Zumtobel holt sich jungen Rat

Der Aufsichtsrat der Zumtobel Group AG wird jünger. Jürg und Fritz Zumtobel ziehen sich aus dem Gremium zurück.

Die Zumtobel Group AG verjüngt den Aufsichtsrat. Der 83-ig jährige Aufsichtsratsvorsitzende Jürg Zumtobel und Fritz Zumtobel (80 Jahre), Mitglied des Aufsichtsrats, legen ihr Mandat vorzeitig zurück.

In den Aufsichtsrat nachrücken sollen Georg Pachta-Reyhofen, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des börsennotierten Maschinenbaukonzerns MAN SE und Thorsten Staake von der Universität Bamberg vor.

Die außerordentliche Hauptversammlung zur Wahl der neuen Aufsichtsratsmitglieder wird voraussichtlich Ende März 2020 stattfinden.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben