IG Lebenszyklus Bau fordert Tempo beim Klimaschutz

Im Hinblick auf die aktuelle Klimakrise brauche es jetzt mehr denn je verantwortungsvolle Branchenteilnehmer und Bauherren, die – öffentlich wie privat – das große Nachhaltigkeitspotenzial der Branche ausschöpfen, so die IG Lebenszyklus Bau. Sie bietet Unterstützung mit neun Leitfäden, die aktuelle Themen wie Greenwashing, Klimaneutralität und Kreislaufwirtschaft, EU-Taxonomie, Bodenversiegelung, Gebäudetechnikplanung sowie kooperative…

[weiterlesen]

Holter lädt zu Online-Bauherrenabend

Bis 2040 soll Österreich klimaneutral werden. Dieses Vorhaben wird von Bund, Ländern und Gemeinden mit attraktiven Förderungen unterstützt. Zahlreiche zukunftsweisende Technologien sind bereits am Markt, um dieses Ziel zu erreichen. Was bedeutet das aber für Installateure sowie Bauherren in der Praxis und welche Technologien sind für welches Projekt am besten geeignet? Diese und andere Fragen sind Teil des am 16. November 2021 …

[weiterlesen]

Bau und Betrieb von Seniorenimmobilien

Seniorenimmobilien werden zunehmend als wichtige Asset-Klasse wahrgenommen. Bei der Konferenz befinden sich aktuelle Trends und Entwicklungen seniorInnengerechter Wohnformen im Check. Teilnehmer erfahren, was die ExpertInnen über die bestimmende Asset-Klasse der nächsten 50 Jahre zu sagen haben. Aber wie wollen SeniorInnen in Zukunft leben? Was muss ein Projekt bieten, damit es für die Zielgruppe attraktiv bleibt? Welche Veränderungen bringt …

[weiterlesen]

Medaillen-Rekord bei Euro-Skills

Das österreichische Team räumte bei EuroSkills2021 in Graz groß ab: Team Austria holte bei den Heim-Berufseuropameisterschaften von 22. bis 26. September insgesamt 33 Medaillen. Damit wurde das Ergebnis von EuroSkills 2018 in Budapest (damals 21 Medaillen) noch einmal weit übertroffen. Das Rekord-Aufgebot von 54 jungen Fachkräften erkämpfte 11 Gold-, 12 Silber- und 10 Bronze-Medaillen. Außerdem gingen noch vier „Medallions for …

[weiterlesen]

Genial Intagral

ArchitektInnen und TragwerksplanerInnen rücken in Zukunft noch enger zusammen. Graphisoft stellt seine Online-Dialogplattform Graphisoft X für das Branchen-Event „Genial Integral“ zur Verfügung. Die Partner Graphisoft mit Archicad, Dlubal, Frilo, Infograph, IngWare, SCIA und Sofistik bieten zwischen dem 04. Oktober und dem 15. Oktober 2021 insgesamt 17 individuelle Seminare an. Die zweiwöchige Veranstaltungsreihe rückt die Integrale …

[weiterlesen]

Building Together 2021

ArchitektInnen und PlanerInnen werden auf der digitalen Graphisoft-Veranstaltung „Building Together 2021“ mehr zu den Themen Nachhaltigkeit, Integrale Planung, intelligenter Gebäudelebenszyklus sowie den neuesten Entwicklungen in der Architekturausbildung erfahren. Das Online-Programm für die vom 14. bis 16. September stattfindende Veranstaltung behandelt eine Reihe von Themen, die für die Profis aus dem Bereich Architektur, Ingenieur- und…

[weiterlesen]

Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung

Die Österreichische Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung findet nach einem erfolgreichem Auftakt 2019 nun zum dritten Mal als Kooperationsveranstaltung zwischen der Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) und dem Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) statt. Die Tagung ist damit nicht nur das größte Branchenevent der Photovoltaik- und Stromspeicherbranche in Österreich sondern ermöglicht durch die verbandsübergreifende …

[weiterlesen]

Praxistag: Energieeffizienz von Gebäuden

Gebäude sind hungrig, hungrig auf Energie. Auch moderne Gebäude sind hungrig, aber sie bleiben schlank dabei. Denn sie nehmen nur das an Energie auf, was sie auch brauchen, und stoßen nur das an CO2 aus, was nicht zu vermeiden ist. „Energieschlanke“ Gebäude setzen genau das Maß an Energie ein, das sie für Heizung und Kühlung, Dämmung, Warmwasser und Beleuchtung benötigen. Die Energieeffizienz von Gebäuden ist eine Erfolgsstory: …

[weiterlesen]

Anmeldestart für Bau 2023

Die letzte Edition der „Bau“ erreichte hohe Werte. Auf einer Fläche von erstmals 200.000 Quadratmetern zeigten 2.250 Aussteller (2017:2.120) aus 45 Ländern ihre Produkte und Lösungen in der Baubranche. 250.000 Besucher und davon erstmals 85.000 aus dem Ausland (2017: 80.500) aus über 150 Ländern untermauern den Stellenwert der „Bau“ als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Mit annähernd 70.000 …

[weiterlesen]

Spritzbeton-Tagung 2021

Zwei Tage lange können sich Teilnehmer der Spritzbeton-Tagung 2021 über die aktuellen Erfahrungen auf dem Gebiet der Spritzbetontechnologie informieren und sich auf den letzten Wissensstand bringen. Dazu werden in einer begleiteten Ausstellung die aktuellsten Trends präsentiert. Die ÖBV sieht es als ihre Pflicht gegenüber den Bautechnikern Österreichs an, diesen Veranstaltungsklassiker weiterzuführen.In über 20 Vorträgen werden am 19. …

[weiterlesen]

Frauenthal Expo beerbt Reed

Frauenthal denkt nicht groß, sondern größer und hat ein neues Quartier für ihre Expo gefunden. Das Branchenevent findet nun in der Messe Wien statt. Auch der Termin vom 2. bis 4. Februar 2022 ist neu. Unter dem Motto Gemeinsam erfolgreich, soll sich alles um Lösungen, Ideen und Innovationen drehen, die Kunden helfen, im Geschäftsalltag noch erfolgreicher zu sein. Constantin Otto Wollenhaupt, Bereichsleiter Marketing & Markensprecher …

[weiterlesen]

2. Österreichischer Energieeffizienzkongress

Der 2. Österreichische Energieeffizienzkongress möchte einen Raum für Vernetzung, Wissensvermittlung, Lösungsfindung und offene Diskussion zum Thema Energieeffizienz schaffen. Die diesjährigen Keynote Speaker sind: Frau Bundesministerin Leonore Gewessler Martin Graf, Vorstandsdirektor Energie Steiermark Alfons Haber, Vorstand E-Control Anmelden können Sie sich hier. …

[weiterlesen]

InfoLounge der FH Burgenland

Aufgrund der Covid-19 Bestimmungen findet die Bachelor-InfoLounge für InteressentInnen an einem Studium an der FH Burgenland am Samstag, 5. Juni 2021, von 10 bis 12 Uhr in einem Onlineraum statt. Bei der InfoLounge werden Interessierte die Möglichkeit haben, die StudiengangsleiterInnen bzw. das Lehrpersonen aus den Studiengängen Fragen zu stellen oder sich einfach einen Eindruck vom Studium an der FH Burgenland zu verschaffen. Von …

[weiterlesen]

Wieder da: WeBuild Energiesparmesse

2022 steht bei der WeBuild Energiesparmesse der persönliche Kontakt wieder an oberster Stelle. Aber, mit einem entscheidenden Unterschied: Wenn Messe-Teilnehmer dieses Mal in echt live dabei sind, sind diese auch digital mittendrin. Mit den neuen Online Paketen können Aussteller ihre Produkte auch digital inszenieren. Eine Content-Plattform für zielgruppenoptimierte Vermarktung der Innovationen mittels modernstem Lead-Management, …

[weiterlesen]

Neuer Termin für SicherheitsExpo 2021

Die SicherheitsExpo 2021 ist die führende Fachmesse für Sicherheit in Deutschland. Zahlreiche Referenten und Aussteller, darunter internationale Marktführer, präsentieren ihre Neuigkeiten für die private und öffentliche Wirtschaft. Durch die Terminverschiebung auf den Spätherbst soll den Ausstellern und Besuchern – mit Blick auf gesundheitliche und wirtschaftliche Aspekte – eine erfolgreiche Messeteilnahme ermöglicht werden. Durch die…

[weiterlesen]

Call for projects: Ethouse Award 2022

Bewertungskriterien sind die Ausführungsqualität, der Umgang mit dem Altbestand, die architektonische Umsetzung sowie der Umfang der Energieeinsparung. Einreichungen sind in den drei Kategorien öffentliche und gewerbliche Bauten sowie Wohnbau möglich. Neben PlanerInnen werden auch die verarbeitenden Betriebe ausgezeichnet. Der mit 12.000 Euro dotierte Preis wird am 9. März 2022 in Wien verliehen. Thermische Gebäudeeffizienz, ästhetische …

[weiterlesen]

Österreichischer Metallbautag

Aufgrund der gegebenen Situation mit der Coronavirus-Pandemie und der weiterhin nicht abschätzbaren Entwicklung wird der Österreichische Metallbautag vorsorglich und im Hinblick auf die Sicherheit von Beitragende, Besucher, Aussteller und Mitarbeiter verlegt. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 22. April 2022 im Symposion Sporthotel Wagrain statt. Alle aufrechten Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. …

[weiterlesen]

QS für Beton von Ingenieurbauwerken

Das Seminar soll zeigen, wie wichtig es ist, bereits ab der Planung einen Experten für Betontechnik beizuziehen, der die Qualitätssicherung bis zu Fertigstellung sicherstellt. Im Webinar „Qualitätssicherung für Beton von Ingenieurbauwerken“ am 9. April 2021 lernen Teilnehmer  online alles über Fachkenntnisse in der Qualitätssicherung für Beton von Bauwerken von der Planung über Ausschreibung bis zur Ausführung, gemäß …

[weiterlesen]

Corona drückt Fenstersanierung

Die wirtschaftlichen Verwerfungen als Folge der Corona-Pandemie schlugen im vergangenen Jahr in den Markt für Fenster und Hebeschiebetüren eine deutliche Delle. Laut aktuellem Branchenradar „Fenster in Österreich“ sank im Jahr 2020 die Nachfrage um 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf rund 2,16 Millionen Fensterflügel. Entgegen der bislang dominierenden Annahme war das Minus jedoch nicht auf einen rückläufigen Neubau …

[weiterlesen]

Duravit Design Day 2021

Unter dem Motto „Everything is Neo“ päsentiert das Unternehmen deren Designs und Innovationen für das ganzheitlich gestaltete Bad.  Den Teilnehmern werden zwei neue Komplettbadserien, ein neuer Designer und eine Neuheit in Sachen Spültechnik und Hygiene vorgestellt. Interessenten können sich zwischen zwei Streams entscheiden: Stream 1:   11.00 – 12.30 Uhr Stream 2:   16.00 – 17.30 Uhr Weitere Informationen finden …

[weiterlesen]

Vaillant Trainingsprogramm

In den Trainingszentren an den Standorten Wien, Traun, Innsbruck oder Graz gibt es die Möglichkeit, maßgeschneiderte Seminare zu den Vaillant-Produkten zu absolvieren. Zusätzlich werden, der aktuellen Situation angepasst, bereits seit letztem Jahr interaktive und standortunabhängige Live-Webinare angeboten. Für alle, die rund um die Uhr Neues über die Vaillant-Technologien lernen möchten, gibt es auch zeit- und ortsunabhängige …

[weiterlesen]

ISH: Rundum digital

Der Countdown läuft und die Spannung steigt: Am 22. März 2021 startet die erste digitale Ausgabe der ISH, der Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima. Neben Produktinnovationen verspricht das Digitalformat spannende SHK-Themen und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Das Ziel des Events ist analog wie eh und je, es geht darum Aussteller, Besucher, Experten und Journalisten fünf Tage lang zu vernetzen und zum Wissensaustausch anzuregen. Das …

[weiterlesen]

Euro Skills 2021

Die Berufs EM „Euro Skills“ soll von 22. bis 26. September 2021 stattfinden. Josef Herk, EuroSkills 2021-Initiator und Präsident der WKO Steiermark betont: „Wir unternehmen alles, mit voller Kraft und mit ungebrochenem Enthusiasmus und Elan, EuroSkills im Herbst 2021 in Österreich umzusetzen und zum internationalen Bildungsschaufenster zu machen. Die qualifizierte Ausbildung und unsere Young Professionals sind die Zukunft der …

[weiterlesen]

Energy Globe Award 2021

Die Projekte sollen aufzeigen, wie durch Einsatz von mineralisch gebundenen Baustoffen, wie Ziegel oder Beton sowie mineralische Putze, Energieverbrauch und Emissionen vermindert werden können. Dabei werden in Österreich die Awards regional (in jedem Bundesland) und österreichweit verliehen. Somit werden insgesamt 10 Preise vergeben (9 Bundesländer- und 1 Bundessieger). Als wesentliche Beurteilungskriterien für die Bewertung der Projekte …

[weiterlesen]

OVE-Fem: Kommunizieren auf Distanz

Ob als Expertin oder in Leitungsfunktion: Die neue Form des Arbeitens stellt jeden vor Herausforderungen. Wir sind gefordert, unsere bisher gewohnte Arbeitsweise zu überdenken, müssen uns mit unterschiedlichen Kommunikationstools auseinandersetzen und fehlende Teamkommunikation kompensieren. Beim OVE Fem-Neujahrsempfang – erstmals im Online-Format – erhielten die Teilnehmerinnen Tipps und Werkzeuge für den Umgang mit diesen Themen von …

[weiterlesen]

FH Burgenland: Online Alumni-Talk

Interessierte an einem Studium werden die Möglichkeit haben, Studiengangsleiter bzw. Lehrpersonen aus den Studiengängen der FH Burgenland ihre Fragen zu stellen oder sich einfach einen Eindruck vom Studium an der FH Burgenland zu verschaffen. Die online Info-Termine sind ein virtuelles Q&A, bei dem angehende Studierende Wissenswertes über den Studiengang erfahren können, der sie interessiert. Die Diskussionsrunde soll Einblicke in die …

[weiterlesen]

Spritzbeton-Tagung verschoben

Der aktuelle Pandemieverlauf und die damit verbundenen behördlichen Maßnahmen für Messen und Veranstaltungen zwingen die Veranstalter die Tagung ins nächste Jahr zu verschieben. Vor allem firmeninterne Restriktionen, eingeschränkte Reisemöglichkeiten und sich laufend ändernde rechtliche Bestimmungen führen zu einer zunehmenden Verunsicherung der Teilnehmer, Vortragenden und Aussteller. Vor diesem Hintergrund seien Präsenz-Veranstaltungen…

[weiterlesen]

European Window Summit

Die Veranstaltung mit dem Titel „Surfing the Renovations Wave“ beleuchtet Europas Nr. 1 Energieverbraucher „Bestandsgebäude“, und wie man das ändern kann.  Die Renovierung ist dazu der Schlüssel und Fenster bzw. die Außenhülle spielen dabei eine entscheidende Rolle. Im Rahmen des European Green Deal kündigte die Kommission eine beispiellose Sanierungswelle an. Auf was muss sich die Branche vorbereiten und wie wirkt sich das auf…

[weiterlesen]

Saint-Gobain: Schulungsoffensive 2.0

Corona-bedingt werden ab sofort gewerksübergreifende Webinare für Isover, Rigips und Weber Terranova angeboten. Im Rahmen der digitalen Trainings wird kompaktes praxisnahes Wissen zu den klassischen Problembereichen wie beispielsweise Feuchträume, Bautenschutz und Luftdichtheit bis hin zur Außenfassade vermittelt. „Mit dem neuen digitalen Seminarangebot können Fachkräfte Fachwissen und Anwendertipps ortsungebunden erwerben“, erklärt …

[weiterlesen]

Fassadenbautagung

Das Themenfeld der Referentenbeiträge werden innovative Konzepte und Lösungsansätze für die Gebäudehülle mit dem Ziel Plus-Energie-Gebäude sein. Dabei sind die thermische Qualität, PV an Fassaden, der Materialkreislauf aber auch die Gebäudenutzungsqualität durch Schallschutz ein wichtiges Thema. Die Veranstaltung des Forschungsbereichs Bauphysik an der TU-Wien soll aktuelle Einblicke in die Forschung an Universitäten, …

[weiterlesen]

Solibri-Digital-Event

Der Hersteller der Software zur Qualitätsprüfung und Qualitätssicherung im digitalen BIM-Planungsprozess lädt insgesamt 14 Referenten ein. Diese werden zum Thema Qualität innerhalb des BIM-Planungsprozesses sprechen und ihre Erfahrungen aus der modellbasierten Qualitätsprüfung und -sicherung im Livestream teilen. Die Veranstaltung beleuchtet dabei den gesamten Lebenszyklus von Bauwerken und fokussiert die interdisziplinäre Zusammenarbeit …

[weiterlesen]

Wiener Fensterkongress verschoben

Die Veranstalter teilen in einer Aussendung mit: „Aufgrund der aktuellen Lage rund um Corona und insbesondere der damit verbundenen Reisebeschränkungen sehen wir uns gezwungen den Wiener Fensterkongress 2020 abzusagen.“ Das Programm für den neuen Termin am 24. und 25. Juni 2021 soll weitestgehend beibehalten werden. …

[weiterlesen]

Immobilien-Zukunftstag an der Donau Uni

Das Department für Bauen und Umwelt veranstaltet am 14. Oktober 2020 im Audimax der Donau-Universität Krems mit Live-Streaming den 3. Immobilien-Zukunftstag zum Thema „Es könnte heiß werden…“. In Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdiskussion wird das Thema von unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Als Keynotespeaker konnte Florian Freistetter, Wissenschaftsautor und „Science Buster“, gewonnen werden. Sein Vortrag trägt den…

[weiterlesen]

e-Nova wird digital

Seit 23 Jahren stützt sich die Fachkonferenz e·nova inhaltlich auf das Dreibein Energie, Umwelt und Gebäude. Themen also, über die sich vor einigen Jahren hauptsächlich Fachexperten die Köpfe zerbrachen. Nun rücken sie zunehmend in die Wahrnehmung einer breiteren Öffentlichkeit. An der Hochschule freut man sich 2020 über einen Einreichungsrekord von über 80 Beiträgen, von denen viele ihren Weg in heuer erstmals vier parallele Panels …

[weiterlesen]

Brick Award 2020: Die Sieger

Architekten aus aller Welt präsentierten der Jury ihre Konzepte: 644 Projekte aus 55 Ländern wurden in diesem Jahr eingereicht. Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Gesundheit und Leistbarkeit – das sind die großen Themen im Wohnbau, die derzeit die öffentliche Debatte beherrschen. „Gerade im städtischen Raum brauchen wir innovative Ansätze zur Schaffung eines attraktiven Wohn- und Arbeitsumfeldes“, betont Heimo Scheuch, …

[weiterlesen]

22. Österr. Biomasse- und Heizwerke-Betreibertage

Das Programm des Österreichischen-Biomasse- und Heizwerke-Betreibertages soll die aktuellen energiepolitischen Entwicklungen abbilden und aufzeigen, welchen Beitrag die Biomasse-Branche leisten kann, um ein krisenresilientes, auf heimischen erneuerbaren Ressourcen basierendes Energiesystem zu bauen. Der Heizwerke-Betreibertag steht einmal mehr im Zeichen der Nahwärme und soll einen praxisbezogenen Überblick zu aktuellen politischen …

[weiterlesen]

Vaillant liefert Kurz-Webinare

Damit Fachhandwerker auch in der arbeitsintensiven Hochsaison ‚up do date‘ sind, setzt Vaillant seine Webinar-Reihe in einer neuen, noch kompakteren Version, fort. Die inhaltliche Bandbreite der Vaillant Webinare reicht von Grundlagen sowie Aktivierung von Wärmepumpen und Gas-Brennwertgeräten, über detailliertes Fachwissen zu Klima- und Regelungstechnik bis hin zu den Vaillant Abgassystemen. Rechtzeitig vor Beginn der kalten Jahreszeit …

[weiterlesen]

3. BIM Forum

BIM ist die Triebfeder für Innovationen und Prozessoptimierung entlang des gesamten Gebäudelebenszyklus. Das Potenzial, die Effizienz und Qualität im Bauprozess zu steigern, ist immens. In diesen zwei Tagen des Forums sprechen Entscheider der Bau- und Immobilienwirtschaft im Dialog über eine neue Art der Zusammenarbeit: Wie verändert BIM die Strukturen, Prozesse und die Kommunikation im Bauteam? Welchen Nutzen hat BIM für Bauherren und …

[weiterlesen]

Kaldewei und Viega canceln ISH

Die Corona-Krise hat weiterhin starken Einfluss auf die Messelandschaft. Nach und nach regnet es Absagen für die ISH. Zwei die sicher nicht an der Welt-Messe teilnehmen werden sind Kaldewei und Viega. „Die dynamische Entwicklung der Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken für Besucher und Aussteller haben zu dieser Entscheidung geführt, die uns nicht leicht gefallen ist“, so Roberto Martinez, Geschäftsführer …

[weiterlesen]

Zertifikatverlängerung mit Quality Austria

Baumeister, Planer, Architekten, Ingenieure oder Immobiliensachverständige, die als Gutachter für Gebäudesicherheit tätig sind, müssen regelmäßig Nachweise erbringen, um ihr Personenzertifikat aufrechtzuerhalten. Die Quality Austria hat darauf in ihrem Kursprogramm 2021 mit einem neuen Refreshing reagiert. Inhalt der eintägigen Kurse in Wien und Linz sind unter anderem die Vertiefung der OIB Richtlinie 1 bis 4 und der ÖNORM 1300/01. …

[weiterlesen]

20. Fachkongress Holzenergie

Das diesjährige Motto lautet: Holzenergie geht digital! Erstmalig wird die Leitveranstaltung des bundesdeutschen Holzenergiemarktes zusammen mit der Fachagentur Nachhaltige Rohstoffe (FNR) digital als 7-tägige Veranstaltungsreihe ausgerichtet. Mit jeweils zwei Sessions pro Veranstaltungstag wartet ein flexibles Teilnahmeangebot auf die Teilnehmer. Ganz nach individuellem Interesse können Interessenten ihr eigenes Kongressprogramm …

[weiterlesen]

Architect @ Work

Die Fachmesse ist ein Hotspot für Architekten, Innenarchitekten und sonstige Planer, um sich mit Fachkollegen und Ausstellern über Innovationen sowie neue Trends auszutauschen. Begleitet von sämtlichen Präventivmaßnahmen soll die Architect @ Work 2020 auch in diesem Jahr wieder ein Highlight werden. Auch in diesem Jahr wird wieder ein Seminar- und Vortragsprogramm geboten, dass unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt wird. All…

[weiterlesen]

Online-Praxistag Bauwerksbegrünung

Begrünte Bauwerke tragen zu einem gesunden Stadtklima und Energieeinsparung bei. Durch Standards sind Bauwerksbegrünungen qualitätsgesichert – heute schon auf dem Dach und im Innenbereich, in Kürze auch auf der Fassade. Der Praxistag „Bauwerksbegrünung“ bei „Austrian Standards“ zeigt die neuesten Erkenntnisse und stellt Projekte vor, die Gemeinden, Städte und Wohnbauträger bereits umgesetzt haben. Das Event soll einen …

[weiterlesen]

8. Jahresforum Wohnbau

Das Event Jahresforum Wohnbau, veranstaltet von der imh, findet bereits zum 8. Mal statt. Die Zentralen Themen sind in diesem Jahr: die österreichische Immobilienentwicklung, Auswirkungen von „Dekarbonisierung & Green Deal“ auf den Immobiliensektor und Planen, Bauen, Betreiben mit Lean & BIM. Außerdem werden Modulgebäude im Wohnbau thematisiert und wie deren Einsatzmöglichkeiten für Neubauten und Sanierungen aussehen. Zusätzlich…

[weiterlesen]

BAU 2021: Geze sagt ab

Mit dem Aussetzen der Messepräsenz auf der BAU 2021 reagiert der Hersteller von Türen-, Fenster- und Sicherheitstechnik auf die hohe Planungsunsicherheit und möchte damit Verantwortung für die Mitarbeiter übernehmen. Andrea Alber, Geschäftsführung Strategie und Marketing bei Geze, sagt: „Die Messe BAU ist für uns in Konzept und Reichweite eine sehr wichtige Plattform, um neue Produkte und Services international vorzustellen. Deshalb ist…

[weiterlesen]

24. Internationale Passivhaustagung

„Passivhaus – Nachhaltig die Zukunft bauen!“ – der Fokus der 24. Internationalen Passivhaustagung soll aufzeigen, wie der Gebäudesektor zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen kann. „Trotz Coronakrise muss der Klimaschutz ja ernsthaft weitergehen. Energieeffizientes Bauen ist dafür unverzichtbar“, erklärt Jan Steiger, Mitglied der Geschäftsführung. Teilnehmer dürfen sich auf wis­sen­schaft­li­che Vor­trä­ge, …

[weiterlesen]

apti Award 2020: Bewerbungsphase läuft 

Gekürt werden die Bewerber heuer in zwei Kategorien: Early Stage (StartUps bis 3 Jahre) und Later Stage (StartUps ab 3 Jahre). Die fünf besten Ideen je Kategorie werden von einer renommierten Fachjury ausgewählt. Diese besteht aus: Judith Kössner (willhaben), Michael Ehlmaier (EHL Immobilien), Rudi Fries (Fries Holding), Markus Ertler (Business Angel), Eugen Otto (Otto Immobilien), Erich Ebenkofler (Die Presse), Bryan Lyandvert (MetaProp) und…

[weiterlesen]

Energieeffizienter Gebäudebetrieb

Corona hat die Wirtschaft und Gesellschaft kräftig durchgerüttelt. Doch auf die Klimakrise darf nicht vergessen werden. Eine Kehrtwende ist notwendig, um diese möglichst noch abzuwehren bzw. abzuschwächen. Klimagerechte Gebäude, Quartiere und Mobilität sind seit langem Kernthemen bei e7 Energie Markt Analyse GmbH. Aus diesem Anlass werden ausgewählte Themen aus der Klimaschutzforschung im Webinar-Format aufbereitet. e7 zeigt in diesen …

[weiterlesen]

Reflex Training Center wieder geöffnet

Ab sofort heißt es wieder: „Herzlich willkommen im Reflex Training Center!“ Die Corona-Pandemie hatte zwischenzeitlich eine Schließung erforderlich gemacht. Nun können sich Betreiber, Planer, Fachhandwerker und Kundendiensttechniker wieder auf die Herausforderungen der Heizungs- und Warmwasserversorgungstechnik in der modernen Gebäudetechnik vorbereiten lassen. Zur Freude von Andreas Millies, Leiter des Reflex Training Center: „Es ist …

[weiterlesen]

Doyma plant virtuellen Messeauftritt

Keine IFH/Intherm, keine IFAT, keine GET Nord – ganz zu schweigen von den vielen kleinen ebenfalls abgesagten Events: Das Messejahr 2020 verläuft ganz anders als geplant. Aus diesem Grund verlagert die Doyma GmbH & Co ihren Messeauftritt ins Web und geht in diesem Herbst mit einem virtuellen Messestand online. Eigentlich hatte sich das Doyma-Team für 2020 auf die Fahnen geschrieben auf vielen Veranstaltungen neue Produkte zu präsentieren…

[weiterlesen]

Austrian Skills 2020: Bewerbungsfrist verlängert

AustrianSkills 2020, die österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe, finden heuer von 19. bis 22. November 2020 im Rahmen der Berufs-Info-Messe in Salzburg statt. Die Bewerbungsfirst für AustrianSkills wurde Covid19-bedingt bis 30. September verlängert. Die österreichischen Berufsstaatsmeisterschaften sind die Grundlage für die Qualifikation zu WorldSkills 2021 in Shanghai bzw. EuroSkills 2022 in St. Petersburg. Die besten Fachkräfte…

[weiterlesen]

Architektur und Klima

Die Architektur hat die Umwelt und den Klimawandel schon lange im Fokus ihres Handelns. Seit der ersten Infragestellung des Fortschrittglaubens und der Industrialisierung in den 1970er-Jahren werden Ideen und Konzepte dazu entwickelt. Bei der Diskussion werden folgende Fragen aufgegriffen: Was brauchen wir für eine klimafreundliche Zukunft? Was kann die Architektur beisteuern? Welche Ideen, Konzepte und Visionen braucht und gibt es bereits, um …

[weiterlesen]

BauZ! Kongress 2021

Die Corona-Pandemie hat die Bauwirtschaft aus einer jahrelangen Hochkonjunktur gerissen. Im selben Zeitraum sind Digitalisierung und Ökologisierung/Klimaschutz als Entwicklungsthemen auf EU-Ebene (European Green Deal) und auch durch die österreichische Bundesregierung ausgerufen worden.  BauZ! 2021, der 18. Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen, begleitet den Neustart der Branche im Jahr 2021. An zwei Tagen werden zukunftsträchtige …

[weiterlesen]

Die Top-Architekten Österreichs sind gekürt

Der Real Estate Brand Award  gehört zu den wichtigsten Anerkennungen der Immobilienwirtschaft und fußt auf dem European Real Estate 500: einem Ranking der 500 stärksten Corporate Brands in Europa. Dieses wiederum wurde 2020 aufgrund der Fachmeinung von 109.000 Branchen-Experten ermittelt. Der inhaltliche Fokus der Evaluierung lag auf den Aspekten Nachhaltigkeit, Innovationskraft und Digitalisierungskompetenz. Den ersten Platz sichert sich in …

[weiterlesen]

Glasstec auf 2021 verschoben

Die Messe Düsseldorf hat sich in enger Abstimmung mit dem Messebeirat und allen beteiligten Partnern aufgrund der aktuellen Branchensituation und der weiterhin unsicheren Lage hinsichtlich der Reise- und Quarantänevorgaben in den Kernzielmärkten für diesen neuen Termin entschieden. Die Weltleitmesse der Glasbranche war ursprünglich für den 20. bis 23. Oktober geplant. Schon jetzt arbeitet die Messe Düsseldorf gemeinsam mit den …

[weiterlesen]

Messe Wien: Die Bauen & Energie ist Vergangenheit

Was am Salzburger Messeplatz bestens funktioniert, soll nun auch Wien erobern. Im Herbst 2021 holt Reed Exhibitions das Messeformat „Bauen+Wohnen“ in die Bundeshauptstadt und ersetzt damit die bisherige „Bauen & Energie Wien“ im Februar. Dadurch bietet Reed künftig mehr vom Selben: Ab 2021 finden zwei Ausgaben der „Bauen+Wohnen“ in Österreich statt. Den Auftakt macht dabei Salzburg zu Beginn des Jahres (4. bis 7. Februar 2021), …

[weiterlesen]

Auslobung Domigius Architekturpreis gestartet

Dieser internationale Wettbewerb richtet sich an Architekten und Planer, die mit Ihren Objekten die breitgefächerten Anwendungsmöglichkeiten von Domico Produkten aufzeigen. Prämiert werden Projekte bei denen vorwiegend die Produkte Domitec, GBS, Planum, Struktur, Swing, Design-Planum sowie Element-Dächer und Element-Hallen zum Einsatz kommen. Die Bewertungskriterien dabei sind Form und Design, technische Details, materialgerechte Gestaltung …

[weiterlesen]

Aluminium-Architektur-Preis 2020

„Der Preis, mit dem herausragende architektonische Leistungen ausgezeichnet werden, soll die gestalterischen und technischen Möglichkeiten von Aluminiumprofilen aufzeigen. Lebenszyklus- und Nachhaltigkeitskonzepte finden besondere Beachtung. Neben dem heuer mit € 5.000 dotierten Preis für Architekten gibt es einen Sonderpreis für herausragende Metallbauleistungen“, so Harald Greger, Geschäftsführer des Aluminium-Fenster-Institutes.…

[weiterlesen]

Webinare der Technischen Alternative

Die Teilnahme ist speziell für Mitarbeiter aus facheinschlägigen Unternehmen ausgerichtet. Dazu zählen etwa: Installateure, Solateure, Heizungsbauer, Elektriker, TGA. Interessenten müssen schnell sein, denn es gibt eine begrenzte Teilnehmeranzahl. Aber keine Sorge, bereits im Juni sollen schon weitere Termine Angeboten werden. Genauere Informationen zu Anmeldung finden Sie hier. Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!   …

[weiterlesen]

Bildungsinitiative Haustechnik

Sie findet am 21. September wie im vergangenen Jahr in der HTL Mödling statt.  Die ÖNORM H 5142 legt Anforderungen an die Hydraulik von haustechnischen Anlagen sowie an die Planung, Ausführung und Inbetriebnahme von hydraulischen Systemen fest. Diese ÖNORM ist für Warmwasser-Heizungsanlagen mit oder ohne Warmwasserbereitung, Kühlsysteme und solarthermische Anlagen für Raumheizung und Warmwasserbereitung, deren Medium Wasser oder ein …

[weiterlesen]

Bauherrenpreis verschoben

Der Bauherrenpreis, vergeben von der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs, würdigt Bauvorhaben, welche in der Verwirklichung ihrer Bauaufgabe, der Ausführung, der architektonischen Gestalt, in ihrem gesellschaftlichen Engagement und innovatorischen Charakter als vorbildlich zu bezeichnen sind – exzeptionelle Lösungen, die auf Grund intensiver Kooperation von Bauherren und Architekten zustande gekommen sind. Seit 1967 bietet der …

[weiterlesen]

„Holzgas“ Webkonferenz

Bioenergie steht auch in der schwierigen Zeit der Coronakrise als heimische Strom- und Wärmequelle zur Verfügung. Die nachhaltige und regionale Nutzung des vielseitig verwendbaren Rohstoffes Holz ist ein internationales Erfolgsmodell und hat Österreich im Bereich der Bioenergie weltweit zu einem der Technologieführer gemacht. Besonders vielversprechend scheint die in Österreich entwickelte Holzvergasungstechnologie – daher steht sie im …

[weiterlesen]

TÜV-Brandschutztag erobert Netz

Die TÜV Austria-Brandschutzexperten lieferten den Zusehern einen Programm-Auszug. Sie beleuchteten rechtliche Bestimmungen, boten Einblicke in brisante Themen wie Cyberkriminalität und präsentierten praktische Sicherheitstipps für den Vorbeugenden Brandschutz im Betrieb und zuhause. Fachbücher, Skripten und E-Learning-Programme komplettieren als Lernwerkzeuge das derzeitige Online-Kursangebot. Wem das nicht gereicht hat, der hat im September…

[weiterlesen]

Schneider Electric wird "Grün"

Bis 2025 will Schneider Electric seine weltweiten Standorte auf klimaneutrale Produktion umgestellt haben. Ein Weg, der aber angesichts der Automatisierungs- und Gebäudemanagementlösungen des Energiespezialisten im eigenen Unternehmen schon lang beschritten wird. Eines der zentralen Projekte ist dabei die Umstellung der kompletten Fahrzeugflotte auf Elektroautos, die bis 2030 die bisherigen Dienstwagen mit Verbrennungsmotor ablösen. Diese …

[weiterlesen]

Ethouse Award 2020: Die Sieger

Der Preis würdigt zum zehnten Mal Sanierungen, die das Thema Energieeffizienz ganzheitlich umsetzen und dabei auch architektonisch Impulse setzen. In den Kategorien „Privater Wohnbau“, „Wohnbau“ und „Öffentliche Bauten“ wurden vier Siegerprojekte ausgezeichnet. „Der Ethouse Award ist eine der drei Säulen, auf denen das Tun der Qualitätsgruppe basiert. Der Ethouse Award gilt als Zeichen, dass planerische und Ausführungsqualität…

[weiterlesen]

Messebeirat steht hinter Light & Building

Am 24. Februar hatte sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit den Light + Building-Kooperationspartnern zu einer Verschiebung der Weltleitmesse auf den 27. September bis 2. Oktober 2020 entschieden. Grund war die unerwartet starke Ausbreitung des Coronavirus in Europa. Unisono begrüßte der Beirat die Entscheidung und stärkte der Light + Building geschlossen den Rücken. „Die besondere Qualität einer vitalen Kooperation zeigt sich oft erst in …

[weiterlesen]

Glaskongress 2021

Vor gut einem Jahr ist Hans-Joachim Arnold auf dem Glaskongress2019 zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Bundesverband Flachglas gewählt worden. Über Fortschritte und Ziele des Vorstandes und der Geschäftsstelle in Bezug auf diese und weitere Themen sollte auf der Mitgliederversammlung am 22. April 2020 informiert werden. Der Bundesverband entschied sich aber auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklungen dazu, den Kongress abzusagen. Der …

[weiterlesen]

TÜV Austria Online-Brandschutztag NÖ

Brandschutzorgane können ihre Aufgaben nur dann effizient wahrnehmen, wenn sie über aktuelle Neuerungen und zukünftige Entwicklungen im Brandschutz Bescheid wissen. Aus diesem Grund veranstaltet TÜV Austria einen Brandschutztag, bei dem man sich über alle Neuerungen informieren kann. Das Seminar wird auf Grund der aktuellen Corona-Situation am 26. März mittels Live-Stream  aus den Räumlichkeiten der TÜV Austria Akademie übertragen. Der…

[weiterlesen]