Gas Wärme-Verband: Weinelt verlängert

Peter Weinelt ist als Obmann des Fachverbands Gas Wärme für weitere 5 Jahre bestätigt. Stefan Szyszkowitz und Gerhard Fida stehen ihm als Stellvertreter bei.

Bei der konstituierenden Sitzung des Fachverbands Gas Wärme (FGW) wurde Peter Weinelt, stellvertretender Generaldirektor der Wiener Stadtwerke für weitere fünf Jahre zum Obmann für die neue WKÖ Funktionsperiode 2020-2025 bestätigt. Fachverbands-Obmann-Stellvertreter bleiben Stefan Szyszkowitz, Vorstandsdirektor der EVN AG, sowie Gerhard Fida, Geschäftsführer der Wiener Netze. „Unser erklärtes Ziel als Fachverband Gas Wärme ist es, Österreichs Gas- und Fernwärmeversorgung weitgehend klimaneutral auszurichten – und gleichzeitig eine sichere und leistbare Energieversorgung in Österreich zu gewährleisten. Dafür müssen wir jetzt gemeinsam mit der Politik die richtigen Weichen stellen und verlässliche Rahmenbedingungen für alle in der Branche schaffen“, betont FGW Obmann Weinelt anlässlich seiner Wiederwahl.

Im Fokus Branche steht die Positionierung von Grünem Gas und die Forcierung der Fernwärme.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben