Gestraffte H+E

H+E, der deutsche Haustechnik Ableger von IGO und Porr konzentriert sich.

Die H+E Haustechnik und Elektro GmbH, eine Firma die zu je 50 Prozent im Eigentum der Porr und IGO Industries (Ortner) steht, strafft ihre Marktpräsenz in Deutschland. Die H+E-Niederlassungen Stuttgart und München wurden kürzlich in die H+E Haustechnik und Elektro GmbH mit Sitz in Deggendorf, eingebracht.

Die Geschäftsführung der beiden Rechtsträger, Herr Johann König und Herr Christian Kopfinger, beabsichtigen mit der Zusammenführung der H+E Stuttgart und der H+E Deggendorf eine Verschlankung der Beteiligungsstruktur, einheitliche IT-Systeme wie SAP und iTWO, sowie operativen Know-how-Transfer, so eine Mitteilung. Die Standorte Stuttgart und München und auch die Ansprechpartner bleiben erhalten.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben