D+H beschenkt Paulinchen

Die D+H Mechatronic AG spendet 20.000 Euro für brandverletzte Kinder.

Seit über 50 Jahren bringen D+H Lösungen für Rauchabzug und Lüftung Gebäude in der ganzen Welt zum Atmen. Und seit über zehn Jahren unterstützt das internationale Familienunternehmen aufgrund der hohen zwischenmenschlichen Verbundenheit und des thematischen Bezugs die Beratungs- und Präventivarbeit von Paulinchen e.V. bei der Versorgung brandverletzter Kinder. Zum 25-jährigem Jubiläum von Paulinchen stellte sich Christoph Kern, Vorstand der D+H Mechatronic AG, mit einem Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro ein.
Das Geld wurde im Rahmen eines gemeinsamen Spendenaufrufs zum 50. Geburtstag an Mitarbeiter, Geschäftspartner und Freunde des Hauses im vergangenen Sommer, gesammelt. „Soziales und gesellschaftliches Engagement gehört zum Grundverständnis unserer Unternehmensgruppe. Das hohe Spendenengagement zeigt, dass alle Unterstützer dieser Spendenaktion mit sehr viel Herz gehandelt und unseren Leitgedanken „Building Atmosphere“ mitgetragen haben“, so Christoph Kern abschließend.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben