Energie, Bau & Interieur

Anfang März 2020 lädt Wels wieder um Branchenevent & Zentrum für Innovationen.

Bau, Bad und Energie – das sind auch 2020 wieder die Themen der Energiesparmesse Wels, die sich als 3-Fachmesse versteht und als gewerkeübergreifendes Branchenhighlight im Frühjahr gilt. Als jährliche Leitmesse der SHK/HLK/TGA-Branche, aber auch der Baubranche, gehört sie zum Fixpunkt bei Fachbesuchern wie auch Endkonsumenten. „Jeder SHK-Experte und Bau-Profi, der neuen Ideen und Innovationen für sein Unternehmen sucht, ist auf der Energiesparmesse richtig. Hier treffen sich die Branchen, hier geht´s um Sehen und Gesehenwerden. Das persönliche Aufeinandertreffen, der Aufbau und die Pflege von Beziehungen sowie Vertrauen stehen in Wels im Vordergrund – auch und gerade im digitalen Zeitalter“, so Projektleiter Erich Haudum über den Mehrwert der Energiesparmesse.
Auch das Angebot für private Besucher werde stetig ausgebaut und erweitert, wie die Messe mitteilt. Im Bereich Interieur sei im März 2020 ein deutlicher Zuwachs an Ausstellern, Angebot und Fläche zu erwarten. Insgesamt zeigt sich die Messe Wels mit der Buchungslage für die Energiesparmesse 2020 zufrieden, für kurzentschlossene Aussteller stehen noch Restplätze zur Verfügung.

Messe Wels, SHK-Fachtag: Mi 4., BAU & SHK-Fachtag: Do 5. März 2020
Publikumstage: Fr – So 6.-8. März 2020

Keine Kommentare

Kommentar schreiben