800 starke Seiten für Installateure

Alva, die Eigenmarke der Frauenthal Handel Gruppe, lädt mit 800 Seiten Information zu Bad, Heizung und Installation zum Schmöckern - einmal gedruckt und einmal Online.

Digital ist optimal und Print gewinnt. Am Ende weiß man nie wirklich, mit welchem Medium, welche Information in welcher Situation ihr Ziel erreicht. Deshalb sind neben Online-Angeboten gedruckte Produktkataloge, genauso wie Magazine, immer noch ein fixer Bestandteil der Wirtschaft. So auch bei der Frauenthal-Gruppe, die mit den Alva-Katalogen ganz neu  800 Seiten geballte Informationen zu dem Bereichen Bad, Heizung und Installation aufgelegt hat.

Alva Aqua deckt den Sanitärbereich ab,  Alva Alea widmet sich der Energie und Alva Acta dem Installationsbreich. Frauenthal verspricht mit Alva attraktive Preise, geprüfte Qualität, ein langlebiges Sortiment und eine hohe Lagerverfügbarkeit. Und die Eigenmarke soll  Installateuren auch helfen, dem Internet-Preiskampf zu entkommen, die Alva-Produkte gibt es nur bei Frauenthal – Preisvergleiche sind damit nicht möglich.

Das Alva-Sortiment umfasst  rund 11.300 Artikel. Neben den Druckwerken gibt es die Alva-Kataloge ab 1. Mai online auf mySHT.at bzw. joeag.at.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben