Forum Wasserhygiene lädt zu Seminaren

Das Forum Wasserhygiene bietet auch in diesem Jahr wieder Seminartermine an, persönlich mit Abstand oder aber auch online.

Der Zustand der Hausinstallationen hat einen erheblichen Einfluss darauf, in welcher Qualität das Trinkwassers an den Zapfstellen der Verbraucher ankommt. Aus diesem Grund bietet das Forum Wasserhygiene auch 2021 wieder Seminar rund um das Thema „Wasserqualität“ an:

Entnahme und Handhabung von Proben von Trink- und umweltrelevanten Wässern

Die korrekte Entnahme der Proben ist der erste Arbeitsschritt bei der Untersuchung und Bewertung von Trink- und umweltrelevanten Wässern auf deren chemische, biologische und physikalische Beschaffenheit. Fehler durch eine unsachgemäße Entnahme beeinflussen das Prüfungsergebnis wesentlich und können nicht korrigiert werden. Die Schulungsinhalte wurden an die neuen Herausforderungen an die Probenahme von technischen Wässern (geschlossenen Heiz- und Kühlkreisläufen, Verdunstungskühlanlagen, zentralen und dezentralen Luftbefeuchtungseinrichtungen usw.) für die auf dem Gebiet der technischen Gebäudeausrüstung tätigen Personen angepasst und gründlich überarbeitet.

Termin: 3-4. Mai 2021

Anmelden können Sie sich hier.

Modul 3

Dieses Seminar dient zum Abschluss des Qualifizierungsprogramms zum Trinkwasser-Hygienetechniker für alle Teilnehmer, die vor 2019 begonnen haben. Es vermittelt, wie das Haftungsrisiko durch entsprechende Dokumentation und Hygienepläne minimiert werden kann. Lehrinhalte sind die Risikominimierung durch Dokumentation, Hygienepläne in Theorie und Praxis, Mikrobiologische Untersuchungen, Bewertung mikrobiologischer Ergebnisse in der Praxis und Geschäftschancen im Bereich der Trinkwasserhygiene.

Termin: 14.-15. April 2021

Die Anmeldung finden Sie hier.

Sensibilisierung und Einführung in die rechtlichen, technischen und mikrobiologischen Grundlagen

Das Qualifizierungsseminar gibt eine Einführung in die Trinkwasserhygiene und vermittelt rechtliches sowie mikrobiologisches Fachwissen in Theorie und Praxis. Die Lehrinhatlte sind: Rechtliche Aspekte für Planer, Errichter und Betreiber, Normen und Richtlinien, Einführung in die Mikrobiologie des Wassers, Praktische Anwendungsbeispiele zur Hygiene in Trinkwasserinstallationen und Risikofaktoren, typische Fehler und deren Vermeidung.

Termin: 26.-27. April 2021

Zur Anmeldung geht es hier.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben