Artweger neu gedruckt

Der Duschenhersteller Artweger hat mit seinem neuen Gesamtkatalog Print neu entdeckt.

Die Anzahl an verfügbaren Produkten am Sanitärmarkt steigt kontinuierlich. Zu jedem Produkt die entscheidenden Kundennutzen immer abrufbar zu haben, ist auch für den besten Verkaufsberater beinahe unmöglich. Deshalb hat Artweger den Gesamtkatalog völlig neu gedacht – weg von der Produktpräsentation hin zu dem Mehrwert, den die Produkte bieten.
Der neue Artweger Gesamtkatalog orientiert sich in erster Linie an den Anforderungen der Konsumenten. Übersichtlich und kompakt soll er dem Leser nicht nur Produkte, sondern auch deren Features zeigen. Der Kunde sieht auf einen Blick, was die jeweilige Duschenserie alles kann.
Dementsprechend ist der Aufbau des Kataloges: Jede Serie beginnt mit einer Übersichts-Seite, auf der alle produktspezifischen Features zusammengefasst sind sowie eine Aufstellung der Modelle, die die Serie beinhaltet. Auf der zweiten Doppelseite sieht der Betrachter die wesentlichen Produktvorteile sehr plakativ mit entsprechenden Detailbildern. Auf der dritten Doppelseite folgen die technischen Details inklusive der jeweils möglichen Sonderlösungen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben