Abgesagt und verschoben

Alle terminlich naheliegenden Fach-Events sind abgesagt und/oder verschoben.

Catering-Firmen werden die von der Regierung gesetzten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus unmittelbar spüren. Zahlreiche Branchenevents sind inzwischen abgesagt oder verschoben. Das Buffet, das zur Verleihung des Ehouse Award geplant war, wurde caritativen Zwecken übertragen, so der Veranstalter.

Abgesagt und auf später verschoben wurde der Trox-Branchentreff. Auch der 2. Wiener Fensterkongress ist verschoben und soll nun am 3. und 4. September 2020 in Wien stattfinden.
Noch nicht abgesagt ist der für den 17. April geplante Metallbautag. Man werde je nach Bedarf tagesaktuell reagieren, so der Veranstalter AMFT. Sollte der Event nicht zum geplanten Termin stattfinden, werde man in den Herbst verschieben.
Abgesagt ist der TÜV Austria Brandschutztag am 26.3.2020 in Vösendorf/NÖ, ein Ersatztermin im Herbst wird geplant. Für das erste Halbjahr angesetzte TÜV Expertentage finden aus heutiger Sicht statt. Alle Seminare und Lehrgänge (normalerweise mit unter 20 Teilnehmer/innen) der TÜV Austria Akademie in Österreich finden aktuell wie geplant statt.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben