Erster „Güteziegel“ in Wien verlegt

Der „Güteziegel“ soll für die große Expertise der Wiener Baumeister stehen und wurde nun in der Hernalser Hauptstraße 197 erstmals verlegt.Die Landesinnung Bau der Wirtschaftskammer Wien verlegte am 20. Oktober erstmals den neuen „Güteziegel“ der …

[weiterlesen]

Austria Email erweitert Sortiment

Die neuen Gasbrennwertgeräte von Austria Email sollen eine einfache Installation und Wartung ermöglichen.Seit 165 Jahren produziert das österreichische Traditionsunternehmen Produkte rund um das Gebiet der Speicher- und Heizungstechnik.  Für die Brückentechnologie Gas hat Austria Email Produkte neu im Portfolio, die Gasbrennwert-Geräte GBK/GBH/GBD in sieben Modellen. Die neuen Geräte für den Heizungs- und Warmwasserbetrieb sollen für …

[weiterlesen]
sponsored content

Hybrid-Praxistag Energieeffizienz von Gebäuden

Am 26. November findet der Praxistag Energieeffizienz von Gebäuden statt. Veranstaltet wird dieser von Austrian Standards.Gebäude sind hungrig, hungrig auf Energie. Auch moderne Gebäude sind hungrig, aber sie bleiben schlank dabei. Denn sie nehmen nur das an Energie auf, was sie auch brauchen, und stoßen nur das an CO2 aus, was nicht zu vermeiden ist. „Energieschlanke“ Gebäude setzen genau das Maß an Energie ein, das sie für Heizung …

[weiterlesen]

CO2-Sensoren warnen vor schlechter Luft

Die Raumsensoren „Novos move“ von Thermokon informieren nach dem Ampelprinzip deutlich sichtbar über Luftqualität und CO2-Gehalt.Bei aller Unsicherheit scheint eines derzeit sicher: Regelmäßiges Lüften kann das Risiko einer Infektion mit SARS-CoV-2 deutlich reduzieren. Häufig werden die Fenster jedoch erst geöffnet, wenn die Luftqualität den kritischen Wert von 1250 ppm CO2 überschritten hat – u. a. deshalb, weil der Mensch die …

[weiterlesen]

MedAustron setzt auf Solarstrom

Das Wiener Neustädter Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum hat die aktuell größte Photovoltaikanlage der Stadt in Betrieb genommen.Ab sofort produziert MedAustron einen Teil des Stroms, den das Zentrum verbraucht, selbst. Denn, so erklärt MedAustron Geschäftsführer Alfred Zens: „Die große Dachfläche des Zentrums bildet gemeinsam mit dem Lastprofil unserer Stromverbraucher und der exponierten Lage im Stadtteil Civitas Nova eine …

[weiterlesen]

Wärmepumpen-Contracting

Cleen Energy und Ochsner kooperieren und bringen Contracting für Wärmepumpen für mittlere und größere Projekte. Eine erste Heizungserneuerung ohne Bareinsatz ist im Laufen. Das bislang auf LED-Umrüstungen, PV-Anlagen und Speicher fokussierte Unternehmen Cleen Energy erweitert sein Portfolio. Ab sofort bietet Cleen Energy auch Wärmepumpen von Ochnser – und das auch im Contracting. Bei diesem Modell wird die Lösung ohne Kosten für …

[weiterlesen]

Spatenstich für Loxone-Campus

Loxone baut ab sofort für 55 Millionen Euro auf knapp acht Hektar ein intelligentes Gebäude-Ensemble aus Hotel, Büro, Logistik- sowie Schulungszentrum. Die geplante Fertigstellung des Loxone Campus ist im ersten Quartal 2023.Auch wenn die aktuelle Corona-Lage ein dem Anlass angemessenes großes Event unmöglich machte, war die Stimmung zum Spatenstich für den Loxone Campus sehr gut und gelöst: „Wir freuen uns, dass wir jetzt in die heiße …

[weiterlesen]

Windhager investiert in Museum und Logistik

Neben der "World of Windhager" in der Firmenzentrale, soll am Standort Zaisberg eine modernisierte Lagerlogistik entstehen. Investiert werden in Summe 5,5 Mio. Euro.Keine sechs Jahre sind vergangen seit Windhager die Heiz-Erlebniswelt eröffnet und die Kessel-Produktion am Standort Zaisberg erweitert und modernisiert hat. Nun wird am Firmengelände in Seekirchen abermals gebaut. Am 14. Oktober fand der Spatenstich für die „World of …

[weiterlesen]

Budget: Bares für Rares

Das neue Budget sieht eine Verdoppelung der Gelder für die thermische Sanierung und den Klima- und Energiefonds vor.Neue Schulden sind derzeit das geringste Problem der Regierung. Der durch Corona verursachte Knick der Wirtschaft zeigt, wie fragil die globalen Systeme aufgestellt sind. Da kann etwas Nachhaltigkeit nicht schaden, weshalb im Budget auch die grüne Handschrift zu erkennen ist. Nicht nur bei der Bahn wird versucht mit neuen …

[weiterlesen]