2. Indoor Air-Summit

Am 6. November findet in Wien in der Wollzeile 1 das 2. IndoorAir-Summit statt.

Heuer widmen sich die Vortragenden den neuen Spielregeln die in Gebäuden durch den Klimawandel entstehen- von der Planung über die Technologien bis hin zu den Baustoffen.

Die geladenen Speaker zeigen auf, vor welche Herausforderungen der Klimawandel Planer, Hauverwalter, FM-Manager stellt.

Angekündigt sind Alfred Freitag, Präsident des Schweizer Verein Luft- und Wasserhygiene, Peter Holzer, Gesellschafter des Institute of Building Research and Innovation, der Arbeits- und Umweltmediziner Heinz Fuchsig, der als Umweltreferent der Österreichischen Ärztekammer eingeladen ist.

Weiters sind Eva Höltl, Leiterin des Gesundheitszentrum Erste Group und Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Prävention und Peter Engert, Geschäftsführer der Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft ÖGNI angesagt.

Gestartet wird der Nachmittag mit Marcus Wadsak, der über den Klimawandel, seine Phänomene und Bedeutung im Alltag referieren wird.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben