Hargassner mit neuem Verkaufsleiter

Der Fröling Ex-Prokurist Wolfgang Aichinger ist neuer Österreich-Verkaufsleiter bei Hargassner. Das Unternehmen verzeichnete 2021 einen Rekordumsatz.

Wolfgang Aichinger ist neuer Verkaufsleiter bei der Hargassner Unternehmensgruppe. Er hat mit Jahresbeginn die Leitung Österreich in den Bereichen Haustechnik und Industrie beim oberösterreichischen Holzheizungs-Hersteller übernommen. Mit ihm konnte Hargassner einen absoluten Branchen-Experten mit langjähriger Erfahrung gewinnen. Zuletzt war der 48-jährige Oberösterreicher lange Zeit als Verkaufsleiter und Prokurist beim Mitbewerber Fröling tätig.

2021 war Rekordjahr

Hargassner konnte mit 2021 das erfolgreichste Jahr in der Firmengeschichte verzeichnen. Mit über 700 Mitarbeitern an verschiedenen Standorten, werden derzeit mehr als 25.000 Pellet-, Hackgut- und Stückholzheizungen in 42 Länder der Welt, verschickt. Aktuell wird am Hauptstandort in Weng die Produktion um ca. 16.000m² erweitert. Das gesamte Areal umfasst nach der Eröffnung des Zubaus 54.000 m².

Neuer Mann für Marketing

Auch in Sachen Marketing und Werbung gibt es bei Hargassner eine personelle Neuigkeit. Diese Agenden übernimmt Alexander Hupf von Viktoria Kluwe.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben