Variotherm: neues Alu-Mehrschichtverbundrohr

Variotherm bringt ein neues Alu-Mehrschichtverbundrohr auf den Markt. Dieses soll einfacher zu biegen und montieren sein.

Das 5-Schicht-Verbundrohr nutzt sowohl die Vorteile des Aluminiums als auch des Kunststoffs. Laut Hersteller wurde der Kern der innenliegenden Aluschicht optimiert, die Rezeptur des Kunststoffgranulats der Ummantelung verbessert. Die gewohnten Radien für die Montage der Nassestrich-Fußbodenheizung und verputzten Wandheizung lassen sich jetzt noch einfacher biegen und somit rascher montieren. Das VarioProFil-Rohr 16×2 plus+ soll dabei formstabil bleiben.

Variotherm verspricht den Nutzern folgende Vorteile: Das Produkt soll leichter zu biegen und schneller zu montieren sein. Außerdem hat das VarioProFil-Rohr 16×2 plus+ weniger Gewicht. Auf Grund der profilierten Oberfläche wird die äußerste Schicht des Rohres um bis zu 15 % vergrößert. Das bedeutet eine optimierte Wärmeübertragung.

Das niederösterreichische Unternehmen Variotherm entwickelt und vertreibt ökologisch- individuelle Lösungen für Massiv- und Trockenbauten.

 

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben