Schnelle Wärme für kalte Tage

Blower von Vasco soll für schnelle, gezielte Wärmezufuhr sorgen.  Das Warmluft-Gebläse unterstützt Zentralheizköper an kalten Tagen.

An kalten Herbst- und Wintertagen ist eine angenehme Wärme für ein Wohlfühl-Körpergefühl besonders im Badezimmer unabdingbar. Damit so schnell wie möglich ein behagliches Raumklima erreicht wird, hat die Vasco den Blower entwickelt. Er verfügt über eine Gesamtleistung von 1.000 Watt und kann hinter den Heizkörpern Aster, Iris, Agave, Carré und Niva installiert werden. Aufgrund der geringen Abmessungen kann der Heizkörper so dicht wie möglich an der Wand montiert werden. Eine konstante Luftzuführung erfolgt an der Rückseite oben, unten, links und rechts. Aufbau und Funktionsweise des Warmluft-Gebläses sorgen für gezielte zusätzliche Warmluft-Zufuhr und einen beschleunigten, individuellen Aufheizprozess in jedem gewünschten Raum.

Zusätzlich hat Vasco eine „intelligente” Kontrollfunktion eingebaut. Diese registriert das individuelle Nutzerverhalten per Sensor und passt das Programm selbstständig bedarfsgerecht an. Sollte ein Handtuch auf oder hinter den Blower fallen, schaltet sich das Gerät automatisch ab und geht in einen Sicherheitsmodus über. Eine Kindersicherung, die den neugierigen Griff „kleiner Finger“ in den Ventilator verhindert, ist ebenfalls integriert. Der Blower verfügt über ein glatt-glänzendes Design in Weiß oder auf Wunsch auch in Grau.

Optional zur manuellen Bedienung über die selbstprogrammierende Kontrolleinheit seitlich am Heizkörper gibt es eine weitere Steuer-Möglichkeit über eine drahtlose, integrative Funkbedienung. Diese ermöglicht die Handhabe über einen Thermostat per Funkwellen (RF). Der Funk-Thermostat ist ausschließlich in weiß verfügbar und separat zu bestellen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben