Explodiert und saniert

Gründerzeithaus in Wien ist EnerPHit zertifiziert.

Am Vormittag des 26. April 2014 ist es im Gründerzeithaus Mariahilfer Straße 182 zu einer schweren Gasexplosion gekommen. Es kam zu einem Teileinsturz des Gebäudes, das 2. und 3. Obergeschoß sowie das Dach wurden zerstört.
In Folge wurde ein Gutachtenverfahren für den Wiederaufbau durchgeführt. Nun ist das Haus generalsaniert und aufgestockt. Anfang November wurde den Planern das EnerPHit-Zertifikat des Passivhaus Institutes für die vorbildliche Generalsanierung des Gründerzeithauses überreicht. Die Sanierung macht einmal mehr deutlich, dass selbst bei solch herausfordernden denkmalgeschützten Projekten Einsparungen von 85 Prozent durchaus umsetzbar sind.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben