PKE schillert noch mehr

PKE hat zugekauft: Die deutsche Schille Informationssysteme ist seit kurzem Teil der Gruppe.

„Es freut uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass der Geschäftsbetrieb der Schille Informationssysteme GmbH in die PKE Gruppe aufgenommen wurde“. Das erfährt man auf der Website der Firma Schille deren Inhaber Frank Marcus Schille Ende November 2019 verstorben ist. Er hat sich rund 30 Jahren mit Videolösungen beschäftigt. „Mit dem Produktportfolio und dem langjährigen Know-how aus beiden Unternehmen sind wir einer der führenden Anbieter für Sicherheits- und Videomanagementsysteme“, so PKE Deutschland.

Geplant ist künftig die Innovationskraft beider Bereiche zu nutzen und auch künftig modernste Produkte auf höchstem technischen Niveau anzubieten.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben