Neue Pelletskessel bei Ökofen

Ökofen baut weiterhin auf seine Pelletskesselund bringt mit der Energiesparmesse neue Produkte auf den Markt.

Der Pellets-Brennwertkessel Pellematic Condens bekommt einen großen „Bruder“ mit 22 bis 32 kW Leistung. Ab Herbst 2020 ist er in vier weiteren Kesselgrößen erhältlich. Das Grundkonzept basiert weiterhin auf dem Condens-Kesselaufbau sowie dem Pellematic Unterschubbrenner. Die Pellematic Condens sollte laut Ökofen in jeden Heizraum passen. Lediglich 0,89m² beträgt die Stellfläche (96x92cm). Die Anordnung der verschiedenen Anschlussmöglichkeiten erlaubt zudem eine wandbündige Montage, beziehungsweise eine Positionierung in der Raumecke.

Auch im Zubehörbereich gibt es Neuigkeiten. Auf der Energiesparmesse wird der Kombiwärmespeicher Smartlink präsentiert. Bei dem All-in-One System Smartlink handelt es sich um einen Kombiwärmespeicher mit integrierter hygienischer Warmwasserbereitung. 420 Liter Volumen bei 40 °C liefern ausreichend Warmwasser für eine vierköpfige Familie.

Neben den Produkten bietet Ökofen auch ein neues Service-Angebot. Bereits bei der Entwicklung der Produkte achtet das Unternehmen auf eine einfache Einbringung und Montage. Darüber hinaus begleitet das Unternehmen vom Verkauf über die Planung bis hin zur Installation bei allen Anliegen rund um die Pelletsheizung.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben