Red Dot Award für Kone

Die Jury der Red Dot Awards zeichnete unter anderem das raumsparende Schleusensystem „Kone Lane“ für die innovative aktive Benutzerführung aus. Weitere Auszeichnungen bekam Kone für die cloudbasierte Personenflusslösung „Kone Office Flow“, die Multimedia-Aufzugkabine „Kone Digital Experience Car“ und die Rolltreppenlösung Kone TravelMaster für ihr besonderes Design.

Hinter „Kone Lane“ verbirgt sich ein Schleusensystem, das seine Stärken insbesondere in Bürogebäuden mit engeren Eingangsbereichen ausspielt. Da statt den üblichen Schleusenwänden 1,9 m hohe Stelen zum Einsatz kommen, kann die benötigte Fläche im Vergleich zu anderen Schleusensystemen um bis zu 90 Prozent reduziert werden. Mit Kone Lane reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach einem flüssigen, möglichst berührungsfreien Zugang zu Bürogebäuden. Denn das Schleusensystem verfügt über eine Laufzeitkamera: Sie erfasst mittels Infrarotlicht die Entfernung aller Personen in der Nähe zum Schleusensystem in Echtzeit. So kann Kone Lane den Weg der Menschen durch rote bzw. grüne Ampelpfeile steuern und langfristig um die gezielte Projektion des Weges zu bestimmten Räumen oder Veranstaltungen auf den Boden erweitert werden. Bei alledem kommt das Schleusenystem in verschiedenen Farben daher, sodass sich die Optik an die jeweiligen Gegebenheiten des Gebäudes anpassen lässt. Auch die Intensität und Farbe der Beleuchtung lassen sich digital programmieren.

Weitere Red Dot Design Awards wurden für Kone Office Flow, Kone Digital Experience Car und die Rolltreppen-Designlösung Kone TravelMaster Premium Kit vergeben, die alle für ihre Designqualität, Innovation und intelligente Konnektivität ausgezeichnet wurden. Die Kone Office Flow Lösung, die im November 2020 eingeführt wurde, erhielt einen Red Dot Award in der Kategorie Smart Products für ihre Fähigkeit, den Besucherstrom intelligent zu steuern und so ein deutlich verbessertes Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Kombination von mobiler Konnektivität, Apps und einem schlanken Design bedeutet das System nahtlose, berührungslose Fahrten und maßgeschneiderte Benutzererfahrungen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben