Sofort-Alarm bei kritischen CO2-Werten

Der T5541 von Comet System ist ein neuer Web-Sensor mit hoher CO2 Messgenauigkeit zur Überwachung und Alarmierung bei erhöhten Werten.

Neben Temperatur und Luftfeuchte zählt in vielen gewerblich genutzten Bereichen vor allem auch Kohlenstoffdioxid (CO2) zu den kritischen Umgebungsfaktoren. Einige CO2-Unfälle in näherer Vergangenheit zeigen, wie wichtig die Überwachung dieses Wertes ist. Der Web-Sensor T5541 von Comet System ist eine Netzwerk-Lösung, um CO2-Werte im Bereich von 0 bis 10.000 ppm zu überwachen und bei kritischen Werten über das Warn-LED (grün/gelb/rot) am Gerät, über das LCD-Display oder remote über E-Mail, SNMP Trap oder Syslog alarmiert zu werden.

Der T5541 des niederösterreichischen Systemanbieters verfügt dabei über ein Anpassungsverfahren, das mehrere Punkte für die CO2 und Temperatur Anpassung nutzt, um eine möglichst genaue Messung im Bereich von 0 bis 10.000 ppm und in Betriebstemperaturbereichen von -30°C bis +80°C zu ermöglichen. „Das CO2-Modul ist zudem sehr unempfindlich gegen Verschmutzung und bietet einen wartungsfreien Betrieb und Langzeitstabilität“, sagt Christoph Gattinger, der technische Vertriebsmitarbeiter für den Bereich Monitoring im Hause Bellequip.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben