Praxis statt Professoren

Karrierestart für Lehrlinge der Odörfer Haustechnik KG

17 Lehrlinge der Odörfer Haustechnik KG, beginnen Anfang September eine drei bis vierjährige Ausbildung als Großhandels-, Betriebslogistik- oder die Doppellehre als Groß- & Einzelhandelskaufmann (Einrichtungsberatung).  Der Großhändler für Haustechnik will seinen Lehrlingen eine fundierte Ausbildung bieten. Schwerpunkte dabei sind etwa energieeffiziente Heizungen oder smarte Technik für das digital vernetzte Zuhause. Insgesamt bildet das Unternehmen aktuell 40 junge Menschen aus. Die Übernahmequote liegt bei über 90 Prozent.

Vom Lehrling zum Chef? Auch das ist in der GC-Gruppe kein Einzelfall, wie beispielsweise der Odörfer Innendienstleiter in Graz belegt. Zunächst aber sollen die jungen Menschen die Welt des Großhandels entdecken : Sie lernen die Odörfer Haustechnik KG, interne und externe Abläufe und vielfältige Möglichkeiten kennen – unter anderem etwa die Chance, Zusatzqualifikationen zu erwerben und Einblicke in spannende Projekte zu gewinnen.

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben