Neuer alter Vertriebsleiter bei Phoenix Contact

Gert Natiesta steigt nach 19 Jahren wieder bei Phoenix Contact ein.

Mit Beginn des neuen Jahres startet Gert Natiesta als Leiter des Vertriebs im Bereich ICE (Industrial Components Electronics) bei Phoenix Contact Österreich.

Natiesta war bereits von 1995 bis 2000 als Leiter des Produktmanagements bei Phoenix Contact tätig. Davor hatte der Manager jahrelang bei den Unternehmen Merten und Schneider Electric Austria leitende Funktionen im Vertrieb inne. Vor seinem Wiedereinstieg bei Phoenix war Natiesta selbständig im branchennahen Umfeld tätig.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben