Tagung: Wärmepumpen im großvolumigen Bau

Wärmepumpen haben sich bei kleinen Gebäuden wie Einfamilienhäusern oder Reihenhäusern als hocheffizientes erneuerbares Energiesystem etabliert. Im großvolumigen Bau ist der Einsatz noch geringer, da auf Grund der dichteren Bauweise und der Kostenstrukturen die Voraussetzungen (wie z.B. Verfügbarkeit und Erschließung der Wärmequellen, Schallschutz, Investitionskosten,…) schwieriger sind. Die Veranstaltung zeigt Potenziale auf und …

[weiterlesen]

"Power Days" machen Pause

Die „Power-Days“, Österreichs einzige Fachmesse für Elektro-, Licht-, Haus- und Gebäudetechnik wird 2021 nicht stattfinden. Das hat der Veranstalter Exhibitions Österreich nach vielen Gesprächen mit Branchenvertretern und Ausstellern und mit dem Fachbeirat beschlossen. Und weil Messen generell auf dem Prüfstand stehen, wurde im Rahmen einer umfassenden Reorganisation ein neues Konzept erstellt. Mit dem Sonderformat „Power-Circle“ …

[weiterlesen]

Conrad Convention

Drei Tage lang dreht sich bei der Conrad Online-Convention alles um das Motto: Explore our event – Evolve your business. Eingeladen sind Elektronikinteressierte aus ganz Europa und dementsprechend wird das komplette  Programm auf Englisch absolviert: Ausgesuchte Experten sollen drei Tage lang in Keynotes und  Podiumsdiskussionen die neuesten ​Trends aus der Welt der Elektronik fokussieren, Herausforderungen und Chancen im Corona-Jahr …

[weiterlesen]

IG Lebenszyklus und der Green Deal

Rund 150 Teilnehmer trafen sich am 20. Oktober 2020 am Kongressort des SV-Dachverbands in Wien sowie via Live-Streaming zum 10. Kongress der IG Lebenszyklus Bau, der in diesem Jahr die Themenfelder des Green Deal der Europäischen Union und seine Auswirkungen auf die Bau- und Immobilienbranche in Österreich im Fokus hatte. Den Herausforderungen stellen Unter Berücksichtigung der Querschnittsthemen Mobilität, Vernetzung und Verknappung …

[weiterlesen]

Schulen aus Holz

Das Klima in Innenräumen ist ein viel diskutiertes Thema dieser Tage. Laut Stora Enso soll ein Gebäude aus Holz zu einem natürlich regulierten und gesunden Klima beitragen. Stora Enso präsentiert in einem Webinar am 4. November, von 14:00 – 15:00 Uhr ein Best Case von einem Schulprojekt in St. Johann im Pongau, welches mit Massivholzelementen gebaut wurde. Bei dem Event soll mit dem Architekten, der umsetzenden Baufirma, Vertreter aus der …

[weiterlesen]

Berufs-EM wird verschoben

„Die aktuelle Situation ließ uns leider keine andere Wahl, als EuroSkills neuerlich zu verschieben. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, wir wollen die Berufs-EM in Graz auf jeden Fall nachholen. Derzeit sind wir mit den internationalen Verantwortungsträgern in intensivem Austausch“, erläutert Josef Herk, Aufsichtsratsvorsitzender der EuroSkills 2020 GmbH. Die Absage einiger Nationen in den letzten Tagen hat die Anzahl der …

[weiterlesen]

Saphirkeramik trifft Design

Innovation und die kreative Auseinandersetzung mit dem Werkstoff Keramik ist bei Laufen seit Generationen Teil der Unternehmensphilosophie. Die Herausforderung das von Love architecture and urbanism konzipierte Projekt n186 umzusetzen wurde von Laufen mit größtem Engagement angenommen. „Das Projekt hätte eigentlich bei der Biennale in Venedig erstmals vorgestellt werden sollen. Doch da diese abgesagt wurde präsentieren wir die Skulptur …

[weiterlesen]

Hansa sagt Energiesparmesse ab

Nach einigen Corona-bedingten Aussteller-Absagen für die ISH erscheint nun auch Wels zunehmend infiziert. Hansa Östereich wird nicht an der Energiesparmesse Wels teilnehmen. „Die Restriktionen für Veranstaltungen werden zunehmend verschärft, daher sehen wir von einer Teilnahme ab“, bestätigt Country Manager Austria Bernhard Karlsberger. Er sei immer ein Verfechter der Messe gewesen und die Entscheidung sei ihm nicht leichtgefallen, so …

[weiterlesen]

Ausstellung eröffnet: „100 Jahre Austrian Standards“

Im Rahmen von „100 Jahre Austrian Standards – Zukunft gestalten“ wird gezeigt, was Standards überhaupt sind, wo sie gefunden werden können, welche Rolle sie in unserer Gesellschaft spielen und wie sie sich über die letzten 100 Jahre entwickelt haben. Die mit Ars Electronica und „Come in“ gestaltete Ausstellung präsentiert in zahlreichen interaktiven Installationen die Geschichte der Standardisierung, bietet Einblicke in ausgewählte…

[weiterlesen]

Neuer Termin für Internationale Holzmesse

Ausschlaggebend für diese Entscheidung seien die gegenwärtigen Reisebestimmungen, die für viele ausländische Aussteller und Besucher eine unüberwindliche Hürde darstellen. Ein Alleinstellungsmerkmal der „Internationalen Holzmesse/Holz&bau“ ist die geografische Ausrichtung auf Mittel- und Südosteuropa. Viele Fachaussteller nutzen die Fachmesse traditionell als Drehscheibe für den Balkanraum. „Wichtige Besucherzielmärkte wie …

[weiterlesen]

Nächste Absage für ISH

Grund für die Absage ist die „nur schwer vorhersehbare Entwicklung in den nächsten 6 Monaten“, heißt es in einer Aussendung. Dies in Kombination mit den aufwendigen Hygienemaßnahmen habe das Unternehmen dazu veranlasst, die Teilnahme zu canceln. Ebenfalls werden alle Seminare vorerst ersatzlos abgesagt. Stattdessen soll es ab Herbst ein neues Angebot an Webinaren geben. …

[weiterlesen]

Int. Konferenz zur Gebäudehülle der Zukunft

Am 26. und 27. Oktober präsentieren in Bern internationale Architekten, Ingenieure, Wissenschaftler und Vertreter der Bauindustrie neue Projekte und Entwicklungen im Design von Gebäudehüllen. Im Mittelpunkt der Konferenz stehen neueste Entwicklungen im Design von Gebäudehüllen sowie neue Produkte zur Steigerung der Energieeffizienz von Dach und Fassade. Zu den Themen der diesjährigen Konferenz gehören u.a.: Parametrisches Design und …

[weiterlesen]

Digitalisierung auf Baustellen

Digitale Prozesse und Tools gewinnen in der Baubranche zunehmend an Bedeutung. „Unserem Studiengang Bauingenieurwesen auf dem Campus Spittal ist es wichtig, Rahmenbedingungen und Zielsetzungen so mitzugestalten, dass der Einsatz von digitalen Lehrmethoden im Studium stärker ausgebaut wird“, bekräftigt Martin Schneider, Leiter des Studiengangs Bauingenieurwesen an der FH Kärnten. Zusammen mit der Fachplattform bauinformation.com lädt …

[weiterlesen]

VIZ Trendkongress 2020

Der Verband der Installations-Zulieferindustrie veranstaltet Mitte November wieder den Trendkongress. In diesem Jahr großes Thema: Corona. Das erste Halbjahr sei geschlagen und die SHK Branche habe sich gut entwickelt. Angesichts der teils schlechten Prognosen ist dieses Ergebnis doch etwas überraschend. Fraglich ist es, wie das nächste Jahr wird – hier erwarten viele Rückgänge.  Auch Digitalisierung und neue Entwicklungen in diesem …

[weiterlesen]

LG lädt zur virtuellen IFA

LG Electronics teilt seine Vision für das Haus der Zukunft bei der IFA 2020, die zum ersten Mal in ihrer Geschichte im virtuellen Rahmen stattfinden soll. Mit der Absage der diesjährigen IFA-Ausstellung in Berlin schuf LG einen eigenen physischen Smart Home-Showroom in Korea, um zu demonstrieren, wie LG-Produkte nahtlos zusammenwirken. Zur IFA-Enthüllung werden die Besucher auf einen virtuellen Rundgang durch ein vierstöckiges Haus …

[weiterlesen]

Bau und Betrieb von Seniorenimmobilien

Bei dem Event werden aktuelle Trends und Entwicklungen seniorengerechter Wohnformen vorgestellt. Im Fokus liegen dabei Themen wie Seniorenimmobilien erfolgreich umsetzen und realisieren, aktuelle Trends bei Seniorenimmobilien, Fördermodele und innovative Wohnmodelle für Senioren. Das genaue Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier. …

[weiterlesen]

Carbon- und Textilbetontage

Auf den Carbon- und Textilbetontagen werden jedes Jahr die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse aus Wirtschaft und Wissenschaft vorgestellt. Die diesjährigen 12. Carbon- und Textilbetontage am 22. und 23 September finden digital statt: Virtuelle Bühne der digitalen Premiere ist das weltweit erste Haus aus Carbonbeton, der Cube in Dresden. Der Experimentalbau, der bis Mitte 2021 in Dresden gebaut wird, lädt in einem virtuellen Rundgang im …

[weiterlesen]

BTA ist Vergangenheit

Die von Reed Exhibitions Österreich im Vorjahr erstmals abgehaltene BTA – Building Technology Austria war bei ihrer Premiere kein Knaller. Dennoch wollte Reed eine Neuauflage wagen. Zu den branchenstrukturellen Wehen kam dann noch Corona. Nun ist fix, dass die Messe keine Fortsetzung findet. Die BTA wird „aufgrund von strategischen Strukturierungsmaßnahmen nicht mehr stattfinden“, teilt Reed dazu mit. Somit findet auch die auf 22. und 23.…

[weiterlesen]

Pentair Jung Pumpen sagt ISH ab

Die Gesundheit von Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern war für diese Entscheidung maßgebend. Die Situation bezüglich der Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 ist sowohl in Deutschland als auch im Ausland nach wie vor unberechenbar. Mit dem vorgestellten Hygienekonzept der Frankfurter Messe konnte das Unternehmen die traditionell gelebte und gewünschte Kundennähe auf dem Messestand nicht vereinbaren. Das Unternehmen bedauert diese …

[weiterlesen]

BAU 2021: Warema sagt ab

Die unsichere Situation aufgrund der Corona-Pandemie mache eine zuverlässige Planung zu diesem Zeitpunkt unmöglich, meint das Management von Warema und sucht alternative Wege, um in dieser herausfordernden Zeit gemeinsam mit seinen Partnern den persönlichen Austausch zu wahren. „Wir haben alle Aspekte abgewogen, ehe wir den Entschluss zur Absage unserer Teilnahme gefasst haben“, sagt Christian Steinberg, Vorstand Global Market der Warema …

[weiterlesen]

Innovative Begrünungstechnologien

Innovative Begrünungstechnologien können in Städten wesentlich zur Anpassung an die Klimawandelfolgen beitragen. Denn aufgrund der dichten Bebauung und der damit einhergehenden Bodenversiegelung, der vielen Glasflächen und wenigen Grünflächen steigt die sommerliche Überhitzung in Städten enorm. Auch Starkregenereignisse werden zunehmend zum Problem. Damit wird die entsprechende Gestaltung von Dächern und Fassaden immer wichtiger. …

[weiterlesen]

ISH verlängert kostenfreies Storno

Nachdem die ISH-Aussteller über die aktuellen Anforderungen bezüglich der Hygiene- und Schutzmaßnahmen des Landes Hessen zur Durchführung der ISH 2021 informiert wurden, kam es zu einem erhöhten Frageaufkommen. Sowohl den Ausstellern als auch der Messe Frankfurt ist klar, dass diese Maßnahmen zum Schutz aller Messebeteiligten dienen, denn die Sicherheit und Gesundheit aller Aussteller, Besucher, Servicepartner und Mitarbeiter ist das …

[weiterlesen]

ISH 2021: Grohe sagt Teilnahme ab

In einer Aussendung beschreibt Grohe drei Gründe, warum sie an der Messe nicht teilnehmen. Als globale Marke und Teil von Lixil stehen die Unternehmenswerte an erster Stelle: Respekt und das Richtige tun. Im Einklang mit den während der Pandemie unternommenen Anstrengungen, Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden durch strenge Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zu schützen, hat Gesundheit und Sicherheit für Grohe nach wie vor oberste …

[weiterlesen]

Student Trophy – jetzt auch in Holz

Gesucht waren unter dem Titel „Light up!“ in Kooperation mit der Stadt Wien Aufstockungen mit Holz auf bestehende Wiener Wohnbauten. Die 127 eingereichten Entwürfe wurden von interdisziplinären Teams aus angehenden ArchitektInnen und BauingenieurInnen erarbeitet. Ziel der Trophy ist es, möglichst viele Studierende zur konkreten, praktischen Auseinandersetzung mit dem Baustoff Holz und dem modernen Holzbau zu bringen. Der …

[weiterlesen]

Online Akademie bei Siblik

An den Online-Seminaren können Interessenten bequem vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Spezialisten informieren in 30-60-minütigen Vorträgen über spezifische Themen und Produktneuheiten. Mit Hilfe der Chat-Funktion können auch direkt Fragen gestellt werden. Themen, die in den Webinaren behandelt werden, sind unter anderem:  CubeVision 3D Visualisierung KNX-RF+ Iddero Verso – Touchdisplay Photovoltaik – Auslegung und…

[weiterlesen]

SHK-Branche steht hinter ISH

Mit angemessenem Abstand und unter den gegeben Hygienerichtlinien kam am 16. Juni sowohl die Trägerschaft als auch der ISH-Messebeirat im Kap Europa der Messe Frankfurt zusammen, um unter anderem die Markt- und Branchensituation, aber auch den aktuellen Status der ISH im kommenden März zu diskutieren. Gemeinschaftlich blicken alle Akteure zuversichtlich in die Zukunft und setzen sich mit geeinten Kräften für eine erfolgreiche ISH 2021 ein. …

[weiterlesen]

Webinare: Lichtwissen vertiefen

Unter dem Titel „Lights on“ geben Zumtobel und Thorn innerhalb der nächsten beiden Monate Webinare. Teilnehmer sollen hierbei von „Wissen aus erster Hand profitieren“, heißt es auf der Website. Zu folgenden Themen werden unter anderem Online-Seminare angeboten: Lichttechnisches Basiswissen Funkbasierte Lichtsteuerung in neuen und alten Gebäuden Wie beeinflusst die Digitalisierung die Beleuchtung einer zukunftsrobusten Fabrik? Wie kann…

[weiterlesen]

Webinar zu öbv-Bau-Leitfaden

Die öbv initiierte in ihrer Rolle als Plattform für die gesamte Baubranche ein Expertengremium, dem Vertreter der Auftraggeberseite – wie ÖBB, Asfinag, Wiener Linien, BIG und Wiener Wohnen – sowie der Auftragnehmerseite – wie Strabag, Porr, Swietelsky, Habau und VIBÖ – angehörten. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit wurde bereits veröffentlicht: ein Leitfaden, der den Umgang mit den Folgen von COVID-19 in Bauverträgen regelt. …

[weiterlesen]

Premiere für die Passivhaustagung 

„Passivhaus – Nachhaltig die Zukunft bauen!“ – der Fokus der 24. Internationalen Passivhaustagung zeigt auf, wie der Gebäudesektor zu einer nachhaltigen Zukunft beiträgt. „Trotz Coronakrise muss der Klimaschutz ja ernsthaft weitergehen. Energieeffizientes Bauen ist dafür unverzichtbar. Da wir mittlerweile viele Veranstaltungen online anbieten und die Rückmeldungen durchweg positiv sind, liegt es nahe, auch die Passivhaustagung …

[weiterlesen]

Energieeffizienz im Alltag

Die Teilnehmer erwarten Impulsvorträge und Diskussion zu den Themen Energieeffizienz-Gesetz und EAG, Energiegemeinschaften, Förderungen und Sicht von Unternehmern in aktuellen Zeiten. Das Info-Event ist online und öffentlich für alle zugänglich. Weitere Informationen folgen hier. Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!   …

[weiterlesen]

Digitale Messe bei Kaldewei

Von der Idee über Förderungsmöglichkeiten bis hin zum fertigen Traumbad – Kaldewei möchte Kunden auf ihrer Reise bestmöglich beraten. Mit dabei sind auch Tipps und Tricks aus der Praxis. Wer Ideen für das Familienbad oder ausgefallene Trends sucht, der ist bei der digitalen Messe richtig – auch was die zukunftsgerechte Badplanung ohne Barrieren betrifft. Infos zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier. Außerdem gilt: …

[weiterlesen]

Energy Efficiency Award 2020

Mit Energieressourcen effizienter zu wirtschaften und Emissionen zu reduzieren, ist Kernthema des internationalen Energy Efficiency Award, der so als Impulsgeber für die Energiewende fungiert. „Der Wettbewerb dient Unternehmen, die herausragende Leistungen bei der Steigerung ihrer Energieeffizienz vorweisen können, als Plattform. Ihre vielfältigen Lösungsansätze sollen Schule machen und möglichst viele Akteure inspirieren. Gerade in der …

[weiterlesen]

Webinare für Handwerker

Damit Fachhandwerker jene Zeit, die sie momentan nicht bei ihren Kunden sein können, optimal nutzen können, bietet Vaillant aktuell „zweimal zwölf verschiedene Online-Schulungen an“, sagt Steffan Rumpler, Manager Training bei Vaillant Group Austria. Die inhaltliche Bandbreite der Vaillant Webinare reicht von den Grundlagen für Wärmepumpen, Gas-Brennwertgeräten oder Klimageräten bis hin zu detaillierten Trainings zu den einzelnen …

[weiterlesen]

Fensterbau Frontale abgesagt

Zuerst hatte die Nürnberg Messe das Messe-Duo vom März in den Juni 2020 verschoben. Doch wegen der aktuellen Entwicklungen werden die Messen in diesem Jahr nicht mehr stattfinden. Die unsichere Lage führe auch in der holzverarbeitenden Industrie sowie im Fenster-, Tür- und Fassadenbau zu einer sinkenden Investitionsbereitschaft, verbunden mit Umsatzrückgängen und Produktionsstopps. Gleichzeitig erschweren für die Messeteilnehmer vielerorts…

[weiterlesen]

Eaton bringt online Orientierung

Zur Eaton-Orientierung treten zwei ausgewiesene Experten an: Renker K. Weiss verfügt über eine rund 30-jährige, internationale Berufserfahrung als Wirtschaftstrainer und Mentalcoach und gibt Tipps, wie man Eketrotechniker ihr Unternehmen durch die Krise steuern können. Alfred Mörx ist Inhaber und Leiter von diam-consult, ein Ingenieurbüro für Physik mit dem Arbeitsschwerpunkt Risikoanalyse und Schutztechnik in komplexen technischen …

[weiterlesen]

Phoenix Contact Dialog Days

Neben einer dreitägigen virtuellen Konferenz mit zahlreichen Fachvorträgen, Interviews und Expertenrunden, lädt Phoenix Contact zu einer Ausstellung seiner neuesten Produkte ein. Im Mittelpunkt der Events stehen Elektromobilität – Digitalisierung der Gebäudeautomation – Industrielle Kommunikation – Prozessoptimierung im Schaltschrankbau – Maschinensicherheit – Cyber-Security – Lösungen für eine innovative Stromversorgung – …

[weiterlesen]

Baukongress

Der für April angesetzte Baukongress im Austria Center Vienna ist abgesagt. …

[weiterlesen]

Lüftungs-Webinar

Am Donnerstag, den 16. April 2020, organisiert AEE – Institut für Nachhaltige Technologien, gemeinsam mit dem Arbeitsbereich Energieeffizientes Bauen, Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften, Universität Innsbruck, und anderen Projektpartnern ein Webinar mit dem Titel: Neues zum Thema Lüftung: Planung, Balance, Betrieb und Brandschutz Die Präsentationen zeigen aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Bereich zentrale mechanische …

[weiterlesen]

Windenergie-Symposium

„Alle Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit“, erklärt Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft. Das 14. Österreichische Windenergie-Symposium, kurz AWES 2020, wird auf den Dienstag 24. und Mittwoch 25. November 2020 verschoben und wie gewohnt in der Aula der Wissenschaften in Wien stattfinden. „Unser Team arbeitet mit Hochdruck daran, dass das AWES 2020 im November in der gewohnten Qualität und dem hohen …

[weiterlesen]

Energiesparmesse zieht positive Bilanz

Heute reicht es nicht mehr aus, nur Energie zu sparen. Die Vernetzung der Gewerke steht im Haus der Zukunft im Zentrum. Mit WeBuild wird die Energiesparmesse Wels zur führenden Plattform für Herausforderungen der Energie- und Klimawende und Dreh- und Angelpunkt für das Umdenken. 2020 wurden in Wels Lösungen und Ideen rund um die Anforderungen, die sich aus dem Klimawandel und effizienter Ressourcenplanung ergeben, präsentiert. Knapp 80.000 …

[weiterlesen]

2. Tag des Kamins

Wenn Versorgungssysteme nicht ordnungsgemäß funktionieren, rückt die Frage einer individuellen Heizmöglichkeit immer mehr in den Vordergrund. Aus diesem Grund wird am 13. März zum zweiten Mal der „Tag des Kamins“ in Österreich begangen. Nach dem Start der Initiative im letzten Jahr möchte die Interessengemeinschaft Kamin in Kooperation mit mehreren Unternehmen auch heuer auf die Bedeutung des Kamins bzw. Rauchfangs als unabhängige und…

[weiterlesen]

Energiehelden 2020: Bewerbungsphase gestartet

Ab sofort können Bewerbungen und Vorschläge aus dem Bereich „Erneuerbare Energien“ für die Solarpreise von Eurosolar online eingereicht werden. Die Bewerbungsphase für den Deutschen Solarpreis ist bis zum 31. Mai geöffnet. Bewerbungen für den Europäischen Solarpreis können in diesem Jahr bis zum 31. Juli eingereicht werden. Zur Teilnahme aufgerufen sind Städte, Gemeinden, Architekten, kommunale und private Unternehmen, …

[weiterlesen]

Rekordspende auf Immobilienball

Seit Wochen restlos ausverkauft, konnten auch heuer um die 3.200 tanzfreudige Gäste begrüßt werden. Zur Tradition geworden ist auch die Spende für ein Charity-Projekt: Auch heuer konnte wieder eine Rekordsumme an einen Charity-Verein übergeben werden. Diesmal an den Verein Sonne International, die als Sieger bei einem Online-Voting hervorgegangen sind. Durch den sensationellen Kartenverkauf und die großzügig aufrundende Raiffeisenbank …

[weiterlesen]
sponsored content

Austria Email präsentiert Neuheiten

Vom Elektrospeicher im neuen Design und in smarter Ausführung, über Hybrid Erdwärmepumpen welche die Vorteile aller möglicher Energiequellen verbinden; Heizungswärmepumpen LWP AI mit neuem Kältemittel R32 und wesentlich verringertem Schallpegel bei gleichzeitiger Performance Steigerung bis hin zu den Monobloc Wärmepumpen LWPM mit neuem Koaxialwärmetauscher und sehr leisem Betrieb. Neu in der Produktfamilie ist auch der Bereich …

[weiterlesen]

Spezialseminare der Betonakademie 2020

Die Anwendungsmöglichkeiten zementgebundener Baustoffe sind vielfältig und erfordern daher auch umfangreiche Regelwerke für deren Einsatz. Aktuelle Fortschreibungen einschlägiger Richtlinien ergänzen das Normenwerk. Hinzu kommen neue Entwicklungen bei den Baustoffen und ihrer Anwendung, die Beachtung finden sollten. Die Spezialseminare der Betonakademie bieten hierzu die Möglichkeit, sich innerhalb eines Tages das Update auf dem jeweiligen …

[weiterlesen]

Smart Building Tagung

Bei der Vereinigung „Building Smart“ haben sich 35 Unternehmen der Bauwirtschaft zusammengeschlossen, um die digitale Vernetzung bei Planung und Durchführung von Großbauten zu ermöglichen. „Building Information Modelling“ (BIM) ist der Kern der Digitalisierung im Bau. Diese umfasst für die für Großprojekte erforderlichen Schritte von der Planung bis zum Betrieb. Das senkt die Kosten, aber auch die Bauzeiten und den CO2 Ausstoß. …

[weiterlesen]

Ziegel aus Algen

Algen stellen eine große Umweltbelastung dar, und müssen händisch von den Stränden geräumt werden, bevor sie stinkend verrotten. Omar Vazquez entwickelte eine Methode, die Algen zu trocknen bis die Algen eine Art “organischen” Klebstoff produzieren und sich so Mauersteine pressen lassen. Mit Sargablock entsteht ein preisgünstiger und regionaler Baustoff, der stabile Gebäude mit angenehmem Raumklima ermöglicht. Zu sehen sind die …

[weiterlesen]

Wohnbau-Kongress 2020

Christian Polak, Geschäftsführer von 6B47 Austria referierte etwa über Innovationsstrategien aus Sicht seines Unternehmens und stellte abgeschlossene und zukünftige Projekte vor. Den Fokus legte Polak dabei auf Umnutzung von Gebäuden und Quartiersentwicklungen. Matthias Frick, Business Development bei der Rhomberg Bau Gruppe und Stefan Schrenk, Geschäftsführer von Lean Works, stellten gemeinsam ihren neuen Ansatz beim Gebäudebau vor. …

[weiterlesen]

Branchentreff Gebäudetechnik 12. März

Die Seminar-Teilnehmer erwartet so etwas wie eine Standort-Bestimmung der Gebäudetechnik-Branche: Nach einem Impulsreferat von Wolfgang Schiechl von der BIG über „Projekte im öffentlichen Bereich“ wird sich Kurt Engelmann (Engelmann Energiesysteme GmbH) mit dem „Paradigmenwechsel in den Planungsphasen – zum Nutzen der Stakeholder“ beschäftigen und kündigt gegenüber Building Times bereits an, dass er unter Stakeholdern nicht nur …

[weiterlesen]

Österreichischer Metallbautag 2020 verschoben

Unter dem Motto „For Future“ sollte am 17. April der österreichische Metallbautag stattfinden. Doch auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklungen muss das Event leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Auf der Website heißt es: „Der Schutz der Gesundheit und die Sicherheit von Besuchern,  Ausstellern und Mitarbeitern hat höchste Priorität. Ein Ersatztermin wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben. Bereits getätigte Anmeldungen …

[weiterlesen]

Erfolgreich Expo-niert

Vom 15.- bis 17.Jänner verwandelte sich die Wiener Marxhalle mit über 120 Ausstellern in eine Messehalle, wie man sie kennt. „Das Motto „Jedes Gespräch ein Fachgespräch“ galt für 2020 genauso wie schon für 2018. Darauf sind wir besonders stolz. Denn unser vorrangiges Ziel eines Expo-Besuches ist es, Installateuren Möglichkeiten aufzuzeigen, die ihnen die tägliche Arbeit im Büro und auf der Baustelle erleichtern. Daher ist uns der …

[weiterlesen]

Energiesparmesse & mehr

Bau, Bad und Energie – das sind auch 2020 wieder die Themen der Energiesparmesse Wels, die sich als 3-Fachmesse versteht und als gewerkeübergreifendes Branchenhighlight im Frühjahr gilt. Als jährliche Leitmesse der SHK/HLK/TGA-Branche, aber auch der Baubranche, gehört sie zum Fixpunkt bei Fachbesuchern wie auch Endkonsumenten. „Jeder SHK-Experte und Bau-Profi, der neuen Ideen und Innovationen für sein Unternehmen sucht, ist auf der …

[weiterlesen]

UTB Vermesser feiern 25 Jahre

Die UTB Laser- und Vermessungstechnik GmbH wurde 1994 gegründet. 2008 übernahm die heutige Geschäftsführung, bestehend aus Martin Mößner, Ingmar Ulreich und Hannes Wagner, das Unternehmen und formierte es zur GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Oberwart ist fokussiert auf den Beratungsverkauf mit Praxis-Einschulung, laufenden technischen Support, sowie der Reparatur und dem Service für High-End-Laser und Vermessungstechnik-Geräte. Als …

[weiterlesen]

Raumgreifende Interessen

Der Kongress der IG Lebenszyklus Bau ist eine alljährliche Leistungsschau auf der die einzelnen Arbeitsgruppen präsentieren das, was sie beschäftigt. Schon im Einleitungsstatement von IG-Sprecher Karl Friedl wurde klar, dass es um Gebäude und Umwelt im Wechselspiel geht. Die ökologischen, soziokulturellen und ökonomischen Veränderungsprozesse sowie die Digitalisierung und Automatisierung vieler Arbeitsabläufe machen die integrale …

[weiterlesen]

PropTechs – Das Ende für Immobilien­makler?

Vor allem die Immobilienmakler haben mit der rasanten Technologieentwicklung zu kämpfen. Sie müssen sich nicht nur ständig neuen Regulierungen, sondern auch einem stark wachsenden Wettbewerb stellen. Einige Branchenexperten prophezeien sogar bereits das Ende der gesamten Maklerschaft – doch mehr dazu auf der PropTech Vienna am 7. November in den Wiener Sofiensälen. Der Gedanke, dass Technologie die Immobilienmakler arbeitslos macht, sei…

[weiterlesen]

Kontaminations-Risiken im Trinkwasser steigen

Die Legionellen-Vorkommen und Kontaminationsrisiken in Trinkwasseranlagen steigen. Das wurde am Fachkongress des Forum Wasserhygiene betont. Nun will man die Betreiber von Gebäuden vermehrt in die Pflicht nehmen. Der sorgfältige Umgang mit Trinkwasser von der Gewinnung bis hin zum Verbraucher umfasse nicht nur den Verantwortungsbereich der Wasserversorger, sondern auch die Hausinstallationen, „deren Betreibern oft nicht bewusst ist, wofür …

[weiterlesen]

Sto liefert Architektur live

Am 4. November wird Carla Juaçaba aus Rio de Janeiro die Reihe eröffnen. Die Architektin gewann die erste Ausgabe des internationalen Preises ArcVision Women and Architecture 2013 in Italien. An der Architekturbiennale in Venedig 2018 nahm sie mit dem Projekt BALLAST teil und baute auch eine der vatikanischen Kapellen für den Pavillon des Heiligen Stuhls. Am 11. November referiert José María Sanchez García. Er ist Professor für Design an …

[weiterlesen]

Engie im Partymodus

Gemeinsam resümierte man nicht nur sechzig erfolgreiche Jahre, sondern blickte auch optimistisch in die Zukunft: „Unser Umfeld, nämlich die Art der Zusammenarbeit, die Technologien oder die gesellschaftlichen Ansprüche ändern sich rasant und damit auch die Bedürfnisse unserer Kunden. Unser Anspruch ist es, immer dort zu sein wo unsere Kunden sind und sie maximal bei der Bewältigung ihrer Aufgaben zu unterstützen“, so Markus Colle, …

[weiterlesen]

Stahlbau Ziegler feiert 100er

Das 100-Jahr-Jubiläum feierte am Freitag das renommierte Salzburger Unternehmen Stahlbau Ziegler. 1919 als kleine Schlosserei in der Riedenburg gegründet, hat sich der Betrieb zu einer innovativen High-Tech-Schmiede entwickelt, die jährlich bis zu 1.500 Tonnen Stahl verarbeitet. Dabei widmet sich das Familienunternehmen, das in vierten Generation von Elisabeth Kislinger-Ziegler geleitet wird, vor allem dem individuellen Stahlbau sowie …

[weiterlesen]

Seminar: Wasser & Wissen

Erstmalig fand unter dem Motto „Wasser und Wissen“ das Seminar der Firmen Geberit, Reflex, Grünbeck statt. Alles rund um das Thema Wasser, Normen und die fachgerechte Installation von Heizungsanlagen waren die KernthemenJede der Partnerfirmen lieferte aus ihrem Bereich die wichtigsten Informationen um die Teilnehmer bei Planung und Ausführung ihrer Anlage zu unterstützen. Es wurde über relevante Normen, Hygienemaßnahmen in der …

[weiterlesen]

digitalBAU

Die Messe „digitalBAU“ wird von 11.-13. Februar 2020 erstmals auf dem …

[weiterlesen]

Ögni feiert Zehnjähriges

In der Tribüne der Trabrennbahn Krieau Wien blickten Andreas Köttl (Präsident Ögni) und Peter Engert (Geschäftsführer Ögni) gemeinsam mit Mitgliedern, Partnern, Mitarbeitern und Unterstützern auf die Gründungsgeschichte und Zukunft der Gesellschaft. Mit der Gründung durch Philipp Kaufmann und Gunther Maier im Jahr 2009 wurde das Europäische Qualitätszertifikat der DGNB nach Österreich geholt und damit der Grundstein für eine …

[weiterlesen]

Österreichische Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung

Vor kurzem wurde ein umfangreiches PV- und Speicher-Paket für die nächsten Jahre beschlossen. Doch was heißt das nun konkret für die Branche? Besuchen Sie unsere Fachtagung am 5. und 6. November und erfahren Sie aus erster Hand was das nächste Jahr bringt! Ort: Allianz Stadion Wien, Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien Uhrzeit: 9:00 – 17:30 Uhr Gala-Abend am 5. November, ab 18:30 Uhr …

[weiterlesen]

Fachkongress des Forum Wasserhygiene

Fachkongress des Forum Wasserhygiene geht der Frage nach: Brauchen wir ein Risikomanagement für die Hausinstallation? Wann: Mittwoch, 23. Oktober 2019, 9:00 – 21:00 Uhr Wo: Orangerie Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstraße 47, 1130 Wien Die Themen: – Trinkwasser & Klimawandel: Ist unser wertvoller Schatz für die Zukunft gesichert? – Legionellen & Co: Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Mikrobiologie – …

[weiterlesen]

Effiziente Sanierungsprojekte gesucht

Bereits zum zehnten Mal vergibt die Arge Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme den sogenannten Ethouse Award. Der Preis würdigt Gebäudesanierungen, die ein gestalterisches, auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Herangehen an Energieeffizienz unter Beweis stellen. Bewertungskriterien sind die Ausführungsqualität, der Umgang mit dem Altbestand, die architektonische Umsetzung sowie der Umfang der Energieeinsparung. Einreichungen sind in den drei …

[weiterlesen]

Praxistag "Building Information Modeling"

Der Praxistag Building Information Modeling von Austrian Standards ist der Treffpunkt aller Unternehmen, die vor der Einführung von Building Information Modeling (BIM) stehen und sich einen Überblick zu BIM-Softwaresystemen verschaffen möchten. Neben Erfahrungsberichten von Experten lernen Sie Softwarelösungen kennen. Anschließend wird die Möglichkeit zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch geboten. Ort: BAUAkademie – Lehrbauhof …

[weiterlesen]

Wood City auf Expo Real

Das größte Stadtviertel der Welt nur aus Holz hergestellt: die Wood City in Helsinki, Finnland. Ein Beispiel für nachhaltiges Bauen von Wohngebäuden, Büros sowie einem Hotel an nur einem Standort. Stora Enso’s Business Development Manager für Finnland, Antto Kauhanen, stellt das Projekt „City of Helsinki“ bei der Immobilienmesse Expo Real in München vor. …

[weiterlesen]

Energytalk

Das Thema Nachhaltigkeit ist mittlerweile ein ständiger Begleiter der …

[weiterlesen]

Sicher am Münchner Oktoberfest?

„Ozapft ist“ hieß es vergangenes Wochenende und das größte Volksfest der Welt, das Oktoberfest in München, öffnete wieder seine Pforten. Bis 6. Oktober werden rund sechs Millionen Besucher auf der Wiesn erwartet. Fixer Partner für Sicherheit und Sanitätsdienst ist seit letztem Jahr die ehrenamtliche Einheit der Aicher Ambulanz Union. Für die knapp zwei Wochen stellt Evva die bewährten AirKey-Profilzylinder und AirKey-Möbelzylinder …

[weiterlesen]

World Green Building Week

In diesem Jahr liegt das Augenmerk der Green Building Week darauf, wie sich die Treibhausgasemissionen über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes reduzieren lassen. Ein Ansatz, der in der jüngsten Zeit in der Öffentlichkeit und in der Politik zunehmend diskutiert wird, ist die verstärkte Nutzung von Holz als Baustoff. Die Verwendung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft als Baumaterial senkt im Vergleich zu herkömmlichen Bauweisen …

[weiterlesen]