Toshiba setzt neue Maßstäbe

Mehr Komfort und bessere Energieeffizienz mit der Klimaanlage Shorai Edge.

Toshiba hat sein Angebot an R32-Klimageräten für den Wohnbereich um ein neues Modell erweitert – die Shorai Edge Innen- und Außengeräte. Sie überzeugen durch ein schlichtes Design und leisen Betrieb, bieten mit einem Wirkungsgrad von A+++ sowohl im Heiz- als auch im Kühlbetrieb gute Energieeffizienz und sind mit zahlreichen Steuerungsfunktionen ausgestattet. Das Innengerät eignet sich sowohl für den Single-Split-, als auch für den Multi-Split-Betrieb.

Weiters verfügen die Anlagen über den Hada Careflow, eine Nutzung des bekannten Coanda-Effektes, durch den die Luftverteilung im Raum verbessert wird, was sich wiederum positiv auf Komfort und den Feuchtigkeitshaushalt der Haut auswirkt. Die Luftaustrittsklappen sind so geformt, dass die kühle Luft nicht sofort auf den Boden absinkt, sondern an der Zimmerdecke entlangströmt.

Zur weiteren Maximierung des Wohnkomforts wurde die intuitiv zu bedienende Fernsteuerung der Anlagen mit zahlreichen Funktionen ausgestattet. So tragen die Programme Power Select und ECO zur Senkung der Energiekosten bei, die Funktion Comfort Sleep stellt sicher, dass die Raumtemperatur auch nachts optimal eingestellt ist, die Funktion Hi-Power sorgt dafür, dass bei Bedarf die gewünschte Temperatur besonders schnell erreicht wird, und über den Wochentimer können die Nutzer verschiedene Tages- oder Wochenprogramme festlegen. Über den optional integrierbaren Wireless-Adapter und die mobile Toshiba Home AC Control-App können die SHORAI Edge-Anlagen auch über einen Internetzugang mit WLAN gesteuert werden.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben