Die WC-Sitz-App

Es gibt auf dieser Welt Probleme und Mißstände, die es zu beheben gilt. Duravit trägt nun mit einer neuen App WC-Sitz-Finder das Seine dazu bei. In nur drei Schritten lässt sich damit ein Duravit-WC eindeutig identifizieren und der dafür passende WC-Sitz ermitteln. Dafür wird lediglich ein mobiles Endgerät mit Kamera-Funktion benötigt. Nach Öffnen der Online-Anwendung sind zunächst drei Fotos aus vorgegebenen Perspektiven nötig, um das…

[weiterlesen]

Sysaqua wird Blue

Effizienz und Umweltfreundlichkeit stehen hoch im Kurs. So auch bei Systemair wo viel Wert auf eine nachhaltige Produktentwicklung gelegt wird. Mit der Entwicklung von Sysaqua Blue, der neuen Generation von luftgekühlten Kaltwassersätzen & Wärmepumpen, leiste man einen Beitrag dazu. Die Geräte sind eine Kombination aus den zuverlässigen Sysaqua-Anlagen und einer neuen Technologie. Die Geräte werden mit dem Kältemittel R290 …

[weiterlesen]

Entwärmen statt aufwärmen

Ist es im Raum zu warm oder zu kalt, fühlt sich der Mensch unwohl. Der Grund: Bei zu hoher Raumlufttemperatur kann der Körper nur unzureichend Wärme an die Umgebung abgeben. Ist es zu kalt, wird ihm zu viel Wärme entzogen. Der menschliche Körper funktioniert wie ein Heizkörper – er hat rund 37 °C und ist wärmer als alles andere rund um. Die Wärme geht immer vom höheren zum niedrigeren Potential. Also gibt der Mensch ständig Wärme …

[weiterlesen]

Platz sparen im Badezimmer

Ausgiebig Baden und Duschen – und das mit minimalem Platzbedarf! Das bietet die Dusch- und Wannenkombination Trinnity Relax Duo. Dank der Lösung braucht es nicht länger Wanne und Dusche, sondern nur noch eine kompakte Badezimmerlösung. Trinnity Relax Duo ist dank der Kompaktheit in nahezu allen Badezimmern einsetzbar. Selbst in kleineren Bädern muss man nicht aufs Badevergnügen verzichten: Mit nur 160cm Länge ist die kleinste Ausführung …

[weiterlesen]

Neue Lehrgänge der Donau Universität Krems

Am Anfang des 21. Jahrhunderts steht die Bauwirtschaft vor großen Herausforderungen: Klimawandel und Nachhaltigkeit, Urbanisierung und Globalisierung sowie Digitalisierung und eine Fülle neuer Technologien erfordern eine stetige Fortbildung aller AkteurInnen. Trotz des wachsenden Marktes können viele Firmen das Potenzial nicht optimal ausschöpfen, weil die Fachkräfte fehlen. Daher bietet die Donau Universität in diesem Jahr wieder …

[weiterlesen]

Nachhaltig sanieren

Wer sein Eigenheim instand hält, kann den Energieverbrauch und somit die Heizkosten erheblich senken. Diese positiven Effekte werden durch eine thermische Sanierung erreicht: Dabei werden die Außenwände und die oberste Geschoßdecke gedämmt und alte Fenster ausgetauscht. Mit einer Fassadendämmung wird der Wärmeverlust über die Außenwände deutlich vermindert und auch die Behaglichkeit in den Innenräumen deutlich erhöht. Begrünte …

[weiterlesen]

Die Fassade der Zukunft

Eine Arbeitsgruppe der ÖGNI beschäftigte sich ein Jahr intensiv mit der Frage nach den Anforderungen einer Fassade der Zukunft. In Zusammenarbeit mit branchenübergreifenden Experten aus den Bereichen Architektur, Stadtplanung, Immobilienentwicklung, Bauphysik, Herstellung, Innovationsmanagement, Landschaftsplanung und Fassadenbegrünung wurde ein Positionspapier für die Gestaltung der Fassade der Zukunft erarbeitet, das Denkanstöße sowie …

[weiterlesen]

Neues bei Hutterer & Lechner

Das neue Unterputz Rohrbelüftungsventil HL905N/HL905N.0 unterscheidet sich von seinem Vorgänger HL905 durch eine flachere Bauweise. Diese Neuerung ermöglicht den Einbau des Ventils jetzt auch in Trockenbauwände mit 75 mm breiten Ständerprofilen. Die Gesamttiefe des Ventils (165 mm) hat sich nicht geändert. Um diese beizubehalten ist der ablängbare Bauschutz verlängert worden. Das Vorgängermodell wird ab dem 1. Quartal 2021 ersetzt. …

[weiterlesen]

Wels Strom zählt voll digital

Als einer der ersten größeren Stromversorger Österreichs hat Wels Strom gemeinsam mit Siemens Österreich zur Gänze auf digitale Stromzähler umgestellt. Insgesamt 54.480 Smart Meter sind in den beiden vergangenen Jahren montiert worden. Zusätzlich wurden 350 Gateways in die Trafostationen integriert und das Siemens UDIS Head-End-System für die automatisierten Ablesungen und Schalthandlungen in Betrieb genommen. Die Übersicht über das …

[weiterlesen]

Loxone smartet mit Hunter Douglas

Eines der beliebtesten Einstiegsszenarien in den privaten Bereich der intelligenten Gebäudeautomatisierung ist die Beschattung. Horizontal- und Vertikal-Jalousien, Rollos sowie Plissees- und Duette Wabenplissees sorgen für Sonnen- und Sichtschutz gleichermaßen. Durch eine intelligente Steuerung wird deren Komfort für die Bewohner deutlich gesteigert. Hunter Douglas hat hierfür PowerView entwickelt und bietet so eine smarte Innenbeschattung …

[weiterlesen]

Zumtobel beleuchtet Universität Linz

Der JKU-Campus wird nach dem Motto „Leben, Lernen und Arbeiten“ gestaltet. Alles an einem Ort. In diesem Sinne soll der Campus der Johannes Kepler Universität in Linz neu gestaltet werden. Weitläufige Grünflächen und die Lage außerhalb der Innenstadt erlauben es, diese Pläne zu realisieren. Insgesamt vier Bauprojekte umfasst die Weiterentwicklung des Geländes, für die das Linzer Architekturbüro Riepl Riepl Architekten als …

[weiterlesen]

Bosch zieht in den Aufzug

Mit dem Aufzug-Monitoring bringt Bosch Service Solutions eine Lösung auf den Markt, die den Betrieb von Aufzügen rund um die Uhr beobachtet und Störungen automatisch erkennt. „Mit dem neuen Aufzug-Monitoring machen wir das Aufzugfahren transparenter und sicherer“, erklärt Henning von Boxberg, Geschäftsführer von Bosch Service Solutions. „Die Kombination aus einer Sensor-Box, cloudbasierter Software und angebundenem Service sorgt …

[weiterlesen]

Viel Neues bei Villeroy & Boch

Digitalisierung, Hygiene, Nachhaltigkeit und der Wert des eigenen Zuhauses – die vergangenen Monate haben vieles beschleunigt und unser Leben in manchen Dingen grundlegend verändert. Unter diesen Vorzeichen stellt Villeroy & Boch seine Bad und Wellness-Neuheiten für das Jahr 2021 vor: Subway 3.0 Das eigene Zuhause hat einen ganz neuen Stellenwert bekommen und Bäder sind noch mehr ein Ort der Erholung und des Rückzugs geworden. Bei …

[weiterlesen]

Buderus bringt Abkühlung

Die Geräte der Logacool-Serie sollen sich vor allem für Ein- und Zweifamilienhäuser, aber auch für kleinere Gewerbeeinheiten eignen. Sie können kühlen und auch heizen. Buderus bietet drei Modelle im Leistungsbereich von 2,5 bis 3,5 kW an: Logacool AC166i, AC186i und AC196i, jeweils als Singlesplit-Klimagerät mit je einer Außeneinheit und einem Wandgerät als Inneneinheit. Nutzer können diese mit einer Infrarot-Fernbedienung intuitiv …

[weiterlesen]

Kappa möchte Viren wegfiltern

Das auf industrielle Luftreinhaltung spezialisierte Unternehmen Kappa Filter Systems hat mit dem Wavebionix einen Filtereinsatz entwickelt, der bei der Abscheidung von Viren an Aerosolen sensationelle Ergebnisse liefert. Der neu entwickelte Filter hält mehr als 97 Prozent der Virenlast zurück. Das ergab soeben eine Überprüfung durch ein unabhängiges Institut. Das Filterelement kann in nahezu allen gängigen Lüftungsanlagen ohne Umbauten …

[weiterlesen]

Covid-Killer von Daikin

Die patentierte Flash Streamer Technologie von Daikin wurde im Zuge von Covid-19 auf ihre Wirksamkeit gegen das verursachende Sars-CoV-2-Virus getestet. Es konnte nachgewiesen werden, dass nach dreistündiger Bestrahlung mehr als 99,9 % des neuartigen Coronavirus inaktiviert werden. Die positiven Ergebnisse der Technologie von Daikin seien nur der erste Schritt, um die Wirksamkeit der Luftreinigungslösungen gegen das Sars-CoV-2-Virus …

[weiterlesen]

Hamburger Hafen setzt auf PV

Q Cells, ein Komplettanbieter von sauberen Energielösungen in den Bereichen Solaranlagen, Solarkraftwerke, Energiespeicher und Stromverträge, hat in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Unternehmen Nordic Solar GmbH eine Photovoltaikanlage mit Q. Peak Duo Solarmodulen zur Eigenstromversorgung umgesetzt. Die Anlage mit 53 kWp wird mehr als 45.000 kWh an sauberer Energie pro Jahr für den Betrieb der nautischen Zentrale produzieren und zusätzlich …

[weiterlesen]

LG bringt Home Energy Package

Das Komplettpaket umfasst LG NeON R Solarmodule, das Energiespeichersystem (Energy Storage System) ESS Home 8/10 zur Zwischenspeicherung überschüssiger Sonnenenergie und die Luft-Wasser-Wärmepumpe Therma V zur Raumheizung und Warmwasserbereitung. Weil das Energiespeichersystem und die Wärmepumpe direkt miteinander kommunizieren, benötigen Hausbesitzer keine zusätzliche Hardware. Nutzer können das gesamte System über die ThinQ-App, die …

[weiterlesen]

Smartes Energiemanagement

Durch die zentrale Steuerung der Energieinfrastruktur und intelligente Betriebsstrategien wird insbesondere die Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen deutlich gesteigert. Eine neue Monitoring-Funktion zeigt den Energieertrag der PV-Anlage an und errechnet gleichzeitig, wie viel Geld die Anlage tatsächlich einspart. Im Heizungsbereich soll CS-Vision zudem ein cleveres Wärmemanagement ermöglichen. Selbsterzeugter Strom wird so bestmöglich von der …

[weiterlesen]

Fußballer desinfizieren mit UV-C-Technik

Das Heiligtum eines jeden Fußballstadions ist die Kabine. Auch in Pandemie-Zeiten. Um seinen Spielern, Trainern und Betreuern zusätzlichen Schutz zu ermöglichen, setzt RB Leipzig in der Heimkabine der Red Bull Arena als erster Verein in Deutschland die UV-C-Technologie von Signify ein. Hierbei kommt künstlich erzeugtes UV-C-Licht, also die kurzwellige Form von ultraviolettem Licht, zum Einsatz. Dieses kann Viren, Bakterien und Keime …

[weiterlesen]

Lösungen für Brandschutz

Für Kultureinrichtungen gibt es viele Bedrohungsszenarien – eines davon ist ein Brand. Die Ursachen sind vielfältig – Unachtsamkeit bei Bauarbeiten, defekte Heizungen oder Elektroanlagen, aber auch Brandstiftung gehören zu den häufigsten Gründen. In wenigen Minuten können große Teile von Sammlungen und Gebäuden zum Raub der Flammen werden. Zur Brandfrüherkennung kann LST auf unterschiedliche Systeme, wie etwa lineare Rauchmelder, …

[weiterlesen]

Luxus-Hotel setzt auf Hunter Douglas

Das Hotel gehört zu den Lincoln Plaza Hochhaus-Luxus-Apartments und wurde vom Innendesigner Fileturn ausgestattet. Zu den Innenausstattungen gehören unter anderem eine Wendeltreppe aus geschliffenem Beton, ein geschliffener Betonfußboden, Stahlwände, Fenster im Crittall-Stil und wiederentdeckte Materialien wie Bahnschwellen. Die neue Rasterdecke aus massivem Abachi-Holz von Hunter Douglas Architectural fügt sich in dieses Design ein. …

[weiterlesen]

Styropor-Recycling wird wahr

Das von mittlerweile 74 Herstellern und Partnern aus der gesamten Wertschöpfungskette initiierte und auf dem „CreaSolv-Verfahren“ basierende Projekt „PolyStyreneLoop“ befindet sich in der Zielgeraden. In Terneuzen (Niederlande) wird eine Referenzanlage mit einer Jahresleistung von 3.000 Tonnen errichtet. Sie wird eine lösemittelbasierte Aufbereitung von expandiertem Polystyrol (EPS) und extrudiertem Polystyrol (XPS) …

[weiterlesen]

Belimo: neue Website ist online

Was ist neu und was ist besser: Schneller zum Ziel mit der übersichtlich strukturierten und intuitiv bedienbaren Navigation Umfangreiches Download Center als zentrale Stelle für den Zugang zu Produktdaten, Broschüren, Installationsanleitungen, Software, CAD/REVIT-Modellen, Videos und vielem mehr Erleichterte Ventilauslegung und vereinfachte Anlagenplanung Jederzeit und überall zur Verfügung stehender Webshop mit verbesserten Such- und …

[weiterlesen]

Geberit bereits ÜA-zertifiziert

Im März 2019 wurde vom OIB (Österreichisches Institut für Bautechnik) in der Verordnung über die Baustoffliste ÖA festgelegt, dass Rohre, Formstücke und Gebäudearmaturen den Anforderungen und Prüfbestimmungen der ÖN B5014 (sensorische und chemische Anforderungen und Prüfungen von Werkstoffen im Trinkwasserbereich) entsprechen müssen. Damit stellt diese Norm nicht nur den Stand der Technik dar, sondern wurde rechtlich verbindlich. Die …

[weiterlesen]

Ärztekammer setzt auf Photovoltaik

Die Ärztekammer für Kärnten mit Sitz in Klagenfurt hat vor kurzem die Sanierung des Hauptdaches des Kammergebäudes beendet. Da eine Dachfläche von rd.  1.000 m² zur Verfügung steht, wurde ein Diskussionsprozess über eine effektive Nutzung dieser Ressource gestartet. Als Ergebnis einer eingehenden Prüfung ob, wie und in welcher Form eine Photovoltaikanlage errichtet werden könnte, wurde schlussendlich die Kooperation mit den Stadtwerken…

[weiterlesen]

Luftreinigung hat Hochsaison

Lüften ist nach allen wissenschaftlichen Erkenntnissen wichtig, um Infektionen vorzubeugen. Doch Fensterlüften ist nicht immer möglich und bringt nicht immer den vollen Nutzen. Deshalb gibt es Luftreiniger, wie jene des Wiener Unternehmens Heinisch-Desco. Das Unternehmen hat zwei Luftfiltergeräteserien mit einer Filterkapazität für 50 oder 100 m2 Fläche im Programm. Die Geräte der Serie Depuro Pro können Schadstoffe wie Pollen, Sporen, …

[weiterlesen]

Standtruhe mit Luftreinigungssystem

Das System soll bestimmte Viren, Bakterien, Schimmelpilze und anderer Schadstoffe inaktivieren und Gerüche durch OH-Radikale entfernt. Darüber hinaus verspricht die Selbstreinigungsfunktion einen hygienischen Betrieb. Diese lässt sich im Anschluss an den Kühl- oder Entfeuchtungsbetrieb mit der Fernbedienung für eine maximale Dauer von 90 Minuten voreinstellen. Während der Selbstreinigung fängt ein waschbarer Luftfilter größere …

[weiterlesen]

Filtersystem soll Schulschließungen stoppen

Die Stimmen von heimischen Experten wie auch Politikern werden immer lauter, die Schulen nicht zu schließen, denn es gibt Alternativen wie Klassenteilungen oder die Verwendung von Luftfiltersystemen. Das niederösterreichische Unternehmen HKLS hat eine neuartige Filtertechnologie für Innenräume auf den Markt gebracht, die das Covid-Ansteckungsrisiko minimieren soll. Ob in Büros, Kindergärten, Schulen, Ordinationen, Fitnessstudios, …

[weiterlesen]

Optimierte Wärmepumpe

Die neuentwickelte Inneneinheit für die Therma V R32 Split Luft-/Wasser Wärmepumpen verbindet die Inneneinheit mit einem 200 Liter Brauchwasserspeicher. Damit schafft es LG die Hauptkomponenten eines Heizungssystems in einem Gehäuse mit einer Stellfläche von weniger als 0,5 Quadratmeter zu integrieren. Optional kann zudem ein 40 Liter Heizungs-Pufferspeicher und ein Brauchwasser Ausdehnungsgefäß im Gehäuse montiert werden. Die Installation…

[weiterlesen]

Deckenpanel mit Beleuchtung & Luftreiniger

Das Decken-Panel Mclum Uvacp 6-50/5 bietet dank der antibiotischen, antiviralen und luftreinigenden Eigenschaften damit eine raumeffiziente Lösung zu herkömmlichen Luftreinigern in der Pandemie-Prävention. Mithilfe eines Zentrifugallüfters wird die Raumluft durch manuelle Filter in die Reinigungskammer gezogen. Ein 4-lagiger Aktivkohlefilter filtert hierbei Schwebepartikel und Staub heraus. Unter UV-Licht-Einstrahlung bilden sich daraufhin …

[weiterlesen]

Kontrollierte Raumlüftung gegen Corona

Eine optimale Raumluftqualität lässt sich leichter durch eine kontrollierte Raumlüftung erzielen. Dafür sollen die beiden neuen Lüftungsgeräte Daikin MCK55W und der AstroPure des Schwesterunternehmens AAF sorgen. Während der Corona-Pandemie gewinnt die Lüftung an Bedeutung. Sind bereits Lüftungsanlagen zur Gewährleistung einer regelmäßigen Frischluftzufuhr vorhanden, können diese mit Hilfe von entsprechender Technik weiter optimiert …

[weiterlesen]

Update für Miniserver Go

Das Gehirn einer intelligenten Gebäudeautomation von Loxone ist stets der Miniserver beziehungsweise der Miniserver Go. Wie schon die neue Generation des Miniservers macht auch der neue Miniserver Go einen großen Sprung in Sachen Performance. Er bietet eine 21-fach höhere Rechenpower als die erste Generation und es sollen bis zu 128 Air-Geräte eingebunden und stets stabil gesteuert werden können. Dank des Loxone Link lassen sich zudem bis zu…

[weiterlesen]

Valetta beschattet in Graz

Die Freiräume wurden im Sinne des Bauherrn, die vom Benediktinerstift Admont gegründete Stia Immo GmbH, großzügig angelegt und mit hochstämmigen Bäumen strukturiert. Die „Plattform“ im ersten Obergeschoß wird mit Pflanzbeeten und einer gemeinsamen Sommerküche als integratives Element für die Bewohner aufgewertet. Im Hinblick auf eine nachhaltige Bebauung wurde vom Architekten vorgeschlagen, das Projekt mit einer Geothermie-Anlage und…

[weiterlesen]

Beton für nachhaltige Klimazukunft

Ob städtische Lebensräume, langlebige Verkehrsadern oder energieeffiziente Gebäude: Bei nahezu allen Anwendungen setzen Planer, Architekten und die Bauindustrie auf den Baustoff Beton. Auch der Bau der neuen U-Bahn-Linie in Wien oder weiterer Windkraftanlagen für die Energiewende sind ohne Beton nicht möglich. Regional hergestellt, wertbeständig, sicher, speicherfähig und zu 100 Prozent widerverwertbar – diese und zahlreiche weitere …

[weiterlesen]

Wienerberger pusht Vorverkabelung

Die Wienerberger Gruppe ist eigenen Angaben zufolge durch Zukäufe und Produktinnovationen in den letzten Jahren zur neuen europäischen Nummer 1 auf dem Markt für Elektrorohre aufgestiegen. Treiber dazu waren die Übernahme der belgischen Preflex-Gruppe im Jahr 2017 und des Herstellers Reddy im Vorjahr. Und der Konzern will noch mehr: In den letzten drei Jahren wurde die Produktionskapazität für vorverkabelte Rohre automatisiert und um mehr …

[weiterlesen]

Neues Reflex-Planungstool

Damit steht eine Lösung zur Verfügung, mit der sich sämtliche Produktbereiche auslegen und kombinieren lassen. Ob einzelnes Produkt oder komplettes System: Nach Wahl der Anwendung von Heizung, Kühlung, Solar und Geothermie bis Trink- und Brauchwasser erfolgt die Eingabe der relevanten Anlagenparameter. Reflex Solutions Pro soll schnell die die passende Konfiguration ermitteln können. Mit einem Klick kann die vollständige Dokumentation wie …

[weiterlesen]

Produktneuheiten bei Lindner Group

Vor gut einem Jahr beteiligte sich die Lindner Group im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung an der Ambright GmbH. Mit der Comp+ acoustic shine ist nun das erste gemeinsam entwickelte Serienprodukt verfügbar. Durch das patentierte Verfahren des Lichtdrucks werden LEDs direkt in die Paneele integriert. Das Ergebnis sind einbaufertige, individuell gestaltbare Leichtbauplatten, die in geschlossenen Decken oder als abgehängte Deckensegel eingesetzt …

[weiterlesen]

Kompakte Verteilerregelstation

Mit dem neuen Produkt sollen sich auch in Gebäuden mit unterschiedlichen Wärmeträgern sowie individuellem Nutzerverhalten die jeweiligen vorgegebenen Temperaturen erzielen lassen. Isomix-Produkte sind eine Weiterentwicklung der Verteiler-Regelstation FRG. Sie haben weniger Verschraubungen und benötigen dadurch nicht so viel Platz bei der Montage. Zwei Versionen werden von Watts angeboten: Die Regelstation Isomix-HC ermöglicht eine …

[weiterlesen]

Riesen-Nachfrage nach Luftreinigern

Luftreiniger ersetzen nicht das Lüften, gute Geräte helfen aber bei der Reduktion von Aerosolen. Dementsprechend nachgefragt sind die  Geräte, wie das Preisvergleich-Portal billiger.de festgestellt hat. Von Januar bis April dieses Jahres war eine Erhöhung der Nachfrage um über 280 Prozent festzustellen. „Im Beobachtungszeitraum von Januar bis Oktober 2020 ist klar zu erkennen, dass während des Höhepunkts der Corona-Krise beziehungsweise…

[weiterlesen]

Videoüberwachung für den Eingang

Die weiterentwickelte Technik der Kameras soll für das schärfste Videobild, seit Einführung der Siedle-Kameras sorgen – dank True Day/Night-Technik auch nachts. Die Kamera 130 erfasst mit etwa 130° in der Horizontalen das Wesentliche am Eingang. Reicht das nicht aus, bietet die Kamera 180 einen Blick von Wand zu Wand, dabei liegt der horizontale Erfassungswinkel bei ca. 175°. Clevere Kits Die jeweilige Kamera ist auch das Herzstück …

[weiterlesen]

Mapei erweitert Produktportfolio

Die Ultrabond ECO TX Linie besteht aus drei Klebstoffen und einer Rutschbremse für textile Bodenbeläge. „Jedes Produkt für sich ist einzigartig und sticht durch neue, innovative Produkteigenschaften heraus,“ betont Andreas Wolf, Geschäftsführer Mapei Austria. Die neuen Ultrabond Eco TX Produkte decken somit die unterschiedlichsten Anforderungen ab und bieten individuelle Lösungen für unterschiedliche Bedürfnisse. Die Produkte in der …

[weiterlesen]

Design-Auszeichnung für Hewi

Die neuen Spendersysteme überzeugten in der Kategorie „Excellent Product Design – Public Design“ und der Beistellwagen wurde in der Kategorie „Excellent Product Design – Bath and Wellness“ prämiert. Die Special Mention-Auszeichnung des German Design Award würdigt eine konsequente Designkonzeption und Umsetzung. Die Jury zeichnet pro Kategorie je nach Qualität der Einreichungen eine Anzahl mit diesem Gütesiegel für …

[weiterlesen]

Kombinierfreudiges Decken-Trägersystem

Das Combi-Line-Trägersystem ist mit unterschiedlichen Clips ausgestattet, die mit vielen Paneelen von Hunter Douglas Architectural kompatibel sind: 30 BD / BXD-Metallpaneelen, 30WL60lineare Furnierholzpaneelen und 30HL60 HeartFelt-Filzpaneelen. Damit sind Montagen von drei verschiedenen Materialien und Paneelarten auf einem einzigen Trägersystem in verschiedenen Anordnungen möglich. Durch die Kombinationen von Deckenpaneelen aus …

[weiterlesen]

"Zero Waste" beim Dämmen

Immobilien sind langfristige Investitionen, die immer wieder durch An- und Umbauten, Renovierungen oder thermische Sanierungen verändert werden. Dadurch landen Hunderte Tonnen Baustoffe auf den Deponien. Saint-Gobain Weber Terranova hat jetzt das „Zero Waste“ Wärmedämm-Verbundsystem weber.therm circle entwickelt. Wie der Name weber.therm circle schon vermuten lässt, können die Komponenten wie z. B. Dämmstoffe, Dübel, Gewebe und …

[weiterlesen]

Burg-Wächter überzeugt mit Einbruchschutz

„Stiftung Warentest“ hat in der aktuellen Ausgabe ihres Magazins „Test“ nachrüstbare Fenster- und Türsicherungen untersucht, die den Einbruchschutz deutlich steigern. Das Ergebnis: Die Griffseiten-Sicherung WinSafe WS 33 von Burg-Wächter aus Wetter-Volmarstein setzte sich mit der Test-Note „sehr gut“ durch. Gleichzeitig erzielte das Modell die Bestnote aller Test-Kategorien. Den Testern gelang es in der vorgegebenen Zeit von …

[weiterlesen]

Farbe im Bad als Orientierung

Ausdruck von Individualität ist die Farbgestaltung der Dusche, die zum Beispiel über den Sonderservice KermiExtra wählbar ist. Ein optisches Highlight im Badezimmer, das aber auch noch eine weitere Aufgabe erfüllt. Denn die Farbakzente können auch bei der Orientierung helfen. Das Beispielbad wurde mit einer Nica Ecklösung aus der Dark Edition von Kermi ausgestattet. Die Duschkabine in edlem Schwarz Soft harmoniert mit der schwarz-weißen …

[weiterlesen]

Held & Francke investiert 20 Millionen in OÖ

Gestern wurde in Anwesenheit des OÖ-Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner in Hinzenbach der Spaten gestochen. „Wir freuen uns sehr, mit unserer Standorterweiterung unseren Erfolgskurs fortzusetzen. Mit diesem Projekt investieren wir innerhalb der nächsten drei Jahre 20 Millionen Euro und schaffen so über 40 neue Arbeitsplätze in der Region Eferding“, erklärt Harald Krammer, technischer Geschäftsführer des Unternehmens. Auch für die …

[weiterlesen]

Optimierte PV-Anlagen

Photovoltaik hat sich längst von einer Nischenbranche zu einem der wichtigsten erneuerbaren Energieträger entwickelt. Um den weltweiten Wechsel hin zu erneuerbaren Energiequellen weiter ausbauen zu können, ist es wichtig, die Leistung von Photovoltaik-Anlagen sicherzustellen und zu optimieren. Plötzlich auftretende Fehler in der Anlage und die graduelle Verschlechterung in der Anlagenperformance können zu Leistungseinbußungen führen – …

[weiterlesen]

PV-Anlage für Shopping-Center

Die neue Anlage in Ried wurde vergangene Woche in Betrieb genommen. In weniger als sieben Wochen wurden ca. 1.500 Solar-Paneele auf einer Fläche von mehr als 4.100 Quadratmetern installiert. Dies sind rund 50 % der Dachflächen der Weberzeile, die somit zur Erzeugung von umweltfreundlichem Strom genutzt werden. Die 520-kWp-Photovoltaik-Anlage wird knapp 30 % des Eigenbedarfs an Strom abdecken und damit rund 128 Tonnen CO2 einsparen. Die …

[weiterlesen]

Mobile Waschplätze zum Nachbauen

In der aktuellen Pandemiesituation sind in vielen Schulen und Kitas nicht genügend Handwaschmöglichkeiten vorhanden. So werden mobile Waschtische aufgestellt, deren Schwachpunkt jedoch oft die Abwasserentsorgung ist. Pentair Jung Pumpen hat zwei Selbstbausätze für mobile Waschplätze mit Entwässerung entwickelt. Interessierte SHK-Installateure können mit den Selbstbausätzen für mobile Waschtische „Hermwash“ und …

[weiterlesen]

Loxone bringt violetten Audioserver

„Stay green an complete your project with purple“, beendet Loxone-CEO Rüdiger Keinberger den Produktrelease. Mit dem violetten Audioserver stellt Loxone, Hersteller von intelligenter Gebäudeautomation, eine flexible Audio-Lösung für jedes Gebäude vor, die extra für das Elektrofachhandwerk und Audioprofi entwickelt wurde. Keinberger spricht bei der Präsentation von „der größten Produktrevolution im 10-jährigen Bestehen von …

[weiterlesen]

Smarte Haustechnik für jedes Alter

Bis ins hohe Alter selbstbestimmt, frei und unabhängig in den eigenen vier Wänden zu leben, wünschen sich viele Menschen. Damit das möglich ist, sind altersgerechte Anpassungen der Haustechnik im Wohnbereich notwendig und sinnvoll, sofern nicht schon beim Bau vorausschauend daran gedacht wurde. Viel smarte Technik kann dabei auch ohne große und kostenintensive bauliche Maßnahmen in die Wohnung oder das Haus integriert werden. Die eine, …

[weiterlesen]

Notversorgung für Schrittmotorventile

Danfoss hat mit dem Notversorgungsmodul EKE 2U einen Baustein für Regelsysteme etabliert. Für Anwendungen in Wasserkühlsätzen, Wärmepumpen, Kühlräumen und im Lebensmitteleinzelhandel. Damit ist es jetzt einfacher denn je, den Verdichter im Falle eines Stromausfalls zu schützen. Es ist eine einfach zu bedienende Alternative zu Batteriepacks und Magnetabsperrventilen. Das Notversorgungmodul reagiert schnell und verhindert, dass bei einem …

[weiterlesen]

Vernetzte Rauchwarnmeldung

Rauchwarnmelder können Leben retten und werden erfolgreich zum vorbeugenden Brandschutz eingesetzt. Die gesetzlichen Vorschriften sehen je nach Einsatzgebiet Einzelmelder oder vernetzte Geräte vor. Neben der kabelgebundenen Vernetzung spielt auch die Funkvernetzung eine immer bedeutendere Rolle. Eine Vernetzung kommt häufig dort zum Einsatz, wo der Betreiber einen höherwertigen Sicherheitsstandard wünscht, als gesetzlich vorgeschrieben ist. …

[weiterlesen]

Deckenbündige Design-Rauchmelder

Herkömmliche Rauchmelder ragen üblicherweise einige Zentimeter von der Decke in den Raum. Gerade in repräsentativen Räumen stört das Herausragen jedoch den ästhetischen Eindruck. Bei den deckenbündigen optischen Rauchmeldern FL5100-600 aus der Baureihe Soteria® Dimension von Apollo ist nur noch eine flache Scheibe sichtbar, die kaum wahrgenommen wird. „Der deckenbündige Rauchmelder von Apollo ist für die Labor Strauss Gruppe eine …

[weiterlesen]

Mobiler Indoor-Laserscanner

Faro Technologies, Anbieter von 3D-Messtechnik und Bildgebungstechnologie für 3D Metrologie, AEC und Analysen für öffentliche Sicherheit, hat die Einführung der ersten vollständig integrierten mobilen Mapping-Lösung für den Innenbereich angekündigt: Focus Swift. Der Hersteller verspricht mit dem neuen Produkt eine leichte und tragbare Erweiterung des Focus-Laserscanners von Faro. Der Scanner wurde entwickelt, um großflächige …

[weiterlesen]

ÖSW‐Zentrale probt die Energieautarkie

Vor dem Hintergrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Bauwirtschaft hat das Österreichische Siedlungswerk (ÖSW AG) stets die Herausforderungen der Zukunft klar im Blick. Einen Meilenstein setzt das ÖSW jetzt mit seinem Pilotprojekt der „Unternehmenszentrale als Kraftwerk“. „Die Zukunft des Energiemanagements unserer Gebäude liegt in den Bereichen Energieerzeugung, ‐speicherung und ‐verwendung unter besonderer …

[weiterlesen]

Neue Stellantriebe für Kleinventile

Mit dem Acvatix Produktsortiment können alle regeltechnischen und hydraulischen Anforderungen der Wärme- und Kälteerzeugung sowie deren Verteilung und Nutzung schnell und einfach erfüllt werden, so Siemens. Neben bewährten Produkteigenschaften der Stellantriebe SSA, wie dem leisen sowie störungsfreien Betrieb oder der Handnotbetätigung zur flexiblen Ventil- und Stellgliedprüfung ohne Abhängigkeit von der Systemverfügbarkeit, wurden neue…

[weiterlesen]

Nachhaltig per Knopfdruck

Eine Jury entscheidet Ende September über die Finalisten. Der Sieger wird im Rahmen der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises am 4. Dezember 2020 in Düsseldorf bekanntgegeben. Für die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. ist Design ein zentraler Faktor für Veränderung: Nachhaltige Gestaltung leistet einen wichtigen Beitrag im Wandelhinzu einer zukunftsfähigen Gesellschaft. „Ich bin stolz, dass nicht nur unser …

[weiterlesen]

Neue weiche Wanne

Bisher kennen wir Badewannen in verschiedenen Formen und Ausführungen, aber mit einer Gemeinsamkeit: Das harte Material – ob Keramik, Edelstahl oder Naturstein – verspricht lediglich durch Badewanneneinlagen mehr Komfort.  Die Bade-Lounge von Relax Your Life ist die erste, komplett weiche Badewanne weltweit. Das Material besteht aus einer abgestimmten Kombination von Multilayerschaumstoffen unterschiedlicher Beschaffenheit. Durch die …

[weiterlesen]

Hydraulik nach Baukastenprinzip

Buderus präsentiert die ersten drei Hydraulikmodule für den Systembaukasten Logaflow HSM plus. Mit dem Pufferlademodul HSM plus PL, dem Modul HSM plus HG für einen gemischten und dem Modul HSM plus HU für einen ungemischten Heizkreis können Planer und Anlagenbauer Heizsysteme hydraulisch umsetzen. Alle Module vereinen dank des integrierten Reglers Hydraulik und Regelungstechnik und sind beliebig miteinander kombinierbar. Verdrahtungen …

[weiterlesen]

Sanierung senkt Verbrauch um 90 Prozent

Das Eigenheim der Familie Hölzl in Parschlug in der Steiermark ist 40 Jahre alt. Eine sogenannte Mustersanierung verfolgte das Ziel, Energie einzusparen und die CO2-Emissionen zu reduzieren – und zwar in deutlich höherem Ausmaß als bei einer thermisch-energetischen Sanierung. Das Ehepaar tauschte sämtliche Fenster des 170 m² großen Hauses, dämmte den Dachboden und ergänzte zudem die bestehende Hoval Gasheizung TopGas classic und den …

[weiterlesen]

Update bei Telenot

„In der aktuellen Version des smarten Hybrid-Funkalarmsystems compact easy smart&safe kann die vielfach bewährte Einbruchmelderzentrale des Systems zwei voneinander unabhängige Sicherungsbereiche verwalten. Dies kommt vor allem Nutzern zugute, die einen Sicherheitsbereich erweitern möchten“, informiert Martin Unfried, Niederlassungsleiter von Telenot Österreich. So können damit jetzt beispielsweise Werkstatt, Geschäfts- oder …

[weiterlesen]

Cool von Kopf bis Fuß

Immer mehr Hitzetage lassen die Nachfrage nach effizienten und umweltfreundlichen Kühlmöglichkeiten in Wien steigen. Wien Energie baut deshalb seit Jahren die Fernkälte aus. Diese ist für private Wohnungen allerdings nur im Zuge von Neubauten einsetzbar. Mit einem neuen Kältesystem soll nun noch mehr Wienerinnen und Wienern Abkühlung an heißen Sommertagen verschafft werden. Wien Energie wandelt dabei bestehende Fußbodenheizungen in …

[weiterlesen]

Intelligente Fußbodenheizung

Um eine Smart-Home-Lösung für die Fußbodentemperierung im Alt- und Neubau zu bieten, wurde das Dimplex Comfort Floor Fußboden Heizsystem entwickelt. Es soll in Bädern, aber auch in anderen Wohnräumen günstig für komfortable Wärme sorgen. Integriert in das Smart Climate System – das elektrische Smart Home Heizsystem von Dimplex – lassen sich die Dünnbett-Heizmatten und weitere elektrische Direktheizgeräte, wie Konvektoren und …

[weiterlesen]

Startup sichert Parlamentsumbau

Die Baustelle im Parlament ist sicherlich eine der aufwändigsten in Österreich. Für die dortige Sicherheit sorgt das in Bad Vöslau ansässige Startup DocTec von Johannes Schabauer. Sein Unternehmen entwickelt Sensoren für die Baustellenüberwachung, die präzise Messdaten, ausgeklügelte Auswertungen sowie verlässliche Alarmierungen in Echtzeit garantieren. Mit der jahrelangen Erfahrung im Bereich Messtechnik und Automatisierung am Austrian…

[weiterlesen]

Licht als Lernhilfe

Unsere Vorstellung von Schule und Unterricht ändert sich derzeit: Spaß und Lernen rücken zusammen. Klassenzimmer werden zu Lebensräumen. Hinzu kommt die zunehmende Digitalisierung, welche die Infrastruktur vor neue Herausforderungen stellt. Zumtobel trägt mit innovativen Lichtlösungen dazu bei, dass neue Lernkonzepte und digitales Equipment ein effizientes Umfeld erhalten. LEDs für Volksschule Die Investition in eine LED-Beleuchtung wird …

[weiterlesen]