Nibe kauft britische Kleinfirma

Nibe Industrier AB hat eine Vereinbarung zum Erwerb von 50 % der Anteile an der englischen Firma Go Geothermal Ltd und der restlichen Anteile innerhalb von fünf Jahren unterzeichnet.

Go Geothermal Ltd wurde 2006 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Newton Aycliffe im Norden Englands. Das Unternehmen ist ein bedeutender Distributor von Wärmepumpen und Installationsgeräten für Großbritannien. Der Umsatz belief sich im Jahr 2020 auf rund 8,3 Mio. GBP (ca. 100 Mio. SEK) mit einer operativen Marge von deutlich über 10 Prozent. Go Geothermal hat 13 Mitarbeiter. „Diese Akquisition wird unsere Position auf dem schnell wachsenden britischen Markt für Wärmepumpen, auch mit unserer Marke CTC, weiter stärken“, sagt Gerteric Lindquist, CEO von Nibe Industrier AB. „Das Management von Go Geothermal, das weiterhin Miteigentümer ist, verfügt über die Kenntnisse, die erforderlich sind, um unsere Position in Großbritannien zu stärken, wo wir in den kommenden Jahren eine starke Zunahme der Nachfrage nach Wärmepumpen erwarten. ”

Keine Kommentare

Kommentar schreiben