Design trifft Lüftung

Die „Maico“ Produktpalette von Siblik ist um ein neues Gerät der Komfortlüftung reicher: die WS 75 Powerbox.

Die kompakt gestaltete WS 75 Powerbox arbeitet leise. Das Gehäuse aus temperaturbeständigem und schall- und wärmedämmendem EPP- Kunststoff zeichnet sich weiter durch seine hygienischen und nicht hygroskopischen Eigenschaften aus. Dieses wird mit einem weißen, pulverbeschichtetem Gehäusedeckel aus Stahlblech abgerundet. Der integrierte Glaseinsatz an der Front, kann auf Wunsch individuell gestaltet und bebildert werden. Alternativ besteht die Möglichkeit einen Design-Gehäusedeckel komplett aus Glas zu verwenden.

Das intelligente Lüftungsgerät eignet sich sowohl für die Decken- als auch Wandmontage. Die Montageposition kann dabei flexibel gestaltet werden. Es besteht die Möglichkeit, die WS 75 Powerbox Unterputz oder Aufputz zu installieren. Ein Kondensatablauf wird nicht benötigt. Der integrierte Enthalpie-Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher sorgt neben einer effektiven Rückgewinnung und Weiternutzung der vorhandenen Wärme der Abluft auch für eine Beimengung adäquater Feuchtigkeit in die Raumluft.

Die WS 75 Powerbox bietet vier manuelle Lüftungsstufen von 20 bis 70 m³/h. Zusätzlich ist eine Ansteuerung per App möglich. Die Geräte verfügen über ein integriertes W-LAN-Modul und sind somit mobil per App von zu Hause oder unterwegs aus bedienbar. So können über Tablet, Laptop und PC-Liveberichte erstellt, die Nutzerverwaltung angepasst sowie die Lüftungsgeräte bequem eingestellt und angesteuert werden. Die Lüftung mit der WS 75 Powerbox lässt sich per KNX-Modul in das Smart Home integrieren.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben