Digital Findet (in Aspern) Stadt

Digital Findet Stadt 2021: Der Innovationskongress für Planen, Bauen & Betreiben holt am 9. September internationale Vorzeigeprojekte in die Seestadt Aspern.

Unter dem Titel „Best Practice Academy“ zeigt der Jahreskongress von Digital Findet Stadt am 9. September in Wien, dass Österreich in Sachen Innovation einiges zu bieten hat. In den drei disruptiven Themenbereichen BIM, automatisiertes Bauen und vernetzte Gebäude werden internationale Exzellenzprojekte nach aspern Seestadt gebracht und mit österreichischen Antworten versehen.

Mit dem Kongress öffnet auch das Digital Building Demonstration Lab als reale Entwicklungs- und Demonstrationsumgebung in Aspern Seestadt seine Pforten.
Die Digitalisierung hat das enorme Potenzial, Bau- und Wohnkosten zu senken und den gesamten Gebäudesektor ressourceneffizienter zu gestalten. Den aktuellen Stand dieser Entwicklung zeigt der Innovationskongress „Digital Findet Stadt 2021 | Best Practice Academy“. Vom ersten und somit größten 3D-gedruckten, mehrstöckigen Wohnbau Europas über BIM-kompatible Bohrroboter bis hin zu künstlicher Intelligenz in der Quartiers- und Stadtplanung und smartem Gebäudebetrieb: Der Kongress bietet die Gelegenheit, mit den wichtigsten Technologien und Treibern der digitalen Transformation auf Tuchfühlung zu gehen.

Wann: Donnerstag, 9. September 2021 | Einlass ab 14:15 Uhr | Beginn: 15:00 Uhr
Wo: Technologiezentrum IQ Aspern | Seestadtstraße 27, 1220 Wien
Anmeldung und Programm finden Sie hier

Keine Kommentare

Kommentar schreiben