Neustart

Building Times ist das Nachfolge-Magazin des a3 Building Technology Solutions und widmet sich der integrierten Planung, der Gebäudetechnik und dem nachhaltigen Bauen.

Wenn etwas zu Ende geht, beginnt immer auch etwas Neues. Wenn die traditionelle Planung der Komplexität moderner Bauwerke nicht mehr gerecht wird, entstehen neue Werkzeuge und Modelle. Genauso verschwindet ineffiziente Technik, wenn höhere Energiestandards gefordert sind. Und wenn sich die Lebens- und Arbeitsmodelle verändern, werden andere Formen des Wohnens und Arbeitens entstehen. Was bleibt, ist der Mensch und seine ureigensten Bedürfnisse – Information gehört da unbedingt dazu. Derzeit erleben wir alle durch die Digitalisierung gerade gravierende Umbrüche. Gerade in turbulenten Epochen sind Wissen und Information unerlässlich für die Navigation durch den Alltag. Die Vermittlung und der Transport von Information und Orientierung sind die Kernaufgabe von Medien. Nachdem der Vernetzungsgrad über alle Disziplinen und Gewerke hinweg zunimmt, sind auch Fachmedien angehalten, vernetzt zu agieren.

Genau das tut das nun erstmals vorliegende Building Times. Der Blick über den Tellerrand ist Programm. Die Gebäudetechnik im Keller kann nicht isoliert betrachtet werden, selbst wenn sie noch so toll ist. Die Fassade, der Wandaufbau, der Standort, die Nutzung müssen mitbetrachtet werden, wenn Gebäude möglichst komfortabel und effizient sein sollen. Auf Dauer wird es auch nicht genug sein, einzelne Bauten in ihrer technischen Gesamtheit zu erfassen, künftig wird das vernetzte Quartier mehr Aufmerksamkeit erlangen. Und es wird – vernetzt gedacht – in naher Zukunft auch die Symbiose zwischen Immobilien und Mobilien in den Mittelpunkt rücken.

Ich wünsche Ihnen bei der Lektüre von Building Times viel Vergnügen. Lesen Sie auch dann weiter, wenn Sie meinen, das betreffe ihr Business nicht. Das kann nämlich schon morgen der Fall sein, und dann haben Sie den Vorsprung, der entscheidend sein kann.

Ihr Franz Artner

PS: Mit den QR-Codes im Magazin kommen Sie zu den Videos

Keine Kommentare

Kommentar schreiben