PV-Megaprojekt

OMV und Verbund errichten die größte Photovoltaik-Freiflächenanlage Österreichs.

Der Bau der größten Photovoltaik-Freiflächenanlage Österreichs soll an OMV Standorten im Weinviertel/Niederösterreich erfolgen. Die Anlage mit einer PV-Leistung von 16 MWp verteilt sich auf den Standort Schönkirchen mit rund 9 MWp und Neusiedl an der Zaya mit rund 7 MWp.
Auf einer OMV eigenen Gesamtfläche von rund 200.000 m² und mit in Summe rund 60.000 PV-Modulen soll die Anlage ca. 18 GWh Strom liefern. Dies entspricht in etwa dem Jahresstromverbrauch von 5.500 Haushalten und spart umgerechnet rund 12.000 Tonnen CO2. pro Jahr. Die Inbetriebnahme der Anlage ist für das vierte Quartal 2020 geplant.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben