Neue Panorama-Transparenz

Das neue Fenstersystem Schüco AWS 75 PD.SI ermöglicht raumhohe, bodentiefe Fenstertüren bei schmalsten Profilansichten. Das Türsystem AD UP wiederum erleichtert den Einbau von intelligenter Technik.

Die Verschmelzung von Form und Funktion ist neben der Energieeffizienz Grundvoraussetzung für moderne Gebäudehüllen. Mit dem neuen Panorama-Design-Fenster Schüco AWS 75 PD.SI (Bautiefe 75, Panorama Design, Super Insulated) bietet AluKönigStahl erstmals ein Öffnungselement mit minimierten inneren und äußeren Ansichtsbreiten, das diese architektonischen Anforderungen ganzheitlich erfüllt. Basis dafür sind flächenbündige innere Flügelprofiloptik und minimierte Dichtungsansichten, höchste Transparenz durch schmalste äußere und innere Ansichtsbreiten sowie harmonisierte Ansichtsbreiten in Festfeld und Öffnungselement für ein einheitliches Rahmenbild. Eine nicht sichtbare Entwässerung und eine klare Designsprache durch enge Profilradien runden das wegweisende Fenstersystem Schüco AWS 75 PD.SI Panorama Design ab.

Das Fenstersystem ist kompatibel mit der Design Fassade Schüco FWS 35 PD, die es ermöglicht auch in Gebäudeeckbereichen eine lichtdurchflutete Architektur mit maximaler Transparenz zu realisieren. Der Verzicht auf vertikale Pfostenprofile in den Gebäudeecken sorgt für ein hochwertiges Design mit erstklassiger Optik und optimalem Ausblick. Zudem bietet die Fassade FWS 35 PD optisch dezente Anbindungskomponenten für Sonnenschutzsysteme sowie geprüfte Lösungen zur Einbruchhemmung.

Technik-affines Türsystem

Neu im Programm hat das Systemhaus auch das Türsystem AD UP (Aluminium Door Universal Platform), das Stabilität im Kern und hohe Wärmedämmung in einem System vereint. Neben den klassischen Charakteristiken einer Aluminiumtür bietet die Systemplattform auch die technischen Voraussetzungen für ein intelligentes Türsystem zusammen mit einem modernen und hochwertigen Design. Der Profilaufbau ohne Schäume unterstützt die verdeckte Kabelführung und ermöglicht eine passgenaue Einbindung von Türkommunikation und Zutrittskontrolle. Mit flügelüberdeckenden Türfüllungen, verdeckt liegenden Türbändern und verschiedenen Flügelvarianten bietet das System auch optische Gestaltungsfreiheit und kombiniert hochwertiges Türdesign mit individuellen Ausstattungsmerkmalen. Ob als stilvolle Haustür oder hoch frequentierte Objekttür – eine stabile Konstruktion mit einem 5-Kammer-Aluminium-Profilaufbau bietet Funktionssicherheit und erfüllt die aktuellen Anforderungen an Energieeffizienz.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben