Aluminium-Architektur-Preis: Einreichfrist verlängert

Projekte können noch bis 21. September 2020 eingereicht werden.

Mit dem Preis sollen innovative, architektonische Leistungen ausgezeichnet werden, die die gestalterischen sowie technischen Möglichkeiten von Aluminiumprofilen aufzeigen und die Dauerhaftigkeit sowie Wertbeständigkeit der Aluminiumanwendung dokumentieren.

Erstmals wird heuer auch der + sonderpreis metallbau vergeben. Die Metallbauleistungen werden anhand folgender Kriterien beurteilt: Komplexität des Gebäudes, handwerkliche Ausführung der Metallbauleistung, herausfordernde Rahmenbedingungen und Wertschöpfungskette.

 

Weitere Informationen sowie die Unterlagen zur Einreichung finden Sie hier.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben