sponsored content

In der Wohngarage laden und losfahren

Jeden Morgen in ein vollgetanktes E-Auto einsteigen, ist reizvoll und im Mehrparteienhaus in Wien schon bald möglich. Eine Wohnrechtsänderung erleichtert nämlich die Errichtung einer eigenen Elektro-Tankstelle im Haus. Wien Energie hat die Lösung.Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein E-Auto. Sie wollen das Klima schützen und langfristig auch ihr Geldbörserl schonen. Mit einer Stromtankstelle in der Parkgarage können sie mit ihrem …

[weiterlesen]

ISH wird ausschließlich digital

Die ISH-Messehallen bleiben im März leer. Die Messe Frankfurt plant das Frühjahr 2021 neu. Die Weltleitmesse ISH wird ausschließlich digital.Der aktuelle Pandemieverlauf führt dazu, dass die Messe Frankfurt im Jahr 2021 bis einschließlich März keine eigenen physischen Messen am Standort Frankfurt veranstalten wird. Das Unternehmen ordnet den Messekalender im Frühjahr neu und setzt dabei auf neue Synergien und digitale Ergänzungen. Das hat…

[weiterlesen]

Vaillant liefert Kurz-Webinare

Neue Termine und kompakter: Vaillant bietet bis Jahresende rund 60 weitere Webinare für Fachhandwerker an. Damit Fachhandwerker auch in der arbeitsintensiven Hochsaison ‚up do date‘ sind, setzt Vaillant seine Webinar-Reihe in einer neuen, noch kompakteren Version, fort. Die inhaltliche Bandbreite der Vaillant Webinare reicht von Grundlagen sowie Aktivierung von Wärmepumpen und Gas-Brennwertgeräten, über detailliertes Fachwissen zu …

[weiterlesen]

Hybridwechselrichter ist am Markt

Der Fronius GEN24 Plus Hybridwechselrichter ist ab sofort in Leistungsklassen von 6.0 – 10.0 kW erhältlich.Mit dem dreiphasigen Fronius Symo GEN24 Plus Hybridwechselrichter kommt jetzt eine All-in-One Lösung zur solaren Energieversorgung auf den Markt. Ob Photovoltaik, Speicher, Notstrom, Wärme oder E-Mobilität, der GEN24 Plus bietet eine neue Lösungsvielfalt und wird so zum Meilenstein der Energiewende im Eigenheim und für kleine …

[weiterlesen]

Winterbauoffensive trotz Corona-Krise

In der Steiermark wird die Förderung der Winterbauoffensive mit zwei Millionen Euro fortgesetzt.Die steirische Landesregierung beweist mit der Fortsetzung und insbesondere mit der Aufstockung der Mittel auf 2 Millionen Euro für die Winterbauoffensive 2020/2021 Weitblick und wirtschaftliche Kompetenz, freuen sich die Bausozialpartner über die Fortsetzung und Aufstockung der Winterbauoffensive. Auf Antrag von Wirtschaftslandesrätin Barbara …

[weiterlesen]

Redserve stärkt Geschäftsführung

Christian Grottenthaler steigt in die Führung der ATP-Tochter für Immobilienentwicklung ein.Mit Anfang Juni verstärkt Christian Grottenthaler, die Geschäftsführung des ATP-Tochterunternehmens Redserve. Gemeinsam mit Josef Liegl führt er zukünftig die Consultingfirma. Dem Neo-Geschäftsführer obliegt insbesondere die Leitung des Fachbereichs Design and Construction Management (DCM). Bei diesem Leistungsangebot übernimmt Redserve die …

[weiterlesen]

Rhomberg Gruppe wächst weiter

Die Rhomberg Gruppe zieht eine positive Jahresbilanz und steigert den Gesamtumsatz auf 782,5 Millionen Euro. Und: Mit mit Matthias Moosbrugger und Tobias Vonach wurde die Chefetage aufgestockt. Die Rhomberg Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019/2020 erneut zugelegt. Der Gesamtumsatz konnte auf 782,5 Millionen Euro gesteigert werden – in der Periode zuvor waren es noch 753 Millionen Euro. Dabei bilanzierten beide Unternehmensbereiche …

[weiterlesen]
sponsored content

„Raus aus Öl“ – mit dem „Geberit Mapress C-Stahl Fördertausender“ zusätzlich profitieren

Mit dem „Geberit Mapress C-Stahl Fördertausender“ fördert Geberit den sogenannten „Kesseltausch“ direkt beim Handwerker. Setzt dieser bei Privatkunden oder Betrieben das „Raus aus Öl“ Förderpaket in Kombination mit einer Installation von Mapress C-Stahl um, dann winken bis Jahresende fünf Geberit Förderzuschüsse im Wert von je 1.000 Euro für die Installateure.Eine kräftige Konjunkturspritze für die HKLS Branche stellt mit …

[weiterlesen]

Porr setzt weiter auf PlanRadar

Die Porr AG setzt auf die Digitalisierung von Baustellen und verlängert die Zusammenarbeit mit PlanRadar um 5 Jahre.PlanRadar, Anbieter für digitale Baudokumentation, Aufgaben- und Mängelmanagement, freut sich, dass die Porr die bestehende Zusammenarbeit bis 2025 verlängert hat. Der Baukonzern nutzt die Software bereits seit 2014 für das Mängelmanagement und die Dokumentation seiner Bauprojekte international. Karl-Heinz Strauss, CEO der …

[weiterlesen]

Bauzentrum in der Warteschleife

Das in der Blauen Lagune geplante Bauzentrum ziert sich. Kurz nach dem Baustart folgte der Stopp, nun ist eine Eröffnung 2021 geplant. Dafür aber gleich coronafit, wie der Bauherr betont.   Das geplante Bauzentrum in der Blaue Lagune (Vösendorf) hat seit gestern ein Zertifikat. Konkret ein ÖGNI/DGNB-Zertifikat in Platin. Damit sei das Bauzentrum einzigartig, so eine Aussendung des Bauherren Erich Benischek. Und weil der Eigentümer und …

[weiterlesen]

GC-Conel bringt neuen Katalog

Mit dem neuen Conel-Gesamtkatalog 2020/2021 möchte die GC-Gruppe Installateuren das ganze Sortiment für die Hausinstallation aus einer Hand bieten.Egal, ob es sich um Werkzeuge oder Arbeitsmittel für den täglichen Einsatz oder um Installations- und Wassertechnik handelt: Conel verspricht Installateuren das passende Produkt für jeden Bedarf. Mit dabei im Katalog sind auch die „VIS“ Vorwand-Installations-Systeme. Diese bieten sowohl bei …

[weiterlesen]

Die Sieger des Apti-Awards stehen fest

Ampeers Energy und Twingz wurden in diesem Jahr als beste Proptechs ausgezeichnet.Bereits zum zweiten Mal suchte die Austrian PropTech Initiative (kurz: Apti) im Rahmen des Apti-Awards das beste Immo-Startup. In diesem Jahr zum ersten Mal in zwei Kategorien: Early Stage und Later Stage. Als Sieger beim gestrigen Final Pitch konnten sich Ampeers Energy und Twingz durchsetzten. Insgesamt 8 Minuten hatten die Finalisten jeweils Zeit, um ihr …

[weiterlesen]

Bauakademie wird erweitert

Die Bauakademie im oberösterreichischen Steyeregg wird um einem großen Neubau erweitert. Investiert werden 9 Millionen Euro. Der Ausbau der Bauakademie OÖ wird im Sinne eines topmodernen und zukunftsorientierten Bildungszentrums für die Bauwirtschaft mit der Bezeichnung „Bau.Wissens.Zentrum“ geplant. Seit fast vier Jahrzehnten wird jährlich in Steyeregg rund 600 Lehrlingen und 3000 Teilnehmenden die Aus- und Weiterbildung für die …

[weiterlesen]

Baustoffindustrie erwartet rote Null

Die Baustoffindustrie dürfte im heurigen Jahr mit einem blauen Auge davonkommen, zeigen aktuelle Daten des Marktforschungsinstituts Branchenradar.Wenngleich der durch die Covid 19 – Pandemie bedingte Lockdown in der Bauwirtschaft vergleichsweise überschaubar war, sanken im ersten Halbjahr 2020 die Erlöse der Hersteller von bauaffinen Produkten auf breiter Front. So meldeten etwa die Produzenten von Fertigteilhäusern, Fenstern und Türen…

[weiterlesen]

Wiener Holz-Hotel wächst

Mit „The Wood“ entsteht am Mariahilfer Gürtel gerade ein Vollholz-Hotel mit Massivholz von Stora Enso. Caverion installiert Elektrik und HKLS.Am Wiener Mariahilfergürtel 33 entsteht gerade eine besonderes Projekt. Und das aus mehreren Gründen. Der Bauherr Wolfgang Platz ist weder professioneller Bauträger noch Immobilienprofi, sondern ein überaus erfolgreicher Softwareunternehmer. Er realisiert sich mit einem Investitionsvolumen von mehr…

[weiterlesen]

Begrenzte Bausperre für Eisenstadt

Eisenstadt erlässt für große Bauprojekte eine auf insgesamt zwei Jahre befristete Bausperre.„Eisenstadt macht Stadtentwicklung mit Verantwortung und Weitblick. Wir reagieren auf den steigenden Siedlungsdruck in diesen Gebieten und erarbeiten einen flächendeckenden Bebauungsplan. Bis dahin gibt es einen auf zwei Jahre befristeten Baustopp über einen Großteil des Stadtgebietes“, erklärt Bürgermeister Thomas Steiner. Einfamilienhäuser …

[weiterlesen]

Hybrides Projektmanagement sucht Anwender

Nachhaltiges Bauen erfordert neues Projektmanagement, meint Dreso-Geschäftsführer Marc Höhne als Vertreter der IG Lebenszyklus Bau. Er sucht nach Anwendern.Die Bauwirtschaft ist im Wandel, Nachhaltigkeit und Effizienz werden zunehmend nachgefragt. Bauvorhaben werden immer komplexer und müssen zugleich einen hohen Nachhaltigkeitsanspruch erfüllen. Hier stößt klassisches Projektmanagement zunehmend an seine Grenzen, meint man bei Drees &…

[weiterlesen]

Messgerät zeigt Aerosol-Konzentration

Das CO2-Messgerät von Comet System erinnert mit Hilfe einer Ampel-LED-Anzeige ans Lüften.Wo viele Menschen in Räumen zusammenkommen, wird auch viel CO2 freigesetzt. Daher tauchen immer wieder aktuelle Studien über die negativen Auswirkungen von zu hoher CO2 Konzentration in der Luft auf. Nun wurde zudem bestätigt, dass der CO2 Wert in Innenräumen auch ein Indikator für die Aerosol-Konzentration ist. Man empfindet bei einem CO2-Wert von …

[weiterlesen]

Neues 6-Weg-Zonenventil

Die neueste Generation der 6-Weg-Zonenventile von Belimo für die Regelung von kombinierten Heiz- und Kühlelementen soll noch kompakter sein.Das 6-Weg-Zonenventil aus der Produktfamilie Belimo ZoneTight dient der Regelung eines kombinierten Heiz-/Kühlelements im 4-Leiter-System. Aufgrund der Technologie – nur ein Ventil, ein Stellantrieb und eine Regelsequenz – revolutioniert es die Bauweise dieser Systeme.  Konventionelle Lösungen, wie …

[weiterlesen]

Novelle könnte PV-Ausbau bremsen

Der Bundesverband Photovoltaic Austria befürchtet, dass mit dem neuen Raumordnungsgesetz in Niederösterreich die klima- und energiepolitischen Ziele durchkreuzt werden könnten.Aktuell liegt die 6. Novelle des niederösterreichischen Raumordnungsgesetztes 2014 zur Begutachtung auf. Mit einem geplanten „Überörtlichen Raumordnungsprogramm“ soll festgelegt werden, wo in Zukunft neue Photovoltaik-Anlagen (mit einer Fläche größer zwei …

[weiterlesen]

Schaltschrankbau gestalten

Phoenix Contact bietet ab Herbst eine Reihe von Online-Seminaren an, unter anderem das Seminar „Gemeinsam Schaltschrankbau gestalten“.Das Unternehmen stellt entlang der gesamten Prozesskette, vom Engineering bis in die Fertigung zahlreiche Online-Seminare vor. Den Auftakt gibt am 17. September 2020 um 10:00 Uhr das Online-Seminar „Gemeinsam Schaltschrankbau gestalten“. Weitere Seminar-Themen sind unter anderem: „Effizienztreiber …

[weiterlesen]

Salzwasser statt Säure

BlueSky Energy startet die Fertigung von sauberen Batteriezellen auf Salzwasserbasis in Oberösterreich.Das neue Produktionswerk befindet sich im oberösterreichischen Frankenburg. Für den Aufbau einer Fertigungsstraße sowie für moderne Messtechnik werden rund fünf Millionen Euro investiert, um bis zu 30.000 Batterien auf Salzwasserbasis zu produzieren. „Die ersten Maschinen wurden geliefert und wir haben bereits die ersten Testaufbauten …

[weiterlesen]

Trigos-Auszeichnung für Pichler

Pichler wird mit dem Nachhaltigkeitspreis Trigos in der Kategorie „Klimaschutz“ prämiert.Der Familienbetrieb erhält die Klimaschutz-Auszeichnung für ein Wärmepumpenkombigerät. Das Produkt kann als Lüftungskombigerät ein Heiz-/Kühl-/Brauchwassersystem ersetzen. Durch die Integration von Photovoltaik und einem Energiemanagement-System soll eine effiziente Gesamtlösung entstehen. Der Klimawandel stellt die Haustechnik vor neue …

[weiterlesen]

Deltabloc baut Zentrale

Kirchdorfer Gruppe startet in Wöllersdorf die Bauarbeiten für Hauptsitz der Sparte Road & Traffic. Am 1. September 2020 wurde in Wöllersdorf bei Wiener Neustadt der Spaten für der Neubau der Deltabloc-Firmenzentrale gestochen  Die 80 Mitarbeiter des globalen Anbieters von Betonleitwänden und Lärmschutzsystemen siedeln im zweiten Quartal 2021 nach Wöllersdorf. Das neue Firmengebäude der Kirchdorfer-Gruppe besticht durch seine moderne …

[weiterlesen]

Große Brettoffensive

Stora Enso investiert 79 Millionen in der Tschechischen Republik in die Produktion von Brettsperrholz (CLT).Stora Enso gibt bekannt, cirka 79 Millionen Euro in eine neue Produktionsanlage für Brettsperrholz (CLT) in ihrem Sägewerk Ždírec in der Tschechischen Republik zu investieren. Damit baut das skandinavische Unternehmen die Position als Marktführer von CLT weiter aus. Der Produktionsbeginn ist für das dritte Quartal 2022 geplant. Die …

[weiterlesen]

Strabag investiert in die Ausbildung

Rund 10 Millionen Euro steckt der Bauriese in ein neues Ausbildungszentrum in Ybbs an der Donau.Anfang September feiert die Strabag den Spatenstich für ein neues Ausbildungszentrum in Ybbs an der Donau. Dort sollen künftig rund 250 Lehrlinge pro Jahr ausgebildet werden. Bisher war die Ausbildung auf zwei Standorte aufgeteilt, in Ybbs sollen nun alle Platz finden. Neben zwei Werkshallen entstehen ein Lehrlingsquartier sowie ein Gebäude für …

[weiterlesen]

BWT schlankt ab und baut

In Mondsee gibt es Wellen: Der Wasseraufbereiter BWT strukturiert um, 60 Stellen werden in der Zentrale gestrichen. Und es entsteht ein "House of Future" um 14 Millionen Euro. Der Wasseraufbereiter BWT verpasst sich eine „Erfrischungskur“, wie Vorstandschef und Eigentümer Andreas Weißenbacher das Einsparungs- und Umstrukturierungsprogramm in den Oberösterreichischen Nachrichten nennt. Bis Ende September werden in der Zentrale Mondsee 60 …

[weiterlesen]

Wienerberger streicht die Schweiz

Wienerberger zieht sich aus dem Schweizer Markt zurück und verkauft das Tochterunternehmen ZZ Wancor der Swissporr.Im Zuge der laufenden Portfoliooptimierung und der strategischen Ausrichtung auf Wachstumsmärkte mit höheren Margen verkauft die Wienerberger Gruppe ihre Schweizer Tochter ZZ Wancor AG an die Swisspor Gruppe in Form eines Share Deals. ZZ Wancor beschäftigt in der Schweiz etwa 160 Mitarbeiter, betreibt zwei Dachziegelwerke und ein…

[weiterlesen]

BIG schont Altressourcen

Bevor im Herbst mit den Bauarbeiten für den MedUni Campus Mariannengasse begonnen wird, konnte BauKarussell 140.000 kg Material aus dem bestehenden Gebäude in Wien Alsergrund gewinnen und verwerten.Die Medizinische Universität Wien und die Bundesimmobiliengesellschaft errichten auf dem Areal des ehemaligen Wien Energie-Zentrums in Wien Alsergrund den neuen MedUni Campus Mariannengasse. Dafür werden alle denkmalgeschützten oder in der …

[weiterlesen]

Hygiene für den Eingangsbereich

Hewi bringt eine neue Desinfektionsspender Säule auf den Markt, bei der Design auf Hygiene trifft.Hygiene bekommt im Bewusstsein der Menschen eine zunehmende Bedeutung. Die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie beeinflussen zahlreiche Bereiche des täglichen Lebens. Unternehmen, Hotels sowie Institutionen mit stark frequentierten Eingangsbereichen stehen vor der Herausforderung, bereits beim Betreten von Kunden, Gästen, Patienten und Besuchern die…

[weiterlesen]

Niederösterreich stutzt PV und Parkplätze

Spät aber doch ringt sich Niederösterreich zu einer Novelle der Raumordnung durch. Geplant sind weniger Parkplätze bei neuen Handelsflächen und Einschränkungen für Freiflächen-Photovoltaik.Das Land Niederösterreich plant eine umfangreiche Novelle des Raumordnungsgesetzes. Das Begutachtungsverfahren dazu ist bereits angelaufen, beschlossen werden soll die Novelle im Oktober. Die wichtigsten Änderungen der Novelle sind neue …

[weiterlesen]

Velux öffnet historisches CO2-Fenster

Die Velux Gruppe will „lebenslang klimaneutral“ werden und bindet rückwirkend ihre historischen CO2-Emissionen in Partnerschaft mit dem WWF.Ein neuer Klimaschutz-Weg: Die Velux Gruppe verpflichtet sich, zukünftige CO2-Emissionen zu reduzieren und zugleich den historischen Fußabdruck des Unternehmens seit seiner Gründung im Jahr 1941 zu binden – das sind insgesamt ungefähr 5,6 Millionen Tonnen CO2. Dies soll gemeinsam mit dem WWF durch …

[weiterlesen]

Energiewende fürs Eigenheim

Ein smarter Warmwasserspeicher von A1 Energy Solutions und Austria Email soll Netzschwankungen abfedern. Der Roll-out einer Vorserie mit 250 Stück ist im Herbst 2020 geplant.Der Geschäftsbereich A1 Energy Solutions hat gemeinsam mit Austria Email eine nachhaltige Lösung entwickelt, mittels derer Produktionsspitzen erneuerbarer Energie gespeichert und eine zu hohe Netzbelastung verhindert werden kann. Die smarten Warmwasserspeicher bieten einen…

[weiterlesen]

Anergieprojekt erhält Solarpreis

Eurosolar Austria zeichnet das Projekt Smart Block in der Wiener Geblergasse mit dem Preis für Solares Bauen aus.In Wien 17 entstand ein komplexes ein Anergienetz (Niedrigtemperaturnetz) für mehrere Bestandsbauten. Zwölf Tiefenbohrungen, Wärmepumpen, Solarthermie und Photovoltaik sowie eine Ringleitung versorgen mehrere Bestandsbauten ressourcenschonend. Initiiert vom Architekten Johannes Zeininger, geplant vom Büro Käferhaus und finanziert…

[weiterlesen]

Strabag: Umsatz gesunken, Prognose erhöht

Corona hat auch die Strabag SE getroffen. Leistung und Umsatz sind um rund 10% gesunken. Positiv hat sich aber die Auftragslage entwickelt, weshalb man den Ausblick auf das restliche Jahr erhöht.Die Strabag SE erbrachte im ersten Halbjahr 2020 eine um 10 % geringere Leistung in Höhe von 6.720,08 Mio. Euro. Auch der Konzernumsatz fiel um 9 % und erreichte 2020 eine Höhe von 6.321,81 Mio. Euro. Ganz zum Unterschied zum Auftragsbestand – …

[weiterlesen]

Leopolds-Libelle ist gelandet

Auf dem Dach des Wiener Leopold-Museums ist ein attraktiver Eventraum samt Großterrasse entstanden. Viel Glas, viel Stahl, viel Kühllast und ganz viel hochwertige Architektur.Diese Woche findet die offizielle Eröffnung eines lange gehegten Wunsches statt. Das denkmalgeschützte Leopold-Museum hat sich einen höchst attraktiven Dachaufbau genehmigt. Der von Ortner-Ortner konzipierte einstöckige Baukörper besteht großteils aus Glas und …

[weiterlesen]

Linz erhält Technische Universität

In Linz soll eine neue Technische Universität (TU) mit den Schwerpunkten Digitalisierung und digitale Transformation etabliert werden.Wie der ORF berichtet wird Bundeskanzler Sebastian Kurz am Freitag den Plan für eine TU in Linz verkünden. Die Planung dazu soll in den kommenden Monaten intensiviert werden, hieß es. Die neue TU solle „gemeinsam mit den bestehenden technischen Hochschulen ein Digitalisierungsaushängeschild Österreichs …

[weiterlesen]

Radeln zu klimafitten Gebäuden

Der passathon, das Race for Future, führt mit dem Fahrrad zu 350 Klimaschutz-Gebäuden. Anlässlich des gerade stattfindenden passathon – Race for Future haben Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Wiens Vizebürgermeisterin Birgit Hebein, gemeinsam mit TU Wien Vizedirektor, Josef Eberhardsteiner und passathon-Organisator, Günter Lang, klimafitte Gebäude in den Fokus gestellt. Beim passathon können mit dem Rad auf sportliche Weise 350…

[weiterlesen]

Ziviltechniker befürchten "Gold Plating"

Mit der aktuellen Novelle des Ziviltechniker-Gesetzes sei die Unabhängigkeit der Ziviltechniker bedroht, meinen die Interessensvertreter und fürchten Benachteiligung für KMU und EPU.Die Unabhängigkeit der Ziviltechniker, die vor allem auf dem Prinzip der Trennung von Planung und Ausführung beruht, ist bedroht. Dieses Prinzip sei nicht EU-konform, wurde den Ziviltechnikern beschieden. Das Berufsgesetz der Ziviltechniker verstößt gemäß …

[weiterlesen]

Großrochaden bei SHT und ÖAG

Die Frauenthal Handel Gruppe strukturiert das Management neu: Beatrix Ostermann geht, Erika Hochrieser folgt. Und: Dragan Skrebic wird Vertriebschef, Robert Just wird Supply Chain Manager.Bei den Handelshäusern ÖAG, SHT, Kontinental und Elektromaterial stehen gravierende Änderungen an. Beatrix Ostermann verlässt Ende 2020 nach 12 Jahren Vorstandstätigkeit die Gruppe. Auf ihre Teil-Nachfolge bereitet sich Erika Hochrieser vor. Sie ist aktuell…

[weiterlesen]

Vernetzte Rauchwarnmeldung

Die Nachfrage nach vernetzten Funklösungen und nach der Einbindung in andere Systeme der Gebäudetechnik steigt. Ei Electronics als Komplettanbieter hat die passenden Warnmelder.Rauchwarnmelder können Leben retten und werden erfolgreich zum vorbeugenden Brandschutz eingesetzt. Die gesetzlichen Vorschriften sehen je nach Einsatzgebiet Einzelmelder oder vernetzte Geräte vor. Neben der kabelgebundenen Vernetzung spielt auch die Funkvernetzung …

[weiterlesen]

Buwog zieht Klimabilanz

Der Bauträger Buwog engagiert sich im klimaaktiv-Pakt 2020.Im Rahmen des klimaaktiv Pakt 2020 haben sich zwölf österreichische Großbetriebe dazu verpflichtet, innerhalb von neun Jahren die Treibhausgasemissionen um mehr als 16 Prozent zu senken. Einer der Großbetriebe ist die zur Vonovia zugehörige Buwog. Die Buwog will in diesem Zusammenhang an zwei Stellschrauben ansetzen: Einerseits wurden pro Jahr rund 850 der bestehenden Wohneinheiten …

[weiterlesen]

ATP TLP Moskau: neue Geschäftsführung

Kai-Uwe Reitmann trat mit Juni 2020 in das Führungsteam ein. Damit löst er Karl Pein ab, der in die Steiermark zurückkehrt.Gemeinsam mit dem Ingenieur Vladimir Horton leitet Reitmann, der seit vielen Jahren in Russland ansässig ist, das aus rund 90 Mitarbeitenden bestehende Joint Venture zwischen ATP architekten ingenieure und TLP Tsimailo Lyashenko & Partners. Reitmann löst den österreichischen Wirtschaftsingenieur Karl Pein ab, der …

[weiterlesen]

Deckenbündige Design-Rauchmelder

Der Rauchmelder FL5100-600 aus der Baureihe „Soteria® Dimension“ von Apollo vereint Innovation, Funktionalität und Design und ist somit aufgrund des deckenbündigen Einbaus für anspruchsvolle Designumgebungen bestens geeignet. Erhältlich bei Labor Strauss. Herkömmliche Rauchmelder ragen üblicherweise einige Zentimeter von der Decke in den Raum. Gerade in repräsentativen Räumen stört das Herausragen jedoch den ästhetischen Eindruck. …

[weiterlesen]

Glorit: Neue Baumanagement-Leitung

Markus Stampfer ist der neue Abteilungsleiter Hausbau bei Glorit. Er soll künftig den Ablauf und die Organisation auf den Baustellen sowie die Ausführungsqualität weiter vorantreiben.Markus Stampfer blickt auf knapp 25 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Ausführung unterschiedlichster, teils höchst komplexer Bauprojekte zurück. Dieses geballte Know-how bringt Stampfer nun für den Wiener Bauträger Glorit ein: Seit März 2020 ist er …

[weiterlesen]

Bau und Betrieb von Seniorenimmobilien

Vom 23. - 26. November 2020 findet die imh-Veranstaltung „Bau und Betrieb von Seniorenimmobilien“ statt.Bei dem Event werden aktuelle Trends und Entwicklungen seniorengerechter Wohnformen vorgestellt. Im Fokus liegen dabei Themen wie Seniorenimmobilien erfolgreich umsetzen und realisieren, aktuelle Trends bei Seniorenimmobilien, Fördermodele und innovative Wohnmodelle für Senioren. Die Veranstaltung findet im NH Danube City im 22. Wiener …

[weiterlesen]

Partnerschaft für Cybersicherheit

Schneider Electric und Fortinet gründen eine Partnerschaft, für bedarfsgerechte Cybersicherheitslösungen in IIoT-Umgebungen.An fortschreitender Digitalisierung und IoT-Vernetzung kommen Wirtschaft und Industrie nicht mehr vorbei. Zu groß sind die Vorteile hinsichtlich Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit und Produktivitätszuwächsen. Doch die digitale Transformation aller Bereiche unserer Lebens- und Arbeitswelt verlangt auch nach …

[weiterlesen]

Eder stärkt Vertrieb

Mit erstem August 2020 erweitert Eder mit Thomas Sternart sein Vertriebsteam.Bei Eder ist das Vertriebsteam im Bereich Expansionstechnik gewachsen. Thomas Sternart soll künftig Andreas Hofer im Kerngebiet Oberösterreich und Salzburg unter dessen Leitung entlasten. Andreas Hofer wird sich abgesehen von der Verkaufskoordination Österreich Mitte und West verstärkt um den Export in angrenzende Länder kümmern. Der gelernte Installations- und …

[weiterlesen]

Flaggschiff Nibe auf Kurs

Nach einem guten Start im ersten Quartal bleibt der Nibe-Konzern auch zum Halbjahr weiterhin auf Kurs. Das Umsatzplus beträgt 6 Prozent auf 12,57 Milliarden Schwedische Kronen (1,22 Mrd. Euro). Die Nibe-Gruppe spürt Corona bislang wenig. Der Umsatz im ersten Halbjahr stieg umd 6,0 Prozent auf 12,572 Milliarden Schwedische Kronen. Das entspricht in etwa 1,22 Mrd. Euro.  „Die Nachfrage variierte zwischen den einzelnen Marktsegmenten, wobei …

[weiterlesen]

Mineralwolle: Kosten für Entsorgung exorbitant

Die Hersteller von Mineralwolle kämpfen weiterhin für eine tragbare Deponierungslösung von alter und neuer Mineralwolle. Die Kosten der Entsorgung sind explodiert.Die Kosten für die Deponierung von Mineralwolle haben sich seit 2017 vervielfacht. Früher kostete die Entsorgung rund 65 Euro pro Tonne, inzwischen sind es bis zu 1.500 Euro – weil der Dämmstoff so wie Asbest zu behandeln ist. Dagegen kämpft die Fachvereinigung …

[weiterlesen]

Mobiler Indoor-Laserscanner

Faro bringt einen voll integrierten mobilen Laserscanner für den Innenbereich auf den Markt: Der Focus Swift ist Erweiterung des Faro Focus Laserscanners.Faro Technologies, Anbieter von 3D-Messtechnik und Bildgebungstechnologie für 3D Metrologie, AEC und Analysen für öffentliche Sicherheit, hat die Einführung der ersten vollständig integrierten mobilen Mapping-Lösung für den Innenbereich angekündigt: Focus Swift. Der Hersteller …

[weiterlesen]

ÖSW‐Zentrale probt die Energieautarkie

Anfang August ging in der Wiener Feldgasse das "Kraftwerk" der ÖSW in Betrieb. 115 kwp-PV und 240 kwh-Speicher sorgen bei Sonnenschein für Energieautarkie.Vor dem Hintergrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Bauwirtschaft hat das Österreichische Siedlungswerk (ÖSW AG) stets die Herausforderungen der Zukunft klar im Blick. Einen Meilenstein setzt das ÖSW jetzt mit seinem Pilotprojekt der „Unternehmenszentrale als Kraftwerk“. …

[weiterlesen]

Zweiter Award für Fensterantrieb

Der Geze-Fensterantrieb F 1200+ wird für sein Produktdesign jetzt auch mit einem der Iconic Awards 2020 ausgezeichnet.„Geze stellt bei allen Produkten einen hohen Anspruch an Design und Funktionalität. Die Auszeichnung ‚Best of Best‘ des Geze F 1200+ demonstriert dies und unterstreicht unser Streben nach innovativem Produktdesign“, sagt Hannes Klockenhoff, Abteilungsleiter Data Management und Marketing bei der Geze GmbH. Bereits vor …

[weiterlesen]

Erste Passivhaus-Klinik besteht Drucktest

Beim weltweit ersten Passiv-Krankenhaus rückt die Zertifizierung immer näher, der Drucktest konnte erfolgreich ausgeführt werden.Das viel beachtete Pilotprojekt im Frankfurter Stadtteil Höchst ist schon weit fortgeschritten. Das Außengerüst ist vollständig abgebaut, die weiße Fassade des Neubaus nun sichtbar. Derzeit läuft der Innenausbau des weltweit ersten zertifizierten Passivhaus-Krankenhauses mit insgesamt acht Geschossen auf …

[weiterlesen]

Gaspreisindex sinkt weiter

Gegenüber dem Vorjahr liegen die Gas-Großhandelspreise um 56 Prozent niedriger.Der österreichische Gaspreisindex (ÖGPI) fällt im August 2020 im Vergleich zum Vormonat Juli um 7,6 Prozent. Gegenüber August 2019 liegt er um 55,7 Prozent niedriger. Der von der Österreichischen Energieagentur berechnete Index sinkt im August 2020 auf 28,27 Punkte. In den vergangenen zwölf Monaten lag der ÖGPI im Schnitt bei 52,91 Punkten. …

[weiterlesen]

Viessmann pusht solare Großanlagen

Die Viessmann Group hat sich die frühreren Arcon Sunmark Vertriebsprofis für Großsolaranlagen geangelt. Greenonetec die Maschinen.Arcon Sunmark, ein Tochterunternehmen der dänischen VKR Holding A/S galt lange Zeit als Weltmarktführer in solaren Großanlagen. Das Geschäft machte den Dänen wegen hoher Verluste trotzdem keinen Spaß, weshalb sie sich zur Abwicklung entschlossen. Dazu ist es nicht gekommen, denn die Firma GreenoneTec des …

[weiterlesen]

Neue Stellantriebe für Kleinventile

Das Acvatix Ventil- und Stellantriebssortiment von Siemens Smart Infrastructure wurde um neue Stellantriebe SSA für Kleinventile erweitert.Mit dem Acvatix Produktsortiment können alle regeltechnischen und hydraulischen Anforderungen der Wärme- und Kälteerzeugung sowie deren Verteilung und Nutzung schnell und einfach erfüllt werden, so Siemens. Neben bewährten Produkteigenschaften der Stellantriebe SSA, wie dem leisen sowie störungsfreien …

[weiterlesen]

Grazer Solar-Pionier Solid startet wieder durch

Das Grazer Solarunternehmen Solid ist wieder richtig zurück. Der Energieprofi Stephan Jantscher hält die Mehrheit, die früheren Geschäftsführer Christian Holter und Franz Radovic sowie das frühere Kernteam sind mit an Bord. Unter der Führung des steirischen Energiespezialisten Stephan Jantscher möchte der international tätige Grazer Solarpionier Solid neu durchstarten. Mit der Neugründung als Solid – Solar Energy Systems GmbH  …

[weiterlesen]

Porr revitalisiert Züricher Wahrzeichen

Die Porr Suisse AG revitalisiert als Totalunternehmerin das denkmalgeschützte Geschäftshaus Schader in Zürich. Das Schmuckstück der modernen Architektur am Ufer des Zürichsees soll nach 15 Monaten Bauzeit in neuem Glanz erstrahlen. Die Schweizer Porr-Tochter erneuert im Auftrag der Zürich-Versicherung das Geschäftshaus Schader am Ufer des Zürichsees. „Die Revitalisierung des Geschäftshauses Schader ist ein Vorzeigeprojekt, für das ein…

[weiterlesen]

Solarthermie: 2,5 Mio. Euro für Großanlagen

Die Förderung des Klima- und Energiefonds ermöglicht einen schnelleren Ausbau der CO2-neutralen Wärmeerzeugung. In diesem Jahr werden auch erstmalig Planungs- und Machbarkeitsstudien für Anlagen über 5.000 m2 gefördert. Solare Großanlagen, die kostengünstig und effizient Wärme erzeugen, sind ein wichtiger Baustein der Energiewende. Daher startet der Klima- und Energiefonds auch heuer wieder das Programm zur Förderung solarer …

[weiterlesen]

BIG errichtet HTL-Neubau

Die Arge architektur.terminal hackl und klammer gewinnt den Realisierungswettbewerb um den Neubau der HTL Dornbirn. 12 Millionen Euro werden investiert.Die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) errichtet in den kommenden Jahren einen Neubau auf dem Areal der HTL Dornbirn in Vorarlberg. Darin werden sowohl das ORG für Leistungssport als auch weitere Flächen der bestehenden HTL untergebracht. Ende Juni wurde der EU-weite, offene, einstufige …

[weiterlesen]

Kelag Wärme vernetzt Niklasdorf

Die steirische Gemeinde Niklasdorf wird künftig aus der Müllverbrennung der Enages mit Fernwärme versorgt.Die Kelag Energie & Wärme GmbH errichtet in der steirischen Marktgemeinde Niklasdorf ein Fernwärmenetz, um ab September 2021 Kunden mit grüner Wärme für Heizung und Warmwasser zu versorgen. Dieses Projekt entwickelte die KELAG Wärme in Kooperation mit der Enages Energie- und Abfallverwertungs Gesellschaft m. b. H. und mit der …

[weiterlesen]

Robuste Lichtspender

Ledlenser bringt neue Industrieleuchten auf den Markt, die besonders robust sein sollen.Die Industrieleuchten der iL-Serie hat das Solinger Unternehmen Ledlenser speziell für Arbeiten unter rauen Bedingungen entwickelt. Die Industrielampen sind in fünf Varianten erhältlich: Vom Modell iL4 in Stiftgröße über die Modelle iL7 und iL7R im klassischen Taschenlampenformat bis hin zu den Stirnlampen iLH8 und iLH8R wird jeder Bedarf gedeckt. Die …

[weiterlesen]

Klenk & Meder knackt Umsatzrekord

Mit mehr als 800 Mitarbeitern erzielte die Klenk & Meder-Gruppe 2019 mit 114 Millionen Euro einen Rekordumsatz. Seit 2017 agiert das Elektrounternehmen auch in München.Das Elektro- und Haustechnikunternehmen Klenk & Meder mit Sitz in St. Pölten hatte mit einem Konzernumsatz von 114 Millionen Euro 2019 das bislang beste Jahr der Unternehmensgeschichte, so Firmenchef Herbert Klenk in der NÖN. Besonders erfreulich: Das Elektrounternehmen …

[weiterlesen]

Leitl macht Strom

Auf dem Dach einer Produktionshalle bei Leitl in Eferding werden gerade 968 Photovoltaikmodule montiert.Die Gesamtleistung der 1.734 m2 großen Anlage beträgt pro Jahr ca. 343.000 kWh. Dadurch kann rund die Hälfte des Jahresverbrauches an Strom am Standort selbst erzeugt werden. Insgesamt spart die Photovoltaikanlage rund 89 Tonnen CO2 pro Jahr gegenüber konventioneller Stromerzeugung ein. Leitl investiert 280.000 Euro in die Anlage, die im …

[weiterlesen]

Betonfertigteile: Stabil und positiv

Das Konjunkturbarometer des Verbands Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB) zeigt trotz Corona eine stabile Auftragslage und einen positiven Ausblick. Der Corona-Lockdown hat die heimische Wirtschaft im ersten Halbjahr 2020 stark getroffen. So wie die Baubranche insgesamt steht die Betonfertigteilbranche aufgrund von Auftragsüberhängen aus dem überaus starken Vorjahr und guten Bedingungen im Wohn- und zum Teil im Straßenbau trotz…

[weiterlesen]

Spiegelnde Wärme

Die neuen Kermi-Heizkörper bieten vielfältige Betriebs- sowie Anschlussvarianten und sind auch mit verspiegelter Oberfläche erhältlich. Mit den Bad- und Designheizkörpern von Kermi lassen sich unterschiedlichste Montageanforderungen und optische Wünsche erfüllen. Aktuell stehen elegante Badgestaltung, funktionelle Details, Barrierefreiheit und nachhaltige Eigenstromnutzung hoch im Kurs. Dem wird Kermi mit zwei Produktneuheiten gerecht. Neu…

[weiterlesen]