Value One und Kallco bauen Kay

Value One und Kallco starten ein Pilotprojekt in Wien. Ab 2020 entsteht mit "Kay" ein Wohn- und Geschäftsgebäude.

Der Entwickler Value One hat den Grund und das Geld, Kallco die Patente und das Planungs-Know How. Gemeinsam möchte man 2020 ein innovatives Projekt in Angriff nehmen. Konkret soll eine Liegenschaft in der Engerthstraße 61-63 mit einem Wohn- und Geschäftsgebäude bebaut werden.

Gebaut werden soll mit den beiden Kallco-Patentsystemen Slim Building und Klima Loop. „Unsere patentierten Systeme ermöglichen Mehrwerte in Bezugnahme auf Flächeneffizienz und Mehrfachnutzbarkeit bei gleicher Kubatur, sowie Ressourcenschonung durch energetische Unterstützung mittels Erdwärme im gesamten Lebenszyklus der Immobilie“, erklärt Stefan Eisinger-Sewald, Geschäftsführer von Kallco.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben