Nachhaltigkeitszertifikat für Wohnprojekt

Das Wohnprojekt "The Fusion" im 4. Bezirk erhielt das Gold-Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltigkeit.

Der Projektentwickler Winegg strebt zukünftig eine Zertifizierung aller Immobilienprojekte an. Das Wohnprojekt „The Fusion“ erhielt nun das Gold-Zertifikat der ÖGNI und erfüllt dabei in den Kriterien Lebenszyklus­betrachtung, Ganzheitlichkeit und Performanceorientierung einen besonders hohen Erfüllungsgrad.

„Wir sind sehr stolz, dass dieses exklusive Wohnprojekt den Anforderungen der ÖGNI gerecht wurde. Mit dem Gold-Zertifikat verdeutlichen wir den umfassenden nachhaltigen Ansatz, den wir auch bei Bestandsobjekten verfolgen“, so Christian Winkler, Gründer und Geschäftsführer der Winegg. Dies ist bereits die zweite Gold-Zertifizierung der ÖGNI, die der Projekt­entwickler für ein Wohnobjekt erhielt. Das Neubauprojekt in der Fabergasse 2 in Wien Liesing wurde bereits im August dieses Jahres ausgezeichnet.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben