Standtruhe mit Luftreinigungssystem

Die neuen Standtruhen MG1 für die Panasonic ECOi-VRF-Systeme sind mit der nanoe X-Luftreinigung ausgestattet.

Das System soll bestimmte Viren, Bakterien, Schimmelpilze und anderer Schadstoffe inaktivieren und Gerüche durch OH-Radikale entfernt. Darüber hinaus verspricht die Selbstreinigungsfunktion einen hygienischen Betrieb. Diese lässt sich im Anschluss an den Kühl- oder Entfeuchtungsbetrieb mit der Fernbedienung für eine maximale Dauer von 90 Minuten voreinstellen. Während der Selbstreinigung fängt ein waschbarer Luftfilter größere Staubpartikel zuverlässig auf und Personen im Raum werden nicht direkt dem Luftstrom ausgesetzt.

Es sind vier verschiedene Installationsvarianten möglich: Vorwandmontage mit Bodenaufstellung oder Wandmontage, teilweise in die Wand eingelassen oder komplett in die Wand eingebaut. Dank der Bauweise können die Geräte auch dort installiert werden, wo nur wenig Platz zur Verfügung steht. Mit einer Bautiefe von 207 mm eignen sind die Geräte u. a. ideal, wenn ein VRF-System auch bestehende Heizkörper ersetzen soll.

Eingestellt werden die Geräte über die optionale Kabelfernbedienung. Zudem sind die Standtruhen kompatibel mit den neuen WLAN-Adaptern für die Internet-Steuerung und der Panasonic Comfort Cloud. Die MG 1 Standtruhen für die Panasonic ECOi-VRF-Systeme sind in den Leistungsgrößen 2,2 bis 5,6 kW erhältlich.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben