ISH wird ausschließlich digital

Der aktuelle Pandemieverlauf führt dazu, dass die Messe Frankfurt im Jahr 2021 bis einschließlich März keine eigenen physischen Messen am Standort Frankfurt veranstalten wird. Das Unternehmen ordnet den Messekalender im Frühjahr neu und setzt dabei auf neue Synergien und digitale Ergänzungen. Das hat zur Folge, dass die für 22. bis 26. März 2021 geplante ISH ausschließlich digital über die Bühne gehen wird. Der Messeveranstalter möchte…

[weiterlesen]

Ausstellung eröffnet: „100 Jahre Austrian Standards“

Im Rahmen von „100 Jahre Austrian Standards – Zukunft gestalten“ wird gezeigt, was Standards überhaupt sind, wo sie gefunden werden können, welche Rolle sie in unserer Gesellschaft spielen und wie sie sich über die letzten 100 Jahre entwickelt haben. Die mit Ars Electronica und „Come in“ gestaltete Ausstellung präsentiert in zahlreichen interaktiven Installationen die Geschichte der Standardisierung, bietet Einblicke in ausgewählte…

[weiterlesen]

Die Sieger des Apti-Awards stehen fest

Bereits zum zweiten Mal suchte die Austrian PropTech Initiative (kurz: Apti) im Rahmen des Apti-Awards das beste Immo-Startup. In diesem Jahr zum ersten Mal in zwei Kategorien: Early Stage und Later Stage. Als Sieger beim gestrigen Final Pitch konnten sich Ampeers Energy und Twingz durchsetzten. Insgesamt 8 Minuten hatten die Finalisten jeweils Zeit, um ihr innovatives Geschäftskonzept im Final Pitch zu präsentieren, etwaige Fragen zu …

[weiterlesen]

2. Wiener Fensterkongress

Zu einem neuen Termin und um den Themenschwerpunkt Corona erweitert findet im November der zweite Wiener Fensterkongress statt. Zu Beginn wird Andreas Sönnichsen mit einer Einführung zur gegenwärtigen Lage rund um Corona aus der Public Health Perspektive einführen. Die Auswirkungen der Krise auf die Branche werden auch im Marktvortrag thematisiert und Christoph Blepp präsentiert ebenfalls zum Thema aktuelle Studienergebnisse zur …

[weiterlesen]

Schaltschrankbau gestalten

Das Unternehmen stellt entlang der gesamten Prozesskette, vom Engineering bis in die Fertigung zahlreiche Online-Seminare vor. Den Auftakt gibt am 17. September 2020 um 10:00 Uhr das Online-Seminar „Gemeinsam Schaltschrankbau gestalten“. Weitere Seminar-Themen sind unter anderem: „Effizienztreiber Digitale Daten“, „PROJECT complete planning – Basics I“ und „Gemeinsam Prozesse gestalten“.   Zur Anmeldung geht es hier. …

[weiterlesen]

Aluminium-Architektur-Preis: Einreichfrist verlängert

Mit dem Preis sollen innovative, architektonische Leistungen ausgezeichnet werden, die die gestalterischen sowie technischen Möglichkeiten von Aluminiumprofilen aufzeigen und die Dauerhaftigkeit sowie Wertbeständigkeit der Aluminiumanwendung dokumentieren. Erstmals wird heuer auch der + sonderpreis metallbau vergeben. Die Metallbauleistungen werden anhand folgender Kriterien beurteilt: Komplexität des Gebäudes, handwerkliche Ausführung der …

[weiterlesen]

Praxistag Energieeffizienz von Gebäuden

Beheizung, Dämmung, Warmwasser, Beleuchtung, sommerliche Überhitzung, Kühlung: ungefähr ein Drittel des Energieeinsatzes fließt in den Gebäudebereich – klimapolitisch also ein heißes Thema. Dabei ist die Energieeffizienz von Gebäuden eine Erfolgsstory: Durch klare Energiekennzahlen können die Treibhausgas-Emissionen im Hochbau wirksam reduziert werden. Mit dem Praxistag Energieeffizienz von Gebäuden am 26. November, sollen …

[weiterlesen]

4. Österreichische Fachkonferenz Modulbau

Der Kongress behandelt unter anderem Fragen der integrativen Planung. Die Themenschwerpunkte sind Flexible Grundrisse trotz serieller Produktion, Vorfertigung und Standardisierung von Prozessen, BIM-basierte Planungsmethoden und die Sicherstellung von Energieeffizienz im Bauprozess. Im Rahmen der Konferenz wird auch eine „Best Practice Tour“ angeboten, bei der das Werk Handler in Neutal besucht wird. Teilnehmer erhalten hier einen Einblick in…

[weiterlesen]

Internationale Technology Days

Bei den Technology Days am 22. und 23. September, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattfinden, können sich die Teilnehmer mit Experten austauschen und sich in Vorträgen über den Mehrwert der Kommunikationstechnologie informieren. Umrahmt wird die Digitalkonferenz von einer Keynote, Diskussionsrunden und einer Ausstellung. Die Partner der SPE System Alliance, zu denen Dätwyler, Fluke Networks, Kyland, Microchip, Phoenix Contact, Prysmian …

[weiterlesen]

Schulung zu Trinkwasserkonzepten

Fachplaner stehen bei der Konzeption von Trinkwasseranlagen für Gebäude vor der Herausforderung, die verschiedenen Anforderungen an Hygiene, Warmwasser-Komfort und Energieeffizienz miteinander zu vereinen. Uponor möchte dabei mit einer ganzheitlichen Lösung aus technischem Konzept und effizienten Planungsservice unterstützen. Hierzu werden im Herbst mehrere Online-Schulungen zu diesem Thema angeboten. An vier Terminen stellt der …

[weiterlesen]

BIM³: Roadshow 2020

Die Planung zukunftsfähiger Gebäude wird aufgrund der zu erreichenden Nachhaltigkeitsziele (sozial, ökologisch, ökonomisch), der zahlreichen technologischen Möglichkeiten sowie der rechtlichen Vorgaben immer komplexer. BIM ermöglicht als Modellplattform das Zusammenführen und Abrufen der Informationen aller Planungsdisziplinen zu jedem Zeitpunkt. Event in vier Städten BIM³ findet in Innsbruck, Graz, Linz und Wien statt. Das …

[weiterlesen]

„Die ISH ist Konjunkturlokomotive“

Als erster weltweit bedeutender SHK-Event seit Ausbruch von Corona biete die ISH der Branche die dringend benötigte Business-Plattform, um wieder richtig Fahrt aufnehmen zu können. Herr Marzin, können Sie uns etwas zum derzeitigen Planungsstand der ISH 2021 erzählen? Mit der ISH im März 2021 führen wir das erste weltweit bedeutende SHK-Event seit Ausbruch von Corona durch. Nach monatelangem Stillstand im Messe-Business ist der Bedarf der …

[weiterlesen]

Interbad auf 2021 verschoben

Die interbad wäre im Herbst die erste Branchenplattform im Bereich Schwimmbad, Sauna und Spa gewesen, die seit den Corona-Beschränkungen geplant war und nach den gegenwärtigen Lockerungen unter Auflagen hätte stattfinden können. Dazu wurde ein Hygiene- und Sicherheitskonzept für eine sichere Durchführung entwickelt. Dennoch herrscht in Deutschland und auch international situationsbedingt Unsicherheit bei vielen Ausstellern, die sich …

[weiterlesen]

ISH: Offener Brief an SHK-Branche

Wolfgang Marzin, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe Frankfurt, und Iris Jeglitza-Moshage, Geschäftsleitung Messe Frankfurt, haben mit Blick auf die Corona-Krise und die Notwendigkeit von Fachmessen einen offenen Brief veröffentlicht und richten sich damit direkt an die SHK-Branche. „Wir alle stehen derzeit vor noch nie dagewesenen Herausforderungen. Dennoch sind wir von der wirtschaftlichen Relevanz von Messen überzeugt – …

[weiterlesen]

Klimaneutral mit Holzhybridgebäuden

Der Green Deal der EU sieht vor, dass Europa bis zum Jahr 2050 klimaneutral wird. Österreich möchte dieses Ziel bereits bis 2040 erreichen. Ein Ansatz führt über die Gebäudekonstruktion, die für Treibhausgasemissionen wichtig ist. Deshalb ist es notwendig, Baustoffe im Sinne der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes optimal einzusetzen. Dieses Wissen wird im Seminar „Bilanzierung klimaneutraler Gebäude“ am 8. und 9. Oktober 2020 …

[weiterlesen]

Partnerschaft mit Baupraxis

Die Veranstaltung bietet am ersten Tag einen Überblick über alle Pilotprojekte, welche im deutschsprachigen Raum bisher mit partnerschaftlichen Vertragsmodellen umgesetzt wurden und die sich aktuell in der Vergabephase befinden. Die bisherigen Erfahrungen werden in der Veranstaltung von den Projektbeteiligten (Auftraggeber, Auftragnehmer, Planer und Vertragsverfasser) präsentiert. Neben den praktischen Erfahrungen der Projektbeteiligten wird …

[weiterlesen]

Leitungswechsel bei Light + Building

Zukünftig wird Johannes Möller die Geschicke der Light + Building steuern. Der studierte Messe-, Congress- und Eventmanager hat über mehrere Jahre Vertriebserfahrungen bei der Fachmesse Prolight + Sound gesammelt. Danach war er vier Jahre persönlicher Assistent des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Messe Frankfurt. 2017 hat er dann Verantwortung als Direktor für das Team Brandmanagement und Development im Bereich Technology …

[weiterlesen]

Staatspreis Architektur: Einreichfrist verlängert

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort verleiht alle zwei Jahre auf Basis der Entscheidung einer unabhängigen Fachjury den Staatspreis Architektur für herausragende architektonische Leistungen. Der Staatspreis Architektur wird vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort veranstaltet. Organisator ist die Architekturstiftung Österreich, Partner sind die Wirtschaftskammer Österreich sowie die …

[weiterlesen]

IG Lebenszyklus Bau Kongress

Das Jahr 2020 steht auch für die Bau- und Immobilienwirtschaft im Zeichen von Klimawandel und den Folgen der Corona-Pandemie. Während vor allem letztere für viele Branchenmitglieder und Bauherren eine große Herausforderung darstellt, bieten New-Work-Modelle, verstärkt notwendiges digitales und integrales Arbeiten, interdisziplinäres Denken, Planen und Umsetzen neue Sichtweisen und eine neue Transparenz auf die nachhaltige Gebäude-, Raum- …

[weiterlesen]

Baumit Life Challenge 2021: Die Finalisten

„Wir sind unglaublich stolz, dass Österreich mit 5 Nominierungen im Wettbewerb um die europäische Fassade des Jahres 2021, trotz Rekordbeteiligungen aus allen anderen Baumit Ländern, ‚Nominierungs-Kaiser‘ ist. Am 22. April 2021 werden in Valencia die Sieger gekürt, und wir sind optimistisch, wie bei den vergangenen Awards, zumindest einen Kategorie-Sieg mit nach Hause zu nehmen“, zeigt sich Baumit Geschäftsführer Mag. …

[weiterlesen]

LG setzt auf Webinare

Ab Mai 2020 können sich Fachtechniker und Installateure über eine entsprechende Webinar-Plattform in die Handhabung der Produkte aus dem Hause LG einarbeiten. Und das bequem vom Homeoffice aus, statt wie gewohnt in den Schulungsräumen. „Wir haben uns für Live-Webinare entschieden, weil sie interaktiv sind und am ehesten einer Präsenzschulung entsprechen. Statt direkt an den Geräten vor Ort erhalten die Teilnehmer jetzt einen virtuellen …

[weiterlesen]

Hargassner Webinar-Reihe

„Expertenfortbildung bei uns leicht gemacht – einfach und live vor dem eigenen PC!,“ heißt es auf der Website von Hargassner. Die Anmeldung ist kostenlos. Alle Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit per Chatfunktion Fragen zu stellen. Weitere Infos zu den Terminen finden Sie hier. Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das! …

[weiterlesen]

Light + Building 2020 endgültig abgesagt

„Die aktuellen Auflagen gepaart mit anhaltenden globalen Reiserestriktionen und der potenziellen Gefährdung der individuellen Gesundheit machen es im Jahr 2020 unmöglich, die Light + Building durchzuführen“, bemerkt Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt. „Gleichzeitig müssen wir im Interesse von Ausstellern und Besuchern unnötige Kosten frühzeitig abwenden. Die Entscheidung ist uns allen nicht …

[weiterlesen]

TÜV-Aufzugstag

Am 23. September 2020 erfahren Teilnehmer alles rund um das Thema Aufzug. Der Aufzugstag dient Fachleuten aus der Immobilienwirtschaft, von Aufzugsherstellern, Behörden sowie Aufzugsbetreibern als Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch. Es werden aktuelle Entwicklungen im Aufzugsbereich, Risikofaktoren, ÖNORM EN 81-80:2019 und viele weitere Themen behandelt. Die acht Unterrichtseinheiten finden im Museumsquartier in Wien statt. …

[weiterlesen]

buildingSmart Webinare

Unter dem Titel „Digitale Kollaboration – improve yourself“ veranstaltet buildingSmart Austria vier Webinare. Die Durchführung von BIM-Projekten basiert gemäß ISO19650 auf zwei wesentlichen Regelwerken: den AIA und dem BAP. buildingSMART Austria und buildingSMART Switzerland haben dazu standardisierte Musterdokumente erarbeitet, die in einer Webinar-Serie im Detail erörtert werden. Dabei werden Erfahrungen aus der Praxis für die …

[weiterlesen]

Solare Webinar-Serie

Bis Ende Juni bietet der Verband eine Webinar-Serie an, um Handwerker, Planer und Architekturbüros zur Solarwärme trotz Corona-Zeit am Laufenden zu halten. Die Themen der breitgefächerten Online-Vortragsreihe reichen von Bauteilaktivierung über vollsolare Gebäude bis zu solarer Fernwärme. Die Vortragenden sind ausgewiesene Experten und bieten einen Einblick aus erster Hand! Die Webinare finden jeden Donnerstag um 10:00 Uhr statt und sind …

[weiterlesen]

Kaldewei Live auf Instagram

Am Freitag um 15:00 Uhr veranstaltet Kaldewei ein Event der besonderen Art. Via Instagram erhält man einen Einblick in das Trainings- und Schulungszentrum Kaldewei Iconic World. Brandi Bridges, Leiterin internationales Training, führt Sie hinter die Kulissen in der Ausstellung und erklärt Ihnen alles, was Sie über nachhaltige Kaldewei-Badlösungen wissen müssen. Zahlreiche Fragen sind gewünscht. Die Teilnahme funktioniert ganz leicht. …

[weiterlesen]

Großwärmepumpenkongress abgesagt

Ursprünglich sollte der Internationale Großwärmepumpenkongress am 9. Juni 2020 stattfinden. Doch auf Grund der unabsehbaren Entwicklungen der Corona-Krise haben sich die Veranstalter dazu entschieden, den Kongress in diesem Jahr abzusagen. Auf der Website heißt es: „Aus der Sicht der Verbände sind die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Veranstaltung im Sinne der Partner und Teilnehmer weder im Juni noch zu einem späteren Zeitpunkt …

[weiterlesen]

Baukongress

Der für April angesetzte Baukongress im Austria Center Vienna ist abgesagt. Grund …

[weiterlesen]

Schneider Electric wird "Grün"

Bis 2025 will Schneider Electric seine weltweiten Standorte auf klimaneutrale Produktion umgestellt haben. Ein Weg, der aber angesichts der Automatisierungs- und Gebäudemanagementlösungen des Energiespezialisten im eigenen Unternehmen schon lang beschritten wird. Eines der zentralen Projekte ist dabei die Umstellung der kompletten Fahrzeugflotte auf Elektroautos, die bis 2030 die bisherigen Dienstwagen mit Verbrennungsmotor ablösen. Diese …

[weiterlesen]

Wiener Stadterneuerungspreis abgesagt

„Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, sind aber zu dem Schluss gekommen, dass zu viele Gründe gegen eine Durchführung des Awards im heurigen Jahr sprechen“, verkünden die Veranstalter auf der Website. „Einige unserer Mitgliedsbetriebe müssen sich um ihre Existenz sorgen. Bei diesen Herausforderungen müssen Auszeichnungsveranstaltungen in den Hintergrund treten. Für uns als Landesinnung ist es notwendig, dass wir uns …

[weiterlesen]

Messebeirat steht hinter Light & Building

Am 24. Februar hatte sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit den Light + Building-Kooperationspartnern zu einer Verschiebung der Weltleitmesse auf den 27. September bis 2. Oktober 2020 entschieden. Grund war die unerwartet starke Ausbreitung des Coronavirus in Europa. Unisono begrüßte der Beirat die Entscheidung und stärkte der Light + Building geschlossen den Rücken. „Die besondere Qualität einer vitalen Kooperation zeigt sich oft erst in …

[weiterlesen]

TÜV Austria Tag des Feuers

Brandschutzorgane sollen über aktuelle Neuerungen und zukünftige Entwicklungen im Brandschutz Bescheid wissen, aber auch für die Praxis vorbereitet sein und wissen, wie man mit Speziallöschmitteln umgeht. Die praktische Anwendung von verschiedenen Löschmitteln, wird am TÜV Austria Tag des Feuers in Form von folgenden, feurigen Experimenten veranschaulicht. Der Veranstaltungsort untermauert das Thema: Das 1916 errichtete Tritolwerk wurde …

[weiterlesen]

TÜV Austria Online-Brandschutztag NÖ

Brandschutzorgane können ihre Aufgaben nur dann effizient wahrnehmen, wenn sie über aktuelle Neuerungen und zukünftige Entwicklungen im Brandschutz Bescheid wissen. Aus diesem Grund veranstaltet TÜV Austria einen Brandschutztag, bei dem man sich über alle Neuerungen informieren kann. Das Seminar wird auf Grund der aktuellen Corona-Situation am 26. März mittels Live-Stream  aus den Räumlichkeiten der TÜV Austria Akademie übertragen. Der…

[weiterlesen]

Repabad cancelt Energiesparmesse

„Aufgrund der aktuell angespannten Situation im Hinblick auf die Corona-Entwicklungen hat Repabad intern entschieden, nicht an der Messe Wels und der SHK Essen teilzunehmen,“ heißt es in einer Aussendung der Firma Repabad. Das Unternehmen ist nicht das erste, das die Teilnahme an der Energiesparmesse absagt. Vor wenigen Tagen erst verkündet LG Electronics, nicht an der Messe in Wels teilzunehmen und den eigenen Stand an einen Partner …

[weiterlesen]

Bauen & Energie: Nachhaltigkeit liegt im Trend

Ostösterreichs führende Messe rund ums Bauen, Renovieren, Sanieren und Energiesparen ist in den letzten Jahren immer „grüner“ geworden. Dies gilt auch für die am 23. Februar in der Messe Wien zu Ende gegangene Bauen & Energie Wien 2020. Rund 500 Aussteller und vertretene Marken aus dem In- und Ausland präsentierten dabei 34.460 Messebesuchern ihre Neuheiten und aktuellen Produkte, Systeme und Dienstleistungen. Eröffnet wird die …

[weiterlesen]

Zukunftstag der Arge Baugewerbe

Einen ganzen Tag lang drehte sich im St. Pöltner VAZ alles um die wichtigsten Zukunftsthemen der 14 zur Arge Baugewerbe zählenden Innungen. Aussteller präsentierten Produktinnovationen, während WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, WKÖ-Präsident Harald Mahrer, Landtagspräsident Karl Wilfing und NÖ Gewerbe und Handwerk Spartenobmann Wolfgang Ecker mit Politikwissenschaftler Peter Filzmaier über die aktuellen Herausforderungen der …

[weiterlesen]

Datenmanagement für Lieferanten

In zwei Blöcken erhielten rund 80 Lieferanten bzw. 120 Teilnehmer aus 5 Nationen – darunter Schweiz, Italien, Niederlande, Deutschland und Österreich – Einblicke und Anleitungen zur richtigen Datenpflege bei Holter. Den Seminarteilnehmern wurde bei einer Logistikführung und einem Rundgang durch ein virtuelles Mein Holter Bad gezeigt, wie Herstellerdaten Verwendung finden und was es auslöst, wenn diese nicht vorhanden sind. „Wir …

[weiterlesen]

Digitalize Bau+Immo 4.0

Digitalisierung ist kein Hype mehr. Um die Potentiale weiß man längst Bescheid. Trotzdem gibt es in der mitteleuropäischen Bau- und Immobilienbranche Aufholbedarf und Luft nach oben, wenn es um Effizienz, Transparenz und digitale Kompetenz geht. Die Digitalize Bau+Immo 4.0 bietet hierfür eine Plattform für Austausch und Kooperation. Diese findet am 11. März von 09:00 bis ca 17:30 im Hilton Vienna Danube Waterfront statt. …

[weiterlesen]

Up#Berlin: Das Bauen von Morgen

Vom 18. bis 21. Februar 2020 steht die Halle 4.2 der bautec in Berlin ganz unter dem Motto: Planen. Bauen. Betreiben. Mit dabei sein wird auch ein neues gemeinsames Projekt des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie – up#Berlin.  Die innovative Vernetzungsplattform für Wohnungswirtschaft, Verbände, Start-ups, Bildung, Recruiting und Forschung bietet ideale Gelegenheiten für Updates zu Themen und Technik, aber auch fürs produktive …

[weiterlesen]

Testo auf der Energiespamesse

Gleich drei neue Geräte präsentiert der Hersteller von Klima- und Rauchgas-Messgeräten und Wärmebildkameras auf der Light + Building. Zum einen das neue Abgasmessgerät testo 300 mit Smart-Touch-Bedienung, robuster Verarbeitung und Protokollversand per E-Mail. In Sachen Klimamessgeräte präsentiert die Firma das neue Universal-Klimamessgerät testo 400.  Dieses ist ebenfalls mit Touch-Display zu bedienen und ermöglicht laut Hersteller …

[weiterlesen]

Jahresforum Hotelimmobilie

„Der Hotelimmobilienmarkt befindet sich in einer unglaublichen Boomphase. Das trifft für fast ganz Europa zu, aber besonders stark auf den deutschsprachigen Bereich. Wien hat sich zu einer – auch aus Investorensicht – begehrten Metropole entwickelt. Doch wie bei jedem Boom gibt es die Gefahr der Überentwicklung und letztendlich eines Crashes, meint Michael Widmann, PKF hotelexperts Vorsitzender und fachlicher Leiter des Jahresforums …

[weiterlesen]

Brennpunkt Wuhan

Zwischen 8. und 10. April findet im chinesischen Wuhan die 31. international China Refrigation statt. Im Vorjahr nahmen Unternehmen und Institutionen aus 33 Ländern an der Ausstellung der Heizungs-, Lüftungs- und Klimaindustrie teil. Sie ist damit die bedeutenste Fachmesse im asiatischen Raum. Heuer könnte alles ganz anders kommen, Wuhan gilt als Ausganspunkt des Coronavirus, der nicht mehr nur China beschäftigt. Bislang sind dort rund 100 …

[weiterlesen]

Wiener Bauen & Energie

Natürlich dürfen Profis wie Bausachverständiger Günther Nussbaum und der amtierende Österreichische Staatsmeister in Elektro- und Installationstechnik wie auch einige andere mehr bei Ostösterreichs größer Baumesse nicht fehlen. Sie und rund 500 Aussteller zum Thema Bauen, Sanieren und Renovieren sind bei der Bauen & Energie Wien vom 20. bis 23. Februar in der Messe Wien zu finden. Ein echter Profi der Bauszene hat seinen Besuch bei …

[weiterlesen]

Bauen+Wohnen Salzburg 2020

Veranstalter Reed Exhibitions erwartet vom 06. bis 09. Februar 2020 im Messezentrum Salzburg rund 480 heimische und internationale Aussteller – darunter das Who-is-Who. Auch 2020 punktet die Bauen+Wohnen Salzburg mit Themenbereichen, die das breite Spektrum der Bau- und Wohnbranche abdecken. Sieben Themenbereiche geben Orientierung Die Bauen+Wohnen Salzburg 2020 wird übersichtlich in sieben Themenwelten gegliedert sein: Bauen, Renovieren …

[weiterlesen]

Großes Bau-Netzwerken

Zwei Tage, 50 Vorträge, etwa 100 Aussteller und rund 2000 Teilnehmer. Das sind die nackten Zahlen Baukongress, zudem die Österreichischen Bautechnik Vereinigung (öbv) am 23. und 24. April im Austria Center geladen hätte. Doch Corona macht den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung. Die Österreichische Bautechnik Vereinigung sagt den Kongress für dieses Jahr ab und verkündet, dass erst im Frühjahr 2021 ein neuer Termin stattfinden …

[weiterlesen]

Bauteilaktivierung im Visier

Gestartet hat den Abend Sebastian Spaun, Geschäftsführer des Verband der Österreichischen Zementwerke (VÖZ), mit einem preisverdächtig lebendigen Vortrag. Er glaube das, was er predigt, betonte Spaun und erörterte, warum es sinnvoll sei Bauteile zu aktivieren. Beton habe eine hohe Wärmeleitfähigkeit und ein hohes spezifisches Gewicht von 2.400 Kilo pro Kubikmeter. Decken aus Beton eignen sich aufgrund des herausragenden …

[weiterlesen]

Wien gewinnt „Smart-City“ Preis

Anlässlich des Internationalen Tages der Städte („World Day of Cities“ am 31. Oktober) haben Unesco und Netexplo, ein Unternehmen im Feld der Zukunfts- und Innovationsforschung, zehn Weltstädte für ihre Spitzenleistungen in bestimmten Gesellschaftsfeldern prämiert. Wien erhielt den Preis für seine „innovative, intelligente, vernetzte und ausdrücklich nachhaltige“ Wohnbaupolitik. Neben Wien wurden u.a. Shenzhen in China für seine …

[weiterlesen]

Automatisierungs-Treff vor SPS

Im Vorfeld der Automatisierungsmesse SPS im November in Nürnberg trafen sich Branchenexperten aus der Elektroindustrie zum Executive Austausch und folgten damit einer Einladung des Software-Herstellers WSCAD. Thema der Podiumsdiskussion in diesem Jahr: „Die Zukunft der Elektrokonstruktion“. Besonders interessant für die geladenen Teilnehmer waren auch in diesem Jahr die vorgelagerten Praxisbeispiele der Gastredner. Als einer der …

[weiterlesen]

2. Indoor Air-Summit

Heuer widmen sich die Vortragenden den neuen Spielregeln die in Gebäuden durch den Klimawandel entstehen- von der Planung über die Technologien bis hin zu den Baustoffen. Die geladenen Speaker zeigen auf, vor welche Herausforderungen der Klimawandel Planer, Hauverwalter, FM-Manager stellt. Angekündigt sind Alfred Freitag, Präsident des Schweizer Verein Luft- und Wasserhygiene, Peter Holzer, Gesellschafter des Institute of Building Research …

[weiterlesen]

Orte zum Besuchen

Orte, das Architekturnetzwerk Niederösterreich hat zwei spannende Veranstaltungen vor sich. Am 7. November findet im Stadtmuseum die Eröffnung der Ausstellung „Der Blick von außen” – Neue Wahrnehmungen der Landeshauptstadt St. Pölten statt. Mehrere Monate lang hat der renommierte Stadtplaner, Filmemacher und Publizist Reinhard Seiß fotografisch die Traisenstadt in den Fokus genommen. Indem er hinterfragt, womit wir uns alle –…

[weiterlesen]

e·nova 2019

Als internationale wissenschaftliche Konferenz konzipiert, richtet sich die e·nova …

[weiterlesen]

TÜV AUSTRIA Tag der Facility- und Gebäudemanager

Der Tüv Austria Tag der Facility- und Gebäudemanager am 12. November im Allianz Stadion in Wien-Hütteldorf widmet sich dem Thema technische und rechtliche Gebäudesicherheit – und wirft einen Blick in die Zukunft. Neben aktuellen Trends und Neuerungen im Facility- und Gebäudemanagement steht bei der Fachtagung die Zukunft des Facility Managements im Mittelpunkt: Welche Zukunftsszenarien sind möglich? Und welche Rolle spielt der Faktor …

[weiterlesen]

OVE-Normentag

Österreichische und internationale Normungsexperten werden beim OVE-Normentag am 27. November 2019 im Haus der Ingenieure in der Eschenbachgasse 9 in 1010 Wien über den aktuellen Stand der Entwicklungen sowie die künftigen Schwerpunkte im Bereich der elektrotechnischen Normung informieren. Weitere Programmpunkte sind die Präsentation der neuen OVE-Normungsstrategie sowie die Verleihung der IEC Awards. …

[weiterlesen]

Königliche CLT-Ehrung

Gerhard Schickhofer wurde am 7. Oktober mit dem Marcus-Wallenberg-Preis (MWP) 2019 für Forschung und Wissenstransfer im Bereich Brettsperrholz (CLT) ausgezeichnet. Schickhofer habe als Professor des Instituts für Holzbau und Holztechnologie der TU Graz den wissenschaftlichen und technologischen Grundstein für die Entwicklung des Brettsperrholzes CLT gelegt, so MWP. Für seine Entdeckungen wurde er mit dem Preis 2019 in Höhe von zwei Millionen…

[weiterlesen]

digitalBAU

Die Messe „digitalBAU“ wird von 11.-13. Februar 2020 erstmals auf dem Messegelände Köln stattfinden. Mit dieser neuen Plattform für Software-Unternehmen und Industrie hat die Messe München in Kooperation mit dem BVBS (Bundesverband Bausoftware) ein zukunftsorientiertes Format für die Baubranche geschaffen. …

[weiterlesen]

Kolloquium F&E für Zement und Beton

Das jährlich stattfindende Kolloquium Forschung & Entwicklung für Zement und Beton zeigt seit über 30 Jahren aktuelle Erkenntnisse und hat sich zur führenden Branchen-Plattform der Bauwirtschaft entwickelt. Neueste Trends der Betontechnologie sowie Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung und deren Anwendung bilden die Themen des Kolloquiums. Es richtet sich an Forscher im Bereich Zement und Beton, Professoren und Studierende der …

[weiterlesen]

Schallaburg: „Der Hände Werk“

Klein oder groß, zierlich oder kräftig, erfahren oder neugierig – Hände formen unsere Identität. Mit ihnen begreifen wir die Wirklichkeit, erschaffen Neues und verrichten die tägliche Arbeit. Das Wunderwerkzeug Hand und das, was wir mit ihr schaffen, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Der Hände Werk“. Mit den Händen schauen, mit den Augen begreifen: Auf der Schallaburg kann man derzeit die Welt des alten und neuen Handwerks …

[weiterlesen]

Interlift in Augsburg

Die Interlift gilt weltweit als Leitmesse für die Branche der Aufzugtechnik und alle mit ihr verwandten Sparten. Alle zwei Jahre finden sich auf dem Gelände der Messe Augsburg die wichtigsten Unternehmen und Speaker aus dem Bereich der Aufzüge und Fahrtreppen zusammen, um sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Markt auszutauschen. Auch in diesem Jahr öffnet die Interlift wieder ihre Türen und lädt das Fachpublikum vom 15. bis 18. …

[weiterlesen]

Expertenforum zu „Betonkernaktivierung und Ressourcenschonung“

Das System der thermischen Bauteilaktivierung ermöglicht das Speichern Erneuerbarer Energie in Form von Wärme und Kälte in Wand und Decke eines Gebäudes. Diese Möglichkeit des umweltfreundlichen Heizens und Kühlens steigert auch das Klimaschutzpotenzial der Massivbauweise. Klimageräte an den Außenwänden gehören bei dieser Bauweise der Vergangenheit an. Wie aber sind die konkreten Chancen am Markt? Wie wird die Technologie angenommen? …

[weiterlesen]

Energytalk

Das Thema Nachhaltigkeit ist mittlerweile ein ständiger Begleiter der Gesellschaft …

[weiterlesen]

TÜV Austria Brandschutztag

In regelmäßigen Abständen wird medial über Brandereignisse, oftmals mit katastrophalen Auswirkungen, berichtet. Die Ursachen wären in den allermeisten Fällen absolut vermeidbar gewesen. Von brennenden Kerzen und heißer Asche bis zu mangelhaft beaufsichtigten Schweißarbeiten, falsch gelagerten Materialien, verkeilten Brandschutztüren und bautechnischen Versäumnissen bis zu fehlenden Brandschutzkonzepten, Warn- bzw. Löscheinrichtungen. …

[weiterlesen]

MSV in Brünn

Die Internationale Maschinenbaumesse fasst jährlich mehr als 1.600 Aussteller und 80.000 Besucher. Aus dem Ausland kommen über 50% der Aussteller und 10% der Besucher. Laut Veranstalter seien alle Schlüsselbereiche des Maschinenbaus und der Elektrotechnik vertreten. Hauptthema der MSV 2019 sind Industrie 4.0 und die digitale Fabrik, also die Digitalisierung der Produktion, eine der Hauptrichtungen des Innovationsprozesses. Parallel zur MSV …

[weiterlesen]

Forum Intelligentes Bauen

Deutschlands Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder und Torwartlegende Oliver Kahn sind die Hauptredner beim „Forum Intelligentes Bauen“ am Freitag, 18. Oktober 2019. Veranstaltet wird der Kongress zum 23. Mal vom Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) und zum ersten Mal findet er nicht in Deutschland, sondern im Ausland statt: in Brixen in Südtirol (Italien). Der BDF erwartet auch in diesem Jahr mehr als 200 Unternehmer aus der …

[weiterlesen]

IBO Werkstattgespräch

Wie kann bei Rückbauprojekten Circular Economy sofort umgesetzt werden? Was können Bauträger, was wollen Architekten beitragen? Wie sind Abbruchunternehmen und Sozialökonomische Betriebe involviert? Wir laden alle ein, die zu Wiederverwendung im Bauwesen mehr wissen oder mitreden wollen, ein, über Hindernisse und praktische und inspirierende Beispiele aus Österreich und international  beim Werkstattgespräch am 19. September 2019, 17 …

[weiterlesen]

BGS-Messe ist abgesagt

„Es ist nicht gelungen einen repräsentativen Querschnitt der Branche zu präsentieren“, teilt Klaus Vogl, Veranstalter der BGS mit. Er vertröstet potenzielle Aussteller auf das Jahr 2020. „Die Veranstaltung wird nächstes Jahr am gleichen Ort mit einem Brandschutzseminar für Brandschutzbeauftragte und Brandschutzwärter an zwei Tagen durchgeführt“, so Vogl zuversichtlich. …

[weiterlesen]
sponsored content

Praxistag: Energie-Effizienz von Gebäuden

Die meiste Energie wird in Gebäuden für Heizung, Kühlung, Warmwasserbereitung und Beleuchtung aufgewendet, unzureichende Wärmedämmung trägt zu unnützer Verschwendung bei. Im seit 2006 in Österreich vorgeschriebenen Energieausweis sind diese Daten zur Energieeffizienz und zu den anfallenden Energiekosten eines Gebäudes festgehalten. Die Kennziffern und Berechnungsgrundlagen dafür schreibt die im April 2019 neu erschienene OIB-Richtlinie …

[weiterlesen]

Wer kooperiert am besten?

Im Austria Center in Wien treffen sich ab 23. April 2020 beim Baukongress rund 2.000 Entscheidungsträger von öffentlichen und privaten Auftraggebern sowie aus den Bereichen Projektentwicklung, Planung, Forschung, Bau- und Baustoffindustrie. Maßgebende Vertreter aus den Bereichen Projektentwicklung, Planung sowie öffentliche und private Auftraggeber, ausführende Bauunternehmungen und Zulieferfirmen werden am Kongress und der parallel …

[weiterlesen]

ÖGUT-Umweltpreis einreichen

Wer sich um einen der ÖGUT-Umweltpreise 2019 bewerben will, sollte das bis 30. September tun, so lange läuft die 33. Ausschreibung noch. Insgesamt 22.000 Euro gibt es in fünf Kategorien zu gewinnen, die da heißen: „Frauen in der Umwelttechnik“ (BMVIT), „Nachhaltige Kommune“ (Städtebund), „Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement“ (BMNT), „Stadt der Zukunft“ (mit Unterstützung des BMVIT) sowie „World without …

[weiterlesen]

Baukongress: Call for Papers

Der alle zwei Jahre von der Österreichischen Bautechnik Vereinigung (öbv) veranstaltete Baukongress hat sich im Lauf der Jahre als die größte österreichische Informationsplattform mit internationalem Ausblick für das Bauwesen etabliert. Um den Kongressteilnehmern erste Sahen liefern zu können, hat der öbv die Frist zur Einreichung von Papers bis 16. September verlängert. Gefragt sind Vortragsvorschläge zu den Bereichen Infrastruktur …

[weiterlesen]

LG Sommerevent

LG Electronics Austria lud Kunden und Partner zur Produktpräsentation und zum anschließenden Barbecue. Den Gästen gefiel das Ambiente im VIP-Bereich der Generali Arena. Die Bilder zum Event sehen Sie hier: this directory Powered by flickr embed.function showpics(){var …

[weiterlesen]