Kapo übernimmt Alco Wintergärten

Erweiterung um Wintergärten: Die Kapo Fenster und Türen GmbH übernimmt erfolgreich die Assets des Wiener Traditionsunternehmens Alco Wintergärten.Die Marke Alco Wintergärten erweitert ab jetzt als neues Geschäftsfeld das Kapo-Portfolio. Handwerk, Tradition …

[weiterlesen]

Gas-Aus beim größten Heizungsinstallateur

Die Berliner thermondo hat im Februar 2024 die letzte fossile Heizung verkauft. Für Deutschlands größten Heizungsinstallateur geht damit nach fast elf Jahren eine Ära zu Ende.Thermondo konzentriert sich nun voll auf die Wärmepumpe, Photovoltaik und weitere Technologien für klimaneutrales Wohnen und versteht sich als Möglichmacher der Energiewende im Einfamilienhaus. Der Verkaufstopp für Gasheizungen markiert den Abschluss von thermondos …

[weiterlesen]

VIZ-Vorstand erweitert

Der Verband der Installationszulieferindustrie VIZ hat seinen Vorstand auf fünf Mitglieder erweitert.Bei der jüngsten Generalversammlung haben die Mitglieder der Generalversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Das VIZ-Gremium wird künftig aus fünf statt bisher drei Personen bestehen: Vorstandsmitglieder sind: • Alexander Sollböck (Reflex), • Markus Diesenberger (GF) • Georg Schabereiter (Vogel & Noot) • Rudolf Donner (Uponor) …

[weiterlesen]

KPMG Studie: Banken als ESG-Treiber

KPMG Studie gibt Einblick in die Dynamik des Bankwesens und zeigt ein Bild der aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Sektors mit Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit.Auf den EU-Aktionsplan zur Erreichung der Umwelt- und Klimaziele bis 2030 blickend gibt es immer mehr Unternehmen, die immense Summen in ihre Nachhaltigkeitstransformation stecken. Geht es um nachhaltiges Wirtschaften, spielt der Bankensektor eine zentrale Rolle: Als …

[weiterlesen]

Nachhaltigkeit: Schneider Electric übertrifft Ziele

Aktueller Bericht zu den unternehmenseigenen Nachhaltigkeitsmaßnahmen veröffentlicht: Die CO2-Emissionen der 1.000 wichtigsten Zulieferer um 27 Prozent reduziert und 63 Prozent weniger Einwegplastik.Schneider Electric berichtet über den aktuellen Stand der Bemühungen um mehr Nachhaltigkeit. Der Bericht für das Jahr 2023 zeigt, dass alleine im vergangenen Jahr mithilfe von digitalen Lösungen und Services des Tech-Konzerns kundenseitige …

[weiterlesen]

Gasverband kritisiert Gas-Gesetz

Der Fachverband Gas Wärme drängt auf Überarbeitung des Erneuerbaren-Gas-Gesetzes.Der Fachverband Gas Wärme (FGW) unterstreicht die Notwendigkeit einer Überarbeitung des gestern im Ministerrat beschlossenen Erneuerbaren-Gas-Gesetzes (EGG). Während die Initiative zur Förderung Grüner Gase begrüßt wird, weist der FGW darauf hin, dass der vorliegende Gesetzesentwurf noch entscheidende Mängel aufweist.„Wir sind der festen Überzeugung, …

[weiterlesen]

Marktschwäche bringt Kurzarbeit

Stiebel Eltron führt Gespräche über Kurzarbeit ab März. Betroffen sind rund ein Drittel der 2.400 Mitarbeiter:innen der Wärmepumpenproduktion. Aufgrund der derzeit bestehenden Marktschwäche im Bereich Wärmepumpe sind Geschäftsführung und Betriebsrat von Stiebel Eltron in Gesprächen über die Möglichkeit der Kurzarbeit für einen Teil der Mitarbeiter:innen am Holzmindener Hauptsitz des Unternehmens. Von der diskutierten Kurzarbeit, die …

[weiterlesen]

Wienerberger muss Federn lassen

Das Unternehmen erfüllte seine Erwartungen und erwirtschaftete nach dem Rekordjahr 2022 ein operatives EBITDA von 811 Millionen Euro (2022: rund eine Milliarde Euro) und einen Umsatz von insgesamt 4,2 Milliarden Euro (2022: rund 5 Milliarden Euro).Das starke Ergebnis trotz einem herausfordernden Jahr 2023 wurde vor allem durch verstärkte Aktivitäten im Bereich Infrastruktur, im Rohrbereich für Anwendungen im Energie- und Wassermanagement und …

[weiterlesen]

Entsorger wird Selbstversorger

Der Entsorger Brantner hat eine Energiegemeinschaft gegründet und deckt zum Start 20 Prozent des benötigten Stroms mit eigenen Anlagen. Brantner green solutions verwandelt Abfall in wertvolle Ressourcen und Biomasse in hochwertige Erden und Komposte. Um aus Siedlungsmüll Wertstoffe zu gewinnen, bedarf es auch maschineller Arbeitsvorgänge, die auf Strom angewiesen sind. Gleichzeitig verfügt Brantner in Österreich über viele bestehende …

[weiterlesen]