STC hat 500-er Marke geknackt

Die STC Development GmbH blickt als Projektentwickler auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück: 2021 wurden insgesamt rund 500 schlüsselfertige Wohneinheiten an Investoren übergeben.

Eine positive Bilanz zieht die STC Development GmbH. Insgesamt wurden heuer rund 500 Wohungen an Investoren übergeben. Im Sommer erfolgte beim Wohnprojekt „Max&Moritz“ in Wien, Liesing die Übergabe von 119 Wohnungen an die Invester United Benefits GmbH. Nur wenige Monate später konnte Ende November das Wohnhochhaus „The Metropolitan“ in Favoriten mit 370 Wohnungen an den Eigentümer Art-Invest Real Estate Management Austria GmbH übergeben werden.

Mit der Realisierung des Projekts „The Metropolitan“ wurde dem Bedürfnis nach modernem, urbanem Wohnraum entsprochen und qualitativ hochwertige Wohnungen in zentraler Lage mit hervorragender Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr geschaffen. Das Raumangebot im Wohnhochhaus im 10. Wiener Gemeindebezirk wird mit einem Co-Working Space, einem Fitnesscenter und einer Rooftop-Terrasse zur freien Nutzung für alle BewohnerInnen komplettiert. Im Erdgeschoß bieten zusätzlich drei Geschäftsflächen unterschiedlichste Nutzungsmöglichkeiten für Gewerbetreibende und UnternehmerInnen. Die sehr kurze Bauzeit von lediglich 21 Monaten für das Gebäude mit einer Höhe von rund 62 Metern und insgesamt 22 Geschoßen wurde durch den bewussten Einsatz der Methodik Lean Construction Management ermöglicht.

Entwickeln – Optimieren – Realisieren

Im Zuge der Realisierung des Projekts „The Metropolitan“ brachte die STC Development GmbH ihre Erfahrung und ihr Fachwissen in den Leistungsbereichen Projektentwicklung und -steuerung, Generalplanung sowie der Örtlichen Bauaufsicht ein. Die Aspekte Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein stehen bei den STC-Projekten über deren gesamte Projektlaufzeit im Fokus, beginnend mit einer klimasensiblen Planung, über die Abwicklung von ressourcenschonenden Bauarbeiten bis hin zur Kreislaufwirtschaft am Ende der Nutzungsphase. Nicht nur bei der Projektentwicklung, sondern auch im alltäglichen Bürobetrieb setzt das Unternehmen auf nachhaltiges Wirtschaften: So wird mit dem diesjährigen Beitritt zum „Klimaneutralitätsbündnis 2025“ in den kommenden Jahren ein klimaneutraler Unternehmensfußabdruck angestrebt.

Projektvielfalt in ganz Österreich

Neben den klassischen Tätigkeiten des Projektentwicklers betreibt die STC Development GmbH in Favoriten beim Projekt „Am Kempelenpark“ ein Zwischennutzungsareal mit rund 38.000 m² Nutzfläche. Hier werden seit 2019 erfolgreich Flächen und Räumlichkeiten an verschiedenste Vereine, Organisationen und Unternehmen vermietet um die Quartiersentwicklung zu beleben und das Viertel durch diesen Nutzungsmix aufzuwerten. Auch außerhalb der Bundeshauptstadt Wien ist die STC Development GmbH mit unterschiedlichsten Projekten vertreten und so werden auch in anderen Bundesländern in den kommenden Jahren spannende Projekte verwirklicht.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben