Daikin gibt doppelt

Daikin unterstützt den Sterntalerhof mit Cash und Klimaanlagen im Wert von 14.500 Euro. Und der Partner PS Klima installierte kostenlos.

Mit dem Sterntalerhof unterstützen Daikin Airconditioning Central Europe und Daikin Österreich dieses Jahr gemeinsam ein Kinderhospiz mit Familienunterkunft. Der Sterntalerhof hat es sich zum Ziel gemacht, Familien mit schwer, chronisch und unheilbar kranken Kindern zu betreuen.

Daikin unterstützt den Sterntalerhof bei der Mission, einen komfortablen und angenehmen Aufenthalt für die gesamte betroffene Familie zu gewährleisten. Deshalb bietet Daikin das was Daikin am besten kann: Ein perfektes Wohlfühlklima. Daikin Central Europe spendet 3.000 Euro für wesentliche Anschaffungen, während Daikin Österreich mit einer Spende in Form von Klimaanlagen im Wert von 14.500 Euro ein optimales Klima schafft. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Möglichkeit haben, eine so herausragende Organisation wie den Sterntalerhof zu unterstützen. Mit unseren Spenden wollen wir ein angenehmes Umfeld für Kinder und ihre Familien schaffen“, betonte Klaus Koller, General Manager Sales bei Daikin Österreich. Daikins langjähriger Partner PS Klima schloss sich der Spende an und installierte alle gespendeten Klimageräte kostenlos.

Corporate Ethics, CSR (Corporate Social Responsibility) spielen eine wichtige Rolle in der Unternehmenskultur von Daikin. „Daikin for life“ ist die Charity-Kampagne, in der Daikin Central Europe alle Aktivitäten und Spenden zusammenfasst, die dazu dienen, etwas zurückzugeben.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben