Von Grundfos zu Hansgrohe

Frank Wiehmeier wechselt mit 1. Dezember 2019 von Grundfos zu Hansgrohe Deutschland und wird dort neuer Geschäftsführer.

Frank Wiehmeier (50) wird zum 1. Dezember 2019 die Geschäftsführung der deutschen Hansgrohe-Tochter übernehmen. Diese Funktion wird derzeit und vorübergehend von Christophe Gourlan, Vertriebsvorstand der Hansgrohe SE, wahrgenommen.

Wiehmeier verfügt über mehr als 30 Jahre Vertriebserfahrung in verschiedenen Funktionen. Seit 15 Jahren ist er für die Grundfos GmbH tätig, zuletzt als Sales Director im Geschäftsfeld Retail & Installer für Deutschland und Österreich. Als Vertriebsexperte arbeitete er für die Maschinenfabrik Freund, für Jung Pumpen und bei Grundfos als Vertriebsleiter. Frank Wiehmeier ist zudem Chief Executive Officer der ARGE, einer Branchenorganisation der Sanitärbranche mit über 100 Marken.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben