Salzburger Sicherheitstage

Der Beschlägehersteller Maco lädt in Kooperation mit Sika Deutschland am 21. und 22. November zu den Salzburger Sicherheitstagen.

Im Mittelpunkt stehen Fachvorträge zu vielfältigen Sicherheitsthemen sowie die Präsentation neuer Technologien als mögliche Alternativen zur Standard-Fensterproduktion.

Der Branchentreff dient dem Netzwerken und Austausch von Expertise rund um das Thema Sicherheit – und zwar Sicherheit entlang der gesamten Lieferkette, von der Planung über die Produktion bis zur Auslieferung. Vortragende aus der Praxis – von Kriminalpolizei, Prüfinstitut bis zum Sachverständigen – zeigen anschaulich, worauf es in der Herstellung und Prüfung von Fenster und Türen ankommt und wie gute Einbruchhemmung funktioniert. Erwartet werden Kunden und Interessenten aus der DACH-Region.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben