Brennwertkessel senkt Energieverbrauch

In Brunn am Gebirge, nahe Wien, betreut die Kimba GmbH einen Bürokomplex aus insgesamt sechs Gebäuden. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung, Errichtung und Vermietung von Büros und Nutzflächen. Facility-Manager Ferhat Harnuboglu zeichnet für die Instandhaltung des Areals verantwortlich und entschied sich bei der jüngsten Heizungssanierung eines Bürogebäudes für eine Lösung von Hoval. Die Wahl fiel auf den …

[weiterlesen]

Simulierte Energieoptimierung

Die Amag Austria Metalle AG mit dem Standort Ranshofen, beschäftigt sich mit der Herstellung und Verarbeitung von qualitativ hochwertigen Aluminiumguss- und -walzprodukten. Hohe Produktions- und Produktstandards bedingen nicht nur eine resiliente innerbetriebliche Energie- und Ressourcenverteilung, sondern setzen auch praktikable Lösungen zur Erfüllung höchster Nachhaltigkeitsansprüche voraus. Im Projekt wurde die bestehende …

[weiterlesen]

iF Design Award für Kaldewei

Die Ming Waschtisch-Schale aus Kaldewei Stahl-Emaille überzeugt durch ihre filigrane Silhouette und eine makellos glasierte Oberfläche. Für das richtungsweisende wie hochwertige Design des Modells ist Kaldewei jetzt mit dem iF Design Award 2021 ausgezeichnet worden. Der Premiumhersteller konnte die Jury des Design-Preises mit einem unverwechselbaren Produktprofil überzeugen, das auf so einzigartige Weise Tradition und Moderne mit absoluter …

[weiterlesen]

Neue Dämmung mit Glaswoll-Kern

Der Glaswolle-Kern des Wärmedämm-Verbundsystems (WDVS) kommt von Isover und besteht aus 80 % Recyclingglas. Ausgestattet mit einer extrem niedrigen Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,034 W spielt das System in der oberen Liga der Mineralwolle-Dämmungen. webertherm freestyle GW vereint aber noch weitere Vorteile wie A2 geprüfter Brandschutz, Schallschutz und leichteres Gewicht. Öko-Wärmedämmung im Vormarsch „Die Anforderungen an …

[weiterlesen]

Smartes Wassermanagement in neuem Look

24 Stunden konstant weiches WunschWasser, die Steuerung per App und Sprachbefehl, flexibel wählbare Wasserszenen für unterschiedliche Situationen: All diese Vorteile bringen die Enthärtungsanlagen i-soft und i-soft Safe+ mit sich. Ab sofort aber in einem noch eleganteren Design. Die vormals silbernen Seitenteile sowie der orangefarbene Salzbehälterdeckel weichen weißen Oberflächen. Die neue Optik fügt sich optimal in das visuelle …

[weiterlesen]

Heizkörper in schwarz

Die klare Linienführung sowie die sehr flachen Fronten erzeugen bei den Modellen Oni und Niva den Eindruck als schwebten sie förmlich im Raum. Der nur acht Millimeter dünne Oni ist der flachste jemals von Vasco produzierte Heizkörper. Seine sanfte Formgebung und die abgerundeten Kanten lassen den stylischen Aluminium-Radiator unverkennbar werden. Beide – Oni und Niva – passen perfekt sowohl zu puristisch-reduzierten Inneneinrichtungen als…

[weiterlesen]

Nachhaltige Fassaden gegen Klimawandel

Ökologisches Bewusstsein und Nachhaltigkeit sind bei der Errichtung neuer Gebäude zu einem wichtigen Bestandteil geworden. Aus dem Blickwinkel der Architektur besteht die Möglichkeit, dass Gebäudehüllen einen wichtigen Beitrag in Richtung Umweltschutz und Ressourcenschonung leisten: Die Fassade kann Energie erzeugen und speichern. Indes baut sich eine Resilienz gegen den Klimawandel auf, steigert aber auch das Wohlbefinden der BewohnerInnen …

[weiterlesen]

Neues von Thorn

Carat ist das neueste Produkt im Portfolio von Thorn und setzt dank dem Einsatz der leistungsfähigsten LED auf dem Markt Maßstäbe in puncto Effizienz. Diese Leuchte bietet eine besonders lange Betriebsdauer und wurde im Hinblick auf maximale Umweltfreundlichkeit entwickelt, hergestellt und verpackt. Darüber hinaus verfügt sie über eine Langlebigkeit und nachhaltige Eigenschaften am Ende ihrer Lebensdauer. Das vielseitige Design ist in zwei …

[weiterlesen]

Thorn ist fit für Vernetzung

Urbane Räume brauchen mehr als nur die richtigen Leuchten, die das richtige Licht liefern – sie brauchen Leuchten, die bereit sind für eine smartere Zukunft. Eine Zukunft mit Blick auf Fortschritt, Überwachung von CO2-Werten, Stadtentwicklung, Verkehrsfluss und andere Faktoren. Damit Leuchten für modernen Stadtnetze gerüstet sind, müssen sie kompatibel und so flexibel wie möglich sein. So muss beispielsweise die drahtlose Technologie von…

[weiterlesen]

Raumsensoren für Komfort

Die Sensoren verfügen über eine kurze Reaktionszeit und lassen sich nahtlos in bestehende Regler von Drittanbietern integrieren. Die Bauform und integrierte Technologie zielen darauf ab, dem Architekten ein ästhetisches und zeitloses Design, dem Installateur eine schnelle Montage, dem Systemintegrator eine einfache Inbetriebnahme und dem Endkunden ein komfortables Raumklima zu bieten. Um die Installation zu erleichtern, wurden Federzugklemmen …

[weiterlesen]

Viel Neues bei Hansa

Neu bei Hansa ist die digitale Handbrause Hansaactivejet Digital. Die Brause ermöglicht einen nachhaltigen Verbrauch und unterstützt den Nutzer dabei, sein Verhalten auf einfache, effektive Art und Weise zu optimieren. Ähnlich wie bei Sportuhren und Schrittzählern, setzt die Handbrause auf numerisches Echtzeit-Feedback: So messen Sensoren den Wasserfluss und die Temperatur am Duschkopf und geben diese Information an den Verbraucher wieder. …

[weiterlesen]

Kludi bringt Nova Fonte

Klassisch-modernes Design erfreut sich bei Einrichtung und Wohnausstattung zunehmender Beliebtheit – auch im Bad. Dabei werden in der Gewichtung klassisch und moderner Elemente je nach persönlichen Stilvorlieben unterschiedliche Akzente gesetzt: Der eine mag es eher puristisch und geradlinig, die andere eher dekorativ und verspielt, ein Dritter schließlich bevorzugt traditionelle Formen. Im Bad gilt dies namentlich auch für die Armaturen an …

[weiterlesen]

Austrotherm startet XPS-Recycling-Service

Der Dämmstoffhersteller Austrotherm bietet ab sofort österreichweit die kostenlose Abholung und Rücknahme von XPS-Baustellenverschnitten aus dem eigenen Haus an. Dadurch sparen sich Kunden Entsorgungskosten und schonen im Sinne von Umwelt- und Klimaschutz wertvolle Ressourcen. Konkret recycelt Austrotherm saubere XPS-Baustellenverschnitte aus aktueller Produktion, die beim Zuschneiden und Einpassen der Platten auf der Baustelle anfallen. Nicht…

[weiterlesen]

Helios: Rinks oder lechts

Seit der Markteinführung der AIR1 Deckengeräte von Helios Ventilatoren erfreut sich die Serie großer Beliebtheit. Für noch mehr Flexibilität bei der Installation werden sie ab sofort in einer Links- und Rechts-Ausführung angeboten, so der Hersteller. Die Differenzierung in „links“ und „rechts“ definiert hierbei die Anschlussposition des Außenluftstutzens – alle anderen technischen Features der beiden Geräteversionen sind …

[weiterlesen]

EtherCAT flog mit zum Sieg

In einem spannenden Finale vor Auckland, Neuseeland, hat das ETG-Mitglied Emirates Team New Zealand (ETNZ) den 7. Sieg über Herausforderer Luna Rossa Prada Pirelli geholt und damit den America’s Cup, die älteste Sport-Trophäe der Welt, erneut gewonnen. Die Rennen wurden mit einer spektakulären neuen Bootsklasse ausgetragen, die dank schwenkbarer Tragflächen mit hochdynamisch steuerbaren Klappen über 100 km/h auf bzw. über dem Wasser …

[weiterlesen]

PAW bringt Druckwerk

Seit über 50 Jahren liefert PAW Heizungs- und Solarthermiearmaturen. Das Unternehmen bietet modulare Armaturengruppen im Heizungsbereich für Kesselleistungen bis 400 kW und für Solarthermieanlagen bis zu 100 kW Nennleistung. Nun hat PAW all seine Produkte in einen neuen Katalog gepackt. Das umfangreiche Werk beinhaltet auf rund 270 Seiten sämtliche Neuheiten sowie die bewährten PAW-Produkte aus den letzten Jahren. Dabei gliedern sich die …

[weiterlesen]

Fenstermarkise mit Insektenschutz

Den Zip-Solidscreen von Valetta gibt es als Doppellösung: Die senkrechte Fenstermarkise wird mit einem separat bedienbaren Insektenschutz kombiniert! So ist man untertags vor der Sonneneinstrahlung und abends vor unerwünschten Plagegeistern gut geschützt. Sollte bei der Planung der Insektenschutz noch kein Thema sein, so ist das auch kein Problem: Die neuen Zip-Fenstermarkisen haben standardmäßig eine Vorbereitung für den Insektenschutz …

[weiterlesen]

Lutreinigung und Luftentkeimung nach Maß

Das Münchner Unternehmen konzipiert nach detaillierter Bedarfsanalyse individuelle Lösungsmodelle beispielsweise für Arztpraxen oder Klassenzimmer, Büros jeglicher Größe oder Fitnesscenter. Sunny Air Solutions versteht sich dabei vor allem als Berater und erstellt für jede Anfrage den zwingend benötigten individuellen Umsetzungsplan: passgenau und herstellerunabhängig. Das handverlesene Portfolio an Produktionspartnern für Luftreinigung…

[weiterlesen]

Weniger Kunststoff im Bad

Plastikmüll ist eines der zentralen Umweltprobleme auf unserem Planeten. Weltweit werden pro Jahr etwa 400 Millionen Tonnen Plastikmüll produziert. Auch im Badezimmer wird ein großer Anteil von Plastikabfällen produziert. Über 2 Milliarden Plastikflaschen für Shampoo, Duschgel, Flüssigseife und Zahnpastatuben werden allein in Deutschland jedes Jahr weggeworfen. Dazu kommt ein hoher Anteil an verbautem Plastik: Schätzungen zufolge sind …

[weiterlesen]

Neuheiten bei Panasonic

Der Wärmepumpenhersteller präsentiert auf der ISH digital 2021 eine weitere Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblockbauweise, ein Kombi-Hydromodul mit integriertem 185 Liter Warmwasserspeicher in Kühlschrankgröße für Split-Wärmepumpen und erstmalig ein Modul für die Kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL). Die neuen Monoblocksysteme mit T-CAP-Technologie, die ohne Arbeiten am Kältekreis installiert werden können, sorgen mit Leistungen von 9 …

[weiterlesen]

Sysaqua wird Blue

Effizienz und Umweltfreundlichkeit stehen hoch im Kurs. So auch bei Systemair wo viel Wert auf eine nachhaltige Produktentwicklung gelegt wird. Mit der Entwicklung von Sysaqua Blue, der neuen Generation von luftgekühlten Kaltwassersätzen & Wärmepumpen, leiste man einen Beitrag dazu. Die Geräte sind eine Kombination aus den zuverlässigen Sysaqua-Anlagen und einer neuen Technologie. Die Geräte werden mit dem Kältemittel R290 …

[weiterlesen]

Schindler erweitert DMS Portfolio

Ganz neu am österreichischen Markt wird von Schindler der Ahead MediaScreen angeboten. Sollen wichtige Informationen sowie Nachrichten kommuniziert werden, ist der Schindler Ahead MediaScreen laut dem Lifthersteller perfekt. Er eigne sich ausgezeichnet für die Ausstrahlung von Öffnungszeiten, anstehenden Wartungsarbeiten im Gebäude, speziellen Angeboten sowie alles Wichtige rund um das Gebäude. Der Schindler Ahead MediaScreen ist erhältlich…

[weiterlesen]

Stora Enso launcht Awareness-Kampagne

Unter dem Motto „Let´s talk about the #WoodHouseEffect“ setzt Stora Enso Wood Products den Start für eine umfassende Kommunikationskampagne zur Bewusstseinsbildung von Holz als nachhaltigem Baumaterial und dessen zahlreichen positiven Auswirkungen auf den Menschen sowie die Ökologie und das globale Klima. Neben einem detaillierten Kommunikationskonzept wartet Stora Enso auch mit einem Content Hub auf, der in neuem visuellen Stil gestaltet,…

[weiterlesen]

Schnelle Lösung

Eder ist bekannt für individuell maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Expansionstechnik und Druckhaltung. In manchen Fällen ist es aber auch wichtig, schnell ein „Produkt von der Stange“ parat zu haben, das nur ausgepackt und aufgestellt werden muss. Für diesen Einsatzbereich gibt es die Ausführung der elko-mat Serie Eder picocontrol PCK für den kleinen Leistungsbereich. Durch die kompakte Bauweise und einfache Bedienbarkeit bietet…

[weiterlesen]

3D-Betondruck: Vorarlberger machens vor

Das Unternehmen, mit Sitz in Nüziders (Vorarlberg) gehört zu den ersten Unternehmen weltweit, das Betonteile aus dem 3D-Drucker bereits in der Praxis einsetzt. Rund 300.000 Euro haben die Gesellschafter in die Anlage investiert. Anfang Februar wurde die Pilotphase erfolgreich abgeschlossen, nun beginnt der Markteintritt. „Diese junge, spannende Technologie hat enormes Potenzial. Wir wollen bei dieser Innovation bei den Ersten sein“, …

[weiterlesen]

Bio-Dekontamination bringt Frischluft

Nie war die Nachfrage von Luftreinigungsgeräten höher als heute. Mit Beginn der Covid-19-Pandemie hat sich die Raumlufttechnik rasant entwickelt. Jetzt wurde mit dem neuen AP Bio von FläktGroup ein Luftreinigungsgerät konzipiert, entwickelt und hergestellt, dass die Raumluft nicht nur reinigen, sondern dekontaminieren soll.  Das Gerät wurde in einer medizinischen Umgebung getestet und ist gem. EN 14476 zertifiziert. Während die Luft durch …

[weiterlesen]

AluKönigStahl lanciert Online-Plattform

„Die aktuelle Situation und der Wegfall wichtiger Branchenevents stellen auch uns vor neue Herausforderungen. Wir haben bewusst ein neues, digitales Format gewählt, denn wir wollen mit i.nnovationnow ein ganzes Jahr lang ein wichtiger und vor allem innovativer Wegbegleiter für unsere Partner sein. Die Online-Plattform wird die wichtigsten Trends sowie Produkt-News aus dem Hause AluKönigStahl auf den Punkt bringen.“, erläuterte Philip …

[weiterlesen]

Dämmplatte für die Kellerdecke

Mit der „Planarock Paint“ bietet Rockwool eine streichbare Steinwolle-Dämmplatte für die unterseitige Dämmung von Kellerdecken mit einer hellen mineralischen Beschichtung auf beiden Seiten. Zur Reduzierung von Wärmebrücken kann die Platte auch an die angrenzenden Wände geklebt werden. In der Regel wird dann eine Dämmplattenbreite montiert. Mit ihrer Zweischichtcharakteristik bietet die „Planarock Paint“ eine druckfeste Oberfläche …

[weiterlesen]

Erdwärme im Titanium Design

Die Buderus Wärmepumpenfamilie wächst weiter: Zu Jahresbeginn kommt eine neue Sole-Wasser-Wärmepumpenbaureihe auf den Markt – die Logatherm WSW196i im Titanium Design. Sie ist wahlweise mit oder ohne integriertem 180 Liter Warmwasserspeicher sowie in den Frontfarben Schwarz oder Weiß erhältlich. Durch das modulare Konzept bietet die Logatherm WSW196i den Heizungsfachfirmen große Flexibilität für die bedarfsgerechte Lösung der …

[weiterlesen]

Berührungsfrei Spülen

Das Spülsystem kann nicht nur berührungslos durch eine einfache Handbewegung in der Nähe des Sensors ausgelöst werden, es spült auch selbstständig, wenn der Nutzer es vergisst oder die Spülung nicht auslösen kann. Die Betätigungsplatte muss vom Nutzer nicht mehr direkt angefasst werden, um eine Spülung auszulösen. Wird eine Toilette selten genutzt – etwa bei Leerstand, Reisen oder falls der Nutzer die Spülung vergisst – sorgt …

[weiterlesen]

Bosch zieht in den Aufzug

Mit dem Aufzug-Monitoring bringt Bosch Service Solutions eine Lösung auf den Markt, die den Betrieb von Aufzügen rund um die Uhr beobachtet und Störungen automatisch erkennt. „Mit dem neuen Aufzug-Monitoring machen wir das Aufzugfahren transparenter und sicherer“, erklärt Henning von Boxberg, Geschäftsführer von Bosch Service Solutions. „Die Kombination aus einer Sensor-Box, cloudbasierter Software und angebundenem Service sorgt …

[weiterlesen]

Geberit bringt universelles Rohrsystem

Mit FlowFit präsentiert Geberit ein neues Versorgungssystem, das sich universell einsetzen lässt. Das System soll sich an den drei Hauptbedürfnissen der Sanitärinstallateure und Planer orientieren: Sicherheit, Hygiene und Wirtschaftlichkeit. Dank innovativer Fittings und Rohrkomponenten sollen Installateure von einer einfachen, zeiteffizienten und sicheren Installation des Mehrschicht­verbundrohrsystems profitieren. Zu mehr Komfort und …

[weiterlesen]

Buderus bringt Abkühlung

Die Geräte der Logacool-Serie sollen sich vor allem für Ein- und Zweifamilienhäuser, aber auch für kleinere Gewerbeeinheiten eignen. Sie können kühlen und auch heizen. Buderus bietet drei Modelle im Leistungsbereich von 2,5 bis 3,5 kW an: Logacool AC166i, AC186i und AC196i, jeweils als Singlesplit-Klimagerät mit je einer Außeneinheit und einem Wandgerät als Inneneinheit. Nutzer können diese mit einer Infrarot-Fernbedienung intuitiv …

[weiterlesen]

Trox optimiert Brandschutzklappe

Die ebene Innenfläche soll für minimalen Strömungswiderstand, reduzierten Geräuschpegel und verbesserte Hygieneeigenschaften sorgen. Durch die kantenreduzierte symmetrische Konstruktion mit einem schlanken zentralen Klappenblatt konnte der freie Querschnitt um 10% vergrößert werden. Insgesamt verringert sich damit – abhängig von der Baugröße – der Druckverlust um bis zu 24%. Diese Eigenschaft soll sich positiv auf die …

[weiterlesen]

Covid-Killer von Daikin

Die patentierte Flash Streamer Technologie von Daikin wurde im Zuge von Covid-19 auf ihre Wirksamkeit gegen das verursachende Sars-CoV-2-Virus getestet. Es konnte nachgewiesen werden, dass nach dreistündiger Bestrahlung mehr als 99,9 % des neuartigen Coronavirus inaktiviert werden. Die positiven Ergebnisse der Technologie von Daikin seien nur der erste Schritt, um die Wirksamkeit der Luftreinigungslösungen gegen das Sars-CoV-2-Virus …

[weiterlesen]

Miele lüftet mit

Corona hat der Luftreinigung einen Schub verpasst. Es vergeht kaum eine Woche in der nicht neue Geräte und neue Player auf den Plan treten. Jetzt hat sich auch der Hausgerätehersteller Miele mit dem Luftreiniger AirControl eingeklinkt. Nicht für das schicke Eigenheim, sondern für gewerbliche Anwendungen. Das Gerät ist speziell für den Einsatz in Betrieben oder öffentlichen Einrichtungen konstruiert. Es wird in drei Größen verfügbar sein…

[weiterlesen]

LG bringt Home Energy Package

Das Komplettpaket umfasst LG NeON R Solarmodule, das Energiespeichersystem (Energy Storage System) ESS Home 8/10 zur Zwischenspeicherung überschüssiger Sonnenenergie und die Luft-Wasser-Wärmepumpe Therma V zur Raumheizung und Warmwasserbereitung. Weil das Energiespeichersystem und die Wärmepumpe direkt miteinander kommunizieren, benötigen Hausbesitzer keine zusätzliche Hardware. Nutzer können das gesamte System über die ThinQ-App, die …

[weiterlesen]

Reflex baut Produktportfolio aus

Der Einsatzbereich der Wärmetauscher-Reihe Longtherm ist vielfältig. Bei einem möglichst niedrigen Strömungswiderstand sollen die Plattenwärmeübertrager einen zuverlässigen Wärmeaustausch sichern. Um den Anforderungen in der Praxis bestmöglich gerecht zu werden, erweitert und optimiert Reflex Winkelmann bei Bedarf die Produktpalette. Die bewährten gelöteten Longtherm-Wärmetauscher werden künftig auch als zweigängige Versionen …

[weiterlesen]

Fußballer desinfizieren mit UV-C-Technik

Das Heiligtum eines jeden Fußballstadions ist die Kabine. Auch in Pandemie-Zeiten. Um seinen Spielern, Trainern und Betreuern zusätzlichen Schutz zu ermöglichen, setzt RB Leipzig in der Heimkabine der Red Bull Arena als erster Verein in Deutschland die UV-C-Technologie von Signify ein. Hierbei kommt künstlich erzeugtes UV-C-Licht, also die kurzwellige Form von ultraviolettem Licht, zum Einsatz. Dieses kann Viren, Bakterien und Keime …

[weiterlesen]

LEDs für die Nacht

NightTune passt das von einer Leuchte ausgestrahlte Licht und seine Farbtemperatur bei Nacht an die genaue Uhrzeit, das Verkehrsaufkommen und die Menschen und Lebewesen, die das beleuchtete Gebiet bewohnen, an. Maxime Blanchon, Senior Director of Urban Life Lighting bei Thorn, ist sich der Herausforderungen der nächtlichen Beleuchtung für Designer und Stadtplaner bewusst: „Die Zielsetzung meines Teams besteht darin, Städte und Orte im Freien…

[weiterlesen]

Luxus-Hotel setzt auf Hunter Douglas

Das Hotel gehört zu den Lincoln Plaza Hochhaus-Luxus-Apartments und wurde vom Innendesigner Fileturn ausgestattet. Zu den Innenausstattungen gehören unter anderem eine Wendeltreppe aus geschliffenem Beton, ein geschliffener Betonfußboden, Stahlwände, Fenster im Crittall-Stil und wiederentdeckte Materialien wie Bahnschwellen. Die neue Rasterdecke aus massivem Abachi-Holz von Hunter Douglas Architectural fügt sich in dieses Design ein. …

[weiterlesen]

Luftwärmepumpe für Generationenhaushalt

Das Einfamilienhaus im Südburgenland ist knapp vier Jahrzehnte alt. Über die Jahre kamen verschiedene Heizquellen zum Einsatz – zuerst eine Ölheizung von Hoval, später ein Gaskessel. Nach 20 Einsatzjahren entschied man sich für eine Generalsanierung. Neben dem Warmwasserspeicher CombiVal mit 500 Litern Kapazität, und dem Energiepufferspeicher EnerVal, bildet das neue Herzstück der Komplettlösung die Monoblock Luftwärmepumpe Belaria pro…

[weiterlesen]

Belimo: neue Website ist online

Was ist neu und was ist besser: Schneller zum Ziel mit der übersichtlich strukturierten und intuitiv bedienbaren Navigation Umfangreiches Download Center als zentrale Stelle für den Zugang zu Produktdaten, Broschüren, Installationsanleitungen, Software, CAD/REVIT-Modellen, Videos und vielem mehr Erleichterte Ventilauslegung und vereinfachte Anlagenplanung Jederzeit und überall zur Verfügung stehender Webshop mit verbesserten Such- und …

[weiterlesen]

Modernisierte Blenden

Alte Sprechanlagen und Innengeräte hinterlassen oft Farbränder, Bohrlöcher oder einen zu großen Unterputzkasten. Die Nachrüstblenden von Siedle sind schnell montiert und sollen die Wandausschnitte passgenau abdecken. Ein neues Video-Tutorial des Herstellers zeigt, wie die Modernisierung gelingt. In drei Minuten wird Schritt für Schritt die Umrüstung präsentiert: vom Ausbau des alten Geräts bis zur Inbetriebnahme des neuen Haustelefons. …

[weiterlesen]

Ärztekammer setzt auf Photovoltaik

Die Ärztekammer für Kärnten mit Sitz in Klagenfurt hat vor kurzem die Sanierung des Hauptdaches des Kammergebäudes beendet. Da eine Dachfläche von rd.  1.000 m² zur Verfügung steht, wurde ein Diskussionsprozess über eine effektive Nutzung dieser Ressource gestartet. Als Ergebnis einer eingehenden Prüfung ob, wie und in welcher Form eine Photovoltaikanlage errichtet werden könnte, wurde schlussendlich die Kooperation mit den Stadtwerken…

[weiterlesen]

Berührungslos ins Office

Kone, Anbieter von Aufzügen und Rolltreppen, führt eine neue Lösung für das smarte Nutzermanagement größerer Büro- und Geschäftsgebäude ein. Das cloudbasierte Kone Office Flow ermöglicht Nutzern und Besuchern den berührungslosen Zugang ins Gebäude und erlaubt zugleich die kontaktfreie Bewegung zwischen den Etagen. Office Flow verbindet die Identifizierung der Person am Gebäudeeingang mit der Zielwahlsteuerung der Aufzüge, die nun …

[weiterlesen]

Standtruhe mit Luftreinigungssystem

Das System soll bestimmte Viren, Bakterien, Schimmelpilze und anderer Schadstoffe inaktivieren und Gerüche durch OH-Radikale entfernt. Darüber hinaus verspricht die Selbstreinigungsfunktion einen hygienischen Betrieb. Diese lässt sich im Anschluss an den Kühl- oder Entfeuchtungsbetrieb mit der Fernbedienung für eine maximale Dauer von 90 Minuten voreinstellen. Während der Selbstreinigung fängt ein waschbarer Luftfilter größere …

[weiterlesen]

Peri druckt erstes Mehrfamilienhaus

Nachdem das Familienunternehmen Ende September 2020 den Druck des ersten Wohnhauses in Deutschland im westfälischen Beckum bekannt gab, entsteht nun bereits das nächste Haus mit Hilfe eines 3D-Betondruckers. Das 5-Familienhaus mit rund 380 qm Wohnfläche wird nach Fertigstellung das größte gedruckte Wohnhaus Europas sein. Insgesamt sind für das Projekt sechs Wochen Druckzeit veranschlagt. Bauherr für das Mehrfamilienhaus ist die Michael …

[weiterlesen]

Optimierte Wärmepumpe

Die neuentwickelte Inneneinheit für die Therma V R32 Split Luft-/Wasser Wärmepumpen verbindet die Inneneinheit mit einem 200 Liter Brauchwasserspeicher. Damit schafft es LG die Hauptkomponenten eines Heizungssystems in einem Gehäuse mit einer Stellfläche von weniger als 0,5 Quadratmeter zu integrieren. Optional kann zudem ein 40 Liter Heizungs-Pufferspeicher und ein Brauchwasser Ausdehnungsgefäß im Gehäuse montiert werden. Die Installation…

[weiterlesen]

Luft ersetzt Beton

Auf dem Gelände der Aller-Weser-Klinik gGmbH (AWK) in Verden laufen seit November 2019 nach den Plänen der Architektengruppe Schweitzer die Bauarbeiten für ein neues Bettenhaus. Das Investitionsvolumen für den Anbau, der mit dem Bestandgebäude verbunden wird, beträgt rund 38 Millionen Euro. Bis zur Fertigstellung im Jahr 2022 soll auf dem Krankenhausgelände ein modernes viergeschossiges Klinikgebäude entstehen. Betonreduktion durch …

[weiterlesen]

Kontrollierte Raumlüftung gegen Corona

Eine optimale Raumluftqualität lässt sich leichter durch eine kontrollierte Raumlüftung erzielen. Dafür sollen die beiden neuen Lüftungsgeräte Daikin MCK55W und der AstroPure des Schwesterunternehmens AAF sorgen. Während der Corona-Pandemie gewinnt die Lüftung an Bedeutung. Sind bereits Lüftungsanlagen zur Gewährleistung einer regelmäßigen Frischluftzufuhr vorhanden, können diese mit Hilfe von entsprechender Technik weiter optimiert …

[weiterlesen]

Planungsleitfaden für Heiz-Kühldecken

Zu hohe Raumtemperaturen senken die Arbeitsleistung. Planer sollten deshalb für Bürogebäude von Anfang an ein gutes Kühlsystem bedenken. Uponor unterstützt mit einem neuen Planungsleitfaden, der die wichtigsten Aspekte bei der Auslegung einer Kühldecke in gewerblich genutzten Gebäuden zusammenfasst. Heizen und Kühlen Uponor bietet mit Thermatop M ein wasserbasiertes Heiz-/Kühldeckensystem, das überwiegend nach dem Strahlungsprinzip …

[weiterlesen]

Valetta beschattet in Graz

Die Freiräume wurden im Sinne des Bauherrn, die vom Benediktinerstift Admont gegründete Stia Immo GmbH, großzügig angelegt und mit hochstämmigen Bäumen strukturiert. Die „Plattform“ im ersten Obergeschoß wird mit Pflanzbeeten und einer gemeinsamen Sommerküche als integratives Element für die Bewohner aufgewertet. Im Hinblick auf eine nachhaltige Bebauung wurde vom Architekten vorgeschlagen, das Projekt mit einer Geothermie-Anlage und…

[weiterlesen]

Zerstäubung hemmt Corona-Verbreitung

Nanoe X, der ursprüngliche Ionisator zur Erzeugung von „in Nano-Größe zerstäubten Wasserpartikeln“, wurde von Panasonic entwickelt. Es handelt sich um eine elektrostatische Zerstäubungstechnologie, die unsichtbare Feuchtigkeit in der Luft sammelt und an diese Hochspannung anlegt, um „im Wasser enthaltene Hydroxylradikale“ zu erzeugen. Entscheidend ist die Existenz von Hydroxylradikalen im Inneren von Nanoe X. Hydroxylradikale …

[weiterlesen]

Wienerberger pusht Vorverkabelung

Die Wienerberger Gruppe ist eigenen Angaben zufolge durch Zukäufe und Produktinnovationen in den letzten Jahren zur neuen europäischen Nummer 1 auf dem Markt für Elektrorohre aufgestiegen. Treiber dazu waren die Übernahme der belgischen Preflex-Gruppe im Jahr 2017 und des Herstellers Reddy im Vorjahr. Und der Konzern will noch mehr: In den letzten drei Jahren wurde die Produktionskapazität für vorverkabelte Rohre automatisiert und um mehr …

[weiterlesen]

Hygiene dank UV-Strahlen

Die vermehrte Nutzung von öffentlichen Plätzen und die Gewährleistung unserer Sicherheit und unseres Schutzes stellen eine neue Herausforderung dar. Mithilfe der Schindler CleanMobility Lösungen unterstützt Schindler Menschen bei der Anpassung an die aktuellen Gegebenheiten – damit Aufzüge, Fahrtreppen sowie Fahrsteige hygienisch sauber und sicher bleiben. Zum Einsatz kommt ultraviolettes Licht, welches die Oberflächen desinfiziert …

[weiterlesen]

Produktneuheiten bei Lindner Group

Vor gut einem Jahr beteiligte sich die Lindner Group im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung an der Ambright GmbH. Mit der Comp+ acoustic shine ist nun das erste gemeinsam entwickelte Serienprodukt verfügbar. Durch das patentierte Verfahren des Lichtdrucks werden LEDs direkt in die Paneele integriert. Das Ergebnis sind einbaufertige, individuell gestaltbare Leichtbauplatten, die in geschlossenen Decken oder als abgehängte Deckensegel eingesetzt …

[weiterlesen]

Austria Email erweitert Sortiment

Seit 165 Jahren produziert das österreichische Traditionsunternehmen Produkte rund um das Gebiet der Speicher- und Heizungstechnik.  Für die Brückentechnologie Gas hat Austria Email Produkte neu im Portfolio, die Gasbrennwert-Geräte GBK/GBH/GBD in sieben Modellen. Die neuen Geräte für den Heizungs- und Warmwasserbetrieb sollen für Wohnungen und Mehrfamilienhäuser geeignet sein und sich durch einige Vorzüge auszeichnen. Sie sollen …

[weiterlesen]

Riesen-Nachfrage nach Luftreinigern

Luftreiniger ersetzen nicht das Lüften, gute Geräte helfen aber bei der Reduktion von Aerosolen. Dementsprechend nachgefragt sind die  Geräte, wie das Preisvergleich-Portal billiger.de festgestellt hat. Von Januar bis April dieses Jahres war eine Erhöhung der Nachfrage um über 280 Prozent festzustellen. „Im Beobachtungszeitraum von Januar bis Oktober 2020 ist klar zu erkennen, dass während des Höhepunkts der Corona-Krise beziehungsweise…

[weiterlesen]

Monitoring senkt Energieverbrauch

Durch den Einsatz von technischem Monitoring der synavision GmbH bei nur einem Laborgebäude hat die Hochschule Darmstadt eine jährliche Einsparung von 110 Tonnen CO2 pro Jahr identifiziert. Durch die Identifikation der Optimierungspotentiale in der Anlagensteuerung, kann der Energieverbrauch des Gebäudes schnell und einfach gesenkt und gleichzeitig der Klimakomfort gesichert werden. Die Hochschule Darmstadt kann die Investition in die …

[weiterlesen]

Mapei erweitert Produktportfolio

Die Ultrabond ECO TX Linie besteht aus drei Klebstoffen und einer Rutschbremse für textile Bodenbeläge. „Jedes Produkt für sich ist einzigartig und sticht durch neue, innovative Produkteigenschaften heraus,“ betont Andreas Wolf, Geschäftsführer Mapei Austria. Die neuen Ultrabond Eco TX Produkte decken somit die unterschiedlichsten Anforderungen ab und bieten individuelle Lösungen für unterschiedliche Bedürfnisse. Die Produkte in der …

[weiterlesen]

Kaltvernebelung gegen Corona

In der aktuellen Situation ist gerade in Räumen, in denen sich mehr als eine Person aufhalten muss, ein hohes Maß an Hygiene geboten. Trotz der strikten Einhaltung der Hygienerichtlinien können sich hartnäckige Viren wie Sars-CoV-2 dennoch über Oberflächen oder die Raumluft verbreiten. Mittels dem Kaltvernebelungsverfahren bietet Soluto die Möglichkeit, jegliche Art von Mikroorganismen und somit auch das Coronavirus in Räumen und auf …

[weiterlesen]

Kombinierfreudiges Decken-Trägersystem

Das Combi-Line-Trägersystem ist mit unterschiedlichen Clips ausgestattet, die mit vielen Paneelen von Hunter Douglas Architectural kompatibel sind: 30 BD / BXD-Metallpaneelen, 30WL60lineare Furnierholzpaneelen und 30HL60 HeartFelt-Filzpaneelen. Damit sind Montagen von drei verschiedenen Materialien und Paneelarten auf einem einzigen Trägersystem in verschiedenen Anordnungen möglich. Durch die Kombinationen von Deckenpaneelen aus …

[weiterlesen]

Wassersteuerung bringt Sicherheit

Ein Wasserschaden kann viele Ursachen haben: ein Ausführungsfehler, geplatzte Rohre, Frostschaden oder Baumaßnahmen im oder am Haus. Die Wassersteuerung Re.Guard von Rehau ist ein intelligentes Monitoring-Tool für Ein- bis Zweifamilienhäuser, welches die Hauptwasserleitung mit präziser und langlebiger Sensorik überwacht. Die schnelle und selbstständige Reaktion des Systems soll nachhaltig helfen, das Risiko folgenreicher Wasserschäden zu …

[weiterlesen]

Burg-Wächter überzeugt mit Einbruchschutz

„Stiftung Warentest“ hat in der aktuellen Ausgabe ihres Magazins „Test“ nachrüstbare Fenster- und Türsicherungen untersucht, die den Einbruchschutz deutlich steigern. Das Ergebnis: Die Griffseiten-Sicherung WinSafe WS 33 von Burg-Wächter aus Wetter-Volmarstein setzte sich mit der Test-Note „sehr gut“ durch. Gleichzeitig erzielte das Modell die Bestnote aller Test-Kategorien. Den Testern gelang es in der vorgegebenen Zeit von …

[weiterlesen]

Bauzulassung für Holznagel

Vom Deutschen Institut für Bautechnik wurde mit 28. August 2020 die „Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung / Allgemeine Bauartgenehmigung“ für „Tragende Holzverbindungen unter Verwendung von Lignoloc Holznägeln“ erteilt. Nach umfassenden Prüfungen und komplexen Berechnungsmodellen konnten alle Erwartungen des Sachverständigenausschusses erfüllt werden. Die Zulassung ermöglicht die Planung, Bemessung und Ausführung von tragenden …

[weiterlesen]

Held & Francke investiert 20 Millionen in OÖ

Gestern wurde in Anwesenheit des OÖ-Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner in Hinzenbach der Spaten gestochen. „Wir freuen uns sehr, mit unserer Standorterweiterung unseren Erfolgskurs fortzusetzen. Mit diesem Projekt investieren wir innerhalb der nächsten drei Jahre 20 Millionen Euro und schaffen so über 40 neue Arbeitsplätze in der Region Eferding“, erklärt Harald Krammer, technischer Geschäftsführer des Unternehmens. Auch für die …

[weiterlesen]

TU-Studie: Energieautarke Landwirtschaft ist möglich

Die Land- und Forstwirtschaft benötigt große Mengen an Energie: Der Verbrauch von fossilem Diesel und Erdgas in diesem Sektor ist für etwa 1,1 % der gesamten österreichischen Treibhausgas-Emissionen verantwortlich. Gleichzeitig fallen aber in der Forstwirtschaft auch große Mengen von Schadholz und biogenen Reststoffen an, die zwar für eine stoffliche Verwertung ungeeignet sind, aus denen aber erneuerbare Energieträger wie Biodiesel oder …

[weiterlesen]