Neue BIM-Verkaufsschiene

„Mensch und Maschine“ ist Master-Reseller der thinkproject-Software Desite-BIM.

thinkproject, Software-Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte, ist eine Partnerschaft mit „Mensch und Maschine“ (MuM) eingegangen. Ab sofort vertreibt MuM als Master-Reseller thinkprojects Desite BIM europaweit. Mensch und Maschine wird thinkproject im Vertrieb, Marketing und in Kundenschulungen für die DESITE BIM-Produktsuite in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Italien, Rumänien, Ungarn und Polen unterstützen.

Das Produktportfolio von thinkproject wurde 2019 durch die Übernahme der ehemaligen ceapoint aec technologies GmbH um Desite BIM erweitert. Desite BIM kann verschiedene Arten von Informationen in Gebäudeinformationsmodelle integrieren, Modell- und Kollisionserkennungsprüfungen durchführen und 4D-Simulationen ausführen sowie Zeitpläne erstellen, Informationsanalysen und Mengenermittlung durchführen.

„Als bereits etablierter BIM-Experte ist Mensch und Maschine der perfekte Partner. Ihr Wissen und ihre Ressourcen werden uns helfen, Desite BIM in neue Märkte in ganz Europa zu bringen und einen hohen Mehrwert für unsere Kunden erreichen,“ sagt Jochen Hanff, thinkproject Head of Product Strategy and Innovation.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben