Glasstec auf 2021 verschoben

Die Auswirkungen des Coronavirus Covid-19 betreffen nun auch die glasstec 2020, die Weltleitmesse für Glasbranche wird auf den 15. bis 18 Juni 2021 verschoben. Die Messe Düsseldorf hat sich in enger Abstimmung mit dem Messebeirat und allen beteiligten …

[weiterlesen]
sponsored content

Coronavirus: Aktuelle Information für die Bauwirtschaft

Angesichts der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie sind fundierte und verlässliche Informationen für Baufirmen unabdingbar. Sicheres Arbeiten auf Baustellen, arbeitsrechtliche und bauvertragliche Aspekte – zu diesen und mehr Themen sind detaillierte, branchenspezifische Informationen auf der Website der Geschäftsstelle Bau hier abrufbar.   …

[weiterlesen]

OVE mit Tipps für Kurz & Co

OVE - Österreichischer Verband für Elektrotechnik fordert Bekenntnis zu Energiewende und Innovation. Kluge Konjunkturprogramme können Österreichs Wirtschaft aus der Krise führen. Die Umsetzung der Energiewende, aber auch die Stärkung des Innovationsstandortes Österreich bieten zahlreiche Möglichkeiten für zukunftweisende Investitionen. Starke Impulse für die Ökologisierung von Unternehmen und Privathaushalten sowie für Forschung und …

[weiterlesen]

Schroll fordert Energiekonzept

SPÖ-Energiesprecher Schroll ist der Meinung, dass der Ökostromausbau nicht allein von Haushalten finanziert werden kann.Österreich benötigt ein umfassendes Energiekonzept, es braucht dringend klare rechtliche, regulatorische und gesetzliche Regelungen, die nach wie vor fehlen, stellte SPÖ-Energiesprecher Alois Schroll Mittwoch in der Budgetdebatte des Nationalrates fest: „Die E-Wirtschaft ist ein zuverlässiger Partner. Sie braucht aber …

[weiterlesen]

Porr 2020: Der Virus ist in den Büchern

Die Porr startet 2020 mit hohem Auftragsbestand von mehr als 7 Milliarden Euro. Die Produktionsleistung lag im ersten Quartal mit 942 Millionen Euro 10 Prozent unter der des Vorjahres. Das Ergebnis vor Steuern war saisonal und coronabedingt negativ und belief sich auf Minus 25,5 Millionen Euro.Das Jahr 2020 beginnt für die Porr nicht wie gewünscht und erhofft. Zwar verfügt der Baukonzern über einen hohen Auftragsbestand von mehr als 7 …

[weiterlesen]

Studiengang „Digital Construction“

Die Hochschule Luzern bietet mit „Digital Construction“ einen neuen Studiengang an, der sich an der rasant wachsenden Digitalisierung orientieren soll.Die Bau- und Immobilienwirtschaft befindet sich an einem entscheidenden Übergangspunkt, an dem der Einfluss der Digitalisierung deutlich zunimmt. Während sich die Wirtschaft intensiv mit den neuen Herausforderungen auseinandersetzt, tut sich das Bildungswesen mit dem rasanten Wandel schwer: …

[weiterlesen]

Prämierte integrierte Photovoltaik

Die Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) hat zum zweiten Mal den „Innovationsaward für bauwerkintegrierte Photovoltaik“ vergeben.Eine internationale Jury wählte aus insgesamt 22 Einreichungen die innovativsten und architektonisch anspruchsvollsten Projekte aus. Zur feierlichen Preisverleihung beim PV-Kongress kam es corona-bedingt natürlich nicht. Die Gewinner stehen trotzdem fest: Fünf Projekte wurden nominiert, drei davon mit dem …

[weiterlesen]

Hargassner Webinar-Reihe

Der Hersteller von Pellets-, Hackgut- & Stückholzheizungen bietet im Juni eine Vielzahl von Webinaren an.„Expertenfortbildung bei uns leicht gemacht – einfach und live vor dem eigenen PC!,“ heißt es auf der Website von Hargassner. Die Anmeldung ist kostenlos. Alle Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit per Chatfunktion Fragen zu stellen. Weitere Infos zu den Terminen finden Sie hier. Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das! …

[weiterlesen]

Hybrider Heizkessel

Buderus bringt ein neues Gerät mit Gas-Brennwert-Hybridsystem auf den Markt. Gas-Kessel und Wärmepumpe werden hier effizient miteinander verbunden.Mit dem neuen Gas-Brennwert-Hybridsystem Logano plus KBH192i kombinieren Anlagenbetreiber regenerative und fossile Energie zur Raumheizung und Trinkwassererwärmung. Das platzsparende Hybrid-System verbindet Gas-Brennwertkessel und Wärmepumpe zu einem förderfähigen Gas-Brennwert-Hybrid-System, das…

[weiterlesen]

Musterbau Wien Kanal Zentrale in Liesing

Die Wien Kanal erhält in Liesing eine neue Unternehmenszentrale. Der Bau erhält eine PV-Anlage, Dachbegrünung und Energiegewinnung aus Abwasser.Wien Kanal, Österreichs größter Kanalnetzbetreiber, übersiedelt 2022 die Unternehmenszentrale vom 3. in den 23. Bezirk. Errichtet wird die neue Zentrale auf dem Gelände der ehemaligen Kläranlage Blumental. Insgesamt werden rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am neuen Standort ihren …

[weiterlesen]

Neuer Grundfos-Vertriebschef

Markus Henning ist seit Anfang Mai neuer Vertriebsdirektor Handel und Handwerk bei Grundfos für Deutschland und Österreich. Markus Henning (43) ist seit 01.05.2020 neuer Vertriebsdirektor Handel Handwerk Gebäudetechnik D-A bei Grundfos. Henning hat diese Position seit September 2019 bereits kommissarisch betreut und ist durch seine langjährige Tätigkeit im Unternehmen bestens für die Aufgabe vorbereitet. In der neuen Position verantwortet …

[weiterlesen]

Elektro-Kollektivvertrag: Mageres Plus + Covid-Prämie

Die Kollektivvertragsverhandlungen der Elektro- und Elektronikindustrie sind abgeschlossen. Das Plus der IST- und KV-Löhne und –Gehälter fällt mit 1,6% eher mager aus. Zum Trost gibt es eine einmalige Coronaprämie in der Höhe von mindestens 150 Euro.Die Kollektivvertragspartner der Elektro- und Elektronikindustrie wurden gestern in der dritten Verhandlungsrunde beendet: Die IST-Löhne und -Gehälter werden rückwirkend mit 1. Mai 2020 um …

[weiterlesen]

Bausektor einigt sich auf Corona-Leitfaden

Auftraggeber- und Auftragnehmerseite der Österreichischen Bautechnikvereinigung haben gemeinsam einen Leitfaden zum Umgang mit Folgen von COVID-19 erarbeitet. Dieser soll als Orientierungshilfe zur Abwicklung von Bauprojekten sowie zur künftigen Auftragsvergabe herangezogen werden.Die Verunsicherung war groß, als Mitte März strenge Abstandsregelungen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie das Arbeiten auf den Baustellen verunmöglichten. …

[weiterlesen]

Sika produziert Schutzmasken

Sika hat mit der Produktion von Atemschutzmasken begonnen. Nach der Herstellung von Handdesinfektionsmittel werden nun auch Schutzmasken für Mitarbeiter, Kunden und andere Interessenten gefertigt.Sika hat im Werk in Les Salles du Gardon im Süden Frankreichs die Produktion von Atemschutzmasken aufgenommen, die nahezu vollständig mit Sika Produkten hergestellt werden. Knapp 50.000 Masken wurden bereits produziert – Bestellungen für mehr als …

[weiterlesen]

Rock´n Roll zum Kleben

Rockwool bringt mit "Bitrock" eine Flachdachdämmung, die mit einer klebefreundlichen Oberfläche Vorteile in der Verarbeitung verspricht. Für die Ausführung einer nichtbrennbaren Flachdachdämmung bietet Rockwool seit Jahrzehnten bewährte Dämmplatten an. Ab sofort gibt es mit „Bitrock“, eine Platte im Dickenbereich von 60 bis 140 mm mit einer planeben geschliffenen Oberfläche. Sie fungiert zu 100% als Klebefläche und ist ein optimaler …

[weiterlesen]

Premiere für die Passivhaustagung 

Die 24. Internationale Passivhaustagung, die im September dieses Jahres in Berlin stattfinden sollte, wird den Umständen entsprechend als umfangreiche Online-Tagung angeboten.„Passivhaus – Nachhaltig die Zukunft bauen!“ – der Fokus der 24. Internationalen Passivhaustagung zeigt auf, wie der Gebäudesektor zu einer nachhaltigen Zukunft beiträgt. „Trotz Coronakrise muss der Klimaschutz ja ernsthaft weitergehen. Energieeffizientes Bauen …

[weiterlesen]

Energieeffizienz im Alltag

Deca veranstaltet am 1. Juli ein Online-Event zum Thema „Zukunft von Energieeffizienzdienstleistungen im Rahmen des neuen EAG und EEffG“.Die Teilnehmer erwarten Impulsvorträge und Diskussion zu den Themen Energieeffizienz-Gesetz und EAG, Energiegemeinschaften, Förderungen und Sicht von Unternehmern in aktuellen Zeiten. Das Info-Event ist online und öffentlich für alle zugänglich. Weitere Informationen folgen hier. Außerdem gilt: …

[weiterlesen]

Bauverhandlungen sind wieder möglich

Das 12. Covid-19-Gesetz macht mündliche Verhandlungen in Behördenverfahren wieder möglich. Letzten Mittwoch wurden im Nationalrat mehrere Gesetze im Zusammenhang mit COVID-19 beschlossen. „Das 12. COVID-19-Gesetz, mit welchem auch das verwaltungsrechtliche COVID-19-Begleitgesetz geändert wurde, ist zu begrüßen. Dadurch können viele wichtige Bauverhandlungen in den österreichischen Gemeinden wieder aufgenommen werden,“ betont …

[weiterlesen]

Infineon Austria Rohbau ist fertig 

Der Rohbau der neuen, vollautomatisierten Chipfabrik am Infineon-Standort Villach wurde ein Jahr nach Baustart trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie planmäßig fertiggestellt.„Mit dem Rohbau und der Dachgleiche ist ein wichtiger Schritt getan, jetzt wird der Fabrik ‚Leben eingehaucht‘. Die Erweiterung am Standort Villach ist eine strategisch langfristige Investition, auch wenn die derzeitige Entwicklung der Weltwirtschaft stark …

[weiterlesen]

Wachsen mit Technik

Vor etwa 23 Jahren hat der deutsche Gebäude-Dienstleister Dorfner Österreich entdeckt. Heute hat die Dorfner GmbH Standorte in Linz, Innsbruck und Wien. Wachstumstreiber ist das Technische Gebäudemanagement.Am Anfang stand 1996 ein Gleitschirmflug-Urlaub eines Dorfner-Managers im Stubaital. Er hat damals den österreichischen Kunden für Dorfner akquiriert, nämlich das Krankenhaus in Hall in Tirol. Diese Legende bestätigt Peter …

[weiterlesen]

Siblik im Vermarkter-Modus

Der Großhändler Siblik erhöht den Umsatz 2019 zweistellig auf 63 Millionen Euro und präsentiert KNX-Technologie im „G‘scheiten Haus“.Wir kommen aus dem B2B-Produktverkauf. Da die Offenheit für neue Technologien bei den Ausführenden nicht so ausgeprägt ist, müssen wir in der Vorvermarktung den Kunden die Lösungen schmackhaft machen“, sagt der Geschäftsführer der Siblik Elektrik GmbH & Co KG Norbert Ahammer. Zu diesem Zweck …

[weiterlesen]

Bedarfsbezogenes Licht

Siblik bringt einen neuen Licht-Sensor auf den Markt. Der Elsner KNX Intra-Sewi sorgt dafür, dass das Licht dann und dort angeht, wo es wirklich benötigt wird.Als Präsenzmelder mit Lichtsteuerung erfasst der Intra-Sewi KNX die Anwesenheit von Personen sowie auch die Raumhelligkeit. Der integrierte Helligkeitssensor und die ebenfalls integrierte Lichtregelung steuern Beleuchtung bedarfsbezogen und energiesparend. Der PIR-Präsenzsensor ist in …

[weiterlesen]

Molto Luce mit neuem Teileigentümer

Molto Luce-Eigentümer gibt mit Beginn des neuen Geschäftsjahres fast die Hälfte an der Eiber GmbH ab. Der Manager Christoph Königslehner übernimmt 46,47 Prozent. Fritz Eiber, Gründer und Eigentümer von Molto Luce ist 61 Jahre alt und gibt mit Beginn des neuen Geschäftsjahres 2020/21 fast die Hälfte an der Eiber GmbH ab. Konkret übernimmt der oberösterreichische Manager Christoph Königslehner 46,47% der Eiber GmbH, die als Mutter alle …

[weiterlesen]

Bau-Initiative fordert Marshall-Plan

Die Nachhaltigkeitsinitiative Umwelt+Bauen fordert Zukunftsinvestitionen in klimafitten Wohnbau und umweltschonende Infrastruktur um eine drohende Sozial- und Klimakrise abzuwenden.Während der Finanz- und Wirtschaftskrise 2009 wurde von der Politik ein Schwerpunkt auf Infrastruktur- und Klimapakete gelegt. Schon damals boten die Bausozialpartner (Bundesinnung Bau, Fachverband der Stein- und Keramischen Industrie, Gewerkschaft Bau-Holz) gemeinsam…

[weiterlesen]

Christian Schäfer wird Laufen-Vorstand

Christian Schäfer übernimmt von Marc Viardot die Geschäftsleitung der Laufen Austria AG und bildet in Zukunft gemeinsam mit Antonio Linares, dem Senior Managing Director, den Vorstand. Marc Viardot wurde in die Zentrale der Roca-Gruppe als Corporate Marketing & Design Director berufen.Christian Schäfer kann auf eine fast 10-jährige Management-Erfahrung in der Laufen-Gruppe verweisen: Nach dem Start im Schweizer Headquarter von Laufen im …

[weiterlesen]

Neue Wiener Photovoltaik-Größe

6.500 Module und eine Leistung von 1,92 Megawatt - die Wien Energie hat auf dem Wasserbehälter Unterlaa die derzeit größte Photovoltaikanlage Wiens in Betrieb genommen. Wien Energie hat gestern das größte BürgerInnen-Solarkraftwerk Wiens auf dem Wasserbehälter Unterlaa der MA31 in Betrieb genommen. Auf 28.000 Quadratmetern Gesamtfläche entstand eine Solaranlage mit 6.500 Modulen und knapp 2 Megawatt Leistung. Die Anlage ist damit …

[weiterlesen]

PEM Buildings machte 2019 Rekord-Umsatz

Der Stahlhallenbauer mit Sitz in Mauthausen erzielte mit 49 Millionen Euro den größten Umsatz in der Firmengeschichte. PEM Buildings, ein Tochterunternehmen der Zeman-Gruppe realisiert seit mehr als 40 Jahren Hallen- und Bauprojekte für nationale und internationale Kunden. In den letzten Jahren ist das Bauunternehmen konstant gewachsen. Im Jahr 2019 wurde ein Rekordumsatz von 49 Millionen Euro erzielt. „Wir sind wirtschaftlich sehr gesund …

[weiterlesen]

Comeback des Monats: Raus-aus-dem-Öl-Bonus

Der Raus-aus-dem-Öl-Bonus ist wieder da. Und zwar rückwirkend und kombinierbar mit Landesförderungen, was den Heizungstausch richtig attraktiv macht. Ab sofort kann der Raus-aus-dem-Öl Bonus des Bundes wieder beantragt werden, auch rückwirkend ab dem 1. Jänner 2020. Gemeinsam mit dem Ende der Heizperiode ist jetzt der beste Moment, das alte Heizsystem durch ein nachhaltiges und umweltschonendes zu ersetzen, denn: Unter Einhaltung von …

[weiterlesen]

Lüftung unter Preisdruck

Der Markt für Wohnraumlüftungen entwickelte sich in Österreich auch 2019 negativ. Schuld daran waren einmal mehr schrumpfende Preise, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Wohnraumlüftungen des Marktforschungsinstituts Branchenradar.com Marktanalyse.Das Geschäft mit Wohnraumlüftungen lief schon einmal besser. Laut aktuellem Branchenradar „Wohnraumlüftungen in Österreich“ sanken die Herstellererlöse um zwei Prozent …

[weiterlesen]

Umsatzrückgang bei Wacker Neuson

Wacker Neusen spürt bereits die ersten Auswirkungen der Covid-19-Pandemie. Im ersten Quartal verzeichnet die Gruppe Umsatzrückgänge.Die Wacker Neuson Group, Hersteller von Baugeräten und Kompaktmaschinen, erreichte im ersten Quartal 2020 einen Umsatz von 410,8 Mio. Euro. Dies entspricht einem Rückgang von 5,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (Q1/19: 435,4 Mio. Euro). „Nach einem erfolgreichen Start in das Jahr 2020 hat sich das …

[weiterlesen]

Bodner schnupft Dywidag

Die Bodner Gruppe übernimmt Dyckerhoff & Widmann Gesellschaft m.b.H. (Dywidag). Der Kaufvertrag wurde am 4. Mai 2020 zwischen der Ing. Hans Bodner Bau GmbH & Co. KG und der D&W Holding GmbH unterzeichnet.Die Dywidag mit der Zentrale in Linz und Niederlassungen in Innsbruck, Salzburg und Wien wird damit zukünftig eine Tochterfirma der Bodner Gruppe mit Hauptsitz in Kufstein und wird in der bestehenden Form mit allen Mitarbeitern eigenständig …

[weiterlesen]

Christian Rakos ist Präsident der Welt-Bioenergielobby

Christian Rakos, langjähriger Geschäftsführer des österreichischen Pelletverbandes, wird Präsident der World Bioenergy Association. Der Vorstand der World Bioenergy Association hat Christian Rakos (61) zum Präsidenten des Verbandes bestellt. Rakos folgt Remigijus Lapinskas aus Litauen, dessen Funktionsperiode nach vier Jahren regulär endet. Vor ihm war mit Heinz Kopetz, dem ehemaligen Direktor der steirischen Landwirtschaftskammer, bereits…

[weiterlesen]

Digital Design Center für Planer

Das Danfoss Digital Design Center ist eine Plattform, die speziell für Planer und Konstrukteure entwickelt wurde.Planer und Konstrukteure stehen immer unter Zeitdruck, während sie die besten Lösungen für ihre Konstruktionen und Kunden finden. Das Digital Design Center soll ihnen die Arbeit für ihre Konstruktionen erleichtern, so Danfoss. Versprochen wird ein schneller und einfacher Zugang zu Software & Tools, eine BIM-Dokumentation, mit …

[weiterlesen]

Geberit fährt wieder hoch

Geberit Österreich startet mit Mai – nach einigen Wochen des reduzierten Betriebs – wieder in den „Normalbetrieb“. Aber unter strikten Sicherheitsauflagen und mit verstärktem Fokus auf digitale statt physischer Nähe zum Kunden.Während bei Geberit bislang stark auf den persönlichen Kontakt vor Ort – direkt beim Kunden oder in der Österreich-Zentrale in Pottenbrunn – gesetzt wurde, hat die Corona-Krise hier einige Änderungen mit …

[weiterlesen]

LG: Raumklima-Innovationen

LG erweitert sein Portfolio um drei Raumklima-Einheiten: dem Wandgerät Deluxe Air Purification, einem Unterdeckengerät im gefälligen Design und der „Dual Vane“ 4-Wege-Deckenkassette.Das Wandgerät Deluxe Air Purification eignet sich laut Hersteller ideal für heimische und kleingewerbliche Single- & Multi-Split-Klimasysteme. Die Lösung setzt auf das Kältemittel R32 und ist mit einer Leistung von wahlweise 2,6 kW oder 3,5 kW …

[weiterlesen]

Keimfreie Bewegung

Den Aufzug rufen, ohne einen Knopf drücken zu müssen? Schindler Port macht die keimfreie Bewegung im Gebäude möglich.Aufzüge und Fahrtreppen sorgen dafür, dass Millionen Menschen in Gebäuden komfortabel an ihr Ziel gelangen. Die Gesundheit der Nutzer ist dabei ein zentraler Aspekt. Deshalb bietet Schindler wirksame Hygiene-Lösungen an, die die Nutzung von Aufzug und Fahrtreppe sicherer und keimfrei machen. Für Betreiber können sie …

[weiterlesen]

Holter angelt sich Passau

Am 4. Mai eröffnete Holter die Pforten seiner neuen "Mein Holter Bad Ausstellung" in Passau. Auf einer Fläche von rund 1.000 m² bietet er Inspiration rund um Badezimmer, Wellness und Co.„Mit Passau eröffnen wir nach Obertraubling im Jahr 2019 unsere zweite Mein Holter Bad Ausstellung in Deutschland. Von unserer Zentrale in Wels sind beide Standorte zeitnah erreichbar und wir können unsere Logistik- und Dienstleistungen auch Installateuren …

[weiterlesen]

Digitale Wohnbau-Zukunft

Die zukünftige Wohnung planen, ganz bequem von zuhause aus: Rhomberg Bau bringt gemeinsam mit Partner Massive Art WebServices digitalen Wohnungskonfigurator auf den Markt.Dass sich in Zukunft immer mehr digital abspielen wird, weiß man auch bei Rhomberg Bau. Besonders in Corona-Zeiten gewinnt das Thema zusätzlich an Bedeutung. „Wir sind fit für die digitale Zukunft und besonders auch für die jetzige Ausnahmesituation: Mit unserem neuen …

[weiterlesen]

Positioniert für die Schlacht

Der Verband der technischen Gebäudeausrüster (VTGA) rüstet sich mit einem 15-seitigen Positionspapier für die mit Covid-19 verbundene Geldschlacht.Wirtschaftsministerin Margarethe Schramböck, mehrere Landesregierungen, Vertreter der großen Baufirmen, die Spitze des ASI und zahlreiche bauaffine Organe in Universitäten und FH´s haben Ende April 15-seitige Post erhalten. Der Verband der technischen Gebäudeausrüster (VTGA) hat gemeinsam mit…

[weiterlesen]

Geberit: Gutes 1. Quartal

Die Geberit Gruppe erzielte im ersten Quartal 2020 in einem herausforderungsreichen Umfeld sehr gute Resultate. Der Nettoumsatz erhöhte sich währungsbereinigt um 1,5%. Die starke Währung drückt jedoch, womit der Umsatz in Schweizer Franken um 3,9% auf 798 Millionen (754,7 Mio. Euro) sank. Die COVID-19-Pandemie begann sich bei Geberit ab der zweiten Märzhälfte in praktisch allen Märkten negativ auszuwirken, so eine Aussendung. Aufgrund der…

[weiterlesen]

buildingSmart Webinare

buildingSmart Austria veranstaltet eine Webinar-Reihe im Mai und Juni, bei der sich alles Rund um das Thema BIM dreht. Unter dem Titel „Digitale Kollaboration – improve yourself“ veranstaltet buildingSmart Austria vier Webinare. Die Durchführung von BIM-Projekten basiert gemäß ISO19650 auf zwei wesentlichen Regelwerken: den AIA und dem BAP. buildingSMART Austria und buildingSMART Switzerland haben dazu standardisierte Musterdokumente …

[weiterlesen]

Umsatzplus bei pastösen Putzen

Der Markt für Fassadenputze wuchs in Österreich im Jahr 2019 robust. Zuwächse gab es jedoch nur noch bei pastösen Putzen.Das Geschäft der Hersteller von Putzen zur dekorativen Fassadengestaltung entwickelte sich am Inlandsmarkt im vergangenen Jahr konstant. Laut aktuellem Branchenradar „Fassadenputze in Österreich“ erhöhten sich die Herstellererlöse im Jahr 2019 um 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 76,6 Millionen Euro. Befeuert …

[weiterlesen]

Strabag toppt Rekord

Mehr Bauleistung, mehr Umsatz und mehr Gewinn im Jahr 2019. Die 76.919 Mitarbeiter der Strabag SE bereiten dem Management Freude.Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 das dritte Jahr in Folge eine Rekordleistung: Mit einem Anstieg der Bauleistung um 2 % auf 16,6 Milliarden Euro übertraf das Unternehmen seine eigene Prognose. Der konsolidierte Konzernumsatz betrug 15,7 Milliarden, was ein Plus von 3 Prozent bedeutet. Der …

[weiterlesen]

Neue Ziegel-Teilhaber

Die Wienerberger Gruppe schloss die zweite Runde des Mitarbeiterbeteiligungs-programms erfolgreich ab. Und der Tondach V11 erhält weiteren Designpreis.Von den über 4.400 teilnahmeberechtigten Mitarbeitern in Österreich, Großbritannien, den Niederlanden und Tschechien nutzten bis zu einem Viertel die Chance, sich an Wienerberger zu beteiligen. Das Investitionsvolumen lag insgesamt bei über 2,3 Millionen Euro, das durchschnittliche Investment …

[weiterlesen]

Stora Enso: Völkel leitet Division Wood Products

Mit Anfang Juli wird Lars Völkel seine Arbeit als Head of Wood Products Division und Mitglied des Group Leadership Teams in Stockholm beginnen.Der deutsche Staatsbürger Lars Völkel ist derzeit CEO der Ambibox GmbH, die sich auf erneuerbare Energien und elektronische Fahrzeugladesysteme in Deutschland spezialisiert hat. Zuvor war Lars Völkel CEO bei der Schweizer Firma Franke Kitchen Systems und als EVP Luxury Retail & CEO von Poggenpohl …

[weiterlesen]

Lüftung-Kälte-Klima cci-Vertrauenspreis

Die Sieger der Vertrauenspreise der Lüftung- Klima- Kältebranche (LüKK) stehen fest. 672 Juroren und 5.440 Unternehmen haben für die cci Dialog GmbH über 63 Hersteller geurteilt. Die Abstimmung für den diesjährigen Vertrauenspreis der cci Dialog GmbH ist abgeschlossen. 672 Juroren haben mit  5.440 Unternehmensbewertungen und 27.200 Einzelbeurteilungen  über 63 Hersteller abgestimmt. Die Hersteller hatten sich in 14 Kategorien für den …

[weiterlesen]

Ausbaupotenzial von Sonnenstrom

PV-Nutzung auf Flächen abseits vom Gebäude ist für Klimaziel unerlässlich und ohne zusätzlicher Bodenversiegelung möglich, meinen die etablierten Stromerzeuger. Mit dem Ziel der Bundesregierung „100% erneuerbarer Strom bis 2030“ wird für die Photovoltaik ein Zubau von insgesamt 11 TWh abgeleitet. Das bedeutet eine knappe Verzehnfachung der aktuell installierten PV-Leistung (1,6 GWp entspricht etwa 1,6 TWh). Dafür braucht es einen …

[weiterlesen]

Rhomberg Bau erweitert Geschäftsführung

Tobias Vonach und Matthias Moosbrugger steigen in die operative Geschäftsleitung auf. Ernst Thurnher wird sich aus der Geschäftsführung von Rhomberg Bau zurückziehen. Das zur Vorarlberger Rhomberg Gruppe gehörende Unternehmen Rhomberg Bau erweitert seine Geschäftsführung. Tobias Vonach und Matthias Moosbrugger steigen in die operative Geschäftsleitung auf. Ernst Thurnher wird sich dagegen aus der Rhomberg Bau zurückziehen, um sich auf …

[weiterlesen]

Sonne macht das Eis

Die Vereinigten Eisfabriken in Wien haben eine der größten innerstädtischen Photovoltaikanlagen in Betrieb genommen. Täglich entsteht hier Energie für 2 Millionen Eiswürfel aus Sonnenkraft.In einem Grätzl der Brigittenau herrscht auch im Sommer sibirische Kälte. In den riesigen Hallen der Wiener Eisfabriken wird Gefriergut für den Bedarf der gesamten Stadt gelagert. Tonnenweise warten hier Pommes, Gemüse, Eislutscher und vieles mehr …

[weiterlesen]

Steinel Österreich: Neuer Vertriebschef

Seit März 2020 ist Marcel Felix neuer Vertriebsleiter der österreichischen Tochtergesellschaft des Sensorunternehmens Steinel. Er übernimmt die Führung des Vertriebsteams von Eddy Reiss.Seit 2018 verantwortet der gelernte Industriefachwirt den Regionalvertrieb professioneller Lösungen und Systeme für Planer, Architekten und Installateure in Süddeutschland. Nun erweitert er seinen Verantwortungsbereich um die Region Österreich. Mit seinem …

[weiterlesen]

Wacker Neuson widerruft Umsatzprognose

Vor kurzem erst veröffentlicht Wacker Neuson ihre rekordverdächtige Umsatzprognose für das erste Quartal 2020. Corona macht dem Unternehmen einen Strich durch die Rechnung.Die andauernde Covid-19 Pandemie und die damit verbundenen Schutzmaßnahmen von Staaten, Institutionen und Unternehmen wirken sich zunehmend negativ auf das Geschäft der Wacker Neuson Group aus. Insbesondere gegen Ende des ersten Quartals trübte sich das Geschäftsumfeld …

[weiterlesen]

BYD: Marktführer bei Heimspeichern

BYD Co. Ltd., Hersteller wiederaufladbarer Lithium-Batterien, wurde von EuPD Research als einer der erfolgreichsten Anbieter für Heimspeicher in Deutschland eingestuft.BYD und sonnen hatten mit 19 und 20 Prozent die höchsten Marktanteile und dominierten den Markt im Bereich Energiespeicher für Privathaushalte, wobei BYD als erfolgreichste asiatische Marke in diesem Marktsegment hervorstach. Mit insgesamt 206.000 installierten …

[weiterlesen]

Virtuelle TGA-Messe

Technik im Krankenhaus wird das Thema der ersten virtuellen Messe sein, an der sich Jung Pumpen als Aussteller beteiligt. Am 12. Mai geht das neue Messeformat an den Start, bei dem sich auch weitere namhafte SHK-Hersteller präsentieren. Aufgrund der behördlichen Auflagen sind Messen zurzeit tabu. Warum dann nicht vom Homeoffice oder Büro eine Messe besuchen? Ein Computer mit Internetzugang reicht aus, um dabei zu sein. Zum Thema „Technik im …

[weiterlesen]

Smart und altersgerecht

Altersgerechte Assistenzsysteme (AAL) können in Zeiten wie diesen der Isolation vorbeugen und Sicherheit geben. Der Anbieter Coqon vertreibt hierzulande auch über die Elements-Schauräume der GC-Gruppe.  Corona hat viel Isolation mit sich gebracht – vor allem auch bei der älteren Generation, die wegen des erhöhten Risikos zum Daheimbleiben gezwungen ist. Mit intelligenten Smart-Home-Systemen lässt sich die Isolation abfedern, …

[weiterlesen]

Wienerberger stabil trotz Krise

Die Wienerberger Gruppe erzielte im ersten Quartal 2020 trotz erster negativer Auswirkungen der Covid-19-Pandemie starke Ergebnisse.Der Konzernumsatz stieg trotz erster Rückgänge der Verkaufsvolumina um 2 % auf 792 Mio. Euro (Q1 2019: 777 Mio. €). Aufgrund einer sehr starken operativen Performance erreichte Wienerberger beim EBITDA mit 106 Mio. Euro dennoch beinahe das Rekord-Vorjahresniveau (110 Mio. Euro), wenngleich erste negative Effekte …

[weiterlesen]

Trotz Corona: Umsatzplus bei Sika

Sika verzeichnet im ersten Quartal ein starkes Umsatzwachstum. Die Corona-Pandemie hinterlässt aber auch hier schon ihre ersten Spuren.Dank eines guten Starts ins Geschäftsjahr 2020 setzte Sika den Wachstumskurs fort und konnte im ersten Quartal einen neuen Umsatzrekord von 1’813.6 Millionen Schweizer Franken (1.725 Millionen Euro) erzielen. Dies entspricht einer Steigerung von 15.4% in Lokalwährungen. Ein negativer Währungseffekt von -5.1%…

[weiterlesen]

Neues Gas-Brennwertgerät von Windhager

Windhager bringt mit dem MinoWIN2 ein neues Gas-Brennwertgerät auf den Markt. Das Produkt ist in zwei Leistungsgrößen und als Kombi-Variante erhältlich.Wie schon das Vorgängermodell eignet sich der Gas-Brennwertkessel MinoWIN2 für die Wärmeversorgung von einfachen Heizsystemen mit einem Heizkreis. Dabei punktet das Gerät mit einer kompakten Bauweise. Mit Maßen von 37 x 54 x 36 cm (B/H/T) ist der MinoWIN2 einer der kleinsten und …

[weiterlesen]

„Holzgas“ Webkonferenz

Am 19. Mai 2020 lädt der Österreichische Biomasse-Verband zur „Holzgas“-Veranstaltung ein.Bioenergie steht auch in der schwierigen Zeit der Coronakrise als heimische Strom- und Wärmequelle zur Verfügung. Die nachhaltige und regionale Nutzung des vielseitig verwendbaren Rohstoffes Holz ist ein internationales Erfolgsmodell und hat Österreich im Bereich der Bioenergie weltweit zu einem der Technologieführer gemacht. Besonders …

[weiterlesen]

Neue „White Line“ von Kermi

Die Jubiläumskollektion White Line von Kermi sorgt mit sandgestrahlten Dekoren und der Pflegeleicht-Beschichtung KermiClean für ein Wohlfühlambiente.Die White Line ist in vier unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Walk-In XC Das 10 mm starke Einscheiben-Sicherheitsglas wird lediglich von einem schlanken Wandprofil gehalten. In einer Breite bis 1450 mm kommt sie bei einer Höhe von 2000 mm ohne weitere Stabilisierung aus. Mit Profilen in…

[weiterlesen]

Kirchdorfer übernimmt Luiki

Betonlieferant Luiki soll künftig unter dem Dach der neuen Muttergesellschaft Kirchdorfer erfolgreiche Wege gehen.Nach ausführlichen Verhandlungen ist nun offiziell, dass die Kirchdorfer Fertigteilholding GmbH die Mehrheit der Luiki GmbH mit Sitz in Leoben (Steiermark), vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden, übernimmt. Das Unternehmen, welches einen jährlichen Umsatz von ca. 6 Mio. Euro erwirtschaftet, beschäftigt aktuell 40 …

[weiterlesen]

Kurzarbeit trotz Dauerproduktion

Das Hygiene-Unternehmen Hagleitner meldet im April Kurzarbeit an. Und das obwohl die Produktion rund um die Uhr läuft und der Betrieb ein Jahresumsatz-Plus von 9% verzeichnet.136,5 Millionen Euro hat die Hagleitner-Gruppe von April 2019 bis März 2020 umgesetzt – knapp neun Prozent mehr als im Wirtschaftsjahr davor. Im April 2020 meldet das Hygiene-Unternehmen Kurzarbeit an. Betroffen sind österreichweit 423 Mitarbeiter. Die Maßnahme ist …

[weiterlesen]

Linde liefert Rechtsinfo zu Corona

Covid-19: Linde Verlag gibt im Webinar Antworten auf wirtschafts- und baurechtliche Fragen.Konkrete Lösungen und Antworten zu brennenden Fragen: Darum geht es im aktuellen Webinar-Schwerpunkt des Linde Verlags im Wirtschafts- und Steuerrecht. Namhafte Referentinnen und Referenten geben ihr Wissen in kurzen Sessions weiter und stehen im virtuellen Schulungsraum für die Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Verfügung. Antworten auf …

[weiterlesen]

Corona: So geht es Ziviltechnikern

Eine aktuelle Umfrage zeigt: 79 Prozent der Ziviltechniker erwarten Umsatzeinbußen, 31 Prozent sind von Kurzarbeit betroffen, aber Kündigungen sind mit 7 Prozent die Ausnahme. Und 85 Prozent erachten die vorhandene IT-Infrastruktur für Home-Office als ausreichend. Die Bundeskammer der Ziviltechniker (ZT) hat innerhalb der Berufsgruppe der Architekten und Zivilingenieure eine Umfrage durchgeführt, um aus der Corona-Krise resultierende …

[weiterlesen]

Flächendesinfektion boomt

Was vor einigen Wochen noch kaum Thema war, wird dieser Tage zum neuen Geschäftstreiber: Die Desinfektion von großen Flächen & Gewerbebauten.Zwar haben bisher bereits viele Immobilienbesitzer und -verwalter auf qualitativ hochwertige Reinigung ihrer Objekte gesetzt, die Gründlichkeit und Keimfreiheit wird in Corona-Zeiten aber noch wichtiger. Das Gebäudereinigungsunternehmen ASE Facility Services verzeichnet so im 10. Jahr seines Bestehens …

[weiterlesen]

Volle Verfügbarkeit

Installateure können wieder ungehemmt einkaufen. Die 34 Abholmärkte der GC-Gruppe sind wieder alle offen.Mit 15. April stehen den Installateurpartnern alle 34 Abholexpress-Märkte in ganz Österreich zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. Die GC-Gruppe stellt damit eine österreichweite und umfassende Grundversorgung sicher und ermöglicht ihren Installateurpartnern den uneingeschränkten Zugriff auf ihren täglichen Spontanbedarf. …

[weiterlesen]

Steinbacher zieht Jahresbilanz

Der Dämmstoff-Spezialist Steinbacher zieht eine positive Jahresbilanz, was 2019 betrifft. Trotz beginnender Corona-Krise konnte das Unternehmen das ganze Jahr seinen Umsatz annähernd stabil halten, während die Marktentwicklung leicht rückläufig gewesen sei. Der Grund dafür: Sanierungsquote und -beihilfe gingen zurück und wegen der steigenden Zahl an Neubauprojekten fehlten die Arbeitskräfte für die Sanierung. Klimaschutz Was das Thema …

[weiterlesen]

Re-Use für Schutzmasken

Christof Industries hat ein Gerät zur Aufbereitung von medizinischem Abfall so modifiziert, dass Schutzmasken teilweise für die Wiederverwendung desinfiziert werden können.Um dem dringenden Bedarf nach Schutzmasken insbesondere auch in den Spitälern nachzukommen, stellt Christof Industries ab sofort ein in Graz produziertes Gerät zur Sterilisation dieser Schutzmasken den Steirischen Krankenanstalten kostenlos zur Verfügung. In den …

[weiterlesen]

Notice: Undefined offset: 198 in /usr/www/users/epmedia1/buildingtimes.at/wp-content/themes/epmedia/index.php on line 43