ÖAG feiert 150-er mit Kundenbonus

Die österreichweit tätige ÖAG, Großhändler im Bereich Sanitär, Heizung und Rohinstallationen, feiert heuer ihr 150-jähriges Bestehen mit einem Jahres-Bonus-Programm.

150 Jahre wird man nur einmal. Im Jahr 1871 wurde die ÖAG unter dem Namen „Armaturen- und Maschinenfabrik“ am Getreidemarkt im 1. Wiener Bezirk gegründet, nachdem sich im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts das Privatbad in den eigenen vier Wänden durchzusetzen begonnen hatte. Seit damals ist das Unternehmen ein Fixstern im Sanitär- Heizungs- und Installationsgroßhandel. Ein Grund mehr, mit Stolz zurück und mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken.

ÖAG Geschäftsführer Alexander Schmeikal: „Die ÖAG hat eine abwechslungsreiche Geschichte hinter sich. Daher ist es für uns nach 150 Jahren Zeit, einmal so richtig die Korken knallen zu lassen. Gemeinsam mit unseren jahrzehntelangen Partnern aus der Industrie wollen wir uns bei unseren Kunden für ihre Treue bedanken. Deshalb steht das ganze nächste Jahr unter dem Motto: 150 Jahre ÖAG – 1 Jahr lang Profi Bonus Programm! Jeder Kunde, der bei uns einkauft und seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr erhöht, sammelt Profi-Taler, die er am Ende des Jahres gegen werthaltige Gutscheine von ÖMV, Rewe und Media Markt eintauschen kann.“

Die Anmeldung zum Profi Bonus Programm erfolgt ganz unbürokratisch über den JÖAG Online Shop. Anmeldeschluss ist der 31.01.2021. Abgerundet wird das Bonus Programm durch über das Jahr verteilt stattfindende Aktionen, in denen jeweils ein Lieferant als Partner des Monats Pate steht, sowie Zukunftsworkshops und regionale Events.

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben