Eder baut Flüsterhalle

Die neue Eder-Betriebsstätte in Kallham wurde mit Elementen von Domico errichtet, die hohe Schalldämm-Eigenschaften aufweisen.

Die Firmengruppe Eder mit Hauptsitz in Peuerbach beliefert gewerbliche wie auch private Bauherren sowie die Landwirtschaft mit Baumaterialien. Am Standort Kallham wurde nun in verschiedenen Baustufen eine Produktionshalle, überdachte Lagerflächen und ein Bürogebäude errichtet. Das Investitionsvolumen betrug insgesamt zwölf Millionen Euro. Für die Erweiterung der Produktion war für Eder eine gute Schalldämmung Pflicht. Das erreichte man mit Elementen von Domico. Die tragende Konstruktion der Halle wurde mit Betonsäulen und -binder realisiert. Am Dach wurden 5.500m² Domico Element-Dach verlegt. Bei den Fassaden kamen 3.500m² Domico Kassetten mit der Metallfassade Planum zum Einsatz.

Durch die Möglichkeit einer Akustikausführung wurde ein besonders gutes Schalldämm-Maß und eine sehr hohe Schallabsorption von αw bis 0,9 erreicht, so die Beteiligten.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben