Speicher mit Ladekraft

Kreisel Electric bringt mit dem Produkt Chimero einen Stromspeicher mit Schnelllade-Anschluss.

Chimero nennt sich ein neues Produkt der Firma Kreisel Electric, das im Lauf des Jahres 2019 auf den Markt kommen wird. Es kombiniert die Stromspeichderung mit einer Ladestation für E-Autos. Ein integrierter 75kWh Speicher (nutzbarer Energiegehalt) kann mit bis zu 55kW und/oder aus erneuerbaren AC Energiequellen wie Windkraft- oder Photovoltaikanlagen gespeist werden, was den Chimero zu einer flexibel einsetzbaren Plug&Play-Lösung macht, so die Firma Kreisel. „Der Kreisel Chimero, der mit seiner kompakten Bauweise einen geringen Flächenbedarf hat, ist ein Best-Of aus allem, was wir aktuell technologisch zu bieten haben.“, freut sich Philipp Kreisel, Gründer und Geschäftsführer von Kreisel Electric.
Das Gerät wird in etwa Mitte 2019 auf den Markt kommen und nach den Bedürfnissen des Bestellern konfiguriert. Die Kosten beginnen in etwa bei 70.000 Euro, so eine inoffizielle Auskunft des Unternehmens.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben