Herz im Laborraum 422

Wo Schule ist, da ist Herz – sagt der interimistische Schuldirektor der Berufsschule Mollardgasse Bernhard Swatek. Er und seine Kollegen und Schüler hatten gestern Besuch von Herz-Eigentümer Gerhard Glinzerer und seinem Technik- und Marketing-Team. Anlass dafür war die Übergabe einer voll funktionsfähigen Hydraulikwand, die den Schülern künftig zum Üben zur Verfügung steht. Die Hydraulikwand ist nicht das erste Geschenk des …

[weiterlesen]

Dr. für urbane Wärmepumpen

Die beiden Forschungsinstitute starten am 1. Juli 2024 ein gemeinsames Doktoratsprogramm (PhD-Programm) zur Entwicklung von Wärmepumpentechnologien in städtischen Gebieten. Im Vordergrund der Kooperation stehen die optimale Auslegung von Wärmepumpen aus technischer und wirtschaftlicher Sicht sowie innovative Methoden zur Bereitstellung digitaler Dienste für Wärmepumpensysteme. Andreas Kugi, Scientific Director des AIT: „Diese …

[weiterlesen]

Girls' Day bei Systemair

Am 25. April fand deutschlandweit der Girls´ Day statt, eine Initiative, die Mädchen die Möglichkeit bietet, Berufe jenseits traditioneller Geschlechtergrenzen zu erkunden. Angesichts von Fachkräftemangel und Gender Pay Gap kommt diesem Tag eine besondere Bedeutung zu. Auch Systemair hat sich am Girls´ Day beteiligt und einen Beitrag zur Berufsorientierung für Jugendliche geleistet. Durch die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten des …

[weiterlesen]

Fernwärmetechnik als neue Lehre

Die Energiewende sorgt für steigende Nachfrage nach potenziell sauberen Energieformen wie der dekarbonisierten Fernwärme. Für Installation und Wartung der Heiz- und Warmwasser-Anlagen in österreichischen Haushalten bedarf es bestens ausgebildeter Fachkräfte. Darauf hat der Fachverband Gas Wärme (FGW)in Zusammenarbeit mit dem Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft reagiert und eine Ausbildung entwickelt, die sich an junge Frauen und …

[weiterlesen]

Graz: 400 Schülerinnen bei Girls! Tech Up

Ob mit Künstlicher Intelligenz ein leuchtendes Muster gestalten oder mittels virtueller Anleitung über eine AR-Brille eine Drohne bauen – die Mitmachstationen machten die Welt der Elektro- und Informationstechnik für die Schülerinnen zum Erlebnis. „Unsere Mitmachstationen und unsere engagierten Role Models sind für viele Mädchen der erste Kontakt zur Berufswelt der Elektro- und Informationstechnik. Umso schöner ist es, ihre spontane …

[weiterlesen]

FH Campus Wien: Neue Leiterin für grüne Architektur

Andrea Rieger-Jandl verfügt über ein breites Spektrum an akademischen Qualifikationen, darunter ein Architekturstudium an der Technischen Universität Wien mit Studienaufenthalten in den USA (IIT, MIT, UC Berkeley), ein Doktoratsstudium an der Universität Wien sowie eine Habilitation an der TU Wien in kulturvergleichender Architekturgeschichte. Neben ihrer Tätigkeit als Leiterin des Masterstudiengangs Architektur – Green Building lehrt und …

[weiterlesen]

Zweite Lehre mit Herz

Im Jahre 2020 hatte Prem bei der Herz Energietechnik in Pinkafeld die zweite Lehre in ihrer beruflichen Laufbahn begonnen. „Ich habe vorher eine Lehre zur Einzelhandelskauffrau gemacht und merkte, dass sich mein Interesse doch eher in Richtung Informationstechnologie wandte. So entschied ich mich nach einigen Recherchen eine zweite Ausbildung zu beginnen“, so die frisch gebackene Informationstechnologin. Jetzt, knapp 3 Jahre nach Start ihrer …

[weiterlesen]

Neue Leiterin für Bau-Department

Sie trat damit in beiden Funktionen an Stelle von Doris Link, die als Geschäftsführerin die Geschäftsleitung der FH Campus Wien verstärkt. Neuer Studiengangsleiter für das Vollzeit- sowie berufsbegleitende Bachelorstudienangebot Bauingenieurwesen – Baumanagement ist Thomas Sommerauer Claudia Link wirkt seit beinahe zwanzig Jahren maßgeblich an der Weiterentwicklung des Departments Bauen und Gestalten mit, seit 2006 als …

[weiterlesen]