Langeweile wegstreichen

Adler Lacke nutzt die Gunst der Stunde und will all jenen, die daheim sind das Streichen schmackhaft machen. Und weil der Farbenhandel ausfällt, wird auch gleich der Online-Vertrieb gepusht.

Lesen, Schlafen, Belege oder Schrauben sortieren, Kochen und Vernaschen. Es gibt ja viele Möglichkeiten die langen Tage daheim zu verbringen. „Das Beste wäre: Wir bringen Farbe in unser Leben“, meinen die Marketingschlauen von Adler-Lacke.
Sie liefern im Netz auch gleich Anleitungen und Equipment, das nach der Bestellung direkt ins Haus geleifert wird.
Und wer noch schneller loslegen möchte, erkundigt sich am besten bei seinem Adler Farbenmeister in der Nähe. Viele Farbprofis bietet jetzt ein Lieferservice an.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben