Conrad setzt auf smarte Steuerung

Bereits seit einigen Jahren vertreibt Conrad ausgewählte Arduino Produkte, doch jetzt gibt es alles aus einer Hand: „Seit kurzem sind wir offizieller Arduino Vertriebspartner und können so unseren Kund*innen noch einfachere, schnellere und umfassendere Beschaffung ermöglichen”, freut sich Alexander Kastner, Produktmanager bei Conrad Electronic. Angeboten wird künftig das komplette Sortiment von Arduino, darunter Boards, Module, Shields …

[weiterlesen]

Klimafitte Gebäude

Nachhaltig sanierte Gebäude nehmen am Weg zu Österreichs Klimaneutralität eine gewichtige Rolle ein, denn der Gebäudesektor verursacht rund 10 Prozent der heimischen Treibhausgasemissionen. Ein optimal gedämmtes Einfamilienhaus spart gegenüber einem ungedämmten Haus jährlich 4.800 kg CO2 ein. Das ist soviel, wie 400 Bäume pro Jahr an CO2 binden!, erläutert Georg Bursik, Geschäftsführer der Baumit GmbH. WDVS spart CO2 und reduziert …

[weiterlesen]

Barrierefrei durch den Tag

Die „vertikale Erschließung“ – die Herstellung des Zugangs zu den höheren Stockwerken – stellt die kostenintensivste Komponente der Herstellung von Barrierefreiheit dar. Beim Neubau des Eigenheims können spätere Maßnahmen relativ simpel über eine in der Decke eingeplante Aussparung und der Einplanung des Platzbedarfs für einen barrierefreien Homelift bzw. Senkrechtlift (ca. 150×150 cm) vorbereitet werden, um die eigene …

[weiterlesen]

Wände für den Nassbereich

Die Raumgestaltung mit wedi Wänden soll einfacher und schneller sein, als Wände mit Porenbeton zu mauern. Dank des Grundmaterials Polystyrol-Hartschaum sind die Wandelemente Leichtgewichte, was das Handling auf der Baustelle stark erleichtert. Selbst die größte Bauplatte von wedi (Länge 2600 mm Breite 1200 mm) kann problemlos alleine getragen werden. Für die Montage reicht die fachgerechte Verklebung mit dem Kleb- und Dichtstoff wedi 610, …

[weiterlesen]

Payuca startet mit Smart Charging

Payuca hat jetzt ein Produkt entwickelt, das die Infrastruktur für E-Ladestationen einfach und effizient in die heimische Garage von Mietwohnhäusern bringen soll. Mit Smart Charging bringt das Wiener PropTech ein Komplettservice, das ab der Objektbegehung über die vollständige Planung eines Installationskonzeptes bis hin zu jährlicher Wartung und 24-Stunden-Support eine ganzheitliche Lösung bietet. Dabei fungiert Payuca zeitgleich als …

[weiterlesen]

Neue Komplettbadserie

Ein Blickfang ist der als Monolith gestaltete, freistehende Keramikwaschtisch, der entsprechend baulicher Gegebenheiten mit Wand- oder Bodenanbindung erhältlich ist. Im selben Stil gehalten überzeugt das runde Aufsatzbecken mit leicht nach außen neigendem Rand. Auch der in der Draufsicht rechtwinklige Waschtisch übernimmt diese Form. Er ist in zwei Größen jeweils auch als Möbelwaschtisch verfügbar. So außergewöhnlich wie die ganze Serie…

[weiterlesen]

Sanitärer Schallschutz

Mit dem Geberit Schallschutztool können alle am Bauprozess Beteiligten schnell und einfach feststellen, mit welchen Systemen und Produkten sie den geforderten Schallschutz bei ihren Bauprojekten einhalten. Das Onlinetool ermittelt die zu erwartenden Installationsgeräusch-pegel von mehr als 2000 unterschiedlichen Bausituationen. Seine schalltechnischen Angaben basieren auf Messungen des Fraunhofer Instituts für Bauphysik (IBP) in …

[weiterlesen]

Erhellte Badgestaltung

Das moderne Beschlagprogramm Liga von Kermi ist in zahlreichen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Liga Schwingtür hat dank fünf Millimeter hochtransparentem Einscheiben-Sicherheitsglas ein transportfreundliches Gewicht und werkseitig vormontierte Beschläge sorgen für einen leichten und schnellen Einbau. Als Serienmodell mit schmalem Wandprofil oder auf Maß mit Wandbeschlag eignet sich die Liga Schwingtür für zahlreiche Raum- und …

[weiterlesen]

PV-Anlage für Vöcklabruck

Bei diesem Projekt werden Synergien eines Industriebetriebs und eines Energieversorgers bestens genutzt: SML stellt eine bisher nicht genutzte, aber bestens nutzbare Fläche für die nachhaltige Ökostromerzeugung zur Verfügung. KWG investiert und betreibt dieses Sonnenkraftwerk. Am Ende ist es eine ökologische und wirtschaftliche Win-Win-Situation für beide Unternehmen. „Mit der Photovoltaikanlage auf dem Dach der SML in Redlham können wir…

[weiterlesen]

Reine Luft von Heinisch-Desco

Heinisch-Desco bietet vom Entfeuchter über Klimageräte, Wärmepumpen und Kaltwassersätze bis hin zu VRF-Systemen alles an was die Klima-Branche zu bieten hat. Weiters hat das Unternehmen Ventilatoren, Lüftungen und Wärmerückgewinnungssysteme im Angebot. Derzeit stehen pandemiebedingt Luftreingier hoch im Kurs. In diesem Segment bietet Heinisch-Desco die Luftreiniger Depuro aus dem Hause Vortice. Diese gibt es in verschiedenen …

[weiterlesen]

Neue Rako Fliesenserie

„Linka“ aus dem tschechischen übersetzt, bedeutet „Linie“. Das Motiv der Linie durchzieht den gesamten Entwurfsprozess bei der Arbeit von Designer Maxim Velčovský an der Fliesenserie für Rako. Insgesamt sind acht „Linka“-Designs verfügbar, vom homogenen Erscheinungsbild einer feinen abstrakten Handmalerei bis zum grafisch ausdrucksstarken Muster markanter, sich gegenseitig überlagernder Linien. „Linka“ besteht aus zwei …

[weiterlesen]

Flächenbündige Türkommunikation

Mit der flächenbündigen Version des Gira Systems 106 lassen sich umfangreiche Lösungen realisieren: vom Ein- übers Mehrfamilienhaus mit maximal 13 Video- oder 17 Audio-Teilnehmern bis hin zu größeren Objekten, etwa Bürogebäude, Industrieobjekte oder Hotels. Der modulare Aufbau erlaubt es, das System in Größe, Design und Funktionalität individuell an den jeweiligen Bedarf anzupassen. Änderungen sind durch Modulaustausch jederzeit …

[weiterlesen]

Modernisierung leicht gemacht

Die neue Condens 7000 WP von Bosch ist mit ihrer geringen Höhe und einem Gewicht von 74 kg (Leistungsgröße 70 und 100 kW) kompakt. Am gewünschten Platz angekommen verlassen sich SHK-Profis auf die „Slide and Guide“-Technik, mit der die Condens 7000 WP einfach und sicher in die zuvor angebrachte Montage-Vorrichtung gleitet. Die Condens 7000 WP von Bosch lässt sich dank Montagerahmen ohne Werkzeug schnell mit weiteren Kesseln verbinden. …

[weiterlesen]

McDonalds setzt auf grüne Energie

Ab sofort wird McDonald’s Österreich beim weiteren Ausbau der E-Tankstellen vom deutschen Anbieter Mer, bis vor Kurzem unter dem Namen E-Wald unterstützt. So werden noch heuer die ersten zehn 150 kW starken Alpitronic Hypercharger mit zwei Ladepunkten an ausgewählten Standorten installiert. An hochfrequenten Standorten sind noch leistungsstärkere Stationen mit 300 kW vorgesehen, an denen für entsprechend ausgerüstete Fahrzeuge das …

[weiterlesen]

Sonnenstrom-Offensive: Linz AG zieht Zwischenbilanz

Die neu errichteten Anlagen befinden sich zu einem großen Teil auf Dächern von (Industrie-)Betrieben sowie auf öffentlichen Gebäuden. Die nach dem Ausbau 2021 mit den knapp über 100 PV-Anlagen (54 davon wurden bzw. werden heuer realisiert) gewonnene Solarstrommenge beträgt über 11 Millionen kWh pro Jahr. Anfang 2021 ging man noch von einem plus von 60.000m² Gesamtfläche aus. Nach der neuen Zwischenbilanz wird mit einem Zuwachs von 83.000…

[weiterlesen]

Neue Wärmepumpenlösung

Der Therma V Hydrosplit besteht aus einem Innengerät und einem separaten Außengerät, das über einen eingebauten Plattenwärmetauscher (PHEX) verfügt. Da beide Geräte nur durch eine Wasserleitung verbunden sind, gelangt selbst im Falle eines Lecks kein Kältemittel in den Wohnraum. Durch den Verzicht einer Kältemittelleitung ist die Installation des Therma V Hydrosplit auch ohne geübte Kälteanlagenbauer für Heizungsbauer einfach und …

[weiterlesen]

Digitalisierungsinitiative bei Roto

Kundenmehrwert schaffen, Wachstum generieren, Effizienz erhöhen und Zukunftsfähigkeit sichern – diese Kernziele stehen im Mittelpunkt einer strategischen Digitalisierungsinitiative von Roto Fenster- und Türtechnologie (FTT). Wie das Unternehmen meldet, ist sie langfristig angelegt und gliedert sich in eine große Zahl einzelner Projekte. Nachdem man mit der „Roto City“ und der „Profildatenbank“ schon zwei Lösungen realisiert habe, …

[weiterlesen]

Photovoltaik Austria startet EAG-Podcast

Das Interesse am EAG scheint groß zu sein und die Fragen dazu häufen sich. Der Verband Photovoltaik Austria bringt nun einen regelmäßigen Podcast dazu, der alle aufkommenden Fragen beantworten soll. Die Clips dauern zwischen zwei und drei Minuten und thematisieren unter anderem die neue Fördersystematik und wie Erneuerbare Energiegemeinschaften aussehen können. Den Podcast finden Sie hier. …

[weiterlesen]

Neuer Wiener Solarleitfaden

Die Koalition hat sich zum Ziel gesetzt bis 2040 klimaneutral zu sein. Daher forciert die Stadt Wien die Energiewende – also weg von fossilen hin zu erneuerbaren Energien. In Städten spielt dabei insbesondere die Sonnenenergie eine zentrale Rolle. „Unser Ziel ist es, die Produktion von Sonnenstrom bis 2025 zu verfünffachen. Das bedeutet, dass wir jedes Jahr so viele Photovoltaikanlagen errichten wie in den letzten 15 Jahren zusammen. Das …

[weiterlesen]

Neue Bosch-Wärmepumpe

Die neue Compress 5000 AW von Bosch ist in drei Ausführungen erhältlich. Mit wahlweise 17- 22- oder 38 kW (bei A-7/W35) und Vorlauftemperaturen von bis zu 65°C kann sie in der Modernisierung geeigneter Gebäude selbst große Brennwert-Kessel ersetzen. Ein Austausch, der sich lohnt – so sparen Endkunden Energie und heizen klimafreundlich. Die Compress 5000 AW lässt sich darüber hinaus auch im bivalenten System mit Gas, Öl, Solar oder einer…

[weiterlesen]

Nachhaltiges Spendersystem

Sanitärräume erfordern eine regelmäßige und gründliche Reinigung, um Mitarbeiter genauso wie Kunden langfristig vor Infektionen zu schützen. Voraussetzung dafür sind einfach zu putzende Oberflächen, die Keimen keinen Nährboden bieten. Damit der Reinigungsaufwand reduziert und gleichzeitig der Komfort für Nutzer der Sanitäreinrichtungen deutlich erhöht wird, hat Kimberly Clark Professional das Scott Control Mini Twin …

[weiterlesen]

Buderus erweitert Portfolio

Mit der neuen außenstehenden Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW286 A erweitert  Buderus sein Produktportfolio regenerativer Wärmeerzeuger „nach oben“: Die Wärmepumpe ist ab Juli 2021 in den drei Leistungsgrößen 17, 22 und 38 kW (bei A-7/W35) erhältlich. In der Variante Logatherm WLW286-38 AR mit 38 kW Leistung eignet sie sich auch zum Kühlen, wie das „R“ (für „reversibel“) am Ende des Produktnamens verdeutlicht. …

[weiterlesen]

Akustisches Leckage-Warnsystem

Herzstück der neuen Fitting-Generation ist das patentierte, akustische Leckage-Warnsystem. Dieses orientiert sich an den aktuellen Branchenanforderungen. Die Besonderheit: Ungenügend verpresste Fittings werden durch einen Pfeifton signalisiert. Vergisst ein Installateur nach dem Einstecken eines Rohrs in ein Formteil das Verpressen, ist die Verbindung undicht. Van de Weyer: „Durch die Dichtheitsprüfung mit Luft kann ein auftretendes Leck …

[weiterlesen]

Einreichefrist für GBB-Award gestartet

Zum zehnten Mal ruft die Ghezzo GmbH – erstmals in Kooperation mit TPA Österreich – dazu auf, für die GBB Awards einzureichen. Immobilienprojekte, die den Fokus auf ökologische, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit setzen, sowie Dienstleistungen und Produkte, die dazu beitragen, Gesundheit und Umwelt zu schonen, können eingereicht werden. Eine versierte Jury aus Forschung und Praxis unter Leitung von Karin Fuhrmann, TPA …

[weiterlesen]

Gütesiegel für Wärmedämm- und Brandschutzplatte

Die Außenschale des Leichtbausystems Future Therm der Schräder Abgastechnologie besteht aus Thermax Wärmedämm- und Brandschutzplatten. Diese werden regelmäßig vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) ausgezeichnet. Das Prüfsiegel bestätigt die Erfüllung mehrerer Testkategorien. Damit gilt der Leichtbauschacht aus dem Material als wohngesund und umweltfreundlich. Das IBR prüft die Bauprodukte u. a. in den Kategorien …

[weiterlesen]

Erweiterte Sprachalarm- und Beschallungsfunktionen

Mit den Novigo Systemen lassen sich alle Sprachalarm- und Beschallungsanforderungen mit einer einzigen Lösung erfüllen. Novigo Core nutzt die gleiche hochmoderne Technologie wie das 19 Zoll System, ist aber auf kleine und einfache Anwendungen zugeschnitten. Das System kommt für alle Anwendungen in Frage, in denen eine zuverlässige Sprachalarmierung und Beschallung erforderlich ist, darunter Büros, Hotels, gewerbliche Gebäude sowie …

[weiterlesen]

Wiens Beleuchtung wird klimafit

Nach den schon allen getauschten 50.000 Seilhängeleuchten werden in den kommenden Jahren die 80.000 sogenannten Ansatzleuchten in Angriff genommen, das sind alle die an einem Mast befestigt sind. Für heuer sind 11.400 im Plan, die Montagearbeiter der MA 33 sind in allen Bezirken im Einsatz. „Der Tausch der Lampen ist ein wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz, denn allein in Phase 1 konnte durch den Tausch der Seilhängeleuchten in LED-Lampen …

[weiterlesen]

Frische Luft trifft frisches Design

Ein Foto der Kinder, ein Bild vom letzten Strandurlaub  oder einfach nur ein schicker Schnappschuss – das Motiv für die Designabdeckung ist einfach und schnell gestaltet. Für die Realisierung holte sich Meltem den Druckpartner Escher & Theiss Digitaldruck GmbH aus Gersthofen mit ins Boot. Der Kunde wählt sein Wunschmotiv und sendet es lediglich an die Druckerei. Diese fertigt eine Alu-Dibond Platte mit dem Wunschmotiv, welche einfach …

[weiterlesen]

Erweitertes Fassadensortiment

Neben industriell gefertigten Baustoffen überzeugen Natursteine dabei vor allem durch individuelle Einsatzmöglichkeiten und hohe Klimaeffizienz. Mit über 40 Mitarbeitern setzt sich das St. Pöltner Familienunternehmen Pasteiner dafür ein, Hausfassaden zu Aushängeschildern individueller Baukunst zu machen. „Die Fassade definiert als Außenhaut den Charakter eines Gebäudes. Die Arbeit mit Natursteinen erfordert gerade in diesem Bereich hohe…

[weiterlesen]

Vaillant ist Loxone-ready

Produkte von Vaillant können ab sofort in die intelligenten Lösungen von Loxone nahtlos integriert und von ihnen gesteuert werden. Die Gebäudeautomation von Loxone kann mit Hilfe einer elektronischen Kommunikationsschnittstelle die verbauten Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikgeräte von Vaillant ansteuern und so die Energieeffizienz optimieren. Die Kunden können per App Temperatur und Lüftungs-Stärke der einzelnen Räume einsehen oder die …

[weiterlesen]

Luftfeuchte reduziert Viren

Eine Studie der Yale-Universität hat gezeigt, dass eine zu geringe Raumluftfeuchte die Ausbreitung von Grippeviren und damit die Gefahr zu erkranken, erheblich erhöht. Etliche weitere Studien der vergangenen Jahre zeigen einen eindeutigen Zusammenhang von niedrigen Luftfeuchtewerten und der Ausbreitung von Grippeviren auf. Daher ist es an der Zeit, dass in technischen Regeln für die Raumlufttechnik verbindliche Werte auch für eine …

[weiterlesen]

Rollladenkasten mit Fensterlüftung

Durch die Möglichkeit zum Einsatz in zahlreichen Rollladenkästen verbinden die Fensterlüfter Aeromat midi, Aeromat midi HY, Aeromat 80 und Aeromat 100 von Siegenia das Lüften mit einer ansprechenden Optik und einer unaufwändigen Montage ganz ohne Fräsung am Fenster oder Rahmen. Derzeit gilt dies für die Systeme von Hella, Roma, Beck & Heun über Heroal und Lehr bis zu Bero. Der Einbau der Lüfter in den Rollladenkasten bietet …

[weiterlesen]

Sonnenkraft versorgt Badner-Bahn-Remise

Die neue Anlage versorgt die technische Gebäudeausstattung des gesamten WLB-Standorts Inzersdorf, wie etwa die Beleuchtung, elektrische Tore und die eigene Waschanlage der Badner Bahn mit Strom. „Wien Energie bringt den Photovoltaik-Ausbau auf Schiene – für die Badner Bahn sogar im doppelten Sinn. Der öffentliche Verkehr ist genauso wie erneuerbare Stromerzeugung ein wesentlicher Baustein für mehr Klimaschutz in der Stadt. Ich freue …

[weiterlesen]

Daikin Klimaanlage ist Testsieger

Bereits zum zweiten Mal in Folge wird ein Split-Klimagerät der Marke Daikin von Konsument und Stiftung Warentest zum Testsieger (test 7/2021) gekürt: Unter den insgesamt zehn getesteten Geräten, darunter Monoblöcke und Split-Modelle, wird die Daikin Emura (FTXJ35MW / RXJ35M) mit der Note „gut“ zum Testsieger gekürt. Besonders in der Kategorie „Umwelt und Energieeffizienz“ überzeugte Daikins Emura und kühlt vergleichsweise günstig,…

[weiterlesen]

Viren-Filter-"Revolution"

Eine Eliminierung von über 97% aller Viren aus der Luft von Innenräumen – das verspricht das Filterelement Wavebionix von Kappa, einem Unternehmen der Hainzl-Gruppe. Es sei der erste Lüftungsfilter weltweit, der mittels aktiver Viren getestet wurde und einfach in bestehende Lüftungsanlagen eingebaut werden kann, so der Hersteller. Entwickelt wurde er in Steyr in OÖ, von den IngenieurInnen der Kappa Filter Systems, einem heimischen …

[weiterlesen]

Gira integriert den Rauchmelder

Smart-Home-Anbieter Gira hat mit einem neuen Rauchwarnmelder den Leistungsumfang des  Sicherheitssystems Alarm Connect um Feuerschutz weiter ausgebaut. Der funkbasierte Gira Rauchwarnmelder kann ins bestehende „Alarm Connect“-System einfach nachgerüstet und integriert werden. Der funkbasierte Connect Rauchwarnmelder von Gira registriert mithilfe von Streulichtmessung bereits leichte Rauchentwicklung im Raum und schlägt mit einem Alarmton …

[weiterlesen]

Fusion: Energiemanagement und -abrechung

Das neue Sortiment von Belimo Energy Valves und thermischen Energiezählern bündelt Energiemessung, Energieregelung und IoT-fähige Abrechnung in einem Gerät. Die beiden Welten „Energieregelung“ und „zertifizierte Energiemessung sowie -abrechnung“ werden somit in einem einzigen Gerät zusammengebracht. Die Produkte des neuen Sortiments messen und überwachen den Durchfluss und den Energieverbrauch in Heiz- und …

[weiterlesen]

Saubere Sache

Mit einem Wirkungsgrad bei der Desinfektion von 99,9% haben Krankmacher keine Chance mehr. Zum Einsatz kommt UV-C Licht mit 26-278 nm Wellenlänge. Das System ist für rund 20.000 Betriebsstunden ausgelegt und dabei sehr flexibel, da der LED-Controller an verschiedenen Stellen angebracht werden kann: unter der Kondensatwanne, im Kanal oder in der Decke über der Einheit. Das System ist ebenfalls zum Nachrüsten geeignet und passt laut Hersteller …

[weiterlesen]

Solare Prozesswärme: Neues Infoportal für Industrie

Die Treibhausgas-Emissionen in Österreich steigen kontinuierlich, trotz aller Maßnahmen die bisher getroffen wurden. Den größten Anteil mit 44 Prozent an den Emissionen haben Industrie und Energieerzeugung. Solare Prozesswärme bietet der Industrie eine hervorragende Möglichkeit, ihren Anteil am Klimaschutz zu leisten, um die Emissionen zu verringern und gleichzeitig ihre Wärmeversorgung langfristig wirtschaftlich und nachhaltig zu …

[weiterlesen]

Umstieg auf emissionsfreie Flotten

Erstes Ergebnis der Zusammenarbeit ist der neue Siemens-Ladedienst “Enterprise Charging Network“. Dieser Service bietet eine durchgängige und einfache Lösung für das Laden am Firmenstandort, im öffentlichen Raum und zu Hause. Dadurch vereinheitlicht er das Ladeerlebnis für die Fahrer und reduziert den Aufwand für Flottenmanager. Einfache Prozesse für Flottenfahrer und -manager Die Fahrer von firmeneigenen Elektrofahrzeugen können …

[weiterlesen]

Smartes Wasserstoff-Batteriesystem

Durch Elektrolyse wird mit Solarstrom Wasserstoff hergestellt, gespeichert und über eine Brennstoffzelle bei Bedarf wieder in elektrische Energie umgewandelt. Dank der von aep energy entwickelten Software kann der Strom zukünftig auch in Energie-Communities gehandelt werden. Die klimafreundliche Innovation aus Oberösterreich liefert damit einen wesentlichen Beitrag zur Lösung von drängenden Energie-Themen wie Speicherung von Sonnenstrom, …

[weiterlesen]

klimaaktiv-Bauten verzeichnen Anstieg

Der klimaaktiv Gebäudestandard des Klimaschutzministeriums zählt europaweit zu den anspruchsvollsten Gütesiegeln für nachhaltiges Bauen und Sanieren. Der neueste Gebäudereport macht die Erfolgsbilanz des Bewertungssystems einmal mehr sichtbar: 2020 stieg die Zahl der klimaaktiv Gebäude um 20 Prozent an. Seit 2005 wurden insgesamt 1.065 Gebäude nach dem klimaaktiv Gebäudestandard bewertet und deklariert – knapp die Hälfte davon …

[weiterlesen]

Beton-Infokampagne

„Mit der Kampagne, die auf Online-Videos (Pre-Rolls), auf Social Media Aktivitäten, klassische Printsujets und Hörfunk-Spots fokussiert, liefern wir die auf den Punkt gebrachten Informationen zum natürlichen und regionalen Baustoff Beton, der klima- und umweltgerechtes Bauen ermöglicht“, erläutert Thomas Mühl, Vorsitzender des Vereins Beton Dialog Österreich (BDÖ) und Geschäftsführer des Verbands Österreichischer Beton- und …

[weiterlesen]

Duschen mit Komfort

Das Herzstück der neuen Schiebetür-Serie Move ist die zum Patent angemeldete Tür-Führungseinheit. Diese ist besonders schmal und dezent ausgeführt. Der mit Magnet daran fixierte Anker führt die Tür ruhig und sicher beim Öffnen und Schließen – ohne Metallschienen am Türteil oder am Boden. Zum Reinigen wird die Türe einfach mitsamt dem Anker weggeschwenkt. Die Türführung am oberen Ende der Dusche erfolgt mit 4 gummierten Rollen. …

[weiterlesen]

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Wenn es darum geht die Stromversorgung unternehmenskritischer Systeme mit Hilfe von USV-Anlagen sicher zu stellen, ist sehr oft auch das Platzangebot für solche Systeme ein entscheidendes Kriterium. Mit der Weiterentwicklung der Online-USV-Serie Sentryum von Riello UPS bringt das Unternehmen nun zwei weitere transformatorlose Online-Doppelwandler-USVs mit höheren Leistungsbereichen von 30 kVA/kW und 40 kVA/kW auf den Markt. Unterschiedliche …

[weiterlesen]

Neues Raumbediengerät

Mit einem Inkrementalwertgeber ausgestattet, erlaubt die Neuentwicklung von Thermokon sowohl die individuelle Steuerung des Raumklimas als auch dessen zentrale Rückstellung über die Gebäudeleittechnik. Durch den Verzicht auf einen mechanischen Anschlag des Stellrads ist die zentrale Kontrolle der Parameter jederzeit möglich. Bedienkomfort wird bei Novos 3 Inc großgeschrieben, denn die Nutzer können die von der Gebäudeleittechnik …

[weiterlesen]

Lebenszyklus von Fassadensystemen

Die Lebenszyklusbetrachtung im Bauwesen nimmt einen immer höheren Stellenwert ein. Somit werden Aspekte der Nutzungsphase und der Entsorgung zunehmend wichtiger. Aufbauend auf den Ergebnissen des Forschungsprojektes „Fassadensysteme im Fokus der Lebenszyklusbetrachtung“, wo unterschiedlichste Fassadensysteme in der Praxis untersucht wurden, legt die vorliegende Studie den Fokus auf den Lebenszyklus vollständiger Außenwandkonstruktionen. Im…

[weiterlesen]

Geräuscharme Gebäudeentwässerung

Die Wahl des passenden Abflussrohres scheint auf den ersten Blick nicht schwer zu sein. Die falschen Rohre können jedoch mit unangenehmen Abflussgeräuschen die Ruhe und den Komfort der Bewohner stören – und das jahrelang. Raupiano Plus von Rehau schafft dafür Abhilfe. Es punktet durch Schallschutz, Komfort, Brandschutz, einfache Montage, geringen Platzverbrauch sowie durch Lösungen für spezielle Anwendungen. Darüber hinaus benötigt es …

[weiterlesen]

Infektionsschutz im Aufzug

Geschlossene Räume bieten für Viren und Bakterien einen besonders guten Nährboden: Ungestört von äußeren Umwelteinflüssen wie etwa Wind können sich die Mikroorganismen in der Luft verteilen und auf Oberflächen ansiedeln, weshalb die Keimbelastung dort relativ hoch ist. In Aufzügen oder Kabinen von Seilbahnen kommt noch hinzu, dass sich die beförderten Personen auf engstem Raum drängen und die Infektionswege dadurch besonders kurz …

[weiterlesen]

Unsichtbare Mehrraumlüftung

Bei der Variante U2 verschwindet das Lüftungsgerät komplett in der Wand. Nur eine formschöne Blende bleibt sichtbar. Die Abdeckung kann in Wandfarbe gestrichen oder, falls gewünscht, mit einer speziellen Designabdeckung mit individuellem Motiv gestaltet werden. Durch den Anschluss von Flexrohren lassen sich mehrere Räume und auch innen liegende Bäder und WCs be- und entlüften. Die Vorteile der Mehrraumlösung liegen auf der Hand: Große …

[weiterlesen]

Simulierte Energieoptimierung

Die Amag Austria Metalle AG mit dem Standort Ranshofen, beschäftigt sich mit der Herstellung und Verarbeitung von qualitativ hochwertigen Aluminiumguss- und -walzprodukten. Hohe Produktions- und Produktstandards bedingen nicht nur eine resiliente innerbetriebliche Energie- und Ressourcenverteilung, sondern setzen auch praktikable Lösungen zur Erfüllung höchster Nachhaltigkeitsansprüche voraus. Im Projekt wurde die bestehende …

[weiterlesen]

Studie zu nachhaltigem Wohnbau

Laut Ökobilanz sind alle Bauweisen annähernd gleichauf, so berichtet die Studie „Nachhaltigkeitsqualität von Mauerwerk im Geschosswohnungsbau“: „(…) über einen (…) Gebäudelebenszyklus von 50 bis 80 Jahren ist festzustellen, dass zwischen den ökobilanziellen Ergebnissen von MFH (Mehrfamilienhäusern) aus Mauerwerk und der Vergleichsvariante in Holzbauweise faktisch keine Unterschiede bestehen.“  Kein Baustoff verdient …

[weiterlesen]

iF Design Award für Kaldewei

Die Ming Waschtisch-Schale aus Kaldewei Stahl-Emaille überzeugt durch ihre filigrane Silhouette und eine makellos glasierte Oberfläche. Für das richtungsweisende wie hochwertige Design des Modells ist Kaldewei jetzt mit dem iF Design Award 2021 ausgezeichnet worden. Der Premiumhersteller konnte die Jury des Design-Preises mit einem unverwechselbaren Produktprofil überzeugen, das auf so einzigartige Weise Tradition und Moderne mit absoluter …

[weiterlesen]

Neue Dämmung mit Glaswoll-Kern

Der Glaswolle-Kern des Wärmedämm-Verbundsystems (WDVS) kommt von Isover und besteht aus 80 % Recyclingglas. Ausgestattet mit einer extrem niedrigen Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,034 W spielt das System in der oberen Liga der Mineralwolle-Dämmungen. webertherm freestyle GW vereint aber noch weitere Vorteile wie A2 geprüfter Brandschutz, Schallschutz und leichteres Gewicht. Öko-Wärmedämmung im Vormarsch „Die Anforderungen an …

[weiterlesen]

Smartes Wassermanagement in neuem Look

24 Stunden konstant weiches WunschWasser, die Steuerung per App und Sprachbefehl, flexibel wählbare Wasserszenen für unterschiedliche Situationen: All diese Vorteile bringen die Enthärtungsanlagen i-soft und i-soft Safe+ mit sich. Ab sofort aber in einem noch eleganteren Design. Die vormals silbernen Seitenteile sowie der orangefarbene Salzbehälterdeckel weichen weißen Oberflächen. Die neue Optik fügt sich optimal in das visuelle …

[weiterlesen]

Heizkörper in schwarz

Die klare Linienführung sowie die sehr flachen Fronten erzeugen bei den Modellen Oni und Niva den Eindruck als schwebten sie förmlich im Raum. Der nur acht Millimeter dünne Oni ist der flachste jemals von Vasco produzierte Heizkörper. Seine sanfte Formgebung und die abgerundeten Kanten lassen den stylischen Aluminium-Radiator unverkennbar werden. Beide – Oni und Niva – passen perfekt sowohl zu puristisch-reduzierten Inneneinrichtungen als…

[weiterlesen]

Nachhaltige Fassaden gegen Klimawandel

Ökologisches Bewusstsein und Nachhaltigkeit sind bei der Errichtung neuer Gebäude zu einem wichtigen Bestandteil geworden. Aus dem Blickwinkel der Architektur besteht die Möglichkeit, dass Gebäudehüllen einen wichtigen Beitrag in Richtung Umweltschutz und Ressourcenschonung leisten: Die Fassade kann Energie erzeugen und speichern. Indes baut sich eine Resilienz gegen den Klimawandel auf, steigert aber auch das Wohlbefinden der BewohnerInnen …

[weiterlesen]

Neues von Thorn

Carat ist das neueste Produkt im Portfolio von Thorn und setzt dank dem Einsatz der leistungsfähigsten LED auf dem Markt Maßstäbe in puncto Effizienz. Diese Leuchte bietet eine besonders lange Betriebsdauer und wurde im Hinblick auf maximale Umweltfreundlichkeit entwickelt, hergestellt und verpackt. Darüber hinaus verfügt sie über eine Langlebigkeit und nachhaltige Eigenschaften am Ende ihrer Lebensdauer. Das vielseitige Design ist in zwei …

[weiterlesen]

Thorn ist fit für Vernetzung

Urbane Räume brauchen mehr als nur die richtigen Leuchten, die das richtige Licht liefern – sie brauchen Leuchten, die bereit sind für eine smartere Zukunft. Eine Zukunft mit Blick auf Fortschritt, Überwachung von CO2-Werten, Stadtentwicklung, Verkehrsfluss und andere Faktoren. Damit Leuchten für modernen Stadtnetze gerüstet sind, müssen sie kompatibel und so flexibel wie möglich sein. So muss beispielsweise die drahtlose Technologie von…

[weiterlesen]

Raumsensoren für Komfort

Die Sensoren verfügen über eine kurze Reaktionszeit und lassen sich nahtlos in bestehende Regler von Drittanbietern integrieren. Die Bauform und integrierte Technologie zielen darauf ab, dem Architekten ein ästhetisches und zeitloses Design, dem Installateur eine schnelle Montage, dem Systemintegrator eine einfache Inbetriebnahme und dem Endkunden ein komfortables Raumklima zu bieten. Um die Installation zu erleichtern, wurden Federzugklemmen …

[weiterlesen]

Viel Neues bei Hansa

Neu bei Hansa ist die digitale Handbrause Hansaactivejet Digital. Die Brause ermöglicht einen nachhaltigen Verbrauch und unterstützt den Nutzer dabei, sein Verhalten auf einfache, effektive Art und Weise zu optimieren. Ähnlich wie bei Sportuhren und Schrittzählern, setzt die Handbrause auf numerisches Echtzeit-Feedback: So messen Sensoren den Wasserfluss und die Temperatur am Duschkopf und geben diese Information an den Verbraucher wieder. …

[weiterlesen]

Kludi bringt Nova Fonte

Klassisch-modernes Design erfreut sich bei Einrichtung und Wohnausstattung zunehmender Beliebtheit – auch im Bad. Dabei werden in der Gewichtung klassisch und moderner Elemente je nach persönlichen Stilvorlieben unterschiedliche Akzente gesetzt: Der eine mag es eher puristisch und geradlinig, die andere eher dekorativ und verspielt, ein Dritter schließlich bevorzugt traditionelle Formen. Im Bad gilt dies namentlich auch für die Armaturen an …

[weiterlesen]

Austrotherm startet XPS-Recycling-Service

Der Dämmstoffhersteller Austrotherm bietet ab sofort österreichweit die kostenlose Abholung und Rücknahme von XPS-Baustellenverschnitten aus dem eigenen Haus an. Dadurch sparen sich Kunden Entsorgungskosten und schonen im Sinne von Umwelt- und Klimaschutz wertvolle Ressourcen. Konkret recycelt Austrotherm saubere XPS-Baustellenverschnitte aus aktueller Produktion, die beim Zuschneiden und Einpassen der Platten auf der Baustelle anfallen. Nicht…

[weiterlesen]

Helios: Rinks oder lechts

Seit der Markteinführung der AIR1 Deckengeräte von Helios Ventilatoren erfreut sich die Serie großer Beliebtheit. Für noch mehr Flexibilität bei der Installation werden sie ab sofort in einer Links- und Rechts-Ausführung angeboten, so der Hersteller. Die Differenzierung in „links“ und „rechts“ definiert hierbei die Anschlussposition des Außenluftstutzens – alle anderen technischen Features der beiden Geräteversionen sind …

[weiterlesen]

EtherCAT flog mit zum Sieg

In einem spannenden Finale vor Auckland, Neuseeland, hat das ETG-Mitglied Emirates Team New Zealand (ETNZ) den 7. Sieg über Herausforderer Luna Rossa Prada Pirelli geholt und damit den America’s Cup, die älteste Sport-Trophäe der Welt, erneut gewonnen. Die Rennen wurden mit einer spektakulären neuen Bootsklasse ausgetragen, die dank schwenkbarer Tragflächen mit hochdynamisch steuerbaren Klappen über 100 km/h auf bzw. über dem Wasser …

[weiterlesen]

PAW bringt Druckwerk

Seit über 50 Jahren liefert PAW Heizungs- und Solarthermiearmaturen. Das Unternehmen bietet modulare Armaturengruppen im Heizungsbereich für Kesselleistungen bis 400 kW und für Solarthermieanlagen bis zu 100 kW Nennleistung. Nun hat PAW all seine Produkte in einen neuen Katalog gepackt. Das umfangreiche Werk beinhaltet auf rund 270 Seiten sämtliche Neuheiten sowie die bewährten PAW-Produkte aus den letzten Jahren. Dabei gliedern sich die …

[weiterlesen]

Fenstermarkise mit Insektenschutz

Den Zip-Solidscreen von Valetta gibt es als Doppellösung: Die senkrechte Fenstermarkise wird mit einem separat bedienbaren Insektenschutz kombiniert! So ist man untertags vor der Sonneneinstrahlung und abends vor unerwünschten Plagegeistern gut geschützt. Sollte bei der Planung der Insektenschutz noch kein Thema sein, so ist das auch kein Problem: Die neuen Zip-Fenstermarkisen haben standardmäßig eine Vorbereitung für den Insektenschutz …

[weiterlesen]

Lutreinigung und Luftentkeimung nach Maß

Das Münchner Unternehmen konzipiert nach detaillierter Bedarfsanalyse individuelle Lösungsmodelle beispielsweise für Arztpraxen oder Klassenzimmer, Büros jeglicher Größe oder Fitnesscenter. Sunny Air Solutions versteht sich dabei vor allem als Berater und erstellt für jede Anfrage den zwingend benötigten individuellen Umsetzungsplan: passgenau und herstellerunabhängig. Das handverlesene Portfolio an Produktionspartnern für Luftreinigung…

[weiterlesen]