Tagung: Regenwasser- und Abwasser-Management

Am 8. und 9. Oktober laden fünf Unternehmen Behörden, Planer, Baufirmen und Industrie zur Tagung über Wasser.

Mit den neuesten Regeln und Ansätzen des Umgangs mit Niederschlagswasser in Siedlungsgebieten beschäftigen sich zwei Tagungen für Behörden, Planer, Baufirmen und Industrie am 8. und 9. Oktober 2019 in Wien und Linz. Im Mittelpunkt der Fachtagungen stehen aktuelle Konzepte zum Umgang mit Regenwasser von Verkehrs- und Siedlungsflächen. Die Unternehmen Biogest, InnoAqua, Krohne, KSB und Mall zeigen die neuesten Entwicklungen.

Die Tagungen zeigen aktuelle Entwicklungen des urbanen Regenwassermanagements genauso wie messtechnische Lösungen, Möglichkeiten zur Abflussdrosselung und Pumpenanwendungen. Namhafte Experten wie Thomas Ertl von der Boku in Wien und Heiko Sieker von der gleichnamigen Ingenieurgesellschaft aus Berlin sowie fachkundige Referenten der beteiligten Unternehmen bringen die Teilnehmer auf den aktuellen technischen Stand. Eine begleitende Fachausstellung bietet die Möglichkeit zu Information und Erfahrungsaustausch.

Programm und Anmeldung hier

Keine Kommentare

Kommentar schreiben