Panasonic mit erweitertem Heiz-Kühltteam

Panasonic Austria verstärkt sein Vertriebsteam um weitere drei Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung in der Branche.

„Aufgrund des – auch trotz der Corona-Krise – ungebremsten Wachstums bei Panasonic Heiz- und Kühltechnik, haben wir unser Team Austria verstärkt, um auch weiterhin eine kompetente Betreuung unserer Kunden sicherzustellen“, so Roland Kerschbaum, Panasonic Vertriebsleiter für Österreich und die Schweiz.

Der MBA (Masters of Business Administration) Andreas Hoberg ist als neuer Sales Manager zuständig für die Schweiz und kann auf über 10 Jahre Erfahrungen im Bereich Key Account Management bei einem direkten Wettbewerber zurückblicken. Darüber hinaus unterstützt er in Österreich das Key-Account-Team und das Vertriebs-Team in Vorarlberg.

Der Handwerksmeister Martin Lipp kennt die Probleme und Anforderungen aus der Praxis genau und betreut Handwerker, Planungsbüros und den Handel der Region Süd (Kärnten, Steiermark und Teile des Burgenlands) als Handwerksbetreuer für das gesamte Produktportfolio von Panasonic Heiz- und Kühlsysteme.

Für die Region Nord (Tirol, Salzburg, Oberösterreich und Teile Niederösterreichs) übernimmt diese Aufgabe Gerald Schinagl. Der ausgebildete Zentralheizungsbauer und Kälteanlagentechniker ist ebenfalls geprüfter Handwerksmeister und verfügt über mehr als 10 Jahre Praxiserfahrung in der Branche.

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben