Digitales Zwillingsbuch

Zentraler Baustein ist die GA-Funktionsliste gemäß EN ISO 16484-3, die im Excel-Format vorliegt und in der Branche akzeptiert ist. Der Output des Planungsprozesses wird in die GA-Funktionsliste integriert, ebenso der Output des Realisierungsprozesses. Dieser digitale Zwilling der Gebäudeautomation kann über alle Phasen des Lebenszyklus eines Bauwerks genutzt werden. Verschiedene unterstützende Planungs- und Engineering-Tools werden …

[weiterlesen]

Karte statt Schlüssel

Der Electronic-Key-Leser für die Designlinien Siedle Vario, Classic und Steel ist nun auch mit Transpondern im Scheckkartenformat oder als Schlüsselanhänger-Chip erhältlich. Der elektronische Türöffner sorge für mehr Sicherheit in der Türkommunikation, auch in Wohnhäusern, so das Unternehmen. Verliere etwa ein Kind seinen Electronic-Key, sei das kein Problem. Der zugehörige Code lässt sich einfach aus dem Empfänger löschen. Betrieben…

[weiterlesen]

Baubewilligung macht Dachböden teuer

Rustler hat über 300 Rohdachboden-Transaktionen der letzten zehn Jahre erhoben. Die Rustler Auswertung zeigt deutlich, dass die durchschnittlichen Verkaufspreise bei Rohdachböden mit rechtskräftiger Baubewilligung weit über jenen Verkaufspreisen liegen, wo keine Bewilligung existierte. In Einzelfällen können auch Rohdachböden ohne Baubewilligung einen hohen Verkaufspreis erzielen, wenn ein Ausbau als sehr wahrscheinlich gilt oder bereits …

[weiterlesen]

Schadstoffe im Kinderzimmer

Babys und kleine Kinder sind noch deutlich stärker als Erwachsene durch Schadstoffe wie Formaldehyd und Lösemittel (VOC) gefährdet. Diese können Atemwegsreizungen, Unwohlsein, Allergien sowie Asthma auslösen. Doch in frisch renovierten oder neu gebauten Kinderzimmern herrschen häufig besonders hohe Schadstoffwerte. Das hat eine Messreihe des deutschen Sentinel Haus Instituts ergeben. In zwei genormte Testräume bauten die Experten typische …

[weiterlesen]

Kelmin kommt

Der österreichweit präsente Energiedienstleister Kelag Energie & Wärme und der Immobiliendienstleister Minol machen gemeinsame Sache. Das gemeinsame Dienstleistungsunternehmen bietet integrierte Lösungen im Rahmen der Heizkostenabrechnungen für die Wohnungswirtschaft. „Mit der Kelmin erweitert die Kelag ihre Services für die Wohnungswirtschaft und bietet außer Wärme auch sämtliche Abrechnungs-Dienstleistungen auf Haus- und …

[weiterlesen]

Gesteigerte Effizienz ist prämiert

Die Unternehmenszentrale der Fraport AG ist ein junges Gebäude mit moderner Technik. Trotzdem ist es mit einer Digitallösung von MeteoViva gelungen, 19 Prozent der Energiekosten zu senken. Dafür haben beide Unternehmen den renommierten Energy Efficiency Award der Deutschen Energie-Agentur (dena) gewonnen. In der Kategorie Energieeffizienz: von clever bis digital überzeugten sie damit, Daten intelligent zu nutzen und so die Gebäudetechnik …

[weiterlesen]