ATP Berlin hievt Techniker

Der deutsche Fachplaner für Technische Gebäudeausrüstung, Jörg Balow, verstärkt die Geschäftsführung von ATP architekten ingenieure Berlin.

Balow leitet in Zusammenarbeit mit dem Architekten Niklas Veelken seit Juli 2020 den international besetzten, 20-köpfigen ATP-Gesamtplanungsstandort. Damit wird die ATP-eigene Kultur der Integralen Planung auch an der Berliner Standort-Spitze abgebildet.

Der TGA-Experte Balow war zuletzt in leitender Funktion beim Ingenieurbüro Arup Deutschland tätig. Dort widmete er sich den Bereichen Elektrotechnik, Gebäudeautomation und Business Development und führte diverse multidisziplinäre Projekte an. Daneben ist Balow als Sachbuch-Autor (z. B. „Systeme der Gebäudeautomation“, 2016) sowie in Beiräten diverser Fachgruppen aktiv, etwa im Fachbeirat TGA und im Fachausschuss Elektrotechnik und Gebäudeautomation des Vereins Deutscher Ingenieure sowie im Beirat der Gesundheitstechnischen Gesellschaft.

 

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben