Sodexo-Chef steigt auf

Seit Anfang September 2018 ist Robert Jäger (49) als Country President für Sodexo in Österreich.

In dieser Funktion vertritt er Sodexo Österreich im Geschäftsführungsgremium der neuen Region Central Europe, in der neben Österreich auch Deutschland, die Schweiz, Polen, Rumänien, die Slowakei, die Tschechische Republik und Ungarn organisiert sind. Jäger ist nach wie vor als Geschäftsführer für Sodexo Österreich zuständig. Jäger begann seine Karriere bei Sodexo im Jahr 2001 als CFO für Österreich, 2008 wurde er zum Geschäftsführer von Sodexo Österreich ernannt. Er ist seit 2012 für die Client Relations in der D|A|CH-Region verantwortlich und nun ist Jäger Mitglied im Country Leadership Committee für Österreich und Deutschland sowie im Regional Leadership Committee Central Europe. „Ich fühle mich geehrt, die Position des Country President für Österreich zu besetzen und blicke positiv auf all die vielfältigen Aufgaben, die mich zukünftig erwarten. Besonders freue ich mich dabei auf den Austausch, die Zusammenarbeit und viele spannende Projekte innerhalb der Ländergesellschaften nach dem Zusammenschluss der D|A|CH-Region und Central Eastern Europe zur neuen Region Central Europe.“, erklärt Jäger.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben