Spritzbeton-Tagung 2021

Zwei Tage lange können sich Teilnehmer der Spritzbeton-Tagung 2021 über die aktuellen Erfahrungen auf dem Gebiet der Spritzbetontechnologie informieren und sich auf den letzten Wissensstand bringen. Dazu werden in einer begleiteten Ausstellung die aktuellsten Trends präsentiert. Die ÖBV sieht es als ihre Pflicht gegenüber den Bautechnikern Österreichs an, diesen Veranstaltungsklassiker weiterzuführen.In über 20 Vorträgen werden am 19. …

[weiterlesen]

Light + Building: Neue, digitale Features

Die Light + Building Digital Extension bietet vom 13. bis 25. März 2022 neue Möglichkeiten der Vernetzung, des Wissensaustauschs und der Begegnung. In dieser Zeit können die Teilnehmenden neue Kontakte und innovative Produkte über KI-gestütztes Match-Making finden, Termine für Web-Konferenzen vereinbaren, mit Kontakten chatten oder am Rahmenprogramm der Light + Building und den Streamings der Ausstellenden teilhaben. „Wir starten mit …

[weiterlesen]

2. Österreichischer Energieeffizienzkongress

Der 2. Österreichische Energieeffizienzkongress möchte einen Raum für Vernetzung, Wissensvermittlung, Lösungsfindung und offene Diskussion zum Thema Energieeffizienz schaffen. Die diesjährigen Keynote Speaker sind: Frau Bundesministerin Leonore Gewessler Martin Graf, Vorstandsdirektor Energie Steiermark Alfons Haber, Vorstand E-Control Anmelden können Sie sich hier. …

[weiterlesen]

Internorm-Architekturwettbewerb

Architekten und Planer aus aller Welt sind zur Teilnahme am sechsten Internorm-Architekturwettbewerb aufgerufen. Zugelassen sind Neu- und Modernisierungsprojekte, die zwischen 2015 und 2021 fertiggestellt wurden. Voraussetzung ist, dass die Objekte mit Fenster- oder Türlösungen von Internorm ausgestattet sind. Die eingereichten Projekte werden von einer hochkarätigen Fachjury bewertet – auf die Siegerprojekte warten dabei je ein Preisgeld in…

[weiterlesen]

Wieder da: WeBuild Energiesparmesse

2022 steht bei der WeBuild Energiesparmesse der persönliche Kontakt wieder an oberster Stelle. Aber, mit einem entscheidenden Unterschied: Wenn Messe-Teilnehmer dieses Mal in echt live dabei sind, sind diese auch digital mittendrin. Mit den neuen Online Paketen können Aussteller ihre Produkte auch digital inszenieren. Eine Content-Plattform für zielgruppenoptimierte Vermarktung der Innovationen mittels modernstem Lead-Management, …

[weiterlesen]

Internationaler Großwärmepumpen-Kongress

Der Internationalen Großwärmepumpen-Kongress ist die größte europäische Veranstaltung im Bereich großer Wärmepumpen. Auf dem Programm stehen Best-practice Projektergebnisse und Präsentationen zu Wärme- und Kältelösungen mit Wärmepumpen für Wohnbauten, Siedlungen, Bauten der öffentlichen Hand, Industrie, Dienstleistung, Gewerbe, Nah- und Fernwärme, Projektentwicklung und Businessmodellen. Der Kongress kommt auf Initiative der …

[weiterlesen]

Call for projects: Ethouse Award 2022

Bewertungskriterien sind die Ausführungsqualität, der Umgang mit dem Altbestand, die architektonische Umsetzung sowie der Umfang der Energieeinsparung. Einreichungen sind in den drei Kategorien öffentliche und gewerbliche Bauten sowie Wohnbau möglich. Neben PlanerInnen werden auch die verarbeitenden Betriebe ausgezeichnet. Der mit 12.000 Euro dotierte Preis wird am 9. März 2022 in Wien verliehen. Thermische Gebäudeeffizienz, ästhetische …

[weiterlesen]

Live: Geberit präsentiert FlowFit

Exklusive Einblicke in die Entwicklung, in das Geberit Baulabor und in die Produktionsabläufe: das und noch mehr erwartet die Teilnehmer am Geberit FlowFit Livestream. Friedrich Singer, Experte für Rohrleitungssysteme bei Geberit, führt durch das Programm und erklärt Geberit FlowFit von der Idee über die Produktion und die Verarbeitung bis hin zu den verschiedenen Erprobungen, die vor der Markteinführung durchgeführt wurden. Besonders …

[weiterlesen]

QS für Beton von Ingenieurbauwerken

Das Seminar soll zeigen, wie wichtig es ist, bereits ab der Planung einen Experten für Betontechnik beizuziehen, der die Qualitätssicherung bis zu Fertigstellung sicherstellt. Im Webinar „Qualitätssicherung für Beton von Ingenieurbauwerken“ am 9. April 2021 lernen Teilnehmer  online alles über Fachkenntnisse in der Qualitätssicherung für Beton von Bauwerken von der Planung über Ausschreibung bis zur Ausführung, gemäß …

[weiterlesen]

Passive House Award 2021: Projekte gesucht

Angenommen werden zertifizierte Passivhäuser, Energiesparhäuser sowie EnerPHit-Gebäude, auch Quartiere können eingereicht werden. Besonderes Augenmerk legt die international besetze Jury auf die Versorgung der Gebäude mit regenerativer Energie. Die Sieger des In­ter­na­tio­na­len Ar­chi­tek­tur­wett­be­werbs für ener­gie­ef­fi­zi­en­te Ge­bäu­de werden auf der 25. Internationalen Passivhaustagung (10. und 11. September …

[weiterlesen]

Duravit Design Day 2021

Unter dem Motto „Everything is Neo“ päsentiert das Unternehmen deren Designs und Innovationen für das ganzheitlich gestaltete Bad.  Den Teilnehmern werden zwei neue Komplettbadserien, ein neuer Designer und eine Neuheit in Sachen Spültechnik und Hygiene vorgestellt. Interessenten können sich zwischen zwei Streams entscheiden: Stream 1:   11.00 – 12.30 Uhr Stream 2:   16.00 – 17.30 Uhr Weitere Informationen finden …

[weiterlesen]

Baukongress auf 2022 verschoben

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich der Covid-19 Infektionszahlen und der damit für den Mai derzeit unabsehbaren Lockerungen muss der Baukongress nun doch in das kommende Jahr, auf den 28.-29. April 2022 verschoben werden, so der Veranstalter. Die Registrierung der bereits angemeldeten Teilnehmer bleibt für den neuen Termin aufrecht. Die kostenfreie Stornierung ist bis zum 28. Februar 2022 möglich. Im Falle einer späteren …

[weiterlesen]

ISH: Rundum digital

Der Countdown läuft und die Spannung steigt: Am 22. März 2021 startet die erste digitale Ausgabe der ISH, der Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima. Neben Produktinnovationen verspricht das Digitalformat spannende SHK-Themen und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Das Ziel des Events ist analog wie eh und je, es geht darum Aussteller, Besucher, Experten und Journalisten fünf Tage lang zu vernetzen und zum Wissensaustausch anzuregen. Das …

[weiterlesen]

Geberit Online Seminare

Von Trinkwasser bis Abwasser. Von Schallschutz bis Barrierefreiheit. Die Geberit Online-Seminare decken ein breites Angebot von Themen ab, mit denen sich Installateure und Planer im Alltag konfrontiert sehen. Harald Hofko, Schulungsleiter bei Geberit, vermittelt neben angewandtem Fachwissen das Wichtigste über aktuelle Normen und Regelungen in den Themenbereichen der Seminare. Das Ziel der Geberit Seminare ist, den Fachkunden mehr Sicherheit und…

[weiterlesen]

Energy Globe Award 2021

Die Projekte sollen aufzeigen, wie durch Einsatz von mineralisch gebundenen Baustoffen, wie Ziegel oder Beton sowie mineralische Putze, Energieverbrauch und Emissionen vermindert werden können. Dabei werden in Österreich die Awards regional (in jedem Bundesland) und österreichweit verliehen. Somit werden insgesamt 10 Preise vergeben (9 Bundesländer- und 1 Bundessieger). Als wesentliche Beurteilungskriterien für die Bewertung der Projekte …

[weiterlesen]

Brick Award 2022: Jetzt bewerben!

Der Wienerberger Brick Award, der 2004 ins Leben gerufen wurde, ist eine internationale Auszeichnung, mit der alle zwei Jahre die kreativsten Beispiele moderner und innovativer Ziegelarchitektur prämiert werden. Auf diesem Weg soll gezeigt werden, wie vielfältig und abwechslungsreich Tonprodukte für Wände, Fassaden, Dächer und Bodenbeläge eingesetzt werden können. 2022 verleiht Wienerberger den Award bereits zum 10. Mal. Einreichungen sind…

[weiterlesen]

FH Burgenland: Online Alumni-Talk

Interessierte an einem Studium werden die Möglichkeit haben, Studiengangsleiter bzw. Lehrpersonen aus den Studiengängen der FH Burgenland ihre Fragen zu stellen oder sich einfach einen Eindruck vom Studium an der FH Burgenland zu verschaffen. Die online Info-Termine sind ein virtuelles Q&A, bei dem angehende Studierende Wissenswertes über den Studiengang erfahren können, der sie interessiert. Die Diskussionsrunde soll Einblicke in die …

[weiterlesen]

Virtueller BIM Globe

„Durch den Einsatz der hochwertigsten zur Verfügung stehenden technischen Ausrüstung wird dieses Event im Wesen und in seiner Wirkung qualitativ den BIM Globe Veranstaltungen der letzten Jahre gleichen“, verspricht der Veranstalter Alfred Waschl, Geschäftsführer von buildingSMART Austria. Unter den Vortragenden ist auch Maya Tryfona – Head of BIM Management Schiphol Airport in den NL. Der Inhalt des Vortrages zum Thema “CAD2BIM“ …

[weiterlesen]

European Window Summit

Die Veranstaltung mit dem Titel „Surfing the Renovations Wave“ beleuchtet Europas Nr. 1 Energieverbraucher „Bestandsgebäude“, und wie man das ändern kann.  Die Renovierung ist dazu der Schlüssel und Fenster bzw. die Außenhülle spielen dabei eine entscheidende Rolle. Im Rahmen des European Green Deal kündigte die Kommission eine beispiellose Sanierungswelle an. Auf was muss sich die Branche vorbereiten und wie wirkt sich das auf…

[weiterlesen]

Webinar: Hybride Konstruktionen

Nachhaltigkeit und Umweltschutz stehen beim Bauen schon lange im Fokus. Neben der Ausbildung der Gebäudehülle und Energieeinsparung müssen wir uns fragen, mit welchen Baustoffen auch in Zukunft nachhaltig und effizient gebaut werden kann. Deltabeam, das Systemtragwerk von Peikko, in Verbindung mit ergänzenden Lösungen für die Baukonstruktion, soll ein Meilenstein auf dem Weg in eine sichere und umweltschonende Zukunft des Bauens sein. …

[weiterlesen]

Fassadenbautagung

Das Themenfeld der Referentenbeiträge werden innovative Konzepte und Lösungsansätze für die Gebäudehülle mit dem Ziel Plus-Energie-Gebäude sein. Dabei sind die thermische Qualität, PV an Fassaden, der Materialkreislauf aber auch die Gebäudenutzungsqualität durch Schallschutz ein wichtiges Thema. Die Veranstaltung des Forschungsbereichs Bauphysik an der TU-Wien soll aktuelle Einblicke in die Forschung an Universitäten, …

[weiterlesen]

UntermStrich lädt zur Messe@home

„Mit der UntermStrich-Akademie, wie wir sie nennen, reagieren wir auf die Auswirkungen, die durch Covid über uns hereingebrochen sind. Eine Teilnahme an einer analogen Messe ist nicht mehr denkbar, darum verschieben wir die Inhalte dorthin, wo wir uns sowieso den ganzen Tag lang bewegen – ins Netz“, erklärt Geschäftsführer Guido R. Strohecker. Dass die virtuelle „Bühne“ bei UntermStrich funktioniert, wurde übrigens bereits mit den…

[weiterlesen]

Wiener Fensterkongress verschoben

Die Veranstalter teilen in einer Aussendung mit: „Aufgrund der aktuellen Lage rund um Corona und insbesondere der damit verbundenen Reisebeschränkungen sehen wir uns gezwungen den Wiener Fensterkongress 2020 abzusagen.“ Das Programm für den neuen Termin am 24. und 25. Juni 2021 soll weitestgehend beibehalten werden. …

[weiterlesen]

Digitales Bim-Treffen

Bei dem kostenlosen Webinar soll die ABK-BIM Software vorgestellt werden. Diese basiert auf der OpenBIM-Methode, um einen durchgängigen Datenfluss – von der Planung bis zur Ausschreibung – mittels offener, softwareneutraler Standards sicherzustellen. Ein Gebäudemodell wird in Form einer IFC-Datei eingelesen und daraus ein Kostenplan oder ein Leistungsverzeichnis erstellt. Mehr zum Thema erfahren Sie am 20. Oktober von 14.30 bis 16.00 …

[weiterlesen]

e-Nova wird digital

Seit 23 Jahren stützt sich die Fachkonferenz e·nova inhaltlich auf das Dreibein Energie, Umwelt und Gebäude. Themen also, über die sich vor einigen Jahren hauptsächlich Fachexperten die Köpfe zerbrachen. Nun rücken sie zunehmend in die Wahrnehmung einer breiteren Öffentlichkeit. An der Hochschule freut man sich 2020 über einen Einreichungsrekord von über 80 Beiträgen, von denen viele ihren Weg in heuer erstmals vier parallele Panels …

[weiterlesen]

Energiesparmesse Wels 2021 ist abgesagt

Die Webuild Energiesparmesse Wels von 24. bis 28. Februar 2021 wird daher aufgrund der aktuellen Situation von 2021 auf 2022 verschoben. Damit reagiert die Messe Wels vorausschauend und gibt den Ausstellern und Partnern mit dieser Entscheidung rechtzeitig die erforderliche Planungssicherheit.Vor allem firmeninterne Restriktionen, eingeschränkte Reisemöglichkeiten und sich laufend ändernde rechtliche Bestimmungen führen zu einer zunehmenden …

[weiterlesen]

22. Österr. Biomasse- und Heizwerke-Betreibertage

Das Programm des Österreichischen-Biomasse- und Heizwerke-Betreibertages soll die aktuellen energiepolitischen Entwicklungen abbilden und aufzeigen, welchen Beitrag die Biomasse-Branche leisten kann, um ein krisenresilientes, auf heimischen erneuerbaren Ressourcen basierendes Energiesystem zu bauen. Der Heizwerke-Betreibertag steht einmal mehr im Zeichen der Nahwärme und soll einen praxisbezogenen Überblick zu aktuellen politischen …

[weiterlesen]

Webinar: Individuelle Notbeleuchtung

Mit dem DualGuard-S System möchte Eaton sämtliche Notbeleuchtungen zukunftssicher gestalten. Das besondere dabei: die Eaton-Lösungen sollen an Kundenbedürfnisse individuell angepasst werden. Zum Einsatz kommt dabei unter anderem die Visualisierungssoftware „VisionGuard“. Auch das Thema Cyber-Security soll beim Webinar beleuchtet werden. kommen. Anmelden können Sie sich hier. …

[weiterlesen]

3. BIM Forum

BIM ist die Triebfeder für Innovationen und Prozessoptimierung entlang des gesamten Gebäudelebenszyklus. Das Potenzial, die Effizienz und Qualität im Bauprozess zu steigern, ist immens. In diesen zwei Tagen des Forums sprechen Entscheider der Bau- und Immobilienwirtschaft im Dialog über eine neue Art der Zusammenarbeit: Wie verändert BIM die Strukturen, Prozesse und die Kommunikation im Bauteam? Welchen Nutzen hat BIM für Bauherren und …

[weiterlesen]

ISH & Wels: Stiebel Eltron schwänzt beide

„Wir haben diese schwierige Entscheidung nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Unter den momentanen Bedingungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sehen wir für uns keine zufriedenstellende Möglichkeit, das Erlebnis ‚ISH-Messebesuch‘ für unsere Partner aus dem In- und Ausland in der gewohnt hohen Qualität möglich zu machen“, erklärt Stiebel Eltron Gruppengeschäftsführer Nicholas Matten die Absage. Marktkommunikation …

[weiterlesen]

Zertifikatverlängerung mit Quality Austria

Baumeister, Planer, Architekten, Ingenieure oder Immobiliensachverständige, die als Gutachter für Gebäudesicherheit tätig sind, müssen regelmäßig Nachweise erbringen, um ihr Personenzertifikat aufrechtzuerhalten. Die Quality Austria hat darauf in ihrem Kursprogramm 2021 mit einem neuen Refreshing reagiert. Inhalt der eintägigen Kurse in Wien und Linz sind unter anderem die Vertiefung der OIB Richtlinie 1 bis 4 und der ÖNORM 1300/01. …

[weiterlesen]

Schaltschrankbau gestalten

Das Unternehmen stellt entlang der gesamten Prozesskette, vom Engineering bis in die Fertigung zahlreiche Online-Seminare vor. Den Auftakt gibt am 17. September 2020 um 10:00 Uhr das Online-Seminar „Gemeinsam Schaltschrankbau gestalten“. Weitere Seminar-Themen sind unter anderem: „Effizienztreiber Digitale Daten“, „PROJECT complete planning – Basics I“ und „Gemeinsam Prozesse gestalten“.   Zur Anmeldung geht es hier. …

[weiterlesen]

Architect @ Work

Die Fachmesse ist ein Hotspot für Architekten, Innenarchitekten und sonstige Planer, um sich mit Fachkollegen und Ausstellern über Innovationen sowie neue Trends auszutauschen. Begleitet von sämtlichen Präventivmaßnahmen soll die Architect @ Work 2020 auch in diesem Jahr wieder ein Highlight werden. Auch in diesem Jahr wird wieder ein Seminar- und Vortragsprogramm geboten, dass unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt wird. All…

[weiterlesen]

Online-Praxistag Energieeffizienz von Gebäuden

Beheizung, Dämmung, Warmwasser, Beleuchtung, sommerliche Überhitzung, Kühlung: ungefähr ein Drittel des Energieeinsatzes fließt in den Gebäudebereich – klimapolitisch also ein heißes Thema. Dabei ist die Energieeffizienz von Gebäuden eine Erfolgsstory: Durch klare Energiekennzahlen können die Treibhausgas-Emissionen im Hochbau wirksam reduziert werden. Mit dem Praxistag Energieeffizienz von Gebäuden am 26. November, sollen …

[weiterlesen]

8. Jahresforum Wohnbau

Das Event Jahresforum Wohnbau, veranstaltet von der imh, findet bereits zum 8. Mal statt. Die Zentralen Themen sind in diesem Jahr: die österreichische Immobilienentwicklung, Auswirkungen von „Dekarbonisierung & Green Deal“ auf den Immobiliensektor und Planen, Bauen, Betreiben mit Lean & BIM. Außerdem werden Modulgebäude im Wohnbau thematisiert und wie deren Einsatzmöglichkeiten für Neubauten und Sanierungen aussehen. Zusätzlich…

[weiterlesen]

Internationale Technology Days

Bei den Technology Days am 22. und 23. September, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattfinden, können sich die Teilnehmer mit Experten austauschen und sich in Vorträgen über den Mehrwert der Kommunikationstechnologie informieren. Umrahmt wird die Digitalkonferenz von einer Keynote, Diskussionsrunden und einer Ausstellung. Die Partner der SPE System Alliance, zu denen Dätwyler, Fluke Networks, Kyland, Microchip, Phoenix Contact, Prysmian …

[weiterlesen]

24. Internationale Passivhaustagung

„Passivhaus – Nachhaltig die Zukunft bauen!“ – der Fokus der 24. Internationalen Passivhaustagung soll aufzeigen, wie der Gebäudesektor zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen kann. „Trotz Coronakrise muss der Klimaschutz ja ernsthaft weitergehen. Energieeffizientes Bauen ist dafür unverzichtbar“, erklärt Jan Steiger, Mitglied der Geschäftsführung. Teilnehmer dürfen sich auf wis­sen­schaft­li­che Vor­trä­ge, …

[weiterlesen]

BIM³: Roadshow 2020

Die Planung zukunftsfähiger Gebäude wird aufgrund der zu erreichenden Nachhaltigkeitsziele (sozial, ökologisch, ökonomisch), der zahlreichen technologischen Möglichkeiten sowie der rechtlichen Vorgaben immer komplexer. BIM ermöglicht als Modellplattform das Zusammenführen und Abrufen der Informationen aller Planungsdisziplinen zu jedem Zeitpunkt. Event in vier Städten BIM³ findet in Innsbruck, Graz, Linz und Wien statt. Das …

[weiterlesen]

Energieeffizienter Gebäudebetrieb

Corona hat die Wirtschaft und Gesellschaft kräftig durchgerüttelt. Doch auf die Klimakrise darf nicht vergessen werden. Eine Kehrtwende ist notwendig, um diese möglichst noch abzuwehren bzw. abzuschwächen. Klimagerechte Gebäude, Quartiere und Mobilität sind seit langem Kernthemen bei e7 Energie Markt Analyse GmbH. Aus diesem Anlass werden ausgewählte Themen aus der Klimaschutzforschung im Webinar-Format aufbereitet. e7 zeigt in diesen …

[weiterlesen]

Interbad auf 2021 verschoben

Die interbad wäre im Herbst die erste Branchenplattform im Bereich Schwimmbad, Sauna und Spa gewesen, die seit den Corona-Beschränkungen geplant war und nach den gegenwärtigen Lockerungen unter Auflagen hätte stattfinden können. Dazu wurde ein Hygiene- und Sicherheitskonzept für eine sichere Durchführung entwickelt. Dennoch herrscht in Deutschland und auch international situationsbedingt Unsicherheit bei vielen Ausstellern, die sich …

[weiterlesen]

Doyma plant virtuellen Messeauftritt

Keine IFH/Intherm, keine IFAT, keine GET Nord – ganz zu schweigen von den vielen kleinen ebenfalls abgesagten Events: Das Messejahr 2020 verläuft ganz anders als geplant. Aus diesem Grund verlagert die Doyma GmbH & Co ihren Messeauftritt ins Web und geht in diesem Herbst mit einem virtuellen Messestand online. Eigentlich hatte sich das Doyma-Team für 2020 auf die Fahnen geschrieben auf vielen Veranstaltungen neue Produkte zu präsentieren…

[weiterlesen]

Klimaneutral mit Holzhybridgebäuden

Der Green Deal der EU sieht vor, dass Europa bis zum Jahr 2050 klimaneutral wird. Österreich möchte dieses Ziel bereits bis 2040 erreichen. Ein Ansatz führt über die Gebäudekonstruktion, die für Treibhausgasemissionen wichtig ist. Deshalb ist es notwendig, Baustoffe im Sinne der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes optimal einzusetzen. Dieses Wissen wird im Seminar „Bilanzierung klimaneutraler Gebäude“ am 8. und 9. Oktober 2020 …

[weiterlesen]

Architektur und Klima

Die Architektur hat die Umwelt und den Klimawandel schon lange im Fokus ihres Handelns. Seit der ersten Infragestellung des Fortschrittglaubens und der Industrialisierung in den 1970er-Jahren werden Ideen und Konzepte dazu entwickelt. Bei der Diskussion werden folgende Fragen aufgegriffen: Was brauchen wir für eine klimafreundliche Zukunft? Was kann die Architektur beisteuern? Welche Ideen, Konzepte und Visionen braucht und gibt es bereits, um …

[weiterlesen]

Leitungswechsel bei Light + Building

Zukünftig wird Johannes Möller die Geschicke der Light + Building steuern. Der studierte Messe-, Congress- und Eventmanager hat über mehrere Jahre Vertriebserfahrungen bei der Fachmesse Prolight + Sound gesammelt. Danach war er vier Jahre persönlicher Assistent des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Messe Frankfurt. 2017 hat er dann Verantwortung als Direktor für das Team Brandmanagement und Development im Bereich Technology …

[weiterlesen]

Die Top-Architekten Österreichs sind gekürt

Der Real Estate Brand Award  gehört zu den wichtigsten Anerkennungen der Immobilienwirtschaft und fußt auf dem European Real Estate 500: einem Ranking der 500 stärksten Corporate Brands in Europa. Dieses wiederum wurde 2020 aufgrund der Fachmeinung von 109.000 Branchen-Experten ermittelt. Der inhaltliche Fokus der Evaluierung lag auf den Aspekten Nachhaltigkeit, Innovationskraft und Digitalisierungskompetenz. Den ersten Platz sichert sich in …

[weiterlesen]

IG Lebenszyklus Bau Kongress

Das Jahr 2020 steht auch für die Bau- und Immobilienwirtschaft im Zeichen von Klimawandel und den Folgen der Corona-Pandemie. Während vor allem letztere für viele Branchenmitglieder und Bauherren eine große Herausforderung darstellt, bieten New-Work-Modelle, verstärkt notwendiges digitales und integrales Arbeiten, interdisziplinäres Denken, Planen und Umsetzen neue Sichtweisen und eine neue Transparenz auf die nachhaltige Gebäude-, Raum- …

[weiterlesen]

Messe Wien: Die Bauen & Energie ist Vergangenheit

Was am Salzburger Messeplatz bestens funktioniert, soll nun auch Wien erobern. Im Herbst 2021 holt Reed Exhibitions das Messeformat „Bauen+Wohnen“ in die Bundeshauptstadt und ersetzt damit die bisherige „Bauen & Energie Wien“ im Februar. Dadurch bietet Reed künftig mehr vom Selben: Ab 2021 finden zwei Ausgaben der „Bauen+Wohnen“ in Österreich statt. Den Auftakt macht dabei Salzburg zu Beginn des Jahres (4. bis 7. Februar 2021), …

[weiterlesen]

LG setzt auf Webinare

Ab Mai 2020 können sich Fachtechniker und Installateure über eine entsprechende Webinar-Plattform in die Handhabung der Produkte aus dem Hause LG einarbeiten. Und das bequem vom Homeoffice aus, statt wie gewohnt in den Schulungsräumen. „Wir haben uns für Live-Webinare entschieden, weil sie interaktiv sind und am ehesten einer Präsenzschulung entsprechen. Statt direkt an den Geräten vor Ort erhalten die Teilnehmer jetzt einen virtuellen …

[weiterlesen]

Aluminium-Architektur-Preis 2020

„Der Preis, mit dem herausragende architektonische Leistungen ausgezeichnet werden, soll die gestalterischen und technischen Möglichkeiten von Aluminiumprofilen aufzeigen. Lebenszyklus- und Nachhaltigkeitskonzepte finden besondere Beachtung. Neben dem heuer mit € 5.000 dotierten Preis für Architekten gibt es einen Sonderpreis für herausragende Metallbauleistungen“, so Harald Greger, Geschäftsführer des Aluminium-Fenster-Institutes.…

[weiterlesen]

Light + Building 2020 endgültig abgesagt

„Die aktuellen Auflagen gepaart mit anhaltenden globalen Reiserestriktionen und der potenziellen Gefährdung der individuellen Gesundheit machen es im Jahr 2020 unmöglich, die Light + Building durchzuführen“, bemerkt Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt. „Gleichzeitig müssen wir im Interesse von Ausstellern und Besuchern unnötige Kosten frühzeitig abwenden. Die Entscheidung ist uns allen nicht …

[weiterlesen]

Bildungsinitiative Haustechnik

Sie findet am 21. September wie im vergangenen Jahr in der HTL Mödling statt.  Die ÖNORM H 5142 legt Anforderungen an die Hydraulik von haustechnischen Anlagen sowie an die Planung, Ausführung und Inbetriebnahme von hydraulischen Systemen fest. Diese ÖNORM ist für Warmwasser-Heizungsanlagen mit oder ohne Warmwasserbereitung, Kühlsysteme und solarthermische Anlagen für Raumheizung und Warmwasserbereitung, deren Medium Wasser oder ein …

[weiterlesen]

buildingSmart Webinare

Unter dem Titel „Digitale Kollaboration – improve yourself“ veranstaltet buildingSmart Austria vier Webinare. Die Durchführung von BIM-Projekten basiert gemäß ISO19650 auf zwei wesentlichen Regelwerken: den AIA und dem BAP. buildingSMART Austria und buildingSMART Switzerland haben dazu standardisierte Musterdokumente erarbeitet, die in einer Webinar-Serie im Detail erörtert werden. Dabei werden Erfahrungen aus der Praxis für die …

[weiterlesen]

„Holzgas“ Webkonferenz

Bioenergie steht auch in der schwierigen Zeit der Coronakrise als heimische Strom- und Wärmequelle zur Verfügung. Die nachhaltige und regionale Nutzung des vielseitig verwendbaren Rohstoffes Holz ist ein internationales Erfolgsmodell und hat Österreich im Bereich der Bioenergie weltweit zu einem der Technologieführer gemacht. Besonders vielversprechend scheint die in Österreich entwickelte Holzvergasungstechnologie – daher steht sie im …

[weiterlesen]

Kaldewei Live auf Instagram

Am Freitag um 15:00 Uhr veranstaltet Kaldewei ein Event der besonderen Art. Via Instagram erhält man einen Einblick in das Trainings- und Schulungszentrum Kaldewei Iconic World. Brandi Bridges, Leiterin internationales Training, führt Sie hinter die Kulissen in der Ausstellung und erklärt Ihnen alles, was Sie über nachhaltige Kaldewei-Badlösungen wissen müssen. Zahlreiche Fragen sind gewünscht. Die Teilnahme funktioniert ganz leicht. …

[weiterlesen]

Schneider Electric wird "Grün"

Bis 2025 will Schneider Electric seine weltweiten Standorte auf klimaneutrale Produktion umgestellt haben. Ein Weg, der aber angesichts der Automatisierungs- und Gebäudemanagementlösungen des Energiespezialisten im eigenen Unternehmen schon lang beschritten wird. Eines der zentralen Projekte ist dabei die Umstellung der kompletten Fahrzeugflotte auf Elektroautos, die bis 2030 die bisherigen Dienstwagen mit Verbrennungsmotor ablösen. Diese …

[weiterlesen]

Wiener Stadterneuerungspreis abgesagt

„Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, sind aber zu dem Schluss gekommen, dass zu viele Gründe gegen eine Durchführung des Awards im heurigen Jahr sprechen“, verkünden die Veranstalter auf der Website. „Einige unserer Mitgliedsbetriebe müssen sich um ihre Existenz sorgen. Bei diesen Herausforderungen müssen Auszeichnungsveranstaltungen in den Hintergrund treten. Für uns als Landesinnung ist es notwendig, dass wir uns …

[weiterlesen]

Messebeirat steht hinter Light & Building

Am 24. Februar hatte sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit den Light + Building-Kooperationspartnern zu einer Verschiebung der Weltleitmesse auf den 27. September bis 2. Oktober 2020 entschieden. Grund war die unerwartet starke Ausbreitung des Coronavirus in Europa. Unisono begrüßte der Beirat die Entscheidung und stärkte der Light + Building geschlossen den Rücken. „Die besondere Qualität einer vitalen Kooperation zeigt sich oft erst in …

[weiterlesen]

TÜV Austria Tag des Feuers

Brandschutzorgane sollen über aktuelle Neuerungen und zukünftige Entwicklungen im Brandschutz Bescheid wissen, aber auch für die Praxis vorbereitet sein und wissen, wie man mit Speziallöschmitteln umgeht. Die praktische Anwendung von verschiedenen Löschmitteln, wird am TÜV Austria Tag des Feuers in Form von folgenden, feurigen Experimenten veranschaulicht. Der Veranstaltungsort untermauert das Thema: Das 1916 errichtete Tritolwerk wurde …

[weiterlesen]

TÜV Austria Online-Brandschutztag NÖ

Brandschutzorgane können ihre Aufgaben nur dann effizient wahrnehmen, wenn sie über aktuelle Neuerungen und zukünftige Entwicklungen im Brandschutz Bescheid wissen. Aus diesem Grund veranstaltet TÜV Austria einen Brandschutztag, bei dem man sich über alle Neuerungen informieren kann. Das Seminar wird auf Grund der aktuellen Corona-Situation am 26. März mittels Live-Stream  aus den Räumlichkeiten der TÜV Austria Akademie übertragen. Der…

[weiterlesen]

Repabad cancelt Energiesparmesse

„Aufgrund der aktuell angespannten Situation im Hinblick auf die Corona-Entwicklungen hat Repabad intern entschieden, nicht an der Messe Wels und der SHK Essen teilzunehmen,“ heißt es in einer Aussendung der Firma Repabad. Das Unternehmen ist nicht das erste, das die Teilnahme an der Energiesparmesse absagt. Vor wenigen Tagen erst verkündet LG Electronics, nicht an der Messe in Wels teilzunehmen und den eigenen Stand an einen Partner …

[weiterlesen]

Bauen & Energie: Nachhaltigkeit liegt im Trend

Ostösterreichs führende Messe rund ums Bauen, Renovieren, Sanieren und Energiesparen ist in den letzten Jahren immer „grüner“ geworden. Dies gilt auch für die am 23. Februar in der Messe Wien zu Ende gegangene Bauen & Energie Wien 2020. Rund 500 Aussteller und vertretene Marken aus dem In- und Ausland präsentierten dabei 34.460 Messebesuchern ihre Neuheiten und aktuellen Produkte, Systeme und Dienstleistungen. Eröffnet wird die …

[weiterlesen]

Zukunftstag der Arge Baugewerbe

Einen ganzen Tag lang drehte sich im St. Pöltner VAZ alles um die wichtigsten Zukunftsthemen der 14 zur Arge Baugewerbe zählenden Innungen. Aussteller präsentierten Produktinnovationen, während WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, WKÖ-Präsident Harald Mahrer, Landtagspräsident Karl Wilfing und NÖ Gewerbe und Handwerk Spartenobmann Wolfgang Ecker mit Politikwissenschaftler Peter Filzmaier über die aktuellen Herausforderungen der …

[weiterlesen]

Datenmanagement für Lieferanten

In zwei Blöcken erhielten rund 80 Lieferanten bzw. 120 Teilnehmer aus 5 Nationen – darunter Schweiz, Italien, Niederlande, Deutschland und Österreich – Einblicke und Anleitungen zur richtigen Datenpflege bei Holter. Den Seminarteilnehmern wurde bei einer Logistikführung und einem Rundgang durch ein virtuelles Mein Holter Bad gezeigt, wie Herstellerdaten Verwendung finden und was es auslöst, wenn diese nicht vorhanden sind. „Wir …

[weiterlesen]

Digitalize Bau+Immo 4.0

Digitalisierung ist kein Hype mehr. Um die Potentiale weiß man längst Bescheid. Trotzdem gibt es in der mitteleuropäischen Bau- und Immobilienbranche Aufholbedarf und Luft nach oben, wenn es um Effizienz, Transparenz und digitale Kompetenz geht. Die Digitalize Bau+Immo 4.0 bietet hierfür eine Plattform für Austausch und Kooperation. Diese findet am 11. März von 09:00 bis ca 17:30 im Hilton Vienna Danube Waterfront statt. …

[weiterlesen]

Up#Berlin: Das Bauen von Morgen

Vom 18. bis 21. Februar 2020 steht die Halle 4.2 der bautec in Berlin ganz unter dem Motto: Planen. Bauen. Betreiben. Mit dabei sein wird auch ein neues gemeinsames Projekt des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie – up#Berlin.  Die innovative Vernetzungsplattform für Wohnungswirtschaft, Verbände, Start-ups, Bildung, Recruiting und Forschung bietet ideale Gelegenheiten für Updates zu Themen und Technik, aber auch fürs produktive …

[weiterlesen]

Testo auf der Energiespamesse

Gleich drei neue Geräte präsentiert der Hersteller von Klima- und Rauchgas-Messgeräten und Wärmebildkameras auf der Light + Building. Zum einen das neue Abgasmessgerät testo 300 mit Smart-Touch-Bedienung, robuster Verarbeitung und Protokollversand per E-Mail. In Sachen Klimamessgeräte präsentiert die Firma das neue Universal-Klimamessgerät testo 400.  Dieses ist ebenfalls mit Touch-Display zu bedienen und ermöglicht laut Hersteller …

[weiterlesen]

Brennpunkt Wuhan

Zwischen 8. und 10. April findet im chinesischen Wuhan die 31. international China Refrigation statt. Im Vorjahr nahmen Unternehmen und Institutionen aus 33 Ländern an der Ausstellung der Heizungs-, Lüftungs- und Klimaindustrie teil. Sie ist damit die bedeutenste Fachmesse im asiatischen Raum. Heuer könnte alles ganz anders kommen, Wuhan gilt als Ausganspunkt des Coronavirus, der nicht mehr nur China beschäftigt. Bislang sind dort rund 100 …

[weiterlesen]

DecarbCities Forum

Wie gehen Städte mit den Herausforderungen der Dekarbonisierung des Raumwärmesektors um? Mit diser Fragen beschäftigen sich Expertinnen und Experten aus Stadtplanung, Energieplanung und Forschung im Rahmen des DecarbCities Forum in Wien. Sie präsentieren technische und organisatorische Lösungen für den Ausstieg aus fossilen Verbrennungstechnologien wie Kohle, Öl und Gas. Das #Decarb Cities Forum 2020 wird vom Europäischen …

[weiterlesen]